Freenet Group - WKN A0Z2ZZ


Seite 621 von 623
Neuester Beitrag: 09.07.24 14:24
Eröffnet am:25.03.12 23:31von: HajdeAnzahl Beiträge:16.57
Neuester Beitrag:09.07.24 14:24von: crunch timeLeser gesamt:4.472.111
Forum:Börse Leser heute:1.557
Bewertet mit:
55


 
Seite: < 1 | ... | 619 | 620 |
| 622 | 623 >  

1025 Postings, 3900 Tage weisvonnixDividende

 
  
    #15501
07.05.24 19:22
Was meinst Du?

Du kannst morgen noch kaufen um auf die Aktien Dividende zu bekommen.  

1397 Postings, 4879 Tage KleinerInvestor@tomwe1

 
  
    #15502
07.05.24 20:04
Die HV ist morgen und wenn du bis Morgen bzw. dem 8. Mai die Aktie im Depot hast, bekommst du die Dividende. Aber am Tag danach bzw. am 9. Mai wird die Aktie Ex-Dividende gehandelt, d.h. Kurs - Dividende.  

778 Postings, 1803 Tage tomwe1Vielen dank Euch

 
  
    #15503
07.05.24 20:59
Ich bin Dividenden Neuling, drum meine Fragen. Dann hoffen wir auf tolle News morgen dass der Dividenden Kurs gleich wieder aufgefangen wird.

So Long,

Tom  

355 Postings, 3074 Tage TVintoValueDie HV heute ist...

 
  
    #15504
1
08.05.24 12:51
... dividendenabschlagstechnisch ja mal so richtig mies...

Morgen ist Börsenhandel trotz Feiertag, aber der wird dünne sein. Wenn dann also die ganzen Dividendenjäger aus FNT rauswollen und keine institutionellen Anleger im Markt sind... Nun ja, ich befürchte ein Stopp-Loss-Abwärts-Kurs-Desaster Morgen.

Ich bin LONG in FNT und bleibe es, versuche aber mal das obenstehende Szenario zu handeln:

Habe mich entsprechend über ein anderes Depot positioniert und 400 Stücke leerverkauft. Klar muss ich die Dividende an die Käufer zahlen, aber ich spekuliere darauf, dass der Kursabschlag auf Grund der vorstehenden Tatsache weitaus höher wird als die 1,77 EUR und ich die 400 Stücke dann mit Gewinn zurückkaufen kann. Mal sehen, ob diese kfr. Spekulation aufgeht.
 

14031 Postings, 4853 Tage crunch timeWird spannend für den Aufwärtstrend

 
  
    #15505
4
08.05.24 13:26
Heute schwankt man beim Kurs im Bereich von ca. 25,20/35 Euro. Wenn man da mal den Divi-Abschlag von 1,77 abzieht, dann wäre man im Bereich um 23,43/58 Euro. Sollte man mit dem Abschlag morgen auch in den Handel gehen, dann wäre man sehr nahe wieder am Aufwärtstrend der seit dem 2020er Corona-Tief bis jetzt steigt und der gleichzeitig auch der seit 2008 steigende Aufw.trend ist. Wäre also technisch nicht ideal, wenn der hohe Divi-Abschlag diese langjährige Trendlinie killen würde. Mal schauen, ob sich da noch genug "Verteidiger" finden werden, um das zu verhindern. Ist leider oftmals das Problem von größeren Divis, daß durch diese starken Abschläge auch technische Wirkungstreffer erzeugt werden, die automatisch weitere Anschlußverkäufe damit induzieren. Aber noch ist das ja nicht  passiert. Könnte aber erstmal eng werden, falls man auch auf SK so tief auf dem Handel heute gehen sollte.  Na ja, wie immer ist man hinterher klüger  ;)  
Angehängte Grafik:
chart_free_freenetag---.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_free_freenetag---.png

2441 Postings, 4071 Tage Johnny UtahAnalystenkonsens

 
  
    #15506
1
08.05.24 15:36
Auf der Homepage ist der aktuelle Analystenkonsens Stand Mai abrufbar. Die Umsatzzahlen reflektieren nicht das Ende von Gravis zum 30.6. Zwar hat Gravis keinen Gewinn gemacht und ab 2025 dürfte daher die Gewinnmarge höher werden, aber ich bin gespannt, was an Einmalbelastungen anfallen.

War jemand auf der HV und wurde dort etwas zu dem Thema gesagt?  

14031 Postings, 4853 Tage crunch timeHV ist damit durch

 
  
    #15507
2
08.05.24 15:53

HV ist damit durch, alle Tagesordnungspunkte (wie zu erwarten) problemlos durchgewunken. Die Präsenzquote war mit lediglich 40,65 % noch geringer als im Vorjahr, wo noch 41,79 % abgestimmt hatten. Auszahlung der Dividende ist laut Freenet am Dienstag, 14.05.2024.

Rede vom CEO: https://www.freenet.ag/binaries/_ts_1714743448779/...-cv-2024_web.pdf

zu Gravis hat er ab Seite 10/11über die Ursachen gesprochen, aber nichts konkretes sonst gesagt über Auswirkungen auf die Zahlen. Vermutlich wird sowas eher in den kommenden Q.1 Zahlen oder erst später im Hj1 Bericht angesprochen, wenn mehr Details über mögliche Abwicklungskosten bekannt sind.

freenet Hauptversammlung beschließt Dividendenerhöhung um mehr als 5 % - Mittwoch, 8. Mai 2024 - https://www.it-times.de/news/...dendenerhoehung-um-mehr-als-5-160144/

Abstimmungsergebnis HV 2024 : https://www.freenet.ag/binaries/_ts_1715170168367/...---ubersicht.pdf

 

14031 Postings, 4853 Tage crunch time@ tomwe1 #15500

 
  
    #15508
08.05.24 16:05

tomwe1 :#15500 07.05.24 Deadline Dividende War gestern oder ? Gruß Tom  

========================

Was meinst du mit Deadline Dividende? Also wer heute am HV Tag zum Handelsende Freenet Aktien im Depot hat, der bekommt die Divi dafür. Also auch dann, wenn man heute noch kurz vor Handelsende Aktien kaufen würde. Ab morgen dann logischerweise alles mit Divi-Abschlag.

 

778 Postings, 1803 Tage tomwe1Crunch

 
  
    #15510
1
08.05.24 17:14
Danke

So Long,

Tom  

1025 Postings, 3900 Tage weisvonnixeSim für außerhalb der EU

 
  
    #15511
09.05.24 17:18

13182 Postings, 5428 Tage Raymond_James@weisvonnix: ''Noch gar nicht mitbekommen''

 
  
    #15512
11.05.24 09:39
freenet
FNTN
Share Price7 Day
1 Year
23.78-5.5%
-9.7%


freenet AG Approves Dividend for the 2023 Financial Year, Payable on May 14, 2024
At the Annual General Meeting of freenet AG held on May 8, 2024, approved dividend of EUR 1.77 per share (previous year: EUR 1.68 per share). A total of EUR 210.5 million (previous year: EUR 199.7 million) will be distributed to freenet shareholders for the 2023 financial year. This represents a 5.4% increase in dividends per share compared to the previous year and a dividend yield of 7.0%. The payment date is May 14, 2024.
View Dividend Report
 

25 Postings, 976 Tage nadann...Didendenrendite

 
  
    #15513
14.05.24 10:29
Es wird immer vergessen, dass diejenigen, die schon länger dabei sind oder günstig/glücklich gekauft haben, ja sehr locker auf eine zweistellige Dividendenrendite kommen. Und bei mir als "Ausländer" ohne Quellensteuerabzug auch real völlig steuerfrei.

(Vom Doppelhoch über 30 Euro vor einigen Jahren ist die Aktie natürlich weit entfernt, aber bei mir ist die gar nicht so kleine Freenet-Position fast schon der Tagesgeldersatz....)  

3414 Postings, 2777 Tage Roggi60Abwanderung

 
  
    #15515
14.05.24 19:13

Vodafone Fernsehkunden! 650.000 Kunden in Q1-2024 weniger.

Könnte sein, dass einige bei Waipu gelandet sind! https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

 

1397 Postings, 4879 Tage KleinerInvestorQ1

 
  
    #15516
14.05.24 19:55
Morgen nach Börsenschluss kommen die Q1 Zahlen, dann wissen wir mehr was die Waipu.tv Zahlen angeht. Waipu könnte ein echtes 2. Standbein für Freenet werden!  

13182 Postings, 5428 Tage Raymond_JamesQ1_2024

 
  
    #15517
1
15.05.24 19:20

freenet startet erfolgreich ins Jahr 2024 – Sehr dynamisches Wachstum der IPTV-Kunden | Corporate - EQS News

  • Serviceumsätze erhöhen sich im Vorjahresvergleich merklich
  • Abonnentenzahl steigt wegen eines Rekordquartals von waipu.tv (+138,6 Tsd. Netto-Neukunden) auf über 9,6 Mio.
  • EBITDA mit 124,2 Mio. EUR wegen Wachstumsinvestitionen erwartungsgemäß 3,0% unter dem Vorjahr
  • Free Cashflow mit 71,3 Mio. EUR dennoch 10,3% über dem Vorjahr
  • Vorstand bestätigt Prognose für das Geschäftsjahr 2024
 

778 Postings, 1803 Tage tomwe1Freenet

 
  
    #15518
15.05.24 21:52
Das schaut doch alles rosig aus für die Zukunft.

So Long,

Tom  

1025 Postings, 3900 Tage weisvonnixrosig

 
  
    #15519
1
16.05.24 06:54
Ja. Aber jetzt gehen wir erst einmal in die Sommer-Pause.  

14031 Postings, 4853 Tage crunch timeZahlen im Rahmen der Prognose

 
  
    #15520
1
16.05.24 10:01

Wenig überraschende Dinge bei den Zahlen. Insgesamt sieht man weiterhin hier wenig Dynamik. Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal nominal nur um 0,2% gestiegen. Angesichts der Inflationsrate in diesem Zeitraum somit real ein leichter Rückgang. Auch beim Wachstum des mit Abstand wichtigsten und profitabelsten Geschäftsbereich Mobilfunk stieg die Kundenzahl nur um 0,3% gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Markt ist eben stark gesättigt. Gleichzeitig drücken erhöhte Marketingausgaben auf den Gewinn. Ist natürlich auch schon so vorher kommuniziert worden und daher alles keine Überraschung. Aber wirkliche Booster sind solche Zahlen dann auch eher nicht.  Man bewegt sich weiter eher im oberen 23,xx Kursbereich, ist aber noch immer relativ nahe am längerfristigen Aufwärtstrend. Da bin ich mal gespannt, ob man sich auch die kommende Zeit weiter darüber halten kann. Freenet bleibt eher eine Firma die zwar regelmäßig hohe Dividenden ausschüttet (wegen einer extrem hohen Ausschüttungsquote). Dafür kommt man halt bei der Aktienkursentwicklung nicht wirklich nennenswert vorwärts. Nach jeder Divi fällt man immer wieder deutlich zurück, arbeitet  sich dann ein Jahr lang wieder hoch mit Divi-Rallye in der Zeit vor der HV.  Und dann fängt der Kreislauf wieder von vorne an. Wer also lediglich eine gute Divi will und eher wenig Wert auf nennenswerte Kurssteigerungen legt, der ist hier weiter richtig.

Freenet verdient wegen TV-Marketing weniger - Jahresprognose bestätigt -https://www.ariva.de/news/...arketing-weniger-jahresprognose-11247369 "...Der Mobilfunk- und TV-Anbieter Freenet  hat im ersten Quartal wegen höherer Ausgaben für Werbung im laufenden Geschäft weniger verdient. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ging um drei Prozent auf 124,2 Millionen Euro zurück, wie das Unternehmen am Mittwochabend in Büdelsdorf mitteilte. Das Management um Chef Christoph Vilanek führte den Rückgang auf Investitionen in die Markenbekanntheit des TV-Streamingangebots waipu.tv zurück..."

freenet: Mobilfunkgeschäft mau, Gravis-Filialen schließen - https://www.it-times.de/news/...au-gravis-filialen-schliessen-160341/
Freenet Aktie: Quartalsergebnis:Die freenet AG erwirtschaftete im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024/2025 einen Unternehmensumsatz in Höhe von 638,9 Mio. Euro, der damit zum Vorjahr 0,2 Prozent zulegte. Die Zahl der Mobilfunk-Abokunden wuchs um 0,3 Prozent auf knapp 7,556 Millionen. Darunter befanden sich knapp 7,438 Millionen Postpaid-Kunden, ein Plus von 0,3 Prozent zum Vorjahr. Der Postpaid-ARPU lag bei 17,7 Euro (Vorjahr: 17,7 Euro). ..

 

358 Postings, 1951 Tage merkasUnterstützung

 
  
    #15521
1
16.05.24 10:27
um 23 Euro wird ja doch recht schnell angesteuert  

14031 Postings, 4853 Tage crunch time#15521

 
  
    #15522
1
16.05.24 10:40
Ja, die Kursreaktion auf die Zahlen ist doch jetzt sehr negativ am Vormittag. Kurs eben bei 23,24€. Damit kratzt man am Februar Tief ( 23,24€ , horizontale Unterstützung). Das wird jetzt ganz eng mit der längerfristigen Aufwärtstrendlinie. Ein Break könnte technische Anschlußverkäufe auslösen. Die ganzen DiviJäger kaufen immer zu hohen Kursen VOR der HV. Und danach finden sich dann erstmal länger kaum noch Käufer.  So ist das ja eigentlich fast jedes Jahr.  
Angehängte Grafik:
chart_free_freenetag-----.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
chart_free_freenetag-----.png

358 Postings, 1951 Tage merkasAnalyse

 
  
    #15523
1
16.05.24 10:45
ich habe mir auch die letzten Jahre angeschaut und die Monate August oder eben auch Oktober waren dann gute Zeitpunkte um Nachzukaufen, ich warte hier somit erstmal ab.  

14031 Postings, 4853 Tage crunch time23,24€ Marke bleibt unter Druck

 
  
    #15524
16.05.24 11:00
Hat Vilanek irgendwas bei der Analysten-Konferenz gesagt was nicht gut ankam? Oder warum diese Heftigkeit nach unten plötzlich? Was hatte man denn  sonst vorher erwartet an Zahlen?  
Angehängte Grafik:
chart_year_freenetag.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_year_freenetag.png

358 Postings, 1951 Tage merkashabe nur

 
  
    #15525
16.05.24 11:05
diesen einen Analystenkommentar gefunden:

20240515 – ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat die Einstufung für Freenet nach Quartalszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Das Zahlenwerk des Mobilfunk- und IPTV-Anbieters beinhalte einige unterschiedliche Kurskatalysatoren, schrieb Analyst Polo Tang in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Eckdaten entsprächen den Erwartungen./edh/he Veröffentlichung der Original-Studie: 15.05.2024

eine Aufzeichnung vom Call habe ich noch nicht gefunden, mal später prüfen ob was reingestellt wird

 

Seite: < 1 | ... | 619 | 620 |
| 622 | 623 >  
   Antwort einfügen - nach oben