Heute Kauftag - DAX-Ziel 4300 !


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 30.12.04 08:07
Eröffnet am:06.08.04 07:07von: newtrader20.Anzahl Beiträge:133
Neuester Beitrag:30.12.04 08:07von: newtrader20.Leser gesamt:31.709
Forum:Börse Leser heute:9
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deander Börse ist nichts sicher, daher aber spannend

 
  
    #76
11.08.04 22:36
       
     
aus aktuellem Anlaß mal der Chart von Freenet - aufs Kursniveau Sommer 03 zurückgebomt - gerechtfertigt ?  Wenn ich in der Geschäftsführung was zu sagen hätte, würde ich genau jetzt das Aktienrückkaufsprogramm starten bzw. hätte bereits heute bereits damit begonnen .  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deauf NTV überschlagen sie sich ja mit

 
  
    #77
11.08.04 22:39
Ihren Bashkommentaren zu Freenet - hier sind sehr viele short !  

3374 Postings, 8980 Tage PieterNix neues an der Newtrader.. front

 
  
    #78
12.08.04 08:31
Den selben Schmarrn den du gestern und heute abziehst, hast du am 6.8. auch schon getan. Nur, der Dax steht heute einige % niedriger.

Und ich bleibe weiterhin dabei, Gelassenheit ist angesagt, Ende September gibt es alles nochmal um 40% günstiger. Mag sein, das der ein oder andere Wert gegen den Trend läuft, aber der Trend zeigt nach Zentralafrika.

Deine Charts sind ja toll, Freenet, Nachholbedarf, nur wohin. Die 50% Verlust der letzten Zeit aufholen ? Oder auch noch die 600% Gewinn zeit 2002 auch noch abgeben.
Wer sagt dir denn, das diese 600% nicht einfach nur ungerechtfertigte Spekulation sind und jetzt weiter Kasse gemacht wir ?
Selbe Situation bei Mobilcom 50% Verlust in der letzten Zeit, nur die kommen auch von gerade mal 1€ vor 2 Jahren her. Also immer noch Faktor 10 Gewinn für die Käufer damals. Wer sagt dir, das die nicht ihren Gewinn retten wollen.

Ich sage es nochmal, Gelassenheit ist angesagt.

Pieter  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002depieter

 
  
    #79
12.08.04 08:46
was heißt nichts neues - finde es gibt viel neues - nämlich , daß man die Chancen erkennt, welche sich auf Sicht von paar Monaten auftut.

Ob das Schmarrn ist, werden wir sehen, Freenet wurde in wenigen Tagen ungerechtfertigt abgestraft und das dürfte korrigiert werden , nur um das gehts. Warum sollen die 600& Gewinn abgeben, das Geschäft lief bei denen in den letzten 2 Jahren sehr gut und die nicht ganz getroffenen Erwartungen der letzten Zahlen, dürften diesen Absturz nicht rechtfertigen.

Mob bei 1 Euro, ja wer hat da denn gekauft? Wieviele Stücke liefen da denn über den Tresen? nicht viele, da haben paar wenige gekauft, aber nicht die Masse, Fonds sowieso nicht. Also hier ist nix mit Gewinn retten, da die Masse , solche Kaufkurse nicht hat. An der Börse gehts hoch und runter, die Kunst ist es, den Zeitpunkt in etwa zu treffen.

Wenn ich hier am Bord nur an den Sommerrallybrüller denke, welcher was von für Freunde..long.. Dax Ziel 4400 , Tec Dax glaube ich über 600.. geschrieben hat, ist ein Chartfuzzi.. da hat keiner was gegen geschrieben. Wo stehen wir jetzt ?

Jetzt heißt es kaufen, weil die Angst umgeht und die Geschäftszahlen bei vielen Firmen so schlecht nicht waren. Bis zum Jahresende sind es noch ca. 16 Wochen !
Und eine Jahresendrally kommt, bin ich von überzeugt.

Bleib mal gelassen , Pieter , kein Problem, ich bin inzwischen voll investiert, wir werden sehen.
 

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deso, Freenet anschauen !

 
  
    #80
12.08.04 08:56
Taxe Frankfurt 10,40 G 10,60 B

das waren gestern Kaufkurse ! Für mich geht die auf 14 in Kürze  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002dewilde Taxen , jetzt wieder etw. schwächer

 
  
    #81
12.08.04 08:59
bin mal auf den heutigen Kursverlauf gespannt  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deDAX 3704 , Tec Dax 445

 
  
    #82
12.08.04 10:29
tiefer werden wir dieses Jahr nicht mehr notieren , meine Meinung ! Ab jetzt geht es kontinuierlich nach oben, Ziel 4300 in paar Wochen.

Bin in Infineon, Daimler, Aixtron, Freenet und paar kleine Fa. fett investiert.

Alle Positionen werden nicht mehr hin und hergehandelt, sondern bleiben im Depot.
Am Jahresende kommt der Thread wieder hoch, dann werden wir sehen, ob man mit der Strategie, nicht sehr viel verdienen konnte.
 

4691 Postings, 8334 Tage calexaWir sind leider schon tiefer...

 
  
    #83
12.08.04 16:30
Mein Tip ist immer noch: wir gehen unter 3.000 Punkte. Wenn man sich nämlich z.B. überlegt, daß die Cash-Quote der Fonds wieder mal historisch niedrig ist, und viele Anleger Geld abziehen, dann frage ich mich, wer kaufen soll.
Dazu noch die schlechte Stimmung, und Bewertungen der Unternehmen, die bestenfalls als "angemessen" bezeichnet werden können.

Wie ich Dir schon öfters, unter anderem bei Nokia geraten habe (wo Deine Langfristspekulation gründlich daneben gegangen ist, entgegen Deiner großen Töne), kommt es auf die Gewinnerwartungen an. Und die schauen einfach nicht gut aus, was z.B. auch wieder von Cisco zu hören war.

Ich bin gespannt, wann Du wieder Deine Aktien, die Du jetzt gekauft hast, schmeißt. Das soll kein persönlicher Angriff sein, aber ich bin es einfach leid, immer von Dir zu hören, daß Du langfristig etwas kaufst, nur um schon beim Lesen zu wissen, daß das eh nicht passieren wird. Wie sollte es auch? Für eine Langfristanlage braucht es fundamentale Gründe. Und Deine Anlageentscheidungen basieren immer nur auf "Erholungsbewegungen". Wie aber soll da eine langfristige Anlageentscheidung sinnvoll getroffen werden? Oder mißverstehen wir uns bei Deiner Ansicht von "langfristig", und Du meinst nur einen Zeitraum von 3 Wochen???

Ein kopfschüttelnder,
Calexa
www.investorweb.de  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deCalexa

 
  
    #84
12.08.04 16:43
Nokia war nur kurzfristig, konntest du im Thread lesen - die Werte in diesem Thread (Infineon, Daimler, Aixtron und Freenet) bleiben definitiv bis Jahresende !

Den Absturz heute konnte keiner vorhersehen, daher gilt nachwievor - Oberste Devise ! Finger weg von Waves und Derivaten.

Sehr viele Firmen melden auch gute Zahlen, nur die Ruhe, wo ein Verkäufer ist , ist auch ein Käufer, keiner muß kaufen, sollt nur eine Idee sein mit einer Auswahl von vielversprechenden Werten, ganz oben steht Freenet !
wir werden sehen.  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002dewo man hinschaut, Pessimisten

 
  
    #85
13.08.04 07:45
Dell meldet sehr gute Zahlen ! Gestern bei uns MAN usw....
Es kann nicht nur nach unten gehen, vielleicht drehen wir heute wieder auf grün und zwar so hoch, wie es die meisten nicht für möglich halten.

Es gibt kein Grund, in Pessimismus zu verfallen, fühle mich als Investierter wohl.
Als Shortie wäre ich glaube ich sehr nervös, als Nichtinvestierter würde ich ständig auf die Buy taste starren, hahahahaha..  also keine Panik, der DAX kommt schon wieder in die Gänge, vielleicht heute am Freitag , den 13..?  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deUnternehmeszahlen von heute

 
  
    #86
13.08.04 08:35
United Internet - super
Bechtle - ebenfalls gut, Prognose bekräftigt
Gericom - gut
Pro Sieben - gut

wo man hinschaut, wird Geld verdient, daher sind Rückgänge Kaufkurse !
Wir gehen heute im DAX noch auf 3700, dachte ich zwar gestern auch, aber heute müßte es im Tagesverlauf hinhauen.  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deDAX 3636 / TecDax 435

 
  
    #87
13.08.04 09:59
auch bei den Amis gehts nicht nur runter -
Hoffentich hat der Pessimismus bald mal ein Ende, ist ja teilweise unglaublich , was da manche für schwachsinnskursziele ablassen - DAX geht heute noch auf grün - dann rennen sie alle wieder rein, Ihr werdet sehen.  

4691 Postings, 8334 Tage calexaDie momentanen Aktienkurse

 
  
    #88
13.08.04 10:09
als "Schwachsinnskurse" zu bezeichnen, obwohl die Unternehmen bestenfalls als "angemessen bewertet" zu bezeichnen sind, ist mehr als mutig. Besonders, weil die guten erreichten Zahlen nichts aussagen, da sie Schnee von gestern sind. Die zukünftigen Gewinne sind entscheidend, und da schwächt sich die Gewinndynamik offensichtlich ab. --> siehe Nokia, dort habe ich Dir dieses fundamentale Prinzip der Börse versucht zu erklären.

So long,
Calexa
www.investorweb.de  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deCalexa

 
  
    #89
13.08.04 10:12
du redest auch alles schlecht - versteh ich nicht. Mal redest du was von fundamentaler Begründung für steigende Kurse usw. die Zahlen, auch die heutigen, sind fast alle top !

Also, der Pessimismus ist abartig hoch !

DAX zieht an - 3650 - wir sehen heute noch grüne Vorzeichen, nur abwarten, wer nicht überzeugt ist, solls halt lassen, für mich haben wir die Tiefs gesehen.  

242 Postings, 7774 Tage SchmoekerHeute Kauftag

 
  
    #90
13.08.04 10:21
Es sind immer die gleichen die die Börse schön reden.
Börse ist Betrug.
Als ich unter dem Kopfkissen nachsah, war das Geld welches ich zum
Jahresanfang gort deponierte noch da.
Als ich im Depot nachsah war das dort deponierte Geld vom Jahresanfang verschwunden.
Toll rede einer vom Kauftag.
 

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deseh ich nicht ganz so

 
  
    #91
13.08.04 10:26
Börse bietet immer chancen, man muß sie nur erkennen und wahrnehmen.

Infineon aktuell zumindest mal leicht grün, Ami-Futures sind alle grün, wir dürften heute steigen,  

13436 Postings, 8793 Tage blindfishnewtrader...

 
  
    #92
13.08.04 10:28
mit dem betrug hat er doch recht... das hast du auch schon zugegeben bzgl. den zertis...  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deblindfish

 
  
    #93
13.08.04 10:30
sowas kaufe ich ja auch nicht, man kann mit einzelwerten genug verdienen, wenn man richtig liegt.  

13436 Postings, 8793 Tage blindfishre

 
  
    #94
13.08.04 10:32
ich sag ja nicht, daß nicht chancen da sind... aber hast du schon mal ne nicht gefakte bilanz gesehen!?  

23920 Postings, 8277 Tage lehnaSchmoeker...

 
  
    #95
13.08.04 10:34
Werden im Supermarkt die Preise gesenkt findens alle toll.
Werden Aktien billiger,redest du von Betrug.
Was soll der Blödsinn??
Börse bietet für jeden ungeheure Chancen,weil stets Übertreibungen nach oben oder wie jetzt nach unten stattfinden.
Also ich freu mich auf die Schnäppchen demnächst...  

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002dehallo Lehna

 
  
    #96
13.08.04 10:40
wahre Worte, so ist es.

@blindfish, wenn ich da an den ehemaligen Nemax denke, hast schon recht, aber man muß an die Zukunft denken. Wer jetzt nicht einsteigt, ja wann dann? Also bis Jahresende haben wir noch wenige Monate, wer von einer Rally überzeugt ist, muß rein, wer nicht, solls halt lassen.

Zum Tagesverlauf, Ihr werdet sehen, wir drehen noch auf grün. Dürfte der letzte Tag sein, um günstig reinzukommen, die Tiefs zu treffen ist schwer, aber die Schmerzgrenze dürfte erreicht sein.
 

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deSo, DAX noch leicht rot 3644, noch !

 
  
    #97
13.08.04 13:50
Tec DAx schon grün - 441

Position Aixtron startet die Erholung
`"      Freenet steht kurz vor Start, ebenso Infineon

bleibe dabei, heute noch DAX grün auf 3670 / 3690 (wäre ja höchste Zeit )  

15130 Postings, 8327 Tage Pate100wenn die US Börsen mitspielen

 
  
    #98
13.08.04 14:06
könnten wir jetzt nochmal kurz bis ca. 3750-70 steigen.
Um dann auf ca. 3580 - 3600 zu fallen!
Der Trend ist eindeutig! Down!

Sorry aber wie kann man in der jetztigen Situation
gross Aktien kaufen?(intraday mal ausgenommen)
Da kann man ja gleich in Casino gehen...

Gruss
Pate

 

7738 Postings, 8109 Tage newtrader2002deman kauft dann Aktien , wenn sie keiner will!

 
  
    #99
13.08.04 14:14
genau dies ist im MOment der Fall, nur warner. Vorhin auch einer auf N-TV, glaube von der Bremer Landesbank, die Ampel wäre auf rot, so so.

Allein die Geschäftszahlen, welche heute bei uns eingetroffen sind, die meisten - sehr gut. Also und dann Daxstand 3650 ? Bzw. TecDax 442 ? Wann soll man denn kaufen?

jeder wie er will - ich sehe einen gigantischen Ausbruch nach oben, wir werden sehen.
Gruß  

15130 Postings, 8327 Tage Pate100@newtrader

 
  
    #100
13.08.04 14:34
das ist m.M. nach eine sehr riskante Art zu handeln! Wäre nix für mich...
Klar die Stimmung ist mieß aber deswegen kaufen ohne auf die momentanen
Rahmenbedingungen und den Chart zu achten?
Naja muß jeder selber wissen...
Ich hab jedenfalls noch die Jahre 2001 - 2003 in Erinnerung.
Da dachte man( ich) auch das es nicht mehr viel tiefer gehen kann und die Stimmung nicht mehr schlechter werden kann. Aber was war...


Gruss Pate


 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben