Deutsche Pfandbriefbank 😃


Seite 406 von 417
Neuester Beitrag: 19.07.24 21:45
Eröffnet am:16.07.15 09:49von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:11.413
Neuester Beitrag:19.07.24 21:45von: rzwodzwoLeser gesamt:3.665.344
Forum:Börse Leser heute:519
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | ... | 404 | 405 |
| 407 | 408 | ... 417  >  

791 Postings, 683 Tage portnoiknacken der 6.1

 
  
    #10126
03.06.24 10:13
dann zügig auf 7 lets go  

3415 Postings, 2785 Tage Roggi60Teilrückkauf Anleihen

 
  
    #10127
1
03.06.24 10:19

Ging heute frisch über den Ticker: https://www.finanznachrichten.de/...rei-benchmark-anleihen-an-022.htm

Wie darf ich das interpretieren? Es steht ausreichend Cash zur Verfügung um diese Rückkäufe zu finanzieren?

Für mich auf jeden Fall ein Hinweis auf finanzielles Potenzial und genau zwischen HV am 05.06. und dem Verkauf von Krediten in den USA platziert. Taktische Meisterleistung!

 

147 Postings, 2387 Tage SMARTDRAGOwichtiger Termin steht an...

 
  
    #10128
1
03.06.24 10:29
5. Juni 2024 Hauptversammlung 2024.

Rückkauf, reduziert die Schulden und stärkt wahrscheinlich das Ek durch "Gewinn".
Man kauft eigene Schulden für weniger Geld zurück als man damals aufgenommen hat und steckt die Differenz als Gewinn ein. Machen die Immobilienfirmen z.B. AT und GCP aber auch Global Fashion Group auch sehr gerne und kommt bei Investoren immer sehr gut an, zeigt es doch auch eine gewisse Kapitalstärke.  

88 Postings, 271 Tage Melone64na wo ist denn die 6

 
  
    #10129
03.06.24 10:52

147 Postings, 3266 Tage Opa DidiInteressant

 
  
    #10130
1
03.06.24 10:54
Die Angebote zum Teilrückkauf sind sicherlich zum jetzigen Zeitpunkt gut platziert.
Zumindest zunächst einmal Kurstreibend und daher evtl. reine Kurskosmetik.

Ob sie auch zum Erfolg führen, hängt doch auch von den Verkäufern ab.
Eine Anleihe, die gerade mit 95,696 % taxiert wird, läuft sowieso zum Januar 2025 aus.
Wer bis dahin die Anleihe hält hat doch Anspruch auf Rückzahlung des Nennwertes!
Warum also sollte ich diese Anleihe verkaufen.
Bei der zweiten Anleihe zu 2,375% sieht es ähnlich aus, die läuft aber noch bis 05/2028.
Die dritte Anleihe liegt z.Zt. bei 78,869%, läuft bis April 2035.

Im übrigen läuft das Angebot zum Rückkauf bis zum 10.06.24.

Ich bleibe gespant, ob und in wie weit die Angebote angenommen werden.  

561 Postings, 3452 Tage Sigi F.Opa Didi

 
  
    #10131
2
03.06.24 12:49
ein Grund kann Liquidiät sein, die jemand brauch oder haben möchte oder man will die Anleihe ansich nicht mehr haben weil man diese zu einem guten Kurs gekauft hat und jetzt im Plus ist und das Geld dann wo anders mit mehr Gewinn anlegen will/kann.  

585 Postings, 1263 Tage ShoppingmannSo langsam

 
  
    #10132
1
03.06.24 16:02
scheint die Heuschreckeria zu verstehen!!
Caius hat von ursprünglich 3,40 auf 3,04 und am Freitag auf 2,95 % abgebaut!
Die wissen das es hier nichts mehr zu holen gibt und ihre Gewinne mit steigendem Kurs immer kleiner werden!
Ich erinnere mich an Februar, da hieß es im 2. Hj wird alles besser…….na bitte!  

585 Postings, 1263 Tage ShoppingmannIch wüsste gern mal

 
  
    #10133
03.06.24 16:23
wer den Heuschrecken jetzt die Rückkäufe ermöglicht???
Für mich ist klar, dass die jetzt jeden Preis zahlen um aus der Nummer heil raus zu kommen.
Warburg Research hatte doch am 14.05.24 ein Kursziel nach Zahlen von 8 EUR ausgegeben.
Billiger als das sollten die Heuschrecken die Papiere nicht bekommen, also bei mir geht kein
Stück raus!  

147 Postings, 3266 Tage Opa DidiWarburg Research

 
  
    #10134
03.06.24 16:38
Die Prognosen von Warburg Research lagen auch am 28.8.23, 24.10.23, 21.11.23, 08.02.24 und jetzt auch deutlich über den realen Kursen.
Also die Vorhersagen in den 10 Monaten lagen weit ab von jeglicher Realität.
So ist das halt mit den Prognosen der Researcher.
Manchmal zu pessimistisch, manchmal zu optimistisch. Und zu den letzteren gehört Warburg Research bei PBB eindeutig.
Also, bitte nicht auf die verlassen.

Es gibt andere Researcher, deren Prognosen auch im Markt bedeutsamer sind.  

4542 Postings, 1151 Tage Bauchlauscherkleiner Spaß

 
  
    #10135
03.06.24 16:48
https://www.onvista.de/aktien/Berkshire-Hathaway-A-Aktie-US0846701086

Minus 99%

Berkshire Hathaway A Aktie

Muss an der PBB liegen! ;-)  

5666 Postings, 1041 Tage isostar100olé

 
  
    #10136
2
03.06.24 16:55
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-06-03_at_16-55-13_6_euro_-....png
screenshot_2024-06-03_at_16-55-13_6_euro_-....png

15 Postings, 8607 Tage mkletliegt eher an einem bug der börse :-)

 
  
    #10137
03.06.24 17:04

585 Postings, 1263 Tage ShoppingmannOpa Didi

 
  
    #10138
03.06.24 17:10
Ich würde das jetzt nicht so verallgemeinern, aber wer ist denn der „richtige“ Researcher Deiner Ansicht nach?  

