Russland zu Verhandlungen mit der Ukraine bereit


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 27.02.22 12:53
Eröffnet am:25.02.22 14:33von: vega2000Anzahl Beiträge:30
Neuester Beitrag:27.02.22 12:53von: vega2000Leser gesamt:4.147
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 >  

Clubmitglied, 50278 Postings, 8718 Tage vega2000Russland zu Verhandlungen mit der Ukraine bereit

 
  
    #1
7
25.02.22 14:33

https://web.de/magazine/politik/...handlungen-ukraine-bereit-36627614

Hat Xi seine Muskeln spielen lassen?

Putin zu Xi: Sind zu "hochrangigen Verhandlungen" mit Ukraine bereit

13:44 Uhr: Russlands Präsident Wladimir Putin ist nach Angaben Chinas zu "hochrangigen Verhandlungen" mit der Ukraine bereit. Dies sagte Putin nach Angaben des chinesischen Außenministeriums in einem Telefonat mit seinem Amtskollegen Xi Jinping am Freitag - einen Tag nach dem Angriff der russischen Armee auf die Ukraine. "Russland ist bereit, hochrangige Verhandlungen mit der Ukraine aufzunehmen", sagte Putin demnach. Zuvor hatte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sich persönlich an Putin gewandt und Gespräche vorgeschlagen: "Lassen Sie uns am Verhandlungstisch Platz nehmen, um das Sterben der Menschen zu stoppen."  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-02-25_um_14.jpg (verkleinert auf 20%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-02-25_um_14.jpg
4 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

54906 Postings, 6742 Tage RadelfanDas Verhandlungsangebot erinnert mich

 
  
    #6
6
25.02.22 16:06
an 1956 als Ungarns Ministerpräsident Nagy nach Moskau "eingeladen" wurde.

Und auch die Parallelen zu Prag 1968, als Dubcek nach Moskau gebracht wurde, sind unverkennbar!

20323 Postings, 2670 Tage SzeneAlternativDie Verhandlung wird so aussehen:

 
  
    #7
2
25.02.22 16:30
Despot: "Gib mir dein Land. Und ich lasse nicht weiter morden...."  

60252 Postings, 3524 Tage EtelsenPredatorVerhandlungen

 
  
    #8
4
25.02.22 17:08
Die ukrainische Abordnung würde von Mordor und den Orks in Minsk festgenommen. Erspart suche in Kiew, und es wird weniger in der Ukraine zerstört, was man wieder aufbauen müsste.
Eine Falle also?  

4699 Postings, 2883 Tage sfoaVerhandlungsbereitschaft von Russland?

 
  
    #9
6
25.02.22 17:35
Bei dem vorbereiteten "nur Lügen"; die ganze Welt verar..., und das wochenlang und länger! ALLE ehrlichen Vermittler auf höchster polit. Ebene und Diplomatie wurden bewußt belogen und hinter's Licht geführt (...keiner will in die Ukraine einmarschieren...u.s.w.). Keine Ahnung, was das soll. Meiner Oma's Spruch vergesse ich niemals: "wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er gleich die Wahrheit spricht". Und hier geht es nicht um eine Notlüge, wie wir sie sicher schon öfter im Leben mal gebraucht haben. Hier geht es um das Schlimmste, was der Menschheit widerfahren kann, es geht um KRIEG, um bewußte und rücksichtslose Vernichtung von Leben (das Thema dabei zu Frauen und Kinder erspare ich mir weiter zu erörtern...). Ekelhaft in dem Zusammenhang ist für mich, wie sich manche Leute zynisch und aggressorfreundlich, -verständlich  zu diesen Kriegstreibern in Moskau äußern, auch hier in manchen Foren. Traurig und verachtenswert in jeder Hinsicht.  

4699 Postings, 2883 Tage sfoa@vega2000 -

 
  
    #10
7
25.02.22 17:37
Dein Avatar so zu ändern finde ich ein starkes Zeichen! Das zeigt Charakter!  

20323 Postings, 2670 Tage SzeneAlternativSolidarität zeigen. Nachmachen!

 
  
    #11
3
25.02.22 17:45

9843 Postings, 4701 Tage Black PopeEs wird nicht verhandelt

 
  
    #12
25.02.22 18:11


alle Kriegsverbrecher werden vor ein Tribunal gestellt uns wer meint mit der Ukraine hört es auf hat sich geschnitten.

Erst wir die Ukraine gesäubert, danach Polen, Batikum und ganz Europa lange genug hat der Mensch mit Verstand diesem Kriegsverbrechern zugeschaut die eine Spur der Verwüstung durch die ganze Welt gezogen haben und Länder überfallen haben im der angeblichen Demokratie, die Afghanen, die Iraker, die Syrier, die Libyer, die Serben werden bald alle aufstehen, weil sie es verstanden haben wer und warum man ihnen das Vaterland genommen hat.

Und dann können sich mal alle warm anziehen.  

9843 Postings, 4701 Tage Black PopeLöschung

 
  
    #13
25.02.22 18:28

Moderation
Zeitpunkt: 27.02.22 10:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Unbelegte Aussage.

 

 

60252 Postings, 3524 Tage EtelsenPredatorWas für ein Unsinn!

 
  
    #14
5
25.02.22 18:39

2373912 Postings, 5102 Tage 0risk0funder user über mir trifft den Nagel

 
  
    #15
4
25.02.22 18:47
voll auf den Kopf!

9843 Postings, 4701 Tage Black PopeWacht auf !

 
  
    #16
1
25.02.22 18:51

die verarsche mit Corona habt ihr doch alle geschluckt,
genauso schluckt ihr auch alle die Nato-Twitter-Facebook Armee die es nicht gibt, der Westen lebt vom Fake.

Bluff, kennt ihr das.......wer wird für den Westen kämpfen die Altersheime, oder die Flüchtlinge aus Afghanistan, Libyen, Syrien, Afghanistan?

Wohl kaum !

Geht doch mal auf die Straße in eurer Stadt, wen seht ihr da .....deutsche Junge Männer im wehrfähigem Alter?  

60252 Postings, 3524 Tage EtelsenPredatorEs gibt Hilfsangebote genug....

 
  
    #17
6
25.02.22 18:54

2373912 Postings, 5102 Tage 0risk0funauch hier!

 
  
    #18
7
25.02.22 18:57
der das nicht so sieht, hat hier nichts verloren!
Angehängte Grafik:
friede.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
friede.jpg

20323 Postings, 2670 Tage SzeneAlternativLöschung

 
  
    #19
5
25.02.22 19:00

Moderation
Zeitpunkt: 01.03.22 17:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

60252 Postings, 3524 Tage EtelsenPredatorIch erwarte zügig...

 
  
    #20
2
25.02.22 19:14
..die Kapitulation der Russen..
Macht Sinn.  

4699 Postings, 2883 Tage sfoa18:57 @Riky,

 
  
    #21
4
25.02.22 19:22
Danke für das Friedenslicht! Ob damit bei einigen Russlandverstehern auch ein Licht aufgeht? Man kann zweifeln, aber trotzdem immer weiter hoffen!  

4699 Postings, 2883 Tage sfoa19:14

 
  
    #22
2
25.02.22 19:25
ich auch, kann nur nicht richtig dran glauben :-(  

4699 Postings, 2883 Tage sfoa#21, sorry, richtig: Risky :-)

 
  
    #23
1
25.02.22 19:26

7449 Postings, 2378 Tage Fernbedienung18:57

 
  
    #24
3
25.02.22 19:27
Ich möchte das Friedenslicht weitergeben für eine Welt ohne Krieg.  

10613 Postings, 2971 Tage ReeccoHmmm.. Ich glaube

 
  
    #25
25.02.22 23:05
Putin mach nur die Drecksarbeit für China. Die Ukraine hat viele Ressourcen und kann unter Kontrolle der Russen ausbluten. Ist ja eigentlich egal ob Russe, Ami oder der Chinese profitiert. Dem Konsument ist das doch wurscht welche Mafia den Stoff vertickt, Hauptsache es knallt und ist billig.  

10613 Postings, 2971 Tage ReeccoFreundet euch schonmal

 
  
    #26
2
25.02.22 23:55
mit einer (auf)geteilten Ost/West Ukraine an. Kiew natürlich auch. Hat ja bei uns auch 40J gut funktioniert. (Post kann spuren von Ironie enthalten)  

Clubmitglied, 50278 Postings, 8718 Tage vega2000China kritisiert Russland deutlich

 
  
    #27
2
26.02.22 12:30

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...tisch-zu-russland.html

"China ist zutiefst besorgt über die jüngsten Entwicklungen der Lage in der Ukraine. Jetzt sind wir an einem Punkt angelangt, den wir nicht sehen wollen", sagte UN-Botschafter Zhang Jun am Freitag bei einer Dringlichkeitssitzung im UN-Sicherheitsrat.

"Wir glauben, dass die Souveränität und territoriale Integrität aller Staaten respektiert und die Ziele und Prinzipien der UN-Charta allesamt gewahrt werden sollten." Man unterstütze Verhandlungen Russlands und der Ukraine bei der Lösung des Konflikts.  

2479 Postings, 1619 Tage Tante LottiEs geht zur Sache!

 
  
    #28
26.02.22 13:07
Von beiden Kriegsparteien gab es militärische Erfolgsmeldungen. Das ukrainische Militär erklärte, man habe 3500 russische Soldaten getötet und 200 weitere gefangen genommen. Zudem seien 14 Flugzeuge, 8 Hubschrauber und 102 Panzer sowie mehr als 530 weitere Militärfahrzeuge zerstört worden.

Russland meldete seinerseits, es seien mehr als 800 ukrainische Militärobjekte "außer Gefecht" gesetzt worden. 14 Militärflugplätze, 19 Kommandoposten, 24 Flugabwehr-Raketensysteme vom Typ S-300 und 48 Radarstationen seien zerstört, acht Marine-Boote der Ukraine getroffen worden. Russische Truppen hätten die Kontrolle über die südostukrainische Kleinstadt Melitopol.

Quellle: https://www.ariva.de/news/...um-kiew-tag-drei-der-russischen-10019471  

Clubmitglied, 50278 Postings, 8718 Tage vega2000Abramowitsch gibt Clubführung von Chelsea ab

 
  
    #29
2
27.02.22 12:52

https://www.fr.de/sport/fussball/...r-putin-russland-zr-91375468.html

Folge des Ukraine-Konflikts: Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch zieht sich aus Klub zurück

In England wird darüber beraten sämtliche Vermögenswerte Romans einzufrieren, -da Abramowitsch  weiter Besitzer des Vereins ist, wäre es nur Konsequent Chelsea vorerst aus den laufen Wettbewerben auszuschliessen (Putin braucht Druck von Innen, also von allen Oligarchen die ihn unterstützen).  

Clubmitglied, 50278 Postings, 8718 Tage vega2000Danke Risky!

 
  
    #30
1
27.02.22 12:53

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben