Politische Mitte bis 2015 zum Thema Integration


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.02.24 16:56
Eröffnet am:04.02.24 10:28von: ariv2017Anzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:05.02.24 16:56von: ariv2017Leser gesamt:1.019
Forum:Talk Leser heute:4
Bewertet mit:
1


 

1220 Postings, 2319 Tage ariv2017Politische Mitte bis 2015 zum Thema Integration

 
  
    #1
1
04.02.24 10:28
Einfach mal anhören. Dann lernt man wie weit wir nach links abgerutscht sind. Wer heute das gleiche sagt wird mit den schlimmsten Verbrechern unserer Geschichte gleichgesetzt.
https://youtu.be/kxuGZhcrALg  

1220 Postings, 2319 Tage ariv2017Helmut

 
  
    #2
1
04.02.24 11:32
Helmut Schmidt, ein Klartexter, der mit der heutigen SPD nicht mehr vorstellbar ist.


"Wir können nicht mehr Ausländer verdauen, das gibt Mord und Totschlag", hatte Schmidt 1981 auf einer Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gesagt,...

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...em-tweet-a-1062135.html  

1220 Postings, 2319 Tage ariv2017FJS

 
  
    #3
04.02.24 11:42
FJS, darf auch nicht fehlen. Solch eine Äußerung käme heutzutage höchstens von jemanden der rechts von Höcke steht.

""Es strömen die Tamilen zu Tausenden herein, und wenn sich
die Situation in Neukaledonien zuspitzt, dann werden wir bald
die Kanaken im Land haben."
Franz-Josef Strauß, 1985 (Der Spiegel, 18.2.1985"

https://isi-hamburg.org/download/...0Asyl%2520und%2520Sicherheit).pdf  

1220 Postings, 2319 Tage ariv2017Mittlerweile

 
  
    #4
05.02.24 16:56
Mittlerweile merkt der Merz das er links weniger gewinnen kann, als er rechts verliert. Deshalb kommt jetzt langsam die Kehrtwende. Was ich ihm vorhalte ist:
Wo war er bei der letzten Eurorettung als wir endgültig in die Haftungsunion eingetreten sind?
Wo war er als Merkel 2015 die ganzen Asylanten nach Deutschland holte?

Jetzt wo er den massiven Schaden bemerkt, kommt er mit den gleichen Sprüchen wie die AFD, will sie aber gleichzeitig ausschliessen. Das kann doch nicht sein das die meisten Bürger das nicht bemerken.


https://www.youtube.com/watch?v=mGz-8vNk6jA  

   Antwort einfügen - nach oben