ALIBABA Group Holding


Seite 5 von 326
Neuester Beitrag: 16.06.24 08:06
Eröffnet am:19.09.14 13:29von: ROBS2000Anzahl Beiträge:9.132
Neuester Beitrag:16.06.24 08:06von: wuschel10Leser gesamt:2.297.354
Forum:Börse Leser heute:259
Bewertet mit:
24


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 326  >  

2771 Postings, 3981 Tage DieselflyerSo do I

 
  
    #101
1
19.09.14 20:48
=so sehe ich das auch...  

2771 Postings, 3981 Tage DieselflyerWahnsinn wie

 
  
    #102
19.09.14 20:49
die Investoren gierig schlecken...Das Ebay und Amazon fand ich eh nur eine Zwischenstation im Onlinehandel..  

16763 Postings, 8337 Tage ThomastradamusWie teuer ist Alibaba denn bei einem Kurs von

 
  
    #103
19.09.14 21:35

519 Postings, 4616 Tage fellloses.Papppferd.Na ja,

 
  
    #104
19.09.14 21:36
die ersten Kurse auf Tradegate und in Frankfurt waren deutlich tiefer als die aktuellen. Das heißt, die meisten Trader in Deutschland haben sich eine blutige Nase geholt.  

2049 Postings, 4009 Tage -brokerjoker-#103

 
  
    #105
2
19.09.14 21:46

Wie teuer??.......zu teuer!!   laugthing

 

355 Postings, 3567 Tage ROBS2000Bodenbildung

 
  
    #106
19.09.14 21:57
Ich schaetze das sich erst in den naechsten monaten herauskristallisiert wo alibaba steht. es kommt auf die strategie von jackma an die er faehrt. expansion auf jeden fall doch erst muss in einigen bereichen fuss gefasst werden.smartphone markt ist kaum erschlossen bereiche ebooks etc hat amazon dort muss erstmal kraeftig investiert werden. in verschiedenen bereichen muss aufgeholt werden.
auch wenn fast 4 milliarden gewinn-amazon kann parolie bieten und deren umsatz ist 3x so hoch grad aufgrund des expamsionskurses faellt der gewinn negativ aus.

sorry ich schreib vom tablet  

355 Postings, 3567 Tage ROBS2000brokerjoker

 
  
    #107
3
19.09.14 22:07
kuemmere dich doch um deinen thread und lass unseren in ruhe mit den sinnlosen kommentaren.

danke  

355 Postings, 3567 Tage ROBS2000aktie faellt nachboerslich etwas

 
  
    #108
19.09.14 22:20
marktkapitalisierung231,44mrd
kurs umdie 93 dollar in de rnachboerse  

2049 Postings, 4009 Tage -brokerjoker-Ach warum dass denn? ROBS2000

 
  
    #109
1
19.09.14 23:24
Darf man hier die Nummer nur schönreden so wie in dem anderen "Werbethread"? ;)
Wird man sonst hier verbannt wenn einem die Beiträge nicht passen?
Oder bist du mir nich gewachsen?

Also in "meinem" Thread darf jeder seine Meinung öffentlich mitteilen!

Meine sinnlosen Kommentare passen anscheinend nicht in die Masche so mancher China Fan's.....aber keine Angst dass bin ich von den anderen Chinakrachern gewohnt.
Der Kurs lügt aber nicht und am Ende werden es immer weniger China Fan's sein auch wenn die Alibaba Nummer um einiges größer ist als die Abzocker Holdings hier in Deutschland!

Aber keine Angst......so wichtig ist die Vorstellung hier nicht......also nimm dich nicht so wichtig!! ;)  

2049 Postings, 4009 Tage -brokerjoker-Seit dem 11.09 angemeldet?

 
  
    #110
19.09.14 23:25
Na jetzt wird mir einiges klar!!  ;)  

3326 Postings, 4814 Tage schakal140911.09..???

 
  
    #111
1
20.09.14 08:58
der 11.09.wo die zwei türmchen gerumppppppelt haben?????

mfg schakal1409  

70 Postings, 4980 Tage Hotte68Das Geschäftsmodell von Aliba

 
  
    #112
20.09.14 09:29
ist doch das Entscheidende.
Es ist eine Mischung aus Amazone und Ebay.
Ja, du kannst auch als Privatkunde etwas kaufen, aber vorallem zielt es auf den Handel ab. Es ist das Tor von und nach China. Die größte Markt der Welt.
Durch den Börsengang wurde es nochmal bekannter.
Ich habe mich mit einer kleinen Position eingedeckt, möglicherweise muss ich es abschreiben, doch sehe ich mehr Chancen als Risiken.
Wieviel ist ein Unternehmen Wert.
Was ist z.B Appel wert, eigentlich doch nix, oder, ja sie haben Patente, doch was sind diese in 10 Jahren wert, nix im vergleich zu heute, siehe Nokia.
Alibaba beruht auf einer einfachen wie aber auch an sich genialen Idee.
Den Handel mit China zu erleichtern.
Kann sein das kein Mensch in 10 Jahren mehr danach fragt, doch womit wird Geld verdient? Nicht mit dem produzieren von Gegenständen, mit dem Handeln und einer Idee für etwas, was andere benötigen oder glauben es zu brauchen.
Schon im Mittelalter wurde durch den Handel zwischen den wohlhabenden und den günstigen Produktionsstätten das meiste Geld verdient.
Ob beim Handel mit Geld, oder mit Waren. Der Händler verdient immer,bei Alibaba mit minimalem Risiko, wenn er Käufer und Verkäufer zusammenbringt.

Schönes Wochenende
 

3561 Postings, 5192 Tage Fred vom JupiterNach dem Hype

 
  
    #113
20.09.14 09:47
gestern glaube ich an die Ernüchterung und bin erst mal short.
80% Marktanteil in China ist schwer zu steigern, da muss organisches Wachstum da sein. Ob das diese Bewertung rechtfertigt, zumal Alibaba in anderen Märkten nur schwer Fuß fassen kann, da hier die westliche Konkurrenz einfach zu deutlichen Vorsprung hat.
200 Mrd. Marktkapitalisierung sind m.E. viel zu viel für Alibaba.
 

6200 Postings, 5655 Tage bernd238Nach der Feier kommt meistens der Kater!

 
  
    #114
20.09.14 10:12
Was hier einige offenbar ignorieren, ist die Tatsache, dass man bei Chinesischen Firmen niemanden in die Bücher schauen läßt und somit keiner die WAHREN Zahlen jemals kennen wird!

Einfach mal bei Sinoforest nachlesen wie sich mehrere Milliaden Börsenkapitalisierung über Nacht in nichts auflösen, weil jahrelang keiner wirklich wusste was hinter der Fasade abläuft!  

997 Postings, 4128 Tage c.hrisGeschäftsmodell

 
  
    #115
2
20.09.14 10:13

Schöner Handelsblatt-Artikel, der nicht so negativ ist, wie jene, der anderen Blätter.
Hier mal ein paar Auszüge.

"Die Alibaba-Aktie ist eine geniale Gelegenheit, an mehreren großen Trends gleichzeitig teilzunehmen und beide sind praktisch nicht aufzuhalten."

"Tatsächlich ist Alibaba jedoch ein grundsolides Investment. Das Unternehmen hat jetzt schon Millionen von zahlenden Kunden, ein durchdachtes Geschäftsmodell und glänzende Aussichten."

"Von 1,2 Milliarden Chinesen im online-tauglichen Alter sind zudem bisher nur 650 Millionen im Netz. Neuankömmlinge wollen meist als erstes ausprobieren, was es mit diesem Tabao auf sich hat, von dem sie schon so viel gehört haben. Alibaba liegt damit an der Schnittstelle zwischen zwei Mega-Trends: Der Verlagerung des Handels ins Internet und dem Aufstieg Chinas. Beides ist praktisch nicht aufzuhalten. Die Alibaba-Aktie erlaubt dabei den Einstieg an einem goldenen Punkt (...)"

Quelle: http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...eoeffnet/10728134.html

@Fred: Marktanteil von 80% schön und gut... selbst wenn der Anteil auf 60% fällt aber die restlichen 600 Millionen Chinesen, die noch nicht online sind, den Weg zu Alibaba finden, ist das Unternehmen trotzdem mehr wert.

P.S.: Ich bin nicht investiert ;)

 

16763 Postings, 8337 Tage Thomastradamus@115 - Die Crux an der Geschichte ist,

 
  
    #116
1
20.09.14 10:42
dass man nicht wirklich Unternehmensanteile erwirbt, sondern nur den Anspruch auf Dividende. Wenn die nichts ausschütten wollen, hat man ggf. nicht viel vom "Invest".

790 Postings, 3962 Tage J.J.D.Alibaba werden sich auf den

 
  
    #117
1
20.09.14 10:52
westlichen Märkten nicht durchsetzen können- da gibt's Konkurrenz- anders als bei den Kommunisten in China- es ist eine völlig überteuerte China Aktie von der man niemals eine Dividende erwarten darf. Da sollte man sich lieber ein Huhn kaufen- das legt vielleicht mal ein Ei.  

347 Postings, 3559 Tage derLuxemburgergerStory klingt gut

 
  
    #118
20.09.14 11:28

347 Postings, 3559 Tage derLuxemburgergerWurde gestern auf N24 davor gewarnt

 
  
    #119
1
20.09.14 11:32
sei nicht alles so Gold wie es nach aussen versucht wird darzustellen  

355 Postings, 3567 Tage ROBS2000Brokerjoker

 
  
    #120
1
20.09.14 12:55
Ich bin lediglich darum gebeten worden dich darauf aufmerksam zu machen mir persönlich stört das nicht. Jeder kann seinen Schätzungen und Prognosen angeben. Und sie es mir nach ich bin neu hier, ich nehm mich auch nicht für wichtig. Die Warnungen habe ich auch gelesen-und meine Meinung ist abwarten die kleinen wie wir kommen eh nicht zum Zug, höchsten bei pennystocks die nach oben ausbrechen.

 

355 Postings, 3567 Tage ROBS2000Hauptsache Dividende

 
  
    #121
20.09.14 13:05
Auch wenn gewarnt wird, gehe ich davon aus das das Konzept aufgeht. Jack ma wird als erstes versuchen die Position zu festigen und international ausbauen-am besten den Otto versand gleich einverleiben. Das Hauptfeld ist das Reich der Mitte alles andere kann nach und nach ausgebaut bzw expandiert werden. Amazon als Platzhirsch und Vorreiter streitig zu werden wird dauern. Und Ebay ist nicht nennenswert da sich die selbst kaputtregulieren  

355 Postings, 3567 Tage ROBS2000Konzept

 
  
    #122
20.09.14 13:05
Auch wenn gewarnt wird, gehe ich davon aus das das Konzept aufgeht. Jack ma wird als erstes versuchen die Position zu festigen und international ausbauen-am besten den Otto versand gleich einverleiben. Das Hauptfeld ist das Reich der Mitte alles andere kann nach und nach ausgebaut bzw expandiert werden. Amazon als Platzhirsch und Vorreiter streitig zu werden wird dauern. Und Ebay ist nicht nennenswert da sich die selbst kaputtregulieren  

1025 Postings, 5123 Tage vitalcaffeeROBS2000 einspruch

 
  
    #123
1
20.09.14 13:06
Man könnte aber auch einen Teilnehmer hier auch per BM darauf aufmerksam machen und nicht vor zig anderen Mitlesern Oberlehrer haft auf zu treten . Nur meine Meinung  

355 Postings, 3567 Tage ROBS2000Lassen wir uns überraschen

 
  
    #124
20.09.14 13:09
Was kommt  

904 Postings, 7189 Tage marathonläuferFred v. ju

 
  
    #125
20.09.14 13:28
mit den 80% könnte ein Gedankenfehler sein,das diese nicht zu steigern sind.Bei den jetzigen 80% sind nur die gemeint,die jetzt schon im Internet kaufen,all die,die noch nicht im Netz kaufen oder nur schwer beliefert werden können sind die Wachstumschance.
Ich halte nichts von der Bude,allerdings mag ich Apple und Facebook mein Geld mitgeben.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 326  >  
   Antwort einfügen - nach oben