Novonix - Phönix aus der Kohle?


Seite 35 von 38
Neuester Beitrag: 20.05.24 09:23
Eröffnet am:25.07.20 12:17von: NanomannAnzahl Beiträge:941
Neuester Beitrag:20.05.24 09:23von: Torsten1971Leser gesamt:449.078
Forum:Hot-Stocks Leser heute:262
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 >  

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitWas willst Du denn jetzt hören?

 
  
    #851
22.01.24 14:23
Es liegt doch alles auf dem Tisch. Sie hatten rd. 70 -75 Mio USD Ende Q3 in den Konten und haben jetzt 100 Mio USD
Förderung auf Riverside umgebogen, um damit bis Ende 2024 für Kore produzieren zu können. Was evtl. schon zu einem, geringen Rohertrag führt.
Irgendwo auf diesem Weg müssen sie darüber poraxisbezogenes Material für die due diligence der Greenfieldfinanzierung generieren.
In Kanada wirtschaften sie mit Fördergeldern an der Kathoden-(Forschungs)anlage.
Sie können nicht bei Grafitspotmarktpreisen mitspielen, weil China die Preise weltweit dramatisch böse unten hält.
Also bleibt nur das konkret von Abnehmern qualifizierte Anodenmaterial zum Verkauf über, auf das sie sich konzentrieren müssen.
Die Anlagen entstehen zusammen mit den Abnahmeverträgen.

Was willst Du denn da noch wissen? Händchenhaltenbusiness funktioniert bei Micro caps nicht. Im Letzten Jahr gab es widersprüchliche und verwirrende Aussagen zum Fortschritt, das ging aber nicht von NVX aus, sondern weil es immer wieder durch die Presse gespült wurde, bis die Eigendynamik des Aufwärmens von Textfragmenten zu verschwurbelten Inhalten führte.
Durch das Umbiegen der Förderung für das konkrete Ziel der Riversideanlage und den Antrag bei der DOE für die Greenfieldanlage ist der ganze Unsinn doch jetzt weg und die Marschbefehl klar.

 

198 Postings, 226 Tage AlpenmanDu hast Recht,

 
  
    #852
22.01.24 15:16
das ist der aktuelle Stand von vor 3 Monaten. Wenn dir das reicht, Ist das für dich OK.  

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitden Kurs

 
  
    #853
22.01.24 16:11
können unternehmensseitige Infos nicht stabilisieren oder wieder hoch treiben. Derzeit werden hier politische Faktoren gehandelt und das ist so ziemlich das blödeste, was einem Investor passieren kann.
Die GOP torpediert derzeit eine DOE-Entscheidung nach der anderen, und am liebsten würden sie den IRA erstmal anhalten, um ihn dann neu auszurichten.
NVX hat ja noch Glück, dass Kore rein amerikanisch ist. Aber alle anderen Player wie die Koreaner oder Japaner wissen nicht, wie sie mit einem Trumprevival oder einem geschwächten Biden umgehen sollen.
LG will erstmal seine Produktivität verbessern, bevor sie ein neues werk bauen, Panasonic ist auch äußerst zurückhaltend, was ein drittes Werk anbelangt.  SDI, Hyundai und alle anderen, die für Greenfield in Frage kämen, sind derzeit in einer ungewollten Abwarteposition gefangen. NVX kann gar nicht so sehr mit einer Supermeldung überraschen.
Das beste wäre ein Zwischenergebnis des DOE Loans allerdings braucht es dann auch von LGES die Bestätigung eines bestimmten AAM-Erzeugnisses.  
Beides könnte frühestens in Q2 passieren. Nikki Haley wäre auch nicht besser als Trump - also ist hier erstmal volatile Bodenbildung und dann Seitwärtsgang angesagt.  

154 Postings, 1755 Tage likeit57eine Supermeldung?

 
  
    #854
24.01.24 23:17
erwartet überhaupt niemand, ein Lebenszeichen würde schon genügen und sieh an ... da ist es:

BRISBANE, Australien, Jan. 25, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- NOVONIX Limited (NASDAQ: NVX, ASX: NVX) („NOVONIX“ oder „das Unternehmen“), ein führendes Unternehmen für Batteriematerialien und Technologie, gab heute bekannt, dass es plant, seinen vierten Quartal 2023 Quartalsbericht zum 30. Januar 2024 herauszugeben. Dr. Chris Burns, CEO von NOVONIX, wird auch vorbereitete Bