Deutschland nimmt zuviel Flüchtlinge auf....


Seite 6 von 1065
Neuester Beitrag: 19.12.21 23:23
Eröffnet am:18.08.15 14:47von: lehnaAnzahl Beiträge:27.609
Neuester Beitrag:19.12.21 23:23von: AWeidel292Leser gesamt:1.678.689
Forum:Talk Leser heute:87
Bewertet mit:
123


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 1065  >  

16898 Postings, 4247 Tage Glam MetalRichtig so!

 
  
    #127
1
19.08.15 12:35
Zelten im Winter ist wohl menschenunwürdig oder ist rotgrün da anderer Auffassung?  

40576 Postings, 7890 Tage rotgrünGlam du bist nicht mal

 
  
    #128
3
19.08.15 12:36
seelisch in der Lage eine Antwort per Bm zu ertagen, wie sollst du das harte reale Leben da meistern.? Trink dir noch einen Tee und genieße dein Rentner dasein und vor allem nicht aufregen :-)

40576 Postings, 7890 Tage rotgrünNö glam ich wurde die abgelehnten

 
  
    #129
3
19.08.15 12:38
abschieben damit die echten Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten Platz haben.
ps. Nimm doch welche auf, die können dann auch für dich Botengänge machen zur Apotheke und so...:-)

16898 Postings, 4247 Tage Glam MetalDas war wirklich schlagfertig!

 
  
    #130
4
19.08.15 12:40
Langsam wird mir Deine Einstellung auch klar.

Es ist ja nach dem ganzen Geschreibsel unklar, ob Du intellektuell überhaupt in der Lage wärest einen Dialog mit einem Fremden zu führen. Bleib in Deiner kleinen heilen Welt gefangen, aber lass bitte auch Deine Parolen dort. Alles andere wirkt zutiefst peinlich.  

16898 Postings, 4247 Tage Glam MetalAuch kaum gebuchte Hotelzimmer

 
  
    #131
1
19.08.15 12:41
sollte man beschlagnahmen.

Ein wenig Multikulti kann hier und da nicht schaden.  

37068 Postings, 5014 Tage NokturnalEnteignung kommt immer gut....damit schafft

 
  
    #132
2
19.08.15 12:41
man in der Bevölkerung garantiert den richtigen Rückhalt....für den Gedanken kann man den Bürgermeister nur Beglückwünschen.
 

16898 Postings, 4247 Tage Glam MetalNok

 
  
    #133
2
19.08.15 12:44
Möglich ist eine Beschlagnahmung leerstehender Gebäude.
Der Eigentümer wird natürlich entschädigt und dan nicht zu knapp.
Ich denke Eigentümer in weiten Teilen der Zone reiben sich die Hände, weil Ihre Immobilien gar nicht mehr am Markt wirtschaftlich verwertbar sind.  

37068 Postings, 5014 Tage NokturnalKlar macht auch Sinn...

 
  
    #134
1
19.08.15 12:49
in der Ostdeutsche Einöde mit 30 Dorfbewohnern 150 Asylanten zu packen.
Das schafft Freude bei den Einheimischen und noch besser ist vorher nicht zu fragen...da freuen die sich noch mehr drüber.
Desweiteren stehen in der Zone Gebäude Jahrelang leer...da zieht niemand mehr ein.
 

2129 Postings, 5451 Tage whiskyandcokeLöschung

 
  
    #135
2
19.08.15 12:50

Moderation
Zeitpunkt: 20.08.15 08:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Der erste Link funktioniert nicht.

 

 

13998 Postings, 8904 Tage Timchenwir sind erst am Anfang

 
  
    #136
7
19.08.15 12:52
die Spaltung der Bevölkerung schreitet fort
und es gibt immer mehr Radikale auf beiden Seiten.
Glam hat sein Kärtchen schon gezogen.

11452 Postings, 5335 Tage exquisithmm, hmm...

 
  
    #137
4
19.08.15 12:56
so ausgesprochen rührend, so menschenfreundlich, wie er sich um all die "zugereisten" kümmert, uns allen versucht was beizubringen, unser glam


- und dann wieder das als Kontrast:
http://www.ariva.de/forum/Morgen-ist-es-soweit-512457?page=0#jumppos4




ziemlicher zick zack kurs

 

16898 Postings, 4247 Tage Glam MetalTimchen

 
  
    #138
3
19.08.15 12:57
Glam lässt sich auf keine Seite ziehen, sondern den gesunden Menschenverstand walten.  

40576 Postings, 7890 Tage rotgrünAch ja glam

 
  
    #139
3
19.08.15 12:58

Würde lachen, wenn es nicht so traurig wäre was Du hier ablieferst.

16898 Postings, 4247 Tage Glam Metalmit Verlaub, rotgrün

 
  
    #140
1
19.08.15 13:00
Was Du machst oder nicht machst, ist mir wirklich scheißegal.  

13998 Postings, 8904 Tage TimchenWer für Eigentumsbeschlagung ist, hat sich

 
  
    #141
1
19.08.15 13:01
auch ohne eigene Erkenntnis auf eine Seite gestellt.
Vielleicht solltest du deine Meinung bei einem künftig
Betroffenen mal vertreten.
Da darfst du über den Weg der Erfahrung lernen.

37068 Postings, 5014 Tage NokturnalDer gesunde Menschenverstand sagt mir aber

 
  
    #142
3
19.08.15 13:02
das wir ein riesiges Problem haben was momentan zur Spaltung der Bevölkerung führt.
So viel Wut, Hass und Unverständniss hat sich in den letzten 25 Jahren selten aufgebaut.  

21160 Postings, 9252 Tage cap blaubärdie zonenplattbaubesitzer weinen doch vor glück

 
  
    #143
1
19.08.15 13:04
wenn kohle reinkommt und nicht 1000000abbruchkosten ihre bilanzen versauen  

16898 Postings, 4247 Tage Glam MetalEigentum verpflichtet

 
  
    #144
1
19.08.15 13:04
Keine Eigennutzung!

1. es wird verkauft oder vermietet
2. es ist wirtschaftlich nicht verwertbar

Wenn 2., dann verfällt es eh und eine Beschlagnahmung ist zweifelsfrei sinnvoll.  

37068 Postings, 5014 Tage Nokturnal#143 Kwark.....der Rückbau ist schon seit

 
  
    #145
2
19.08.15 13:07
5 Jahren abgeschlossen.....ausserdem was willst du mit Flüchtlingen in den Zonenrandgebieten?
Arbeitslose und Hartzies haben die selber genug , da brauchts keine Flüchtlinge noch dazu.
Oder man endgültig vor der NPD das Feld zu überlassen, dann sind die Vorschläge natürlich absolut brauchbar.  

11452 Postings, 5335 Tage exquisitLöschung

 
  
    #146
1
19.08.15 13:10

Moderation
Zeitpunkt: 20.08.15 08:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

11452 Postings, 5335 Tage exquisitnatürlich "unmißverständlich"

 
  
    #147
19.08.15 13:11

16898 Postings, 4247 Tage Glam Metalrotgrün: jetzt Du wieder!

 
  
    #148
19.08.15 13:14

21160 Postings, 9252 Tage cap blaubärnok zone iss doch leer arbeitswillige treiben sich

 
  
    #149
2
19.08.15 13:15
als wirtschaftsflüchtlinge hier rum, verkehrsgeländersitzer mit bierflasche inner hand sind dort geblieben,ok die ham getzt angst datt es eng wird und datt bier teurer
aber da müssen die durch  

13998 Postings, 8904 Tage TimchenLöschung

 
  
    #150
2
19.08.15 13:16

Moderation
Zeitpunkt: 20.08.15 09:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Beleidigend.

 

 

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 1065  >  
   Antwort einfügen - nach oben