Nordex vor einer Neubewertung


Seite 1 von 1709
Neuester Beitrag: 15.07.24 11:39
Eröffnet am:30.01.14 14:42von: eintracht67Anzahl Beiträge:43.715
Neuester Beitrag:15.07.24 11:39von: Highländer49Leser gesamt:13.042.676
Forum:Börse Leser heute:4.021
Bewertet mit:
100


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1707 | 1708 | 1709 1709  >  

17012 Postings, 5776 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    #1
100
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
42690 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1707 | 1708 | 1709 1709  >  

399 Postings, 1644 Tage Wind29Verkaufslimit setzen

 
  
    #42692
3
27.06.24 12:20
Ich weiß nicht wie hoch der Aktienanteil von den Kleinaktionären ist, und ob es was bringt, aber ich Rate allen Kleinaktionären ein hohes Verkaufslimit zu setzen damit die Banken nicht ihre Anteile an die Heuschrecken ausleihen. Ich finde sowieso dass es Betrug ist nicht eigene Aktien einfach zu verleihen, Nach meiner Meinung gehört das verboten, und sowieso dass Leer erkaufen viel mehr reguliert und oder mehr offen gelegt, oder einfach verboten, weil nach meiner Meinung dass oft zu Kursmanipulationen benützt wird und die Größen Zocker damit Geld verdienen, und wenn sie Pleite gehen, muss Der Staat einspringen, so wie es schonmal mit Lehmann passierte ist.  

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnung@Wind

 
  
    #42693
27.06.24 20:10
Nur das der Staat bei Lehmann ja genau nicht eingesprungen ist  

1409 Postings, 1798 Tage peter lichtKlingt positiver

 
  
    #42695
28.06.24 10:39

4360 Postings, 3945 Tage BilderbergBlackrock verkauft

 
  
    #42696
28.06.24 15:26
schon bricht der Kurs wieder unter 12€ weg.
Solange die Player UBS Blackrock etc.
hier agieren hat der Kurs keine Chance.
Dazu steht auch noch der Hexensabat an.
Da kann ich nur die Seitenlinie empfehlen, meine Meinung.  

399 Postings, 1644 Tage Wind29@KeehneAhnung

 
  
    #42697
28.06.24 16:30
OK, dann habe ich dass in falscher Erinnerung behalten, aber jede Menge anderer Banken,sind doch vom Staat damals gestützt worden, oder liege ich da auch falsch?
Zur aktuellen Situation bei Nordex, ich denke da wollen einige Große die Aktie auf die 200Tage Linie drücken, ist ja erstmal nicht schlimm, solange sie nicht darunter gedrückt wird. Und ich befürchte dass es genau so wieder kommen wird so wie die letzten Jahre auch.  

124 Postings, 6080 Tage alter_SchwedeWie gewonnen so zerronnen

 
  
    #42698
3
28.06.24 17:22
Ich denke nicht, daß der Kursverfall nur auf große Player zurückzuführen ist. Es gibt gerade einfach zu viele negative Nachrichten.

Heute, glaube ich, war es der US-Wahlkampf. Wenn Biden nicht aus dem Rennen aussteigt, steigen die Chancen für Trump. Dann könnte es teuer werden, das US-Werk wieder hochgefahren zu haben.

Könnte. Denn das Geld für den Ausbau erneuerbarer Energien fließt ja viel in Republikaner-Staaten. Wind Wind und Sonne werden ausgevaut, wo viel Platz ist. Und die Provinz ist Republikaner-Land.

Soweit denkt aber keiner. Erstmal wird Euphorie durch Unsicherheit abgelöst. Das einzige, was helfen kann, sind grundsolide Zahlen. Schon Zahlen, welche Restzweifel auflommen lassen, können im aktuellen Umfeld den nächsten Abverkauf auslösen.

Mann, die Welt braucht doch CO2-freie Energie. Und die, die helfen können, werden von den Märkten verprügelt.  

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnung200T-Durchschnitt

 
  
    #42699
3
28.06.24 17:41
Die nächste Woche wird dann wohl im Zeichen des Kampfes um die 200T-Linie stehen.  

4360 Postings, 3945 Tage BilderbergEinfach nur Krank was den Kurs betrifft

 
  
    #42700
28.06.24 17:58
Auch Nordex scheint für den Wiedereinstieg nun ideal.
Aufträge satt, Produktion auch in USA und der Kurs fällt weil Blackrock 0,14% seiner Anteile verkauft?
Dazu der Hexensabat, scheint wie geschaffen den Leerverkäufern paoli zu bieten, meine Meinung.  

5685 Postings, 3445 Tage Eugleno@Bilderberg

 
  
    #42701
1
28.06.24 18:30
Du musst erkennen, dass deine kürzlich genannten Kaufchancen und Kursspekulationen völlig daneben lagen.

Leider habe ich nicht verkauft.

Der heutige Rücksetzer liegt m.E. am desaströsen Auftritt Bidens. Der ist so dement, dass die Hohlbirne Präsident wird. Schlecht für deutsche Unternehmen. Trump hasst Europa. Und noch mehr Deutschland. Da ist er sich einig mit Putin. Putins Ziel ist Berlin. Trumps Ziel Europa zu schwächen.

Warum? Keine Ahnung.  

399 Postings, 1644 Tage Wind29Den Großen Playern

 
  
    #42702
4
28.06.24 22:20
Ist das Klima egal, genauso wie vielen Politikern. Es wäre vielleicht sicherer voll auf Rüstungsaktien umzusteigen.  

2109 Postings, 5847 Tage allegro7Kommt wieder die 7€?

 
  
    #42703
29.06.24 08:56
Daran glaube ich langsam

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnungWürde ich mit nein beantworten

 
  
    #42704
1
01.07.24 20:53
Ich denke das Schlimmste ist durch die 200d-Linie wird mindestens kurzfristig halten. RSI sagt überverkauft und ich wette darauf, dass bei MACD noch ein Kaufsignal generiert wird und es dann zügig bis 12,5-13€ geht.... mindestens als Gegenbewegung zum Abverkauf der letzten 4Wochen  

4360 Postings, 3945 Tage BilderbergNeue Aufträge werden komplett ignoriert

 
  
    #42705
1
03.07.24 10:13
wie kann das sein?
Aber mir recht. So habe ich mehr Zeit den Gewinn bei Evotec mitzunehmen um damit hier anscheinend groß einzusteigen, meine Meinung und keine Aufforderung zu irgend was.  

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnungSorry auch wenn es unsympathisch ist....

 
  
    #42706
03.07.24 16:29
ich muss mich kurz feiern

https://www.ariva.de/hebelprodukte/HD3FHH

Montag 100Aktien gehen 1000 KO-Scheinchen getauscht :D :D  

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnungAuf Tageshöchstkurs geschlossen

 
  
    #42707
03.07.24 17:33
Das stimmt mich optimistisch....  

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnungNun auch noch ne positive divergence

 
  
    #42708
04.07.24 12:27
was auf einen längeren (einige Tage-Wochen) Aufwärtstrend hindeutet..  

4360 Postings, 3945 Tage BilderbergKampf der Giganten

 
  
    #42709
04.07.24 14:28
Goldmann hält 20€ für machbar.
UBS hält dagegen.
Bin gespannt wer Recht behält.
Vielleicht sogar beide nur eben nacheinander, geile Sache, meine Meinung.  

399 Postings, 1644 Tage Wind29Goldmann !

 
  
    #42710
3
04.07.24 20:27
Was Goldmann schreibt, da bin ich immer sehr skeptisch, er hat schon 35 und auch schon 5€ Kursziel genannt beide sind bis jetzt nie erreicht worden. .. Aktuell schaut es wieder gut aus, die 200Tage Linie wurde getestet und hat gehalten.  

22654 Postings, 1077 Tage Highländer49Nordex

 
  
    #42712
05.07.24 10:02
Die Nordex-Aktie hat am Donnerstag erneut kräftig gewinnen können und ist um rund +5% auf 12,55 € angezogen. Das hilft den zuletzt abgestraften Papieren des Windanlagenbauers jetzt und so sind die Aussichten für Aktionäre.
https://www.finanznachrichten.de/...s-sind-erfreuliche-zahlen-486.htm  

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnungQuasi 1:1 eingetreten....

 
  
    #42713
05.07.24 15:26
mein KO-Schein ist wieder raus und 130% grünes versüßen den Start ins Wochenende  

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnungNoch n bissel zocken und spekulieren, ....

 
  
    #42714
09.07.24 19:09
.... dass der alte Widerstand nun unterstützt. Wäre dass der Fall und die 13,10€ auch überwunden werden so könnte es richtung 15€ gehen.,

https://www.ariva.de/hebelprodukte/HD71SV
 

1722 Postings, 7068 Tage KeeneAhnungJetzt gilts

 
  
    #42715
11.07.24 10:31
Top des letzten Anstiegen 13,10€ und 38d-Linie 13,16€ müssen geknackt werde  

22654 Postings, 1077 Tage Highländer49Nordex

 
  
    #42716
15.07.24 11:39
Anleger machen Kasse bei Nordex - Erneuerbare allgemein schwach
https://www.ariva.de/news/...anleger-machen-kasse-bei-nordex-11306611  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1707 | 1708 | 1709 1709  >  
   Antwort einfügen - nach oben