585 Postings, 1263 Tage ShoppingmannDen realen Wert

 
  
    #10139
03.06.24 17:15
Werden wir sehen, wenn die letzte Heuschrecke vertrieben wurde.  

147 Postings, 3266 Tage Opa DidiDas sind die

 
  
    #10140
1
03.06.24 17:39
großen europäischen BNP Paribas, HSBC, Credit Swiss und Deutsche Bank und
die großen US Banken.
Leider liegen z. Zt. nur aktuelle Prognosen von DB ( 5,00 EUR v, 16.05 ) und Warburg ( 8,00 EUR vom 14.05.) vor.  

585 Postings, 1263 Tage ShoppingmannWir werden sehen

 
  
    #10141
03.06.24 18:02
wie schnell sie die 8,- erreicht, wenn die LVs das Boot verlassen.  

1347 Postings, 1290 Tage halfordIch habe meine Akazien

 
  
    #10142
03.06.24 18:08
Heute für 15 Euro ins Bid gestellt...Dann können Sie nicht verliehen werden...
isch doch richtig, oder?  

1423 Postings, 1644 Tage poet83LV und Kurs

 
  
    #10143
03.06.24 18:48
Mal ne Frage an die Experten. Wenn die sog. Leerverkäufer um  mehrere Prozent reduzieren in kurzer Zeit, zb binnen 5 Tage.. also in großen Zahlen kaufen müssen, der Kurs aber nicht steigt. Ist das nicht eigentlich ein schlechtes Zeichen, also dass ebenso viele verkaufen bzw grosse Verkaufsordern reinstellen?  Normalerweise müsste bei diesem hohen Druck auf der Käuferseite, zumindest bei geringen Umsätzen doch der Kurs um mehrere Prozent steigen?  Also heute könnte so ein Tag sein wo viele einsteigen aber die letzten 2 Wochen waren ja fast nur seitwärts.  

88 Postings, 271 Tage Melone64heute fast 5 %

 
  
    #10144
03.06.24 18:56
seitwärts ist sicherlich etwas anderes  

5666 Postings, 1041 Tage isostar100ja. oder aber

 
  
    #10145
1
03.06.24 20:58
ja, das ist richtig. oder aber du lässt sie eintragen.

allerdings finde ich auch den gedanken nett, dass die leerverkäufer mit weiteren shorts nur ihr eigenes loch tiefer graben. ..und langsam gekocht werden wie der frosch im experiment und es zu spät ist um rauszuspringen wenn sie es dann endlich merken.  

4542 Postings, 1151 Tage Bauchlauscher@Isostar

 
  
    #10146
03.06.24 21:47
das Bild mit dem Frosch im kochendem Glas..... das gefällt mir!

Und ich mag Frösche, also richtige.... und nicht so shortis, wo sich mit geborgtem Geld ne Nase verdienen wollen.

 

585 Postings, 1263 Tage ShoppingmannLV

 
  
    #10147
2
03.06.24 22:26
reduzierten am 31.05. insgesamt lt. Bundesanzeiger um 0,19%!!
Caius und Kite.
Das sind rd. 255000 Aktien und der Kurs ist gestiegen, bei mehreren Prozent würde er explodieren. Deshalb kaufen die LV nur in homöopathischen Dosen zurück! LOL  

147 Postings, 3266 Tage Opa DidiZustimmung

 
  
    #10148
3
04.06.24 10:18
Mittlerweile haben wir eine ausgewiesene LV Quote von 6,95 %.
Das sind innerhalb einer Woche -1,26 &% Punkte, also rund 1,7 Mio Stück .
Insgesamt wurden vom 27.05 - 31.05. knapp 2,3 Mio Aktien auf Xetra und Tradegate gehandelt.

Daher ergibt sich theoretisch eine rechnerischer Anteil der LV von ca. 70 %.

Wenn ich nun noch das Handelsvolumen von gestern betrachte, das mit 1.128.697 doch umfangreicher war als in den vergangenen Handelstagen und dabei sehe, dass keine größeren Volumina im Einzelnen gehandelt wurde, sondern wie shoppingmann völlig richtig analysiert hat, sondern homöopathischen, kleineren Umsätzen sich verteilte und auch der Schlusshandel mit 83.326 deutlich ggü Vortagen zurück ging, so erwarte ich heute einen weiteren Rückgang der LV Quote.
Aber:
Es sind noch 6,95 % geshortet, das sind immerhin etwa 9,35 Mio Stück.

Somit ist das Thema short squeeze für mich noch nicht ausgestanden, wenn die PBB weiterhin sehr positive Info absetzen kann.
Also evtl kann sich morgen schon etwas bewegen oder hoffentlich mit den 1/2 Jahreszahlen am 14.08.  

147 Postings, 3266 Tage Opa DidiLV

 
  
    #10149
04.06.24 10:58
Ich vermute mal, dass Kite gestern sehr aktiv war.  

585 Postings, 1263 Tage ShoppingmannUnd das Beste ist

 
  
    #10150
04.06.24 11:11
die Heuschrecken arbeiten jetzt gegeneinander um den besten Kurs zu bekommen!  

Seite: < 1 | ... | 404 | 405 |
| 407 | 408 | ... 417  >  
   Antwort einfügen - nach oben