Herbalife und Cobracrest


Seite 2 von 37
Neuester Beitrag: 29.12.23 21:18
Eröffnet am:08.02.06 12:36von: Mme.EugenieAnzahl Beiträge:918
Neuester Beitrag:29.12.23 21:18von: VolkszornLeser gesamt:201.652
Forum:Hot-Stocks Leser heute:92
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 37  >  

7304 Postings, 6791 Tage Mme.Eugenie@smex, du hast Nerven!

 
  
    #26
22.02.06 01:06

Du fährst wirklich in Urlaub? Das ist aber schlecht. Ich bin ausgerechtnet auch weg , voraussichtlich ab Mo.

Wenn dann Post kommt nächste Woche sind wir nicht da!

Es soll doch angeblich schon das Angebot zur Barabfindung vorgezogen werden.

lieben gruß

Madame Eugenie

 

Nachtrag

Auf jeden Fall will Cobracrest eines erreichen, dass jeder Aktionär froh ist, wenn er cash bekommt. Abwarten auf Aktien will bei dem Firmenstil Keiner. Da ist jeder froh, wenn er heil wieder rauskommt, denke ich, oder?

 

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieWie man mit NicSTic Geld verdienen kann:

 
  
    #27
22.02.06 07:32

hier das Video dazu!

Alles wird im Direktvertrieb vermarktet!

http://www.de.topcap-ag.com/site/_de/movie_vertrieb.htm

 

Eben wie herbalife

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieErnenneung von David D.ArcangeloCEO d. Cobracrest

 
  
    #28
27.02.06 13:52
27.02.2006 08:50

Cobracrest AG & Co. KG aA - WKN A0AHTE / David D Arcangelo CEO der Cobracrest - USA / Fokussierung auf Kernkompetenzen

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2006-02/...asp&referer=http%>    ''Berlin (ots) -

Mit der Ernennung von David D'Arcangelo zum Vorstandschef der Cobracrest International Inc., USA, wird der in Vorbereitung befindliche US Börsengang forciert.

Die Einbringung der Cobracrest London durch die Carlyle International Inc. ist am 22.02.2006 erfolgt. Damit sind die Mehrheitsanteile der Aktien der Cobracrest Deutschland in das Vermögen der Cobracrest USA übergegangen.

Der neue CEO der amerikanischen Muttergesellschaft hat bereits mit der Umsetzung der strategischen Neuausrichtung der Cobracrest begonnen, d.h. Fokussierung auf die Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe.

Alle bestehenden Beteiligungen, die nicht zu den Kernkompetenzen der Cobracrest passen, sollen zu Gunsten von Beteiligungen verkauft werden, die geeignet sind, das Kerngeschäft der Cobracrest weiter zu unterstützen.

Als Konsequenz dieser Fokussierung hat sich die Cobracrest Deutschland mit der Geschäftsleitung der Elvestus AG auf eine einvernehmliche Auflösung der bestehenden Verträge zur laufenden Übernahme der NicStic AG geeinigt. Die Mehrheitsanteile der Aktien der NicStic AG gehen somit wieder in den Besitz der Elvestus AG über.

Im Gegenzug soll Juice&World, Spanien, in den Cobracrest Konzern integriert werden. Juice&World ist ein international etabliertes Unternehmen, das sich auf die Produktion und Abfüllung eigener und fremder Produkte spezialisiert ist.

Cobracrest Deutschland und Juice&World arbeiten seit über einem Jahr erfolgreich bei der Herstellung der Clubber Produkte zusammen. Durch die Übernahme erschließen sich für die Cobracrest zusätzliche, international etablierte Absatzkanäle, die von Juice&World seit Jahren mit über 20 eigenen Produkten bedient werden. Juice&World hat im Jahr 2005 einen Umsatz von 6,2 Mio. EUR , bei einer Umlaufrendite von ca. 10% erzielt.

Nach erfolgtem Börsenlisting der Cobracrest International Inc., USA wird diese noch in 2006 der Cobracrest Deutschland Mittel in Höhe von bis zu 50 MIO USD bereitstellen, um die eigene Produktpalette zu erweitern und die Distribution in Verbindung mit Marketingmaßnahmen weiter auszubauen.

Die vorläufigen Bilanzzahlen 2005 der Cobracrest Deutschland werden am 06.03.2006 veröffentlicht.

Weitere Informationen unter www.cobracrest.com .

Cobracrest AG&Co. KG aA (Nachrichten/Aktienkurs) Der Vorstand

Originaltext: Cobracrest AG&Co. KG aA Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=58600 Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_58600.rss2 ISIN: DE000A0AHTE5

Pressekontakt:

Bereich Unternehmenskommunikation Cobracrest AG&Co. KG aA Tel.: 030 800 966 100 Fax: 030 800 966 300 info@cobracrest.com




 Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

  Xetra-Orderbuch zu COBRACREST COBRACREST  

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugeniePortrait von CEO Mr.D`Arcangelo

 
  
    #29
27.02.06 14:02
 

Cobracrest International Inc. USA
Vorstand


David D'Arcangelo
David D'Arcangelo Vorstand Cobracrest International Inc.

David D'Arcangelo - USA

D'Arcangelo Companies
Seit Mai 2005 unterstützt und berät Herr D'Arcangelo Micro-Cap und Small-Cap Aktiengesellschaften in den Bereichen Strategisches Management, Vermögensbildung sowie Fusionen & Übernahmen. David D'Arcangelo verfügt über eine einzigartige Mischung aus Talent und Kenntnissen der Kapitalmärkte sowie der Bereiche Unternehmensfinanzen und -kommunikation.

AMS Health Sciences, Inc.
David D'Arcangelo war von November 2002 bis Mai 2005 Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der an der Amerikanischen Börse gelisteten AMS Health Sciences, Inc. AMS ist im Bereich Gesundheit & Nahrung tätig und bietet mehr als 50 Produkte im Direktvertrieb. Herr D'Arcangelo sorgte für eine Umstrukturierung im Konzern und führte AMS weg von der Branche Gewichtsverlust hin zum Eintritt in den Internet-Markt mit begleitender Kampagne, während dieser der Marktwert des Unternehmens auf das Vierfache anstieg.

Entreport Corporation
Vom 17. Februar 1999 bis 2003 war Herr D'Arcangelo Aufsichtsratvorsitzender und Gründer der Entreport Corporation, einem ehemals an der Amerikanischen Börse gelisteten Online-Schulungs-Unternehmen, das sich über die Plattform iSucceed.com an Grundstücksmakler und Franchisegeber in ganz Nordamerika richtete. Als anerkannter Experte auf den Gebieten Massenabsatz und Bewegungen von Mittelstandsunternehmen ist Herr D'Arcangelo sowohl auf Firmenevents als auch bei nationalen Veranstaltungen als Referent aufgetreten, so zum Beispiel auf der Peter Lowe Success Tour zusammen mit anderen einflussreichen Rednern wie Zig Ziglar, Tommy Hopkins und Barbara Bush.

D'Arcangelo Companies
Von 1994 bis 1999 war Herr D'Arcangelo Vorstandsvorsitzender der Unternehmensberatung D'Arcangelo Companies. Während dieser Zeit war er außerdem Moderator der TV-Show "Money Talk" auf dem Satellitenkanal Prime Star und verfasste drei Bücher über private Finanzwirtschaft und Marketing.

Final Destiny Companies
Von 1990 bis 1993 war Herr D'Arcangelo zusammen mit Anthony Robbins Mitbegründer der Final Destiny Companies. Später verkaufte Herr D'Arcangelo den laufenden Geschäftsverkehr an Rodman & Renshaw, einer Tochterfirma von Rodman & Renshaw, Inc., ehemals gelistet an der New Yorker Börse.

Herr D'Arcangelo absolvierte 1978 die University of Redlands mit einem B.A. in Betriebswirtschaftslehre. Herr D'Arcangelo ist ehemaliger All-American Football Spieler und wurde an der University of Redlands in die Hall of Fame aufgenommen.



Herausgegeben vom Bereich Unternehmenskommunikation, Berlin
© Cobracrest AG & Co. KG aA, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieNcistic und cobracrest gehen zunächst getrennte

 
  
    #30
27.02.06 16:37

Wege.

Aud der neuen Homepage von cobra, findet man keinen Hinweis mehr auf NicStic. auch bei Topcall sei der Hinweis gelöscht worden.

 

Dafür hat cobra den Deal mit den Spaniern gemacht.

 

mfg

Mme.Eugenie

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieNeuer Text auf der Homepage:

 
  
    #31
28.02.06 17:19
<!--StartFragment --> 
 
************************************************** --><!--************ oberer bereich / pfadangabe ****************-->
<!-- mittlerer - content bereich -->

Informationen zur Übernahmeabwicklung der
Cobracrest AG & Co. KG aA

Aktuell


Hier erscheint in Kürze die vereinfachte Angebotsunterlage zur Abwicklung der laufenden Übernahme.

Frist zur Übernahme beginnt am 27.03.2006
und endet am 28.04.2006 um 0.00 Uhr MESZ


Nix mit früherem Termin, schade!
 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieCobracrest weist für 2005 Gewinn aus

 
  
    #32
2
14.03.06 18:27
Cobracrest AG & Co. KG aA nennt vorläufige Bilanzdaten

Pressemitteilung vom 6.3.2006
Cobracrest AG & Co. KG aA – WKN A0AHTE


Cobracrest AG & Co. KG aA nennt vorläufige Bilanzdaten

Positives Ergebnis im ersten Geschäftsjahr

Berlin, 6. März 2006. Die vorläufige Bilanz des ersten Geschäftsjahres vom 01.10.2004 bis 30.09.2005 der Cobracrest AG & Co. KG aA weist einen Vorsteuergewinn von T € 907 aus.




Cobracrest erschließt Südamerika

Pressemitteilung vom 28.02.2006
Cobracrest AG & Co. KG aA – WKN A0AHTE

Im Zuge der weltweiten Wachstumspläne schloss der Lifestyle Konzern Cobracrest über seine 100% Tochter Cobracrest Chile Ltd., Av. Cristobal Colon 3515, Santiago/Chile, einen LOI mit dem JBA Konzern ab.

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieUS-Börsengang verzögert sich noch

 
  
    #33
15.03.06 07:31

deshalb die verlängerte Umtauschmöglichkeit bis 30. Juni.

<!--StartFragment -->

Downloads Takeover


Bekanntmachung gemäß § 23 Abs. 1 Nr. 2(WpUG)

Gemeinsame Stellungnahme des Vorstandes und des Aufsichtsrates

Annahmeerklärung Barpreis EUR 5,23 je Aktie

Annahmeerklärung Aktientausch in Cobracrest International Inc., USA, zu EUR 7,03 je Aktie

Angebotsunterlage an die Aktionäre der Cobracrest AG & Co.KGaA

Kompletter Download Angebotsunterlagen (zip.file)



Herausgegeben vom Bereich Unternehmenskommunikation, Berlin
© Cobracrest AG & Co. KG aA, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Verzögert sich die Börsennotierung, wird die Frist verlängert. Das ist meine Interpretation aus den Angebotsunterlagen im Internet heute zum Downladen:

http://www.cobracrest.com/

Viel Lunte zum Atmen braucht man bei solchen Werten

 

 

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieGestern sind die Hasenfüsse raus!

 
  
    #34
15.03.06 07:38

270 TSD Umsatz

Ansicht:  Börsenplätze   Times & Sales   Vergleich (Branche) Hist. Performance & Kennzahlen   Hist. Kurse  


 Börsenplätze - Letzter Kurs
  BörseLetzter Tag-Stk  VeränderungVortag Kursspanne Zeit 
  Frankfurt1,37 134.491 -6,80% 1,47 1,33 - 1,55 14.03.06 
  XETRA1,48 130.098 -0,67% 1,49 1,41 - 1,58 14.03.06 
  Stuttgart1,39 4.200 -4,14% 1,45 1,39 - 1,50 14.03.06 
  München1,37 575 -4,86% 1,44 1,37 - 1,57 14.03.06 
  Berlin/Bremen1,50 +3,45% 1,45 1,40 - 1,50 14.03.06 


