Intershop - agressiv kaufen!


Seite 2 von 9
Neuester Beitrag: 13.08.08 18:50
Eröffnet am:21.12.07 19:04von: bullish987Anzahl Beiträge:220
Neuester Beitrag:13.08.08 18:50von: DH 50Leser gesamt:49.584
Forum:Hot-Stocks Leser heute:5
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

1114 Postings, 6305 Tage Gipfelstürmer@themusican

 
  
    #26
1
25.03.08 18:24
Lass dich nicht verrückt machen von Brucki.du siehst ja was an einem Tag wie heute,wo der Tec-Dax über 4% im Plus liegt mit Intershop passiert

Möcht die Sache mal mit dem Rebound von Broadvision vergleichen im letzten Frühjahr ...gleiche Branche...
Die -Aktie dort ging von 0,4 Euro bis auf 3,5 Euro durch die Decke,da die Börse die Restrukturierung gefeiert hat,wie ich es gar nicht nachvollziehen konnte.Umsatz und Gewinnsteigerungen wurden in Aussicht gestellt,das Unternehmen auf eine breite Kapitalbasis gestellt,neue Produkte wurden eingeführt.
Nun nach einem Jahr arbeitet Broadvision sehr profitabel,hat ein KGV von etwa 6,deckt die Hälfte!!! der Marktkapitalisierung durch Cash ab,steht aber aktuell wieder unter 0,7 Euro.Grund  ist dabei vor allem,dass der Markt eigentlich noch mehr erwartet hat und die Umsätze unter den Erwartungen blieb.

Möcht eigentlich nur sagen,dass die Börse ganz gerne einen Rebound an der Börse spielt.Danach ist erstmal die Fantasie raus und die Erwartungen höher...
Ob Intershop in Zeiten sich abschwächender Konjunktur so stark wachsen kann,müssen sie erst noch beweisen.Tatsache ist aber,dass sie im Vergleich zum Branchenkollegen Broadvision in Sachen Profiablität um einiges teurer!!!
Broadvision fällt nun schon genau seit einem Jahr und bleibt im Abwärtstrend.Auch bei Intershop hat man allen Grund vorsichtig zu sein und einen richtigen Boden (operativ wie auch charttechn.)abzuwarten.  

2109 Postings, 6270 Tage BrucknerTraumeinstieg

 
  
    #27
26.03.08 10:00
United Internet damals verpasst ?

Kein Problem:

Dann Intershop kaufen - jetzt und heute - auf Unterkante des langfristigen Aufwärtstrends !

Aber vor 15 €uro nicht mehr abgeben !  

2109 Postings, 6270 Tage Brucknerheute noch stark kaufen - Supernews

 
  
    #28
27.03.08 17:46
jetzt kann man aggresiv kaufen -
ein weiterer Großkunde - Otto - hat einen mehrjährigen Vertrag in Millionenhöhe unterschrieben !

Die Großen setzen weiterhin auf Intershop !

Hier kann man jetzt günstig in einen gewaltigen Turnaround investieren -
AKTIE HAT IMMENSES POTENTIAL !

(Alleine 1 Miliarde Verlustvorträge !)
Intershop dürfte ab jetzt 1 Mio. € Gewinn pro Quartal -
ab nächstem Jahr dürfte der jährliche 25 % Umsatzanstieg zu einer Gewinnverdopplung führen,
das ist das schöne an Software-Firmen, daß Umsatz ab einer bestimmten Größe gleich Reingewinn bedeutet !
Noch wird versucht, die Aktie zu deckeln, doch das dürfte jetzt bald Geschichte sein !  

5115 Postings, 6761 Tage ackerDa isser ja,

 
  
    #29
27.03.08 18:04
es ist nur so,dass heute einige stark verkauft haben. Bruckner ,deine Einschätzung!?!  

287 Postings, 6024 Tage themusican@Bruckner

 
  
    #30
1
27.03.08 18:15
otto - ein weiterer großkunde? das ist nur stornobekämpfung, kundenpflege oder ähnliches. mit neukunden verdient man geld. langjährige bestandskunden werden nur subventioniert, damit sie nicht "wegbrechen". wenn nicht mehr geboten werden kann, bzw. keine echten neukunden dazukommen, sieht es mit dem kurs düster aus. meine persönliche prognose geht nun doch noch weiter runter als vorher genannt (2-2,20). jetzt werden die letzten 10 kleinaktionäre ihre lächerlichen 5 aktien zu 2,45 verkaufen. schade, dass da die luft raus ist. ich kenne ein paar die mal irgendwo bei 50 rein und bei 1800 raus sind. man, waren das zeiten.    

2109 Postings, 6270 Tage Bruckneres werden weiter Kunden folgen

 
  
    #31
27.03.08 19:20
der Kurs wird vom Kapital momentan "manipuliert" - gedeckelt,
mit wenigen Anteilen (ins Bid permanent geschmissen) gedrückt !
Das ist offensichtlich - und einige die hier schreiben (themusican, gipfelstürmer) gehören zu denen,
die das ganze durch pessimistische Schreibweise unterstützen !
Nicht verarschen lassen ! KAUFEN !
Das war eine sehr gute Adhoc - Otto investiert weitere Millionen in Intershop -
warum wohl ? - weil sich diese Software bewährt hat !
typisch daß sie gleich wieder schlechtgeredet wird - das gehört zum Programm !

So ein Aufwand, wie er bei dieser Aktien betrieben wird,
ist ein Beweis, daß sehr viel Potential in diesem Wert steckt !
Auch diese extrem hohen Insiderkäufe durch Herrn Sauer sagt alles !
Heute wurde nochmal glattgestellt (Leerverkäufe) - bald geht es hier weitere Etagen nach oben !
Nächstes Kursziel 5,50 €uro ! Kurz- bis Mittelfristig
Langfristig 17 €uro und mehr !  

84 Postings, 6351 Tage GEZ BeauftragterOtto investiert gar nichts.

 
  
    #32
27.03.08 19:36
Die haben den Vetrag verlängert, vorsichtshalber nur um drei Jahre.
Sind halt noch auf die Scheißsoftware angewiesen.
 

84 Postings, 6351 Tage GEZ BeauftragterAdhoc-Mitteilung übersetzt:

 
  
    #33
2
27.03.08 19:58
Gesamtumsatz von mehreren Millionen Euro über drei Jahre
beauftragt.

= 2-3 Millionen im Jahr um das Ding am laufen zu halten, bis Otto zu einer besseren Software migriert ist.

Otto Group erwirbt flexibel einsetzbare Lizenz an Enfinity Suite 6

= Otto migriert zuerst mit kleinen Tochterfirmen auf alternative E-Commerce-Plattform

Intershop liefert breite Dienstleistungspalette

= ´nen Haufen Arbeit für Intershop für das bißchen Geld.  

2109 Postings, 6270 Tage BrucknerGEZ - der erste selbstlose Mensch überhaupt

 
  
    #34
1
27.03.08 20:18
GEZ Beauftragt. muß entweder noch glattstellen,
die er bei 3,20 leerverkauft hat -
oder er möchte weiter zu diesen Witzkursen aufstocken !

Wenn die Aktie uninteressant ist, warum schreibt Du hier ?

Oder bist Du wirklich der erste Mensch den ich in meinem Leben getroffen habe,
der seine Zeit opfert um die anderen vor Verlusten zu retten ? HA HA HA

Es soll ja angeblich viele Gutmenschen geben,
aber die Leute die hier mitlesen, wissen mittlerweile, was ich von denen halte !

Die Subkultur ist voller Gutmenschen, wollen allen helfen, Afrika usw.,
aber nur wenn das Geld von den anderen kommt,
diese Art von Mensch ist so gut, die machen sich wirklich nichts aus Geld,
denn das kommt ja vom Staat (Sozialhilfe) und zahlt der Arbeiter !  

1114 Postings, 6305 Tage GipfelstürmerNee is klar Bruckner

 
  
    #35
27.03.08 21:01
wird mit wenigen Stücken gedeckelt und gedrückt...Wie wärs denn mal mit ein wenig mehr Objektivität?
Der Tec-Dax hat nun in wenigen Tagen 10% Erholung hinter sich und Intershop hat diese nicht im geringsten mitgemacht,trotz wie Du so schön schreibst einer "Supernews"...

Die Story vom Rebound wurde vom Markt gespielt und nun ist das Papier tot...oder wie man so schön sagt "Underperformer".

Wir freuen uns ja alle für dich,dass Du in der Vergangenheit hier schon mal ein paar Euro dazuverdient hast.Darum musst Du hier aber nicht mit Deiner plumpen Marktschreierei alles verrückt machen!Übrigens hast Du uns schon gestern eine 3 vorm Komma versprochen und lagst auch mit Deinen anderen kurzfristigen Prognosen komplett daneben!

Also immer locker bleiben!

 

9185 Postings, 6416 Tage Tyko@Bruckner

 
  
    #36
1
27.03.08 21:01
trommelst immer wie wild aber es nutzt doch einfach nichts.

Trend ist nicht aufzuhalten... geht halt erstmal nach Süden.

Hab mal Geduld und verschreck die Leute nicht.

Pushversuche schrecken eher ab, oder gehst Du Short??

Dann hätte es ja was gebracht.

84 Postings, 6351 Tage GEZ BeauftragterIntershop-Aktien?

 
  
    #37
1
27.03.08 21:05
Hab keine, hab nie welche gehabt und werde nie welche besitzen.

Zocken kann man mit allem, nur zu.
Aber Zukunft hatte dieser Laden nie.  

5115 Postings, 6761 Tage ackerGEZ

 
  
    #38
1
27.03.08 21:22
ist doch vollkommen ok,dass du keine intershopaktien kaufen möchtest.
Ich gebe meine jedenfalls nicht weg und schon gar nicht zu diesen schleuderkursen.
für eine eventuellen Sell-off,stehe ich schon in den startlöchern um nochmal schön aufzustocken. ,-))
und was treibt dich hierher,wenn du keine kaufabsichten hast?  

2109 Postings, 6270 Tage Bruckneraufwachen - Intershop bei 2,48 € !

 
  
    #39
28.03.08 00:11
Nochmal an alle Zögerer:
Schaltet Eueren Intellekt ein, denkt mal darüber nach !

Das sind ganz klare Kaufkurse - jeder der Intershop bisher verpasst hat -
der bekommt jetzt - JETZT - nochmal eine Chance dabei zu sein !

Ich persönlich rechne bis Ende des Jahres 2008 mit Kursen über 8 €uro.

Aufwachen, Intershop für 2,48 €uro, das ist ein Gottesgeschenk,
das sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen !
Seit dankbar den Drückern und Decklern und kauft jetzt ein !
DAS IST DER TURNAROUNDWERT 2008 ÜBERHAUPT -
zu vergleichen nur mit einer United Internet anno dazumal zu 2 € -
bevor sie innerhalb 3 Jahren auf 60 € gestiegen ist !
AMEN !
Ich meine es ehrlich mit Euch, im Vergleich zu den Bedenkenträgern hier im Board,
die Euch nur rausschütteln wollen um Ihr eigenes Geld zu vermehren !  

2109 Postings, 6270 Tage Brucknerkaufen nicht vergessen

 
  
    #40
28.03.08 10:08
gestern ging es mit hohem Volumen hoch,
danach wurde sofort wieder mit wenig Volumen gedrückt !

Lange kann man hier nicht mehr deckeln,
dann explodiert das Teil förmlich !

Wer jetzt nicht kauft, der wird sich Ende 2008 richtig ärgern !  

9185 Postings, 6416 Tage TykoÄrgern warum?

 
  
    #41
28.03.08 12:17
Wer nicht gekauft hat ist auch nicht im minus!

Und wenns mal losgehen sollte ist Zeit satt einzusteigen.

Die paar prozente gönn ich Dir gerne, ...

Käufe nach Deinen Postings, hätte ich schon jetzt im Ergebnis mind. 15% nasse .

...und wie bereits gepostet es wird halt erstmal keine Unterstützung geben.

9185 Postings, 6416 Tage TykoAlso bin gespannt ob ich Sie für Kurse um 2,-

 
  
    #42
28.03.08 12:23
bekomme.
Verweise mal auf Posting 16 und 17.
Eindeutig dort zu sehen das der Aufwärtstrend dort schon gebrochen wurde.
Natürlich nur chartmäßig betrachtet.
Und Unterstützung ..?   .... also 2,-€ nicht unrealistisch...

..so bis dann mal, werden ja sehen was die Zukunft bringt..

287 Postings, 6024 Tage themusican40, @bruckner

 
  
    #43
28.03.08 12:36
hohe volumina?  ein hohes volumen fängt ab 50 mio an. bei 200.000 € sind vielleicht mal 5 hobby-trader am werk. das ist nicht die basis. wenn ich mir die heutigen umsätze anschaue, dann frag ich mich, warum die leute mehr tradinggebühren ausgeben als investiert wird. bei diesen schwachen umsätzen, news, etc. geht´s abwärts.
ich schreibe noch hier, weil ich wieder einsteigen möchte (so um die 1,5-2). außerdem sind deine kommentare zwar inhaltlich nicht ganz mit der realität konform, aber verkäufertechnisch ganz gut.  
zu 31.)  ich bin nicht pessimistisch, allerdings ein unternehmer, der sich mit unternehmensäußerungen ein bissle auskennt.  

287 Postings, 6024 Tage themusicanda ist noch luft

 
  
    #44
28.03.08 16:15
 
Angehängte Grafik:
ish2.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
ish2.gif

2109 Postings, 6270 Tage Brucknerthemusican möchte Euch tricksen

 
  
    #45
28.03.08 16:31
momentan wird wirklich alles versucht um an Anteile zu kommen,
man sieht es an themusican - ein Blender !

Diesen Chart mal anschauen - dann sieht man - kaufen - heute noch !

Auch im W:O Board wimmelt es von Angstmachern - nur ein sehr gutes Zeichen -
wenn sich Leute Tag und Nacht darüm kümmern, Leute vom Kaufen abzuhalten !

Strong buy - Langfristig rechne ich sogar mit 30 €uro (charttechnisch sollten es 17 € werden!)
Nur meine Meinung - Chart mal anschauen !

http://pictransfer.de/uploads/ISHw260302c5411epng.png  

2109 Postings, 6270 Tage BrucknerIntershop - viel zu billig für solche Aussichten

 
  
    #46
01.04.08 17:36
Jezt in den Nachzügler mit besonders viel Potential !

Ab morgen dürfte Intershop wieder nach oben laufen,
aber wie immer bei Intershop,
langsam runter und sehr sehr schnell hoch - Nächtes Kursziel 5,50 € !
Langfristig sind charttechnisch immer noch die 17 €
auf der Agenda !

Auf diesem Niveau - ULTRA STRONG BUY !
Bald spricht das einstellige KGV  !!!  

2109 Postings, 6270 Tage Brucknerwer nicht kauft - der hat keine Ahnung

 
  
    #47
02.04.08 00:54
schließen wir heute über 2,70 € ?

Könnte jetzt wirklich der Startschuß sein !  

2109 Postings, 6270 Tage Brucknerjetzt nicht mehr zuschauen - kaufen

 
  
    #48
16.04.08 14:43
Übernahme-Phantasie werden ab jetzt den Kurs wieder aufs alte Hoch treiben (4,30 €) !
Quartalszahlen (1 Mio. € Gewinn dürften das werden!) werden dem Kurs Feuer unter dem Hintern geben !
Angekündigter Großauftrag noch im April dürfte für Zündstoff nach oben sorgen !
Charttechnisch sind wir wieder im Aufwärtstrend - Kursdeckler und Drücker inszenierten eine Bärenfalle - Strong buy !
Mehrjährige S-K-S-Formation mit Kursziel 17 €uro noch intakt !

Deshalb:
Auf diesem Niveau muß man AGRESSIV KAUFEN !  

2109 Postings, 6270 Tage Brucknerwer nicht kauft - den bestraft der starke Anstieg

 
  
    #49
16.04.08 15:23
Vor allem die größten Player im Internet-Verkauf bauen auf Intershop !
QUELLE - OTTO GROUP - BMW - SUN MICROSYSTEMS - DEUTSCHE TELEKOM uvm.

Warum wohl ?

Andere werden folgen ! (ADIDAS , MERCK , HUGO BOSS ?)
Laut Geschäftsbericht plant man in der Mode !(BOSS ?) und Chemie (MERCK ?) stark zu wachsen !

Jetzt wo der Turnaround geschafft ist - sollte man AGRESSIV KAUFEN -
denn es wird sich hier so richtig lohnen !  

2109 Postings, 6270 Tage Brucknergeht Intershop jetzt durch die Decke ? JA

 
  
    #50
16.04.08 16:53
JETZT DEN NACHZUEGLER INS DEPOT -
natürlich agressiv !

Morgen generiert Intershop übrigens ein Kaufsignal -
deshalb -
heute noch kaufen !  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben