IIVI two-six Der Thread


Seite 5 von 6
Neuester Beitrag: 10.02.24 10:08
Eröffnet am:12.05.21 13:28von: IanBrownAnzahl Beiträge:131
Neuester Beitrag:10.02.24 10:08von: LorenzoLama.Leser gesamt:45.862
Forum:Börse Leser heute:16
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  

18419 Postings, 5936 Tage Trash#99

 
  
    #101
17.05.23 12:09
"Das einzig negative (zugegeben SEHR negative) ist aus meiner Sicht, dass die Coherent Übernahme mit schulden zu einem variablen Zinssatz finanziert wurde. Und man daher nun extrem viel Cash für den Zinsdienst aufbringen muss."

Damit hast du dir die wesentliche Erklärung schon selbst geliefert.  Habe die Share auch auf der WL für Tech-Turnarounds und die Übernahme kam SEHR negativ an in Zeiten, wo man jeden Tech für dumme Ideen wie teure Übernahmen ohne ersichtlichen kurzfristigen Benefit in Hochzinszeiten durch den Fleischwolf dreht. Und die letzten Zahlen waren ja auch ziemlich unter Erwartungen und der Ausblick setzt offenbart ja nun wirklich keine Verbesserung in Aussicht, im Gegenteil.

"The outlook for the fourth fiscal quarter ending June 30, 2023 is revenue of $1,125 million to $1,175 million and earnings per diluted share on a non-GAAP basis of $0.33 to $0.43. This is at today’s exchange rates, which are subject to variability. For the non-GAAP earnings per share, we added back to the GAAP earnings pre-tax amounts of $190-$210 million, consisting of $95 million in amortization, $27 million in share-based compensation, and $70-$85 million in transaction, integration and restructuring. Refer to Table 8 for the share count range for the aforementioned outlook. Non-GAAP adjustments are by their nature highly volatile and we have low visibility as to the range that may be incurred in the future. The Company expects full year revenue between $5,080 to $5,150 million, at today’s exchange rates.

Quelle: https://www.coherent.com/content/dam/coherent/...se-fy23-q3-final.pdf

Kursverlauf also absolut erklärbar und für mich weiter nur WL oder max. der erste Fuss in der Türe mit einer kleinen Starttranche.

 

5628 Postings, 3171 Tage JacktheRipplangsam

 
  
    #102
16.06.23 11:52
wird langsam wohl begriffen, dass Coherent irgendwie in jedem Wachstumsbereich seine Finger im Spiel hat. Leider ist es sehr schwierig Informationen zu erhalten.
Allerdings gab es bei jedem brutalen Anstieg oder Fall immer später die entsprechenden Meldungen.
Augenblicklich ist es wohl so, dass demnächst eine Hammermeldung kommen dürfte.
Nur mit der Auflösung von Short-Positionen und einen Stopp der Zinserhöhung ist eine Verdoppelung innerhalb eines Monats kaum zu erklären.  

90 Postings, 1017 Tage ReanqGründe

 
  
    #103
16.06.23 13:31

90 Postings, 1017 Tage Reanq.

 
  
    #104
16.06.23 13:32

90 Postings, 1017 Tage ReanqGründe für Kursanstieg

 
  
    #105
3
16.06.23 13:33
Könnte mir zwei Gründe vorstellen:

1) AI Boom
Dafür braucht man natürlich auch coherent für die Datenübertragung. Insbesondere zwischen Datacentern/Could. Das wird dem Markt mehr und mehr bewusst.

2)
Coherent hat gestern eine Lösung zum Schweißen bei der EV Produktion vorgestellt, die wohl sehr gut ankam.
Da nahezu alle Produktionslinien der Autohersteller über kurz oder lang auf EVs umgestellt werden, dürfte dies ein Milliardenmarkt sein.

Hier die News dazu:
https://www.photonics.com/Products/Laser_Welding_Head/pr68672


Kurs scheint heute schon wieder mit Plus 10% zu eröffnen in NY.
Auf Monatssicht dann fast verdoppelt.

Hätte nicht gedacht dass ich hier so schnell im Plus sein werde. Dachte im Mai ich brauche mindestens 2-3 Jahre Sitzfleisch...  

5628 Postings, 3171 Tage JacktheRipp@reanc

 
  
    #106
17.06.23 12:01
@reanc: das mit dem Sitzfleisch habe ich ähnlich gesehen.
Es gibt bestimmt einige greifbare Gründe für einen Anstieg des Kurses.
Deine erwähnten, aber natürlich auch die SIC-Wafergeschichte mit Mitsubishi.
Die mögliche Zinswende etc.
Außerdem hatte sich ja ein renommierter Hedgefonds klar auf short positioniert, der jetzt auflösen musste/ muss (möglicherweise?)
Trotzdem: es kamen bei Coherent bei signifikanten Kursänderungen bisher auch immer irgendwelche Nachrichten hinterher. Z.B. beim letzten Absinken, kamen hinterher die enttäuschenden Zahlen (paar Wochen später).
Würde mich also nicht wundern, wenn demnächst etwas vermeldet wird.
Apropos Sitzfleisch: mein persönliches Ziel sind dreistellige Kurse. Das ist drin, wenn man auf 6$ Gewinn pro Aktie kommen wird, was ich persönlich in 2024/2025 aufgrund einer sehr starken Entwicklung bei SIC und den Bearbeitungslasern für micro-Led und auch organische Displays erwarte (Vorsicht persönliche Meinung)
Die Geschäftsleitung hatte bisher jede Übernahme erfolgreich und in Windeseile integriert und sehr schnell die Schulden abgebaut. Ist natürlich bei einem weitverteilten Koloss wie Coherent schwieriger als vorher bei Finisar, aber das Vertrauen dürfte zweifelsfrei vorhanden sein.  

5628 Postings, 3171 Tage JacktheRipplangsam kristallisiert sich

 
  
    #107
24.06.23 21:11
langsam kristallisiert sich heraus, was den enormen Kursanstieg bewirkt hat.
AI scheint eine enorme Auswirkung auf den Verkauf der optischen Komponenten in den Datenzentren zu haben ..
Also: SIC-Waver läuft gut, Laserbearbeitung sowieso, dank der OLED und Micro-LED Produktions-Laser.
Jetzt noch Datencenter (die schnellen optischen Wandler)
und nebenbei noch die VCSEL Laser im Smartphone.

Sieht richtig gut aus  

90 Postings, 1017 Tage ReanqBin bei dir

 
  
    #108
26.06.23 16:09
Sieht wirklich gut aus aktuell. Habe die Position bei 50€ etwas verkleinert, weil es mir als % des Depots dann doch zu groß wurde (habe bei 30er Kursen gut nachgekauft).
Aber werde mit dem Rest der Firma weiterhin treu bleiben. Denke auf Sicht von 3-4 Jahren gibt's hier durchaus Potenzial für eine Verdopplung oder mehr.

Wichtig wäre aus meiner Sicht nur, dass man bis dahin die Schulden drückt. Die (variablen) Zinsen sind einfach Mist,aber immerhin kann man dadurch sofort tilgen und hat keine langen Laufzeiten.  

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschCoherent

 
  
    #109
26.08.23 15:27
Ist hier keiner mehr in Coherent investiert?
Nach dem meiner Meinung nach über verkauften Kurs Desaster nach den Q4 23 Zahlen, ein Insider Kauf von CEO Vincent Mattera am 24.08 um 35,25 $ 30.000 Stück.

Mattera scheint ein gutes Händchen zu haben, im Juni 50 k zu 60 bzw. 50 $ verkauft...

https://money.cnn.com/quote/quote.html?symb=COHR  

90 Postings, 1017 Tage ReanqDabei

 
  
    #110
28.08.23 09:58
Bin nach wie vor investiert.
Habe bei Kursen um 34€ nochmal ein paar Stück nachgelegt. 2024 wird echt Mist werden, aber mit der negativen Guidance dürfte auch wirklich alles eingepreist sein hoffe ich. Zinsen dürften auch nicht weiter durch die Decke gehen und wenn das Thema Elektromobilität mal Fahrt aufnimmt (Stichwort EV welding), weitere Aufträge für Datacom reinkommen und sie ihre SiC Sparte evtl ausgeliefert, dürfte sich auch der Kurs wieder nach oben bewegen.

Aber klar, ich bin nicht naiv. Es gibt noch viele offene "wenn"...  

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamasch2024

 
  
    #111
28.08.23 16:13
Habe auch nochmals nachgelegt. Gehe von einer raschen Erholung des Kurses aus. Befinden uns aktuell schon im Q1 24,  für das zweite Halbjahr sollte sich der Absatz der 800 G Daten Transceiver beschleunigen.
Des weiteren sehe ich Coherent gut aufgestellt um von dem KI hype als Zulieferer zu profitieren.
Transceivers, Microled, SiC  

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschInteressant

 
  
    #112
29.08.23 09:00

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamasch19. September Webcast

 
  
    #113
06.09.23 16:14
Pressemitteilungen
09.06.2023
Zur sofortigen Veröffentlichung
COHERENT GIBT DATUM SEINES WEBCASTS ZUR MARKTÜBERSICHT FÜR KOMMUNIKATION BEKANNT
PITTSBURGH, 6. September 2023 (GLOBE NEWSWIRE) – Coherent Corp. (NYSE: COHR), ein weltweit führender Anbieter von Materialien, Netzwerken und Lasern, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Webcast zum Kommunikationsmarktüberblick für Investoren, Aktienanalysten und und der Öffentlichkeit am Dienstag, 19. September 2023, um 10:30 Uhr ET. Der Webcast richtet sich an die beiden Geschäftsbereiche Datenkommunikation und Telekommunikation von Coherent und beinhaltet eine Diskussion über die Chancen, die KI bietet, und darüber, wie Coherent positioniert ist, um diese spannende und sich schnell entwickelnde neue Marktchance zu nutzen. Zu den präsentierenden Führungskräften gehören:

Dr. Sanjai Parthasarathi, Chief Marketing Officer
Dr. Lee Xu, Executive Vice President, Datacom Transceivers
Dr. Beck Mason, Executive Vice President, Telekommunikation
Dr. Julie Sheridan Eng, Chief Technology Officer  

90 Postings, 1017 Tage ReanqNeuigkeiten

 
  
    #114
07.09.23 10:08
Gibt's da vermutlich keine großen. Aber es wäre zumindest gut, wenn sie die Story wie coherent mit dem aktuellen Produktportfolio von den Trends profitieren kann, gut rüber bringen.
 

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschCFO Mary Jane Raymond

 
  
    #115
16.09.23 08:02

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschWeb cast 19. Sept.

 
  
    #116
16.09.23 08:03

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschNochmals Webcast 19.Sept

 
  
    #117
16.09.23 08:46
Ariva arbeitet heute wirklich schlecht, hier Beiträge online zu stellen gleicht einem Glücksfall.

 

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschReanq

 
  
    #118
16.09.23 08:49
Zum Webcast am 19. Sept.
Reanq, ganz deiner Meinung, ein wenig Zuversicht und Fantasie würde auch dem Kurs gut tun.

Vielleicht gibt es auch neue Infos bezüglich der nicht gebuchten 200 Mio EPS Guidance bei den 800 G Transceiver.  

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamasch200 Mio Umsatz nicht EPS

 
  
    #119
17.09.23 13:13

90 Postings, 1017 Tage ReanqCFO Rücktritt

 
  
    #120
18.09.23 09:42
Oh man. In der Form wie es kommuniziert wird ein klares Zeichen von Schwäche.
Man wirft sie raus, muss sie noch bis April voll bezahlen und "fängt jetzt erst mit der Suche an"...

Was muss denn da passiert sein?  

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamasch19 Sept

 
  
    #121
20.09.23 11:25
https://www.coherent.com/company/investor-relations/financial-webcasts

Bis jetzt nur diese Präsentation zum 19. Sept gefunden. Starke Nachfrage nach 800G Transceiver im Gj. 2024.
Leider noch kein Transcript öffentlich zugänglich.

Wegen CFO Rücktritt auch noch keine genaueren Infos.

Kommunikation von Seiten Coherent echt dürftig.
 

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschSoeben

 
  
    #122
22.09.23 19:18
NEW YORK, 22. September (Reuters) – Coherent Corp, ein großer US-amerikanischer Zulieferer von Materialien zur Herstellung von Chips für die Automobilindustrie, hat das Interesse von vier japanischen Konzernen für eine Investition in sein Siliziumkarbidgeschäft mit einem Wert von bis zu 5 US-Dollar geweckt Milliarden, so eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

Die Investition würde die finanzielle Belastung für Coherent verringern, das angekündigt hat, in den nächsten zehn Jahren 1 Milliarde US-Dollar in den Ausbau seiner Produktion von Siliziumkarbid-Wafern zu investieren, die dazu beitragen, die Reichweite von Elektrofahrzeugen stärker zu steigern als Chips aus herkömmlichem Silizium.

Denso Corp, Hitachi Ltd, Mitsubishi Electric Corp und Sumitomo Electric Industries Inc haben Gespräche über die Übernahme einer Minderheitsbeteiligung am Siliziumkarbidgeschäft von Coherent geführt, sagte die Quelle.

Coherent könnte mehr als eines dieser Unternehmen als Investoren in der Siliziumkarbid-Sparte mit einem Wert zwischen 4 und 5 Milliarden US-Dollar akzeptieren, fügte die Quelle hinzu und bat um Anonymität, da die Angelegenheit vertraulich sei. Kein Deal sei sicher, warnte die Quelle.

Coherent, das im Mai angekündigt hatte, Optionen für sein Siliziumkarbidgeschäft zu prüfen, lehnte eine Stellungnahme ab. Vertreter der japanischen Unternehmen antworteten nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren.  

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschPrice target

 
  
    #124
24.09.23 12:07
JPMorgan-Analyst  bekräftigte die Einstufung „Übergewichtung“ und das Kursziel von 63 US-Dollar für Coherent, nachdem Reuters berichtet hatte, dass japanische Unternehmen Gespräche mit dem Unternehmen über den Erwerb einer Minderheitsbeteiligung am Siliziumkarbidgeschäft des Unternehmens geführt hätten. Das Unternehmen findet diesen jüngsten Pressebericht nicht überraschend, insbesondere nach der angekündigten strategischen Überprüfung von Coherent zur Kapitalbeschaffung und Absichtserklärung mit Mitsubishi Electric. JPMorgan fügte hinzu, dass der Bericht Aufwärtschancen im Vergleich zur aktuellen Unternehmensbewertung des Gesamtunternehmens von rund 9 Milliarden US-Dollar unterstreicht.  

21 Postings, 1019 Tage LorenzoLamaschMarktkapitalisierung

 
  
    #125
24.09.23 12:13
Momentan 4.7 Mrd USD an der Börse.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben