Fuchs Petrolub (579040) ist zurück


Seite 9 von 10
Neuester Beitrag: 04.04.24 17:53
Eröffnet am:22.10.09 18:20von: ExcessCashAnzahl Beiträge:240
Neuester Beitrag:04.04.24 17:53von: ExcessCashLeser gesamt:121.679
Forum:Börse Leser heute:13
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... >  

393 Postings, 5729 Tage ShakenKann ich ExcessCash nur zustimmen

 
  
    #201
1
10.04.21 13:18
Fuchs hat bereits die letzten Jahre mehr als üblich investiert, um für die zukünftigen Herausforderungen gerüstet zu sein. Die nächsten Jahre sollen die Investitionen wieder auf das Niveau der Abschreibungen abgesenkt werden. D.h. der Free Cash Flow (vor Akquisitionen) sollte deutlich ansteigen, was die kontinuierliche Dividendenpolitik unterstützt.  

262 Postings, 3064 Tage MakemoneyraketeNeue Position

 
  
    #202
2
02.08.21 09:11
Fuchs Petrolub ist heute neu in mein Portfolio gewandert.
Tolles Unternehmen, gründergeführt, grundsolide, die Aktie scheint attraktiv bewertet und die Guidance wurde gerade erst erhöht.

Vor allem die Stämme handeln für einen für mich nicht nachvollziehbaren Abschlag zu den Vorzügen.

 

3009 Postings, 5501 Tage ExcessCashNeun Euro Abstand zu den VZ - mal wieder

 
  
    #203
3
18.02.22 12:07
Die Guidance für 2021 hat Fuchs bis heute nicht zurückgezogen. D. h. Umsätze von gut EUR 2.8 Mrd. und ein EBIT von 360 Mio sollten im Sack sein. Das bedeutet auch eps von über 1,80, wodurch der 20. Dividendenanhebung in Folge nichts im Wege stehen sollte und wir die 1 EUR-Marke knacken werden.

3,4 % Div.-Rendite, KGV um 15,  gute Perspektiven als breit aufgestellter Spezialchemie-Wert sowie aktuell 9 EUR Aufholpotential zu den VZ. Klingt verlockend.

29,7

 
 

438 Postings, 3480 Tage Buggi62Liefern die auch Schmierstoffe für Panzer ?

 
  
    #204
1
28.02.22 18:08
dann sollte es, so hart wie es ist, mit der Aktie mal wieder aufwärts gehen.  

4435 Postings, 1089 Tage MrTrillion3DE000A3E5D56 - Fuchs Petrolub (St)

 
  
    #205
25.03.22 21:40

438 Postings, 3480 Tage Buggi62Super Kaufkurse

 
  
    #206
28.03.22 20:14
Heute deutlich verbilligt und langfristig 4% Dividende gesichert.  

577 Postings, 3793 Tage 308winSeit Gestern ...

 
  
    #207
2
15.04.22 21:27
auch mit an Board. Habe durch Zufall den Kurs der VZ gesehen
und eigentlich als kaufenswert erachtet. Nach einem Vergleich
mit den Stämmen habe ich mich prompt für diese entschieden.
Sehe mich selbst als Langfristinvestor und werde bei weiter nach-
gebenden Kursen meine Posi deutlich aufstocken. Immer wieder
schön bei kleineren Nebenwerten die auch Gewinne erwirtschaften
mit dabei zu sein.

Frohes Osterfest allen Fuchs Investoren, egal ob Stamm oder VZ,
Gruß 308win  

577 Postings, 3793 Tage 308winSchön ruhig hier im Forum ...

 
  
    #208
1
23.04.22 23:13
denke war eine richtige Entscheidung hier bei den Stämmen
die zu etwa der Hälfte Streubesitz haben zu investieren. Lei-
der war mir als Neuinvestor hier noch kein Nachkauf vergönnt
um den EK von exakt 25 Euro inclusive Spesen zu verbilligen.

Vielleicht bietet sich nach der Dividende durch deren Abschlag
sich noch mal eine Möglichkeit zuzugreifen.  Ansonsten ist hier
faulenzen und nichts tun der nächsten Zeit angesagt.

Allen Fuchs Petrolub Investierten, egal ob Stamm oder VZ
ein erholsames Wochenende und viel Erfolg.

Gruß 308win  

577 Postings, 3793 Tage 308winNachkäufe getätigt...

 
  
    #209
2
14.06.22 16:58
wenn nicht jetzt, wann dann? Freilich kann es auch noch deutlich
unter zwanzig gehen. Das kann aber keiner wissen,
bin aber froh diesen Titel schon unter 24 Euro zu halten.
Verbilligen kann bei so interessanten Werten nicht das schlechteste sein.
Die Eigenkapitalquote von etwa 75% ist bei Fuchs Petrolub schon der
Wahnsinn. Denke bleibe viele Jahre dabei, mit allen Höhen und Tiefen.

Viel Erfolg allen Gleichgesinnten
308win  

577 Postings, 3793 Tage 308winLiege weiter auf der Lauer...

 
  
    #210
20.06.22 22:12
um weitere hundert Stücke zu ergattern, so dass ich die von mir
angepeilten tausend Stücke  voll  machen kann.  Mir ist schon klar,
der Buchwert liegt  bei nur etwa 15 Euro. Die Elektromobilität kommt
jedoch kaum ohne Schmierstoffe und deren Fette aus. Die Produkte
werden sich den steigenden Preisen anpassen müssen. Sachwert
schlägt Geldwert lautet weiter die Devise.

308win  

3009 Postings, 5501 Tage ExcessCashFuchs kündigt fetten Aktienrückkauf an!

 
  
    #211
1
21.06.22 11:08
"Im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms sollen im Zeitraum vom 27. Juni 2022 bis längstens zum 29. März 2024 bis zu 6.000.000 Aktien, davon bis zu 3.000.000 Stammaktien und bis zu 3.000.000 Vorzugsaktien der Gesellschaft zu einem Gesamtkaufpreis von bis zu maximal 200 Mio. EUR (ohne Erwerbsnebenkosten) erworben werden.
Die Gesellschaft wird die erworbenen eigenen Aktien einziehen."

https://www.fuchs.com/gruppe/presse/...stammaktien-und-vorzugsaktien/

Hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Bei volle Ausnutzung würden  gut 4% der Shares vom Markt genommen. Idealerweise nutzen sie die noch immer sehr niedrigen FK-Zinsen, um etwas Leverage in die Kapitalstruktur zu bringen...

23,70
 

1098 Postings, 1048 Tage alpenland2das Tief ist wohl überwunden

 
  
    #212
21.06.22 12:41
Rohstoff Verteuerung wird meist sofort auf die Kunden überwälzt.
(oft schon zum Voraus)

Habe mir paar KO Calls zugelegt.  

3009 Postings, 5501 Tage ExcessCashDer Rückkauf kann spannend werden, VZ vs ST

 
  
    #213
21.06.22 21:09
3 Mio VZ-Aktien zurückzukaufen wird vermutlich locker funktionieren. Sind alle im free float, knapp 70 Mio Aktien somit verfügbar.
Spannender wird das bei unseren Stämmen. Da liegen gut 70 %  bei Familie und Langfristinvestoren. Am Markt potentiell zur Verfügung stehen somit nur ca 20 Mio Aktien. Davon 3 Mio einzusammeln dürfte kursschonend kaum möglich sein.
Ich könnte mir vorstellen, dass im Laufe der ARP die Kurse der Stämme erstmals (seit ich beobachte) über jene der Vorzüge steigen werden.

23,65
   

1098 Postings, 1048 Tage alpenland2Baader Bank geht auf "Add"

 
  
    #214
22.06.22 10:21
dpa-AFX-Analyser
22.06.2022 | 10:10

BAADER BANK stuft Fuchs Petrolub auf 'Add'
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Fuchs Petrolub auf "Add" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Ein Aktienrückkaufprogramm von bis zu 200 Millionen Euro und der anstehende Kapitalmarkttag seien positive Kurstreiber für die schwache Aktie des Schmierstoffherstellers, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/bek  

1098 Postings, 1048 Tage alpenland2mein Ziel ca 33 € (mindestens)

 
  
    #215
08.07.22 15:19
41.7222 (Durchschnitt aller Analysten)
KGV um die 13 Remdite gegen 4 %

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Fuchs Petrolub nach mehreren Investorentreffen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Trotz der Möglichkeit, dass Investoren die anstehenden Quartalszahlen der europäischen Chemiekonzerne positiv überraschen könnten, liege das Augenmerk der Anleger auf den Aussichten für das restliche Jahr 2022 und das Jahr 2023, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Dies gelte vor allem für Unternehmen, die stärker von den Endmärkten Bau und Automobil abhängig seien. Der Teilsektor Industriegas werde von den Investoren weiterhin am meisten bevorzugt, da er als Inflationsschutz angesehen werde./edh/gl
 

577 Postings, 3793 Tage 308winPolitische Entscheidungen haben kurze Beine...

 
  
    #216
27.10.22 21:02
oder so ähnlich galt eine alte Börsenregel. Heute gefriert mir schon bei diesem Gedanken das Blut in den Adern. Habe mich daher gestern schweren Herzens entschlossen, den gesamten Bestand hier zu schließen. Das selbe mit HeidelbergCement, wenn auch nur mit leichtem Gewinn. Möchte mich von meinen meisten deutschen Werten der nächsten Zeit langsam verabschieden, da mein gesamtes Aktionärsvertrauen in unsere Politik verloren gegangen ist. Neuanlage heute, die es interessiert z.B. Kraft Heinz und weniger Stunden über einen Euro im plus. Des weiteren das freigewordene Geld von HeidelbergCement in einen japanischen gewechselt, der mit California Portland Cement nur einen Bruchteil der deutschen Energiekosten ausmacht. Langsam wird selbst eine Unilever PLC, die Quartalsdividende ausschüttet interessant.

Traurige Grüße
308win  

4435 Postings, 1089 Tage MrTrillion3DE000A3E5D56 - Fuchs Petrolub (St)

 
  
    #217
04.01.23 12:57
Dieser Podcast wurde am 2.9.2022 mit folgender Beschreibung veröffentlicht:

"Der Gast dieser Episode ist Stefan Fuchs. Er ist CEO von Fuchs Petrolub, dem weltweiten Marktführer für Spezialschmierstoffe. Wir haben über seine Anfangsjahre als junger CEO gesprochen, wie Fuchs Petrolub zu dem Unternehmen geworden ist, was es heute ist und wie die zukünftige Ausrichtung in einem herausfordernden Umfeld aussieht.

Besonders beeindruckend fanden wir seine Einblicke in seine Wertevorstellungen und wie er als Unternehmer und Gesellschafter daran arbeitet, für alle Stakeholder Werte zu schaffen.[...]"  

4383 Postings, 3953 Tage Bilderbergda läuten bei mir die Alarmglocken

 
  
    #218
09.03.23 10:27
wenn unter den News 6 mal steht, dass Kollege Reiner Vorzugsaktien erwerben will ohne den Kurs zu beeinträchtigen, ist meiner Meinung nach etwas faul.
Mal sehen wie weit es noch fällt.  

438 Postings, 3480 Tage Buggi62Bilderberg

 
  
    #219
10.03.23 11:50
Da übertreibst Du jetzt aber ein wenig oder?. Ist wohl eher bei Ariva in der Software etwas faul. Nach wie vor einer der besten Werte auf dem deutschen Kurszettel.  

438 Postings, 3480 Tage Buggi62Heute werden

 
  
    #220
1
10.03.23 17:14
die Vorzugsaktien marktschonend gekauft :-)  

4435 Postings, 1089 Tage MrTrillion3DE000A3E5D56 - Fuchs Petrolub (St)

 
  
    #221
18.04.23 23:45

4383 Postings, 3953 Tage Bilderbergwar nahe dran zu kaufen gestern

 
  
    #222
04.05.23 08:08
Stelle heute fest es wäre zu früh gewesen.
Schaue ich auf das Bollinger Band ist das Resultat, alles ist aus dem Ruder gelaufen.
Habe mich entschieden lieber Enphase zu nehmen.
Werde hier den Kurs weiter beobachten.
Ein durchschnittliches Brutto Jahresgehalt wartet auf Anlage.  

4383 Postings, 3953 Tage Bilderbergso EZB Entscheidung ist gefallen

 
  
    #223
04.05.23 15:29
nun kann man hier auch wieder zur Tagesordnung zurück kehren.
Habe nach langem hin und her doch vorhin zugegriffen, da ich mit der leichten Anhebung von 25 Basispunkten gerechnet habe.  

4383 Postings, 3953 Tage Bilderberges sollte bis 32€ reichen

 
  
    #224
10.05.23 09:52
so viel Luft ergibt sich wenn man das Bollinger Band heran zieht.
Natürlich auch abhängig von der Inflation in USA z.B.  

4383 Postings, 3953 Tage Bilderbergverstehe ich nicht

 
  
    #225
29.05.23 10:33
der Kurs ist nun unter 31€ seit einiger Zeit wie festgenagelt.
Andere Werte machen mal einen Satz nach oben oder unten.
Hier werden die sonstigen Fakten einfach ignoriert, meine Meinung.  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... >  
   Antwort einfügen - nach oben