Genfit - Potentieller NASH leader aus Frankreich


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 25.09.23 19:28
Eröffnet am:25.08.17 09:27von: Evidencebase.Anzahl Beiträge:230
Neuester Beitrag:25.09.23 19:28von: ClaudimalLeser gesamt:66.275
Forum:Börse Leser heute:14
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

908 Postings, 2516 Tage EvidencebasedGenfit - Potentieller NASH leader aus Frankreich

 
  
    #1
2
25.08.17 09:27
Genfit's Elafibranor ist mein persönlicher Favorit , was die Indikation NASH anbelangt.
Leider braucht man hier einen etwas längeren Anlagehorizont (mindestens 2019)  aber dieser könnte sich  auszahlen, denn dann ist die Interimsanalyse der derzeitigen Phase3 fällig. Die Chancen für Elafibranor stehen m.M.n. sehr gut und Genfit ist zwar bereits mit über 750 Mio Euro Mkt Kap stolz bewertet, aber immer noch viel billiger als Intercept und weitaus günstiger als die erst kürzlich von Allergan übernommene Tobira (für 1,7 Mrd. ). Darüber hinaus hat Genfit mit Elafibranor das mit am weitesten fortgeschrittene Produkt un das in einem unterversorgten Milliardenmarkt. Die ersten 1000 Patienten sollen bereits im Q1/18 vollständig rekrutiert sein und bisher läuft alles nach Plan und anhand der Zwischenanalyse 2019 , plant Genfit dann einen Antrag bei der EMA /FDA auf conditional approval/ subpart H. Ich denke Genfit befindet sich in einer günstigen Seitwärtsbewegung und alles auf diesem Niveau oder darunter sind m.M.n. Kaufkurse .Anbei die company presentation:
http://www.genfit.com/wp-content/uploads/2017/04/...ew-APRIL-2017.pdf
 
204 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 3.67$ (neues 52 WT)

 
  
    #206
25.09.20 08:41
  • 1. Oktober sollen die Halbjahreszahlen für 2020 veröffentlicht werden und die neue Unternehmensstrategie vorgestellt werden

Die spannende Frage ist, ob die NASH Pipeline nach dem jüngsten Flop aufgegeben wird oder nicht?

https://ir.genfit.com/news-releases/...2020-financial-results-and-new

 

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 6.05$ (vorbörslich +44%)

 
  
    #207
28.09.20 11:16

Vermarktungs-Vereinbarung für Diagnosetests von Lebererkrankungen

Das ist genau die Gegenreaktion die ich bei Genfit schon lang erwartet habe.

https://ir.genfit.com/news-releases/...-agreement-commercialize-novel

 

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 4.40$ (-17%)

 
  
    #208
02.10.20 12:43

neue Unternehmensstratgie

  • 40% der Belegschaft werden entlassen (~75 Stellen)
  • in der Hoffnung bis 2022 rund 50% seines Cashburns einzusparen
    • aktueller Cashburn pro Jahr 110 Mio. € soll bis auf 45 Mio. € in 2022 reduziert werden
  • Elafibranor in NASH wird nicht fortgeführt
  • Genfit setzt 2 neue Schwerpunkte
    • blutbasierte Diagnose der Fettleberkrankheit (siehe Posting #209)
    • Elafibranor Spätstudien in PBC
  • bis 2021 soll es zwei getrennt operative Tochtergesellschaften geben

https://endpts.com/...s-but-ceo-promises-a-future-in-pbc-diagnostics/

https://www.fiercebiotech.com/biotech/...d-splits-operations-into-two

 

253 Postings, 2545 Tage shark23Perspektivisch erledigt

 
  
    #209
03.10.20 01:44
 

Optionen

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 4.92$ (+24%)

 
  
    #210
11.11.20 16:19
Ohne News.  

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT GNFT 6.62$ (vorbörslich +27%)

 
  
    #212
10.02.21 11:47

positive Phase2 Ergebnisse von elafibranor (in PBC)

Von den nachbörslichen +150% ist allerdings nicht mehr viel über geblieben, vorbörslich +27%.

https://ir.genfit.com/news-releases/...itive-results-phase-2-clinical

 

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 5.75$ (vorbörslich -5%)

 
  
    #213
11.02.21 14:40

"Genefit doesn't expect to report top-line data from its pivotal late-stage study of elafibranor as a second-line treatment for PBC until the first quarter of 2023."

https://www.fool.com/investing/2021/02/10/...k-is-skyrocketing-today/

 

9 Postings, 1085 Tage KlaudiashxiaLöschung

 
  
    #214
24.04.21 01:40

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 1084 Tage AnnahsyaaLöschung

 
  
    #215
25.04.21 01:07

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 3.63$ (neues 52 WT)

 
  
    #216
16.07.21 13:54

Zahlen für Q1/21

  • Cash 109 Mio. €

"Der Rückgang der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zwischen dem 31. Dezember 2020 und dem 31. März 2021 berücksichtigt den Teilrückkauf der Wandelschuldverschreibungen (OCEANEs) der Gesellschaft im Januar 2021 in Höhe von 47,5 Mio. €"

https://ir.genfit.com/news-releases/...ter-2021-financial-information

Für 2021 ist ein Cashburn von 75 Mio. € einkalkuliert, ab 2022 sollen es dann 45 Mio. € sein. Vieles dürfte für GNFT vom Phase3  RESOLVE-IT readout in 2022 abhängen. Bis dahin wird Cash verbrannt oder verwässert oder beides.

 

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 3.50$

 
  
    #217
28.10.21 16:41

Zahlen für H1/21

  • Umsatz 3,4 Mio. €
  • operativer Verlust 30 Mio. €
  • Cash 104 Mio. €
  • MK 164 Mio. $ (~141 Mio. €)

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...porate-Update.html

 

11567 Postings, 2496 Tage VassagoGNFT 4.88$ (vorbörslich +48%)

 
  
    #218
17.12.21 10:46

Lizenzvereinbarung mit Ipsen

  • Ipsen erhält die globalen Entwicklungs- und Kommerzialisierungsrechte an Elafibronor in PBC
  • Ipsen zahlt 120 Mio. € Vorab
  • bis zu 360 Mio. € als Meilensteinzahlungen
  • 28 Mio. € Eigenkapital-Investment
  • zweistellige Lizenzgebühren (bis zu 20%)

https://ir.genfit.com/news-releases/...-exclusive-licensing-agreement

Phase3 Studienergebnisse (ELATIVE) werden Anfang 2023 erwartet


 

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalheute gute phase 3 news.

 
  
    #219
30.06.23 21:12
 

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalhier

 
  
    #220
30.06.23 21:13

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalder kurs muss bei zulassung

 
  
    #222
01.07.23 19:02
minimum auf 10 euro!!

Ipsen $360m + 20% Lizenzgebühren bei einem Umsatzpotential von $500m für USA/Europa
Tern Pharma $193m (für China, Hongkong, Macau und Taiwan)
Genfit verfügt über $128m Cash

Alleine die anstehenden Milestone Zahlungen und der Cashbestand bei Genfit kommen auf über $680m ein BUYOUT von $1Mrd. würde den Käufer (Ipsen/Tern) eine Amortisation in 3-4 Jahren bescheren.
Hinzu kommt noch das Nash Medikament im Endstadium

MK derzeit 150 mio.  

5022 Postings, 2311 Tage Claudimaldie pipline kommt dann

 
  
    #223
01.07.23 19:04
noch gratis obendrauf. derzeit bei 3,5 euro eine riesenchance nach diesen sehr guten phase 3 daten,
spekulation auf BO durch ipsen.übernahme zu 15 euro.  

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalhier noch mal eine sichtweise

 
  
    #224
02.07.23 10:07
von jemanden der sich wohl ganz gut auskennt.

Genfit wird meiner Meinung nach in Kürze von Ipsen übernommen
Gründe:
Die positiven Phase 3 Daten lassen einen Umsatz von über $500m vermuten steigend auf $1,2Mrd in 2030.
Ipsen muss für P3 Ergebnisse $360m + 20% Lizenzgebühren bei einem Umsatzpotential von $500m für USA/Europa
Tern Pharma $193m (für China, Hongkong, Macau und Taiwan)
Genfit verfügt über $128m Cash
Genfit hat weiteres Umsatzpotential mit den in der Präsentation stehenden Pipeline Produkten von $12,5Mrd
Ipsen wird Genfits Elafibranor PBC Produkt 100% durch die FDA und EMA Zulassungen bringen.

Bei Palovarotene einem neuen Medikament das Ipsen trotz durchwachsener Studienergebnisse durchgeboxt hat, beweist gute Verbindungen zur FDA das Palovarotene erst vor einigen Tagen bei der Zulassung der FDA Adcomm Sitzung erlangte und das einen Umsatz von $1Mrd generieren könnte:  

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalwow

 
  
    #225
02.07.23 20:17
Erwartung einer 20-Dollar-Übernahme durch Ipsen
Ipsen wird bis Ende des Jahres FDA und EMA beantragen, dann fallen Meilensteinzahlungen in Höhe von 360 Millionen US-Dollar an
20 % Lizenzzahlungen bei der Veröffentlichung
Elafibranor PBC-Umsatz von 500 Mio. USD auf 1,2 Mrd. USD bis 2030
Keine Verwässerung bis 2026
12,5 Milliarden US-Dollar Potenzial durch Übernahme von Seal Rock Therapeutics
Übernahme von $ICPT Geschäft $CBAY Ergebnisse noch offen
 

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalvorbörse euronext 3,8 bid

 
  
    #226
03.07.23 08:13

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalunter 4 euro alles saugen was geht

 
  
    #227
06.07.23 11:17
Frage: Wie lange kann sich den Ipsen Zeit lassen um Genfit zu übernehmen?

Im französischem Boursorama Board wird von einer Einreichung im 3ten Quartal geschrieben, das ist Ende September.

Hinzu kommt aus dem französischen Boursorame unten folgender Beitrag zu Cymabay von einem renommierten Unternehmen Namens Kepler, Kepler schreibt das Cymabay bereits 2x versagt habe und durfte dennoch weiter machen aufgrund der seltenen PBC denke ich:

Boursorama Beitrag von Kepler:
"Wir kehren auf Genfit zurück und versuchen, die negative Performance des Titels am Freitag zu erklären (-9% zum Abschluss des 30/06). Denn diese Reaktion mag überraschend erscheinen, da die Gruppe positive Ergebnisse der lang erwarteten Phase-III-Studie ELATIVE veröffentlicht hat. Das primäre Beurteilungskriterium wurde tatsächlich erreicht, mit einem statistisch höheren Prozentsatz der Patienten, die einen positiven Verlauf nach der Behandlung beobachteten, als diejenigen, die Placebo erhielten. Dieses Niveau ist übrigens höher als bei der Ocaliva-Behandlung seines Konkurrenten Intercep. In diesem Zusammenhang erscheint uns die Zulassung von Elafibranor durch die FDA bis zum Ende des 3T23E sehr wahrscheinlich. Damit war der Genfit-Aktienkurs damit am späten Freitag am späten Vormittag stark gestiegen und verzeichnete gegenüber dem Vortag einen Anstieg von 25 Prozent. Allerdings führten mehrere Elemente die Anleger dann zu mehr Zurückhaltung. Erstens waren die klinischen Daten letztlich weniger solide als die der Phase II. Dann, bei der Eröffnung der Wall Street, löschte der Titel seine Gewinne, nachdem US-Analysten die potenziell höhere Wirksamkeit der seladelpar-Behandlung von Cymabay, dem Hauptkonkurrenten von Genfit, hervorgehoben hatten. Die Ergebnisse der Phase III werden jedoch erst ab dem 3T23E veröffentlicht. Auch wenn die Überlegenheit dieser konkurrierenden Behandlung nachgewiesen war, glauben wir nicht, dass dies den Start von Elafibranor behindern würde. Zudem wird das Medikament von Genfit mindestens drei Monate vor seladelpar auf den Markt kommen, so dass es in der Zwischenzeit eine gewisse Anzahl von Marktanteilen gewinnen kann. Unsere Schätzungen dazu sind bereits vorsichtig, da wir „nur“ 35% Marktanteil für CBP (primäre Gallencholangitis, seltene cholestatische Lebererkrankung) erwarten, was einem Höchstumsatz von EUR 400 m/Jahr in einem Markt entspricht, der ab 2033 auf über EUR 1 Mrd geschätzt wird. Interessant ist auch, dass diese Konkurrenzbehandlung bereits Gegenstand von zwei klinischen Stopps war, die sein Sicherheitsprofil in Frage stellten. Abschließend besage ich unseren Optimismus über den Titel angesichts der vielversprechenden klinischen Ergebnisse von Elafibranor, der hohen Wahrscheinlichkeit seiner Zustimmung und der robusten Finanzlage von Genfit."

Dann ist Genfit besser als der Wettbewerb (Ivercept) und Cymabay muss erst beweisen, das sie die Ergebnisse in Phase bringend.

Ergänzend hat Cymabay keine weltweite Marketing und Verkaufsorganisation und müsste erst einen starken Partner finden, den Genfit mit Ipsen, die bereits weltweit angestellt sind hat. Die Chinesen mit Tern kann ich nicht beurteilen, aber alleine die schiere Anzahl an Menschen sollte hier einiges an Umsatz zusätzlich einbringen und Zahlungen an Genfit sind dann sowieso fällig.

Somit kann Genfit in Ruhe große Marktanteile gewinnen.

Dann hat Genfit Lizenzen von einer amerikanischen Firma übernommen, die Schätzungen belaufen sich auf ein Marktpotential in Höhe von $12,5 Mrd. auch wenn das dauern kann muss Ipsen da was bezahlen.

Ipsen ist weltweit Spezialist im Nieren- / Leberkrankheiten Umfeld. Die wollen die Umsätze von Genfit haben und das muss vor der Zulassung erfolgen sonst schnappt sich eine große Pharmafirma Genfit.

Das wäre für Ipsen eine Katastrophe da sie schon $120m bezahlt haben und auch damit das Anrecht, des ersten Gebotes erwirkt haben.

Die gerade von der FDA zugelassene Bylvay von Ipsen, das gegen cholestatischen Pruritus wirkt, könnte den finalen Goldstandard für Ipsen+Genfit erwirken.
 

5022 Postings, 2311 Tage Claudimales kann jede zeit passieren

 
  
    #228
06.07.23 11:18
das ipsen ein angebot macht.dann springt der kurs sofort dorthin.  

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalheute über 4?

 
  
    #229
06.07.23 13:02
ich denke den shorties wird langsam warm ums herz.insbesondere wenn man bedenkt das hier ganz schnell eine übernahme kommen kann.ipsen kann schnell ein erstes angebot machen.unter 10 euro wird das nicht stattfinden.(: )  

5022 Postings, 2311 Tage Claudimalhab hier jetzt fett gelongt

 
  
    #230
25.09.23 19:28
denke das ipsen bald  den zulassungsantrag stellen wird. auf alle fälle noch in diesem jahr.dann dürfte es abgehn.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben