Deutschland nimmt zuviel Flüchtlinge auf....


Seite 7 von 1065
Neuester Beitrag: 19.12.21 23:23
Eröffnet am:18.08.15 14:47von: lehnaAnzahl Beiträge:27.609
Neuester Beitrag:19.12.21 23:23von: AWeidel292Leser gesamt:1.660.243
Forum:Talk Leser heute:194
Bewertet mit:
123


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 1065  >  

11452 Postings, 5302 Tage exquisitich glaub, er ist auch danach vergesslich

 
  
    #151
1
19.08.15 13:17

16898 Postings, 4214 Tage Glam MetalSchau an

 
  
    #152
1
19.08.15 13:19
In der Gruppe ist sogar Timchen stark.
Argumentativ geht da auch nichts mehr.

 

37052 Postings, 4981 Tage Nokturnal#149 kwatsch....

 
  
    #154
19.08.15 13:20
Die Zonis haben eben mit sich genug zu tun da brauchen die nicht noch mehr Plagen. Schickt die Asylanten in die Städte....ersten wollen die da eh alle hin und zweitens haben die da wenigsten Kulturelle Möglichkeiten, welche Art auch immer.
Desweiteren ist der Städter liberaler als der gemeine Dorfpöbel....so verhinderst wahrscheinlich auch das der Mob mal irgendwann durchdreht.
 

13987 Postings, 8871 Tage Timchen@glam dank, für das Lob

 
  
    #155
19.08.15 13:22

11452 Postings, 5302 Tage exquisitaber der glam ist nicht minderstark

 
  
    #156
1
19.08.15 13:22
versucht jetzt gerade schön und sauber durch massenmeldungen eigene aussagen zu vertuschen.


keine heldenhafte tat, eigentlich das gegenteil davon  

13987 Postings, 8871 Tage Timchennur bin ich in keiner Gruppe

 
  
    #157
1
19.08.15 13:23
hast wohl eine paar Tabletten verwechselt.

14559 Postings, 6512 Tage Nurmalso#1 Was sagt den Mutti Merkel dazu?

 
  
    #158
19.08.15 13:23
Oder vertrittst du hier eine eigene Meinung?  

21160 Postings, 9219 Tage cap blaubärwie die zonis sind ne plage nok hoffentlich liest

 
  
    #159
19.08.15 13:24
datt kein dorfnachbar sonst tanzt der pöbel bald polka vor deiner hütte,ok ich räum dann den mülltonnenschrank auf und du bekommst eimerasyl  

37052 Postings, 4981 Tage Nokturnalegal ich steh das durch.....

 
  
    #160
1
19.08.15 13:25
mit hart im nehmen.  

14559 Postings, 6512 Tage Nurmalso#154 Schade, dass du was gegen Zonis hast.

 
  
    #161
19.08.15 13:28
Ich hätte dir sonst Merkel und Gauck gern geschenkt. Hätte wahrscheinlich sogar noch ein Taschengeld für dich dazu gegeben.  

21160 Postings, 9219 Tage cap blaubärwir haben hier auch zonenbiotope

 
  
    #162
1
19.08.15 13:28
mein sächsischer maurer etwa wohnt inner karl marx allee in chorweiler  

37052 Postings, 4981 Tage Nokturnal#162 und benimmt er sich oder kommen klagen ?

 
  
    #163
19.08.15 13:35
Sonst lass das Visum ablaufen und schick ihn zurück wenn er sich nicht benehmen kann.  

21160 Postings, 9219 Tage cap blaubärne der schmutzt quasie garnicht iss höflich und

 
  
    #164
19.08.15 13:38
datt meiste watt er macht hält,nur mit der sprache iss watt schwierisch mit kreide und bildern und juten willen bekommt man aber zugang  

37052 Postings, 4981 Tage NokturnalUnd mit der angeblichen Hilfsbereitschaft

 
  
    #165
19.08.15 13:38
Zu wenige Unterkünfte: Mit Flüchtlingen überfordert: Österreichische Regierung schreibt verzweifelten Brief an Bürger - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten
In Österreich sind die Unterkünfte für Flüchtlinge knapp. Das Bundesministerium für Inneres hat sich deswegen an die Bürger des Alpenstaates gewandt und um Hilfe gebeten. Der Grund: Die Behörde scheint mit der Unterbringung der Asylsuchenden überfordert zu sein.
scheint es auch nicht so weit her zu sein so wie die Presse uns das immer sugerieren will.  

11452 Postings, 5302 Tage exquisitkarl marx allee, in chorweiler -

 
  
    #166
1
19.08.15 13:43
da war ich im schnitt 3 mal jährlich - über nen zeitraum von ca. 20 jahren

Habe dort in der kleinen unterführung meist die 30zone mißachtet (richtung karstadt) - und paar mal zahlen müssen. hahaha  

9950 Postings, 8995 Tage bauwiKein Ökonom kann momentan erfassen, was die

 
  
    #167
10
19.08.15 13:50
unkontrollierte Zuwanderung für Folgekosten für unser gesamtes Sozialversicherungssystem haben wird!
Zweifelsohne gibt es ein paar erfolgreiche Integrationsmaßnahmen, die gern im öffentlich-rechtlichen TV-Programm vorgeführt werden, doch ungleich mehr beanspruchen, da ein Rechtsanspruch entsteht, umfassende Leistungen aus unserem Sozial- und Gesundheitswesen.
Diese Fälle werden aus Datenschutzgründen niemals an die Öffentlichkeit getragen, doch es gibt sie zuhauf. Allein von den vielen traumatisierten Flüchtlingen in den 90igern aus  Kroatien, nahmen später hierzulande dauerhafte Leistungen der AOK und der Sozialhilfeträger in Anspruch, und tun dies immer noch, da eine selbständige Lebensführung einfach nicht mehr möglich sein wird.
Dies wird auch bei vielen Flüchtlingen im Hier und Jetzt erfolgen.
Sehr beliebt sind vor allem die Zahnsanierungen auf der Grundlage der Sozialhilfe, worin unser System sehr leicht legal auszutricksen ist!
Folge: Für alle Versicherten werden in den nachfolgenden Jahren die Leistungen noch mehr eingeschränkt! Im Grunde werden diese immensen Folgekosten einfach sozialisiert, mit der Hoffnung, dass unsere leistungsfähige Gesellschaft dies schon stemmen wird!
Augen zu und durch - so lautet da Motto unserer Politiker, anstatt die Zuwanderung nachhaltig zu regeln bzw. mal vernünftigere Familienpolitik zu gestalten!
Stattdessen nutzen diese das Thema um sich inhaltslos zu profilieren!

16898 Postings, 4214 Tage Glam MetalChorweiler passt!

 
  
    #168
1
19.08.15 13:50
#166 glaube ich Dir, exquisit  

11452 Postings, 5302 Tage exquisitglam, noch was für dich

 
  
    #169
19.08.15 13:59
http://www.ariva.de/forum/...luechtlinge-auf-526953?page=4#jumppos104


und was chorweiler angeht, keine ahnung was du meinst. Aber damit du dich nicht quellst, ich besuchte da nen geschäftspartner (privat) - war ein sehr Vermögender (zigfacher millionär) toller typ - ist leider vor 4 jahren verstorben. Ja, das war in chorweiler starsse (gut Allee) karl-marx.

beruhigt?

und die verlinkung oben, lesen und nicht vergessen den text zu verinnerlichen, ok?  

16898 Postings, 4214 Tage Glam MetalMeine Quelle versiegt nie

 
  
    #170
19.08.15 14:02

6729 Postings, 5515 Tage steven-blnTil Schweiger und Compangnon wollen einige

 
  
    #171
19.08.15 14:07
Flüchtlinge in eigenen Heimen unterbringen. Dagegen gibt es wohl keine Einwände, denn der Staat zahlt die Unterbringungskosten sowieso. Ob das ein Geschäft ist? Wahrscheinlich nur, wenn die Unterbringungdbedingungen gut sind, denn sonst gibt's grosse soziale Probleme innerhalb der Flüchtlingsgruppen.    

14931 Postings, 5952 Tage objekt tiefgestern waren es noch 750.000

 
  
    #172
3
19.08.15 15:12
innerhalb eines Tages auf 800.000 korrigiert. Dem Michele kann man alles verkaufen.

Berlin (dpa)  In Deutschland werden bis Ende des Jahres mehr Asylbewerber erwartet als je zuvor. Von Anfang Januar bis Ende Juli baten laut Bundesinnenministerium bereits rund 218 000 Menschen um Asyl. Das waren mehr als im gesamten vergangenen Jahr.

Innenminister Thomas de Maizière will am frühen Abend die neue Asylprognose vorlegen. Die SPD rechnet bis Jahresende mit bis zu 800 000 Asylbewerbern.  

32217 Postings, 7808 Tage Börsenfanleere Häuser notfalls beschlagnahmen, gehts noch?

 
  
    #173
3
19.08.15 15:17
Leer stehende Gebäude in Tübingen: Oberbürgermeister droht mit Beschlagnahme von Häusern zur Flüchtlingsunterbringung - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten
Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer will im Winter leer stehende Gebäude als Notunterkünfte nutzen. Er verwies darauf, dass es ihm sein Amt erlaube, Häuser für einige Monate zu beschlagnahmen. Davon wolle er Gebrauch machen, wenn alle Unterkünfte überfüllt seien.
 

32217 Postings, 7808 Tage Börsenfanalso man könnte echt meinen, man provoziert

 
  
    #174
19.08.15 15:17
regelrecht Stimmung !  

13987 Postings, 8871 Tage Timchenman soll Kindern keine Streichhölzer zum spielen

 
  
    #175
19.08.15 15:36

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 1065  >  
   Antwort einfügen - nach oben