 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieDetails zur Übernahme:

 
  
    #35
15.03.06 08:43

Auszug aus dem Wallstr.Forum:<!--StartFragment -->

 10.4 Zahlung des Kaufpreises/Abwicklung des Angebots
Die zum Erwerb eingereichten Cobracrest Aktien verbleiben zunächst in den
Depots der einreichenden Aktionäre. Sollte der einreichende Aktionär über diese
Aktien anderweitig verfügen, bleibt der Erwerber dieser Aktien an die
Annahmeerklärung des einreichenden Aktionärs gebunden.
Für jede übertragene Cobracrest Aktie wird den Aktionären, Zug um Zug gegen
Übertragung der eingereichten Aktien eine Gegenleistung gemäß Ziffer 4.2 oder
4.3 dieser Angebotsunterlage , gutgeschrieben werden.
Der Kaufpreis in bar oder der Kaufpreis durch Aktientausch wird dem
einreichenden Aktionär über sein jeweiliges depotführendes
Wertpapierdienstleistungsunternehmen unverzüglich nach Ablauf der Zug um Zug gegen Einbuchung der zur Annahme des Angebots
eingereichten Cobracrest Aktien auf ein vom Aktionär anzugebendes Konto gutgeschrieben. Der Vollzug erfolgt innerhalb von fünf Bankarbeitstagen nach
dem Ende der Annahmefrist. Mit der Gutschrift auf dem Konto des Aktionärs hat
der Bieter seine Verpflichtung zur Zahlung des Kaufpreises erfüllt.

 

Und das ist der 30. Juni, kann aber bei Verzögerung z.Börsengang,verlängert werden

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieRealtimekurse ujnd Umsätze

 
  
    #36
15.03.06 09:59

Suchergebnis für "ABT.ETR;ABT.FSE;ABT.MUN;ABT.STU;ABT.BER"

Alle
ISIN
WKN
NameBörsen-
platz
Aktueller Kurs Differenz
Vortag
Uhrzeit
Datum
Bid
Ask
High
Low
Schluß
Eröffng.
Tagesvol. 
DE000A0AHTE5Cobracrest AG & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N.XETRA 1,60EUR+8,11%09:57 15.03.061,56
1,60
1,95
1,40
1,48
1,82
604.921,93
DE000A0AHTE5Cobracrest AG & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N.Frankfurt 1,61EUR+17,52%09:57 15.03.061,55
1,62
2,00
1,50
1,37
1,73
285.927,45
DE000A0AHTE5Cobracrest AG & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N.München1,63EUR+18,98%09:40 15.03.061,56
1,60
1,85
1,63
1,37
1,85
9.380,00
DE000A0AHTE5Cobracrest AG & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N.Stuttgart1,93EUR+38,85%09:11 15.03.061,56
1,60
1,93
1,93
1,39
1,93
3.860,00
DE000A0AHTE5Cobracrest AG & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N.Berlin-Bremen1,70EUR+13,33%09:01 15.03.061,55
1,62
1,70
1,70
1,50
1,70
1.700,00
 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieKaufgelegenheit Übernahmeangebot ist da

 
  
    #37
15.03.06 10:15

Wegen der langen Frist und der Ungewissheit des Börsenganges, verlieren viele Aktionäre die Nerven.

 

Wer Nerven hat sollte in diesen Wert rein gehen. Alles oder nichts

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieHeute 1.1 Mio Umsatz in Stücken, GEsamtmenge

 
  
    #39
15.03.06 11:41

Zeigt, dass heute wieder getradet wurde, aber nachdem es nicht aufwärts ging, haben dann viele ihre Positionen mit Verlust wieder verkauft.

 

 

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieWerl will eigentlich in Aktien tauschen?? o. T.

 
  
    #40
15.03.06 11:42

848 Postings, 6882 Tage Rajiva35@Eugenie

 
  
    #41
15.03.06 11:56
wie auf WO zu lesen ist, wurde heute extrem geshortet!

Ich werde nicht in Aktien tauschen. 5,23€ und tschüss ;-)  

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieIch nehme einen Teil davon in Aktien!

 
  
    #42
15.03.06 12:14
Bin mir sicher, dass der Eröffnungskurs weit über den 7 Euro sein wird!! Und dnan kann man immer noch verkaufen.  

7304 Postings, 6791 Tage Mme.Eugenie@tranex, Carlyle wird sich nicht auf die Lauer

 
  
    #43
15.03.06 16:53

legen um zu 1,42 noch zu kaufen, die haben bestimmt heute morgen sich schon bedientWenn Carlyle am Schluß nur 1 Mio Aktien auszahlen muß, haben die sicher kein Problem.

 

Am Schluß verbirgt sich hinter diser Carlyle doch die bekannte Carlyle Group, die den Kurs nicht hochschaukeln wollte. Ob das alles legal ist weiß ich nicht, aber in der Regel, erfährt man selten solange vorher schon von Übernahmeplänen wie bei cobracrest, insofern es kein Wunder ist, dass sich der Aufkäufer anonym und bedeckt bzw. sich versteckt hält. Wahrscheinlich ist das Ganze so geschickt gemacht, dass das Bafin hier nicht mal Kursmanipulation nachweisen wird können. In diesem Falle nach unten.

Habe noch nicht alles ausdrucken könne, weil mir Papier fehlt, und kopieren kann man den download Text nicht. Da wird nochmal erwähnt, dass es sich bei Carlyle um eine Investmentgesellschaft handeln würde, die es schon seit längerem gäbe!!

 

2514 Postings, 6822 Tage smexLöschung

 
  
    #44
15.03.06 17:11

Moderation
Zeitpunkt: 15.03.06 22:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß/Beleidigend

 

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieIst ja sehr interessant deine Einstellung zur

 
  
    #45
15.03.06 17:25

cobracrest @Smex.

Ich habe dir schon mal gesagt, du bewegst dich auf gefährlichem Boden.

Frage mich dann, warum du dann in diesen "Dreck" reingegangen bist

 

Ich muß mich soch schwer wundern, was du bisher von dir gegeben hast. 

 

848 Postings, 6882 Tage Rajiva35@Eugenie

 
  
    #46
15.03.06 17:45
bei dem Kursverlauf kann man ja auch enttäuscht sein ;-)

Also ruhig blut!  

7304 Postings, 6791 Tage Mme.Eugenieseitdem man auch kleinere Werte shorten kann

 
  
    #47
15.03.06 17:52

ist man sich seines Lebens an der Börse nicht mehr sicher.

 

Das gab es zu Zeiten von Kostolany noch nicht.

 

Jetzt ist der Smex auch zu den shortern übergelaufen. Ich finde der Freefloat ist zu wenig um da noch zu shorten. 

 

848 Postings, 6882 Tage Rajiva35smex ist nicht short,

 
  
    #48
15.03.06 18:15
oder besser das glaube ich nicht ;-)  

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieWas ist Cobracrest derzeit WERT?

 
  
    #49
15.03.06 18:29

Mit Sicherheit ist die Bilanz von 2005 nicht ausschlaggebend, weil Cobra die Span.  Getränkekette aufgekauft hat. Dazu kommt der Einstieg in den Direktvertrieb von dem Clubber Getränk wie bei Herbalife.

Auch wenn die NIC StiC derzeit nicht einbezogen werden kann,  wird Cobra seinen Weg machen.

Allerdings als Amerikan. AG.

 

7304 Postings, 6791 Tage Mme.EugenieDie wenigen Aktionäre im Freefloat.

 
  
    #50
2
15.03.06 18:47

Bin von einem Durchschnitt pro Aktionär  ausgegangen von 3000 Stücken. Das wären dann 600 Aktionäre, wobei es sicher viel weniger noch sind!! Kein Wunder dass nicht mehr viel passiert, als dass die Zittrigen Ihre Stück heute noch abgaben! 

Die werden es noch erwarten können, die Auszahlung des Barabfindungsangebotes.

 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 37  >  
   Antwort einfügen - nach oben