ADO Properties S.A.


Seite 1 von 165
Neuester Beitrag: 25.05.24 09:51
Eröffnet am:23.07.15 09:32von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:5.104
Neuester Beitrag:25.05.24 09:51von: Max84Leser gesamt:1.096.954
Forum:Börse Leser heute:860
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 165  >  

35862 Postings, 7023 Tage BackhandSmashADO Properties S.A.

 
  
    #1
4
23.07.15 09:32
Wohnungsfirma ADO macht Börsengang perfekt: Erfolg im zweiten Anlauf:


Bookbuilding-Spanne
20,00€ - 25,00€

Emissionspreis
20,00



 
4079 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 165  >  

2346 Postings, 5604 Tage butschiAdler flieg, den jetzt ist Krieg !

 
  
    #4081
01.05.24 19:09
> Adler ist weder zahlungsunfähig noch überschuldet.
Negatives EK ? Aber hier kommts dann auch darauf an, wonach diese Geht.

IFRS, HGB, Steuerbilanz, zumindest in D.

Der Adler fliegt im Flak-Feuer und ist wenige Treffer von Total-Absturz entfernt, nur im Best-Case wird es Ende 2024 noch die versprochen testierten Bilanzen geben. Ich würde dagegen wetten.

Wenn der Fisch stinkt, ist er auch faul und nicht ein Super-Filet von einem unkannten Gold-Scheißer-Fisch.

Ich denke mal hier bekommt die Staatsanwaltschaft noch viel Arbeit und das ganze aufzuräumen, auch wegen den fehldenen Testaten und IMHO eher "optimistischen" Bilanzen. Bei Inso in D wird auch von Amts wegen ermittelt, selbst wenn nix dran ist, wird wann bei Adler lange die Daten zusammentragen müssen.

Vermutlich aber, wegen den ganzen Jurisdiktionen und "Hintermännerinnen" vermutlich für diese nichts und für die CEOs einen leichten Klaps nach langen Verfahren.  

2346 Postings, 5604 Tage butschiAlles Kurz außer Wurz

 
  
    #4082
01.05.24 19:11
> die 98% sind
Dann braucht man bei negativen EK vermutlich Rangrücktritte oder es sind in den Bilanzen die Leasingverbindlichkeiten der Zukunft drin.

Wenn man 98% erreicht, schafft man mit gutem Willen auch mehr als 100%, das ist ja nicht weg ;)
 

447 Postings, 741 Tage Jenn321butschi

 
  
    #4083
02.05.24 15:05
ich bin investiert, weil lohnt sich echt nicht mehr rauszugehen. meine erwartung ist 0. das leute noch hier den btrug gutreden und alle in schutz nehmen ist echt unbegreiflich.

der kirsten ist nur weg, weil er gesehen hat, dass das ding am arsch ist. nichts anderes ist der grund.  

7669 Postings, 1887 Tage Roothom@jenn

 
  
    #4084
02.05.24 18:45
"ab wann ist den überschuldung, wenn 98% keine überschuldung ist?"

Ab 100 %.  

7669 Postings, 1887 Tage Roothom@jenn

 
  
    #4085
02.05.24 19:01
"ich bin investiert, weil lohnt sich echt nicht mehr rauszugehen."

Korrekt.

"Meine erwartung ist 0.

Kann passieren.

"das leute noch hier den btrug gutreden"

Macht hier niemand. Nur ist dieser Teil eben schon lange bereinigt. Und ist nicht der Grund für die aktuelle Entwicklung.

"und alle in schutz nehmen"

Nicht Alle. Aber die, die nicht verantwortlich sind. So wie Kirsten, der erst nach den Perring Vorwürfen kam. Für den Zinsanstieg kann der nichts. Und der macht etwa 80% der Wertminderung bei Adler aus.

 

7669 Postings, 1887 Tage Roothomzur Info

 
  
    #4086
02.05.24 22:42
Ich melde mich jetzt mal ab.

Weiss aber nicht, ob ich durchhalte  

447 Postings, 741 Tage Jenn321Roothom

 
  
    #4087
03.05.24 08:44
Das kam von Kirsten:

- Er wollte noch Dividende zahlen. Er sagte: Adler kann sich das leisten.
Wahrheit: Es brannte schon lichterloh.

- Er sagte: Adler hätte nicht betrogen und Adler hätte Substanz.
Da war der Kurs über 12 EUR.
Wenn das so war, wohin ist denn die Substanz auf einmal hin?
Stimmt, die Zinsen sind gestiegen. Die Zinsen sind schuld.
Überbewertung, Aufblähung der Werte sind ausgeschlossen.

Roothom: Der Kirsten hat mich betrogen, er hat mir suggeriert, dass Perring gelogen hat. In Wahrheit war Adler ein Haufen vom Müll. Er wusste das und wollte nach Außen die Firma so darstellen, dass alles gut ist.

Außerdem: Du schreibst: "Macht hier niemand. Nur ist dieser Teil eben schon lange bereinigt".

Warum schreibst du nicht statt "dieser Teil" nicht "Der Betrug oder Verarsche" ist schon bereinigt?

Wenn das nicht Betrug ist, was Adler gemacht hat, dann verdienen die Leute, die investiert sind und so denken, genau das, was am Ende passieren wird. Totalverlust.  

447 Postings, 741 Tage Jenn321Roothom

 
  
    #4088
03.05.24 08:47
Zitat: Ab 100 %.

98% musst du mal 2 nehmen. Da kommen wir dem tatsächlichen Wert bzw. Verschuldung etwas näher.  

447 Postings, 741 Tage Jenn321Das Teil kennt nur eine Richtung

 
  
    #4089
1
13.05.24 14:30
Steinhoff 2.0  

28816 Postings, 4032 Tage Max84weitere 3000 zu 0,12€ nun 5000 Stück zu 0,27€

 
  
    #4090
14.05.24 12:56
im Besitz!  

600 Postings, 1706 Tage Pantera#Max

 
  
    #4091
1
15.05.24 13:51
Du weißt aber, daß das Sammelverwahrung ist und es keine physische Auslieferung gibt. Sonst könntest du dir noch die Wand mit tapezieren. Alternativ kannst du später die Verkaufsabrechnung auf A null vergrössern und einrahmen  

98 Postings, 1799 Tage Siebi2015EQS Vorabbekanntmachung Finanzberichte:

 
  
    #4092
16.05.24 09:30
EQS Vorabbekanntmachung Finanzberichte: Adler Group S.A. / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten

Berichtsart: Quartals-/ Zwischenmitteilung innerhalb des 1. Halbjahres
Sprache: Englisch
Veröffentlichungsdatum: 28.05.2024
Ort: https://www.adler-group.com/en/investors/...cations/financial-results  

65 Postings, 50 Tage Holdriowas ist denn

 
  
    #4093
16.05.24 13:43
bei Adler los?
hab keine Zeit das Ganze durchzulesen - gibts jemand der mal so ne kleine Zusammenfassung geben kann? Danke  

28816 Postings, 4032 Tage Max84Ich habe nachgekauft - das ist los ;-)

 
  
    #4094
16.05.24 15:15

447 Postings, 741 Tage Jenn321Max84

 
  
    #4095
22.05.24 08:01
Hast du prima gemacht. Was sollen wir jetzt machen?  

65 Postings, 50 Tage Holdrioabwarten und

 
  
    #4096
22.05.24 08:48
Tee trinken und dann werden die ersten Verkäufe kommen. Der Kurs wird gerade von Kleingeistern geprägt - da darf man nicht draufschauen.

Auszug aus dem Artikel des Zeitungsverlag Waiblingen (mit Bezahlschranke)
...wäre interessant jemand hat den ganzen Artikel....

"...Ruhig geht es zu auf der Baustelle des Schwabenlandtowers in Fellbach. Vor zehn Monaten wurde der Baukran demontiert. Wie die Adler Group als Eigentümerin versichert, ist es aber nicht so, dass überhaupt nichts passieren würde. Offenbar laufen aktuell Verhandlungen. Und die Hotelkette Marriott international bestätigt, dass ein gültiger Franchise Vertrag dafür vorliegt....  

65 Postings, 50 Tage Holdriona schauen wir mal

 
  
    #4097
24.05.24 08:26
ob die Worte des Herrn Kirsten im Februar nach dem 28.Mai dann auch noch gelten.

"Adler sei seiner Meinung nach nun stabilisiert und könne „seine Zukunft selbst bestimmen“."  

447 Postings, 741 Tage Jenn321Die nächsten Herren hauen ab.

 
  
    #4098
24.05.24 14:30
Wenn das nicht in Inso endet, springe ich von der Brücke.  

65 Postings, 50 Tage Holdriowirf doch nicht

 
  
    #4099
24.05.24 15:21
nur so selbstgebackene Brocken hin - das hier ist ein Informationsforum.

erklär doch mal was die beiden Herren Dr. Heiner Arnoldi und Thomas Zinnöcker denn bisher gemacht haben? da spart Adler nur Geld :)  

447 Postings, 741 Tage Jenn321jaja

 
  
    #4100
24.05.24 17:33
Egal was jetzt kommt - alles wird positiv geredet wie bei Steinhoff.  

28816 Postings, 4032 Tage Max84Krass, was ist mit dem Kurs passiert?

 
  
    #4101
24.05.24 21:55

147 Postings, 213 Tage Floretta2Rettung !!

 
  
    #4102
24.05.24 22:06

28816 Postings, 4032 Tage Max84Geilomatisch würde ich sagen!

 
  
    #4103
24.05.24 22:11

447 Postings, 741 Tage Jenn321Wie vermutet, Steinhoff 2.0

 
  
    #4104
25.05.24 08:08
Jetzt wissen wir warum der Kirsten abgehauen ist. Adler ist am Arsch.  

28816 Postings, 4032 Tage Max84Jenn, bist du hier investiert? Wenn ich fragen

 
  
    #4105
25.05.24 09:51
darf?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 165  >  
   Antwort einfügen - nach oben