IVU - sachlich und konstruktiv


Seite 427 von 427
Neuester Beitrag: 15.05.24 14:44
Eröffnet am:08.01.15 20:16von: AngelaF.Anzahl Beiträge:11.674
Neuester Beitrag:15.05.24 14:44von: unbiassedLeser gesamt:3.820.835
Forum:Börse Leser heute:1.223
Bewertet mit:
49


 
Seite: < 1 | ... | 423 | 424 | 425 | 426 |
>  

37 Postings, 2560 Tage Coastal RowingSignifikantes Kaufinteresse

 
  
    #10651
23.04.24 15:10
scheint im Verborgenen zu existieren. Gerade wurde eine Position über 10.000 Stück in den Verkauf gestellt ohne daß Panik ausbrach. Ganz im Gegenteil die Position wurde am Stück aufgekauft.
 

1528 Postings, 5364 Tage Handbuch@Juliette #10649

 
  
    #10652
23.04.24 16:37
Ich werde wohl zur HV fahren, wenn nichts mehr dazwischen kommt.  

37 Postings, 2560 Tage Coastal RowingDurchbruch 15 Euro

 
  
    #10653
23.04.24 16:52
...schon fast pathetisch wie da versucht wird den Kurs unter 15 Euro zu halten.
Weiss jemand wie es mit der Grössenordnung von Short Positionen bei IVU aussieht?
 

2908 Postings, 8388 Tage aramedBist du sicher, dass du

 
  
    #10654
24.04.24 15:54
die Bedeutung von pathetisch kennst?

Bei IVU gibt es den Umsätzen nach generell von keiner Seite großes Interesse. Jede Aldifiliale würde damit dichtmachen.
 

37 Postings, 2560 Tage Coastal Rowing@aramed - Umsätze IVU

 
  
    #10655
1
24.04.24 19:18
Wesentlich sind nicht die Umsätze die du siehst, sondern die Grössenordnungen der Interessen, die nicht im Orderbuch auftauchen.
Wer long geht hat ein Interesse an steigendem Kurs und daß die Firma floriert.
Wer short geht handelt im Prinzip wie ein Asgeier dessen Interesse in der Destruktion liegt und hier liegt der Knackpunkt. IVU hat ein nachhaltiges Geschäftsmodell und drischt keine Marketing Phrasen um den Kurs hochzutreiben. Ein Freizeit Shorter kann also versuchen charttechnisch die Kurse zu manipulieren in der Hoffnung, daß er weitere Verkaufssignale auslöst. So einen Tag hatten wir offensichtlich auch heute. Mit nur 2000 Aktien wurde der Kurs von 14,95 Öffnung innerhalb weniger Stunden auf 14,35 runtergeprügelt. Was ist daran nicht pathetisch? Eine derartige Kursentwicklung ist nicht aussagekräftig.
 

3470 Postings, 1104 Tage unbiassed@coastal

 
  
    #10656
25.04.24 14:42
manchmal suchen wir nach Antworten wo keine Fragen sind  

3470 Postings, 1104 Tage unbiassedAm Fundament wird ordentlich gebastelt

 
  
    #10657
25.04.24 14:42

3797 Postings, 5045 Tage nuujRail Shuttle

 
  
    #10658
27.04.24 21:09
RWTH und IVU. Man könnte es mal probieren mit dem Rail Shuttle. Das scheint mir mehr zukunftsträchtig zu sein.
https://www.rwth-aachen.de/cms/root/die-rwth/...en-den-zugverkehr-au/  

6273 Postings, 5246 Tage JulietteAnd the winner is... IVU!

 
  
    #10659
7
30.04.24 09:19
Heute wurde offiziell der Zuschlag des Tablet-Auftrages der Wiener Linien vermeldet. Wert des Auftrages in der Bekanntmachung:  1 167 715,20 EUR

https://ted.europa.eu/en/notice/-/detail/257300-2024


 

6273 Postings, 5246 Tage JulietteLiebes IVU-Team,

 
  
    #10660
6
30.04.24 11:09
falls sie noch jemanden für die IR-Abteilung aus dem Homeoffice heraus benötigen, der regelmäßig mit dem Finanzmarkt kommuniziert (geschickt gendern habe ich inzwischen auch drauf), melden Sie sich gerne bei mir (gerne auch im open-minded Jobsharing-Modell mit Cosha)

:-)  

3470 Postings, 1104 Tage unbiassedOh ja, ein Mann mit Frauenname erhöht bestimmt

 
  
    #10661
03.05.24 15:13
auch den Divers Score.. Anyway, mal im Ernst, das wäre wirklich ein guter Vorschlag. Schick das mal per Brief und Einschreiben an den IVU Vorstand und nicht an die nicht existierende IR :))  

52 Postings, 787 Tage BorolliEigentlich

 
  
    #10662
07.05.24 14:06
möchte ich die Aktie ja verkaufen, aber weiß jemand von euch ob sie überhaupt noch gehandelt wird? Naja kann es mal probieren, vielleicht will sie jemand... :-)  

37 Postings, 2560 Tage Coastal Rowing@Borolli

 
  
    #10663
1
07.05.24 15:13
falls das mit dem "eigentlich" nicht klappt, kannst du sie ja verschenken.
Wieviele hast du?  

17410 Postings, 6842 Tage ScansoftDas entspannte bei IVU ist, dass

 
  
    #10664
07.05.24 15:34
sie irgendwann steigen werden. Mit der Gewissheit kann man auch noch ein paar Jahre warten. Die deutsche Nebenwertebaisse wird nicht ewig dauern.

37 Postings, 2560 Tage Coastal RowingZinsbild vs. Dividendenrendite

 
  
    #10665
07.05.24 15:50
@Scansoft  - sehe ich auch so, zudem wir ja wohl auch ne steigende Dividendenrendite und sinkende Zentralbankzinsen erwarten können.

IVU ist meiner Ansicht nach halt eine Wertanlage und keine Zockeraktie.  

2755 Postings, 8930 Tage NetfoxStimmt mit fallenenden Kursen steigt

 
  
    #10666
3
07.05.24 18:43
automatisch die Dividendenrendite....;)  

6 Postings, 165 Tage knochenhundCoastal Rowing

 
  
    #10667
07.05.24 21:52

"IVU ist meiner Ansicht nach halt eine Wertanlage und keine Zockeraktie"

Wenn man bei 13 bis 14 Euro langfristig gekauft hat.
 

37 Postings, 2560 Tage Coastal RowingKostendeckung

 
  
    #10668
1
08.05.24 10:39
...ihr vergeßt auch, daß der grössere Infrastrukturaufbau inkl. Personal Zukunftsinvestitionen waren, die aktuell zunehmende und grössere Projektaquisen möglich machen.
D.h. hier wurden Werte geschaffen, die noch gar nicht eingepreist sind, u.a. da die Aktienlemminge den ständigen Hypes hinterherrennen, bei deren Bewertungen und Realitätsferne man sich schon wundern kann. Jetzt ist es halt u.a. künstliche Intelligenz, die so intelligent ist wie die dümmsten Programmierer oder die politischen Phantasien der Megareichen....

Ferner sollte auch berücksichtigt werden, daß die Gewinne der grossen AGs im Fahrwasser gepushter Inflationshysterie mittels überproportionaler Margenerhöhungen nun zurückkommen sollten. D.h. deren Renditen sollten auf ein normales Maß sinken und damit deren Bewertungen auf hold oder sell fallen.
Es ist anzunehmen, daß dies insbesondere auch im Zusammenhang mit den kräftig gestiegenen Aktienindices zu einer Umorientierung der Anleger führt und damit auch zu den Nebenwerten.

Wäre natürlich schön, wenn IVU in diesem Umfeld auch mal ein wenig mehr Marketing für sich selbst macht und damit sichtbarer wird.

Und noch ein Wort zu fallenden oder stagnierenden Kursen. Solange diese nicht Folge negativer ökonomischer Effekte sind, kann das auch zu dem bekannten Gummistrickeffekt führen, der Energie für einen grösseren Rebound akkumuliert.

Interessant, was der Auslöser sein kann....

 

1724 Postings, 2566 Tage xy0889Schön wie man oberhalb

 
  
    #10669
09.05.24 19:28
Der 200 Tage Linie nach oben zu drehen scheint  

6273 Postings, 5246 Tage JulietteRhein-Erft-Verkehrsgesellschaft

 
  
    #10670
2
13.05.24 16:26
Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft setzt auf die IVU.suite

Die REVG Rhein-Erft-Verkehrs­­gesellschaft mbH hat in nur vier Monaten eine erfolgreiche Systemumstellung durchgeführt und nutzt für Betriebslenkung und Ticketing zukünftig die Standardprodukte von IVU Traffic Technologies.

https://www.ivu.de/aktuelles/details/...schaft-setzt-auf-die-ivusuite  

7180 Postings, 2468 Tage CoshaZum Hintergrund

 
  
    #10671
3
13.05.24 17:05
Da kann man noch mal im Januar nachlesen.
https://www.ariva.de/forum/...onstruktiv-514518?page=418#jumppos10473

Schade nur, dass sich die Schwierigkeiten bei ATRON noch nicht bis nach Berlin zur BVG herumgesprochen haben.
Die BVG hat einen meiner Meinung nach einigermaßen absurden Auftrag als Direktvergabe ausgeschrieben, ganz nach dem Berliner Motto: Arm, bisschen blöd, aber sexy...

https://ted.europa.eu/de/notice/-/detail/268022-2024

Da will man also mit ATRON einen Vertrag schließen, die vorhandene Hardware zu erneuern, als Zwischenlösung (!), weil dann ab 2028 in Phasen ein komplett neues RBL (ITCS) und neue Bordrechner installiert werden soll.
Obwohl es nicht der Job der IVU ist, der BVG Millionen Euro zu retten, würde ich mich als IVU CEO bei der BVG melden und denen darlegen, wie die IVU imstande ist "am offenen Herzen" einen Systemwechsel zu organisieren.
 

2908 Postings, 8388 Tage aramed@xy089

 
  
    #10672
14.05.24 07:47
Was meinst du mit drehen?  

17410 Postings, 6842 Tage Scansoft@cosha

 
  
    #10673
14.05.24 10:31
du wolltest nochmal kurz anreißen, wo IVU derzeit mit seinen Lösungen die größten Vertriebschancen hat. Insbesondere im Rail Bereich finde ich es spannend, weil es dort dann immer um Ad hoc pflichtige Auftragsgrößen geht.

7180 Postings, 2468 Tage CoshaYo

 
  
    #10674
3
14.05.24 11:06
aber auch nur, weil du angefragt hattest.
Aber die Trollquote steigt leider sogar in diesem Thread, auch nicht gerade ein Ansporn. Dazu kommt das steigende Volumen im Daytrading und dass ich zudem Aktien im Depot habe, wo es gerade spannender ist.
Sonne scheint auch kräftig die Tage.
IVU läuft im Grunde wie auf Schienen, da muss ich mir nicht viele Gedanken machen.
Und am Ende ist es auch so, dass alles entscheidende im Grunde hier im Thread längst zu finden ist.

Ich kann definitiv nicht mit weiteren Aufträgen wie dem für die DSB aufwarten, insgesamt stelle ich im Bereich öffentlicher Ausschreibungen auch eine gewisse momentane Zurückhaltung fest und die neue Suchfunktion im TED macht es auch nicht einfacher...

Ginge am Ende um Verlinkungen zu Texten, die die wachsende Bedeutung der Eisenbahn bzw. des öffentlichen Verkehrs für die Zukunft betonen würde, was Verkehrs- und Klimapolitik betrifft, EU Green Deal etc.
Und ein paar Verweise auf Regionen, Länder, Eisenbahnprojekte.

Vielleicht kommt noch was, ansonsten: Nicht zu sehr auf den Rail Bereich oder gar die Staatsbahnen fokussieren. Gerade in globaler Hinsicht sind auch Tendenzen zur Verstädterung, Mega Citys etc. festzustellen. Da ist die Organisation für einen funktionierenden, attraktiven öffentlichen Verkehr ein wachsender Markt für alle Unternehmen im Bereich Telematik.
Das wird auch nicht weniger komplex in Zukunft, weder in entwickelten Märkten, noch im "Globalen Süden" (Dritte Welt sagt man ja nicht mehr...)
Und in dem Bereich kommen ja nicht nur Busse zum Einsatz, Metros, Straßenbahnen, Vorort-Züge, das alles sind auch potentielle Kunden, genauso wie der Bereich privater Eisenbahnen (je nach Land verschieden ausgeprägt) und dem ganzen Cargo Bereich.

Also ma kucken.  

3470 Postings, 1104 Tage unbiassedAch Cosha, diese ETW aus EK hat dich

 
  
    #10675
1
15.05.24 14:44
satt gemacht ;) Sonne ist doch ein tolles Argument für noch mehr Research, bei mir jedenfalls, da ich da am meisten verschlinge (lesetechnisch)
 

Seite: < 1 | ... | 423 | 424 | 425 | 426 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben