IIVI two-six Der Thread


Seite 6 von 6
Neuester Beitrag: 10.02.24 10:08
Eröffnet am:12.05.21 13:28von: IanBrownAnzahl Beiträge:131
Neuester Beitrag:10.02.24 10:08von: LorenzoLama.Leser gesamt:46.206
Forum:Börse Leser heute:28
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
>  

90 Postings, 1028 Tage ReanqGerüchte

 
  
    #126
25.09.23 10:23
Also wenn die 4-5 Mrd aus dem Bericht auch nur annähernd stimmen sollten, wären Kurse von um die 50 USD auf jeden Fall nachhaltig drin.
Im Endeffekt ist das größte und einzige Problem von coherent die massive Schuldenlast, welche nicht abgesichert ist.
Das wäre damit dann mehr oder weniger erledigt...  

90 Postings, 1028 Tage ReanqSiC Business

 
  
    #127
10.10.23 19:10
https://www.google.com/...CBMQAQ&usg=AOvVaw37B2xSNC1PJh8hUBmKRS7w

Das ist ein Hammer aus meiner Sicht.
4 Mrd Bewertung für SiC alleine.
Klar hat Coherent eine hohe Verschuldung, aber die Market Cap ist aus meiner Sicht jetzt viel zu gering wenn man bedenkt was im Bereich Datacom in Zukunft noch kommen wird mit AI/IoT etc.

 

90 Postings, 1028 Tage ReanqLink

 
  
    #128
10.10.23 19:10
Hier nochmal der Link.
Dieses Mal hoffentlich so dass es klappt

https://www.investing.com/news/stock-market-news/...tric-93CH-3194846  

45 Postings, 725 Tage KonfluSehr ruhig geworden in diesem Forum

 
  
    #129
08.02.24 14:19
Nachdem die Quartalszahlen doch weit besser waren als von den Analysten gehofft, zeigt die Aktie wieder nach oben. Was glaubt ihr wie weit der Anstieg noch gehen könnte? Und glaubt ihr, dass die Aktie in absehbarer Zeit wieder auf 35/40 USD sinken könnte? Oder bleibt sie erstmal relativ stabil auf diesem Niveau?
Bis der Kredit durch den Kauf von Coherent getilgt sein wird, wird es schließlich noch einige Jahre dauern.    

90 Postings, 1028 Tage Reanq@konflu

 
  
    #130
08.02.24 17:21
Das ist die Frage aller Fragen.
Also die Aussichten beim Call waren gerade im Bereich der Hochleistung-Tranceiver schon sehr positiv. Rein vom Geschäft her scheint sich endlich abzuzeichnen dass sie vom ganzen Thema KI auch wirklich in € bzw $ profitieren.
Allerdings ist das jetzt im Kurs auch recht gut eingepreist. Verschuldung ist, wie du schon sagst, echt nicht schön...

Um es kurz zu machen:
Ich bleibe mit meinen Aktien investiert ("let your winners run").
Aber nachkaufen werde ich auf dem aktuellen Niveau nicht.
Da gibt es deutlich attraktivere Investments aktuell.  

21 Postings, 1030 Tage LorenzoLamaschWeitere Performance

 
  
    #131
1
10.02.24 10:08
... wird kurzfristig sicherlich stark von der weiteren Fed Zinspolitik (Inflation) bestimmt.
Bei sinkenden Zinsen ist eine überdurchschnittliche Marktperformance zu erwarten.
Verschuldung sehe ich nicht als Problem bei steigenden Margen.
Laut Conference call sind die 1.6 Tb Transceiver schon im GJ Q1 25 am Start.

Ich habe jetzt mal meine Gewinne mitgenommen.
Warte auf einen günstigeren Zeitpunkt um wieder einzusteigen. Mit dem Wissen das es möglicherweise keine billigern Kurse mehr geben wird.
 

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben