Arcandor Kursziel kurzfristig über 1Euro möglich


Seite 2 von 8
Neuester Beitrag: 10.11.09 18:46
Eröffnet am:24.06.09 17:39von: HighMasterAnzahl Beiträge:196
Neuester Beitrag:10.11.09 18:46von: bernd238Leser gesamt:35.341
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterbrunetta :-) ich stimme dir voll und ganz zu

 
  
    #26
24.06.09 20:01
du bist wirklich der einzige den ich hier auf dem Board neben harry achte :-).Gute analysen mit fundierten daten und meinungen von dir finde ich sehr wertvoll :-) danke für deine Beiträge  *winki wink*  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterFrankfurt Schluss 0,649Eurochen und

 
  
    #27
24.06.09 20:05
Düsseldorf sogar bei 0,665eurochen :-)) also die News von vorhin wird nach meiner Meinung einen Rallye anbahnen lassen :-).Der Chart 23 besagt für den morgigen tag alles :-))  

756 Postings, 5561 Tage FischgrätAuf dem Niveau

 
  
    #28
1
24.06.09 20:08
verkauft Schickedanz bestimmt auch noch. Alles Gute  

5638 Postings, 5536 Tage garrisonja bitte highmaster...

 
  
    #29
24.06.09 20:09
..und was is mit meinen kauforder zu € 0,59...??? Hier muss das Gap von heute geschlossen werden..*gg*  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterfischgrät :-)) warum denn so pessimistisch?

 
  
    #30
1
24.06.09 20:11
denkst du ein staat bzw.die Länder lassen so eine grosse Firma von über 70 000 Arbeitern einfach so neben sich liegen und kümmern sich nicht darum?

Das sind fast 70 000 je 4 Einwohner fast 280 000 Menschen die davon betroffen wären.also so ein unternehmen wird es nach meiner meinung immer geben,denn der Staat wird dafür sorge :-).Das ist meine meinung.Zeit wird alles zeigen :-))  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterfischgrät warum soll denn schickedanz ihre aktien

 
  
    #31
24.06.09 20:13
verkaufen?lies  doch mal die News von Shickedanz.Sie will Arcandor als ganzes behalten und sie meint sie wird dafür sorgen dass die Aktienkurse weiter steigen :-) das ist nur von mir an dich ein info.Wenn du mir nicht glaubst dann lies die News durch .  

7615 Postings, 6365 Tage HighMastergarrison: wie hast du es nicht bekommen :-))

 
  
    #32
24.06.09 20:15
bist wohl eingechlafen :-)) oder was ?egal wartest halt bis wir bei 1euro sind und dann kannst du auch kaufen :-))  

756 Postings, 5561 Tage FischgrätDie Botschaft höhr

 
  
    #33
1
24.06.09 20:17
ich wohl, allein mir fehlt der glaube.  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterund das ist die SAHNEEEEEEEEE :-))

 
  
    #34
1
24.06.09 20:18
ROUNDUP/Bayern: Grundsätzliche Einigung auf Quelle-Kredit

20:13 24.06.09

MÜNCHEN/BERLIN (dpa-AFX) - Das insolvente Versandhaus Quelle des Arcandor(Profil)-Konzerns kann vorerst aufatmen: Für den rettenden Massekredit von 50 Millionen Euro gibt es nach Angaben der bayerischen Landesregierung eine grundsätzliche Einigung. "Mit der heutigen Entscheidung steht fest, die Quelle kann weiterarbeiten", sagte Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) der dpa am Mittwochabend nach Beratungen des Bürgschaftsausschusses von Bund und Ländern. Der Quelle-Katalog könne nun fertiggedruckt und ausgeliefert werden.

Aus Berlin kamen zugleich vorsichtigere Töne: In Berliner Regierungskreisen hieß es, Quelle müsse den Antrag nochmal überarbeiten, die Sicherheiten seien zu gering. Auch Fahrenschon räumte ein, es müssten noch Kreditbedingungen und Rückzahlungsmodalitäten geklärt werden. Dabei gehe es jedoch nur noch um ein "nacharbeiten", betonte er.

MASSEKREDIT - STAATSBÜRGSCHAFT IST VOM TISCH

Der Massekredit - er hießt so, weil er mit der Insolvenzmasse abgesichert ist - soll von Bund und den Bundesländern Bayern und Sachsen kommen. Der Bund übernähme über die Staatsbank KfW 25 Millionen Euro, Bayern 21 Millionen über die Landesanstalt für Aufbaufinanzierung (LfA) und Sachsen 4 Millionen Euro.

  Eine Staatsbürgschaft ist dagegen vom Tisch. Nach Angaben von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat der Bürgschaftsausschuss von Bund und Ländern - unter Beteiligung auch eines Vertreters aus Bayern - eine Bürgschaft in einer früheren Sitzung abgelehnt. Der Grund sei, dass bei Quelle eine Überschuldung vorliege, sagte Steinbrück in Berlin.

Ein Massekredit ist ein Instrument, um in der Insolvenz den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten. In der Liste der Gläubiger steht der Kreditgeber in der Regel auf Platz eins. Dies bedeutet, dass die Forderungen vorrangig bedient werden.

AUSFALLRISKIO

  Quelle wollte ursprünglich eine Staatsbürgschaft über 50 Millionen Euro, um unter anderem den Druck des Hauptkatalogs abzusichern. Die Länder Bayern und Sachsen hatten bereits zugesagt, sich zu beteiligen. Wegen des hohen Ausfallrisikos gab es im Bürgschaftsausschuss aber Bedenken.

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) soll nun am Donnerstag im Quelle-Vertriebszentrum in Nürnberg bei einer gemeinsamen Pressekonferenz des Insolvenzverwalters, der Geschäftsleitung und Vertretern der Druckerei ein erstes Exemplar des neuen Quelle-Katalogs erhlaten. Das teilte die bayerische Staatskanzlei am Mittwochabend in München mit./tt/so/DP/she  

5638 Postings, 5536 Tage garrisonDanke highmaster...

 
  
    #35
24.06.09 20:19
kurze frage... Was wenn Dow heute zufällig im Minus schließt ???? Das hätte wohl starke Auswirkungen auf DAX..

Für Arcandor auch...


Nur meine Meinung...  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterfischgrät lies das hier mal:

 
  
    #36
24.06.09 20:24
Kein Verkauf der Aktien
Schickedanz gegen Zerschlagung von Arcandor

Madeleine Schickedanz, die Großaktionärin des Arcandor-Konzerns, will ihre Aktienpakete nicht verkaufen. Der Konzern darf auch in der Insolvenz nicht "verramscht" werden, sagte ihr Ehemann.

Arcandor-Großaktionärin Madeleine Schickedanz hat sich für den Erhalt des insolventen Unternehmens als Ganzes ausgesprochen. "Wir wollen nicht, dass der Konzern zerschlagen oder verramscht wird", sagte ihr Ehemann und Arcandor-Aufsichtsrat, Leo Herl, der "Bild am Sonntag". Er sei überzeugt, "das Quelle auf einem guten Weg, der Reiseveranstalter Thomas Cook eine Perle ist, und unsere Kaufhäuser mit neuen Konzepten bei den Kunden eine Zukunft haben".

quelle:http://www.n24.de/news/newsitem_5135329.html  

7615 Postings, 6365 Tage HighMastergarrisson:Dax wird sowieso runterfallen

 
  
    #37
24.06.09 20:30
siehe meine anderen Thread,Dax erstes Ziel 4200 Punkte nach meiner Analyse.Dies hat aber nichts mit Arcandor zu tun.Denn Arcandor ist nicht im Dax notiert.  

704 Postings, 5763 Tage UdoKNun....

 
  
    #38
1
24.06.09 20:32
...dass man nun ausgerechnet Madeleine Schickedanz, die in den letzten Jahren so ziemlich alles faslch gemacht hat, was man falsch machen kann, als Leumundszeugin bemüht, das kann doch wohl nicht euer Ernst sein.

756 Postings, 5561 Tage Fischgräthighmaster

 
  
    #39
24.06.09 20:33
warum verkaufen dann alle insider? Thomas Coock ist auch keine Perle. Alles Wunschdenken von Schickedanz. Aber das ist hier auch schon alles 20 mal durch gekaut worden. Es verblüfft mich ein bisschen, dass man so wenig lernfähig sein kann. Ist nur ne Feststellung nicht bös gemeint. Allles Gute  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterfischgrät ach was du hast glaube ich wenig ahnung

 
  
    #40
24.06.09 20:45
von einem Untenehmen.Ich weiss wovon ich rede.Thomas Cook ist einer der Marktführenden unternehmen dass es in der Touristikbranche gibt.Ich weiss wovon ich rede,da ich von der Tousismusbranch komme.Fosche mal nach was hinter thomas ccook sich dahinten herbirgt.Das ist zum eine Condor mit lufthansa usw..  

7615 Postings, 6365 Tage HighMasterUdoK. da hast du recht :-)

 
  
    #41
24.06.09 20:47
schikedanz bemüht sich posting 36 sagt alles :-).  

7615 Postings, 6365 Tage HighMastermuss nun los allen alles gute,morgen wird es hier

 
  
    #42
24.06.09 20:51
bestimmt ein Hype Richtung 0,75euro geben :-) die Meldung spät abend über die Rettung von Quelle wird es dafür bestimmt soregen.siehe posting 34  

21 Postings, 5508 Tage kosta2009Leute

 
  
    #43
24.06.09 20:52
wer jetzt nicht dumm ist, kauft Arcandor!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

526 Postings, 5988 Tage Donpedromuc@kosta2009

 
  
    #44
24.06.09 20:59
was soll denn das, neue ID, neu im Thread und dann so eine unqualifizierte Aussage. Nicht gerade der beste Einstand.

8 Postings, 5506 Tage inespereeGlauben verloren...

 
  
    #45
24.06.09 21:26

Verfolge die Treads zu Arcandor schon seit geraumer Zeit, bin nach der Meldung "Kein Kredit für Arcandor, aber eine 2. Chance" zu 1,22 € rein und heute morgen zu 0,61 raus...schon bitter - soll aber gute Leere sein )))   aber nach den ganzen vielversprechenden news tut sich nix richtung € oder gar mehr. 5 Cent rauf und dann 7 runter. 

  Allen investierten noch viel Glück :-)

 

756 Postings, 5561 Tage Fischgrätinespere

 
  
    #46
24.06.09 21:57
Das ist jetzt vielleicht ein schwacher Trost, aber du hast zu recht den Glauben verloren. Man fühlt sich so ausgenutzt und betrogen, wenn man Geld verliert. Passiert aber jedem mal, wenn er anfängt. Lehrgeld, wenn man was draus lernt. Wenn ich Dir einen Rat geben darf, lass niemals ein Börsengagement soweit in den Verlust läuft. Schon gar nicht bei so einem Zockerpapier. Alles Gute.  

21 Postings, 5508 Tage kosta2009Keine Angst

 
  
    #47
24.06.09 22:01
 
Donpedromuc die Kiste bekommst bald, wenn Arcandor bald wieder auf 2 Euro klettert.... 
 

756 Postings, 5561 Tage Fischgrätkosta2009

 
  
    #48
24.06.09 22:07
Wirst du von denen bezahlt, die ihre schrottaktien an ahnungslose kleinaktionäre verkaufen wollen?  

21 Postings, 5508 Tage kosta2009Fischgät

 
  
    #49
24.06.09 22:18

ne noch nicht, ich hoffe, dass ich irgendwann mal mit in das Geschäft einsteigen darf. Denn ich vertraue dieser Firma mehr als einer ausländischen.... Wer nicht möchte, dann eben nicht......

 

756 Postings, 5561 Tage Fischgrätkosta2009

 
  
    #50
24.06.09 22:23
Wer an der Börse schnell reich werden will, wird meistens schnell arm.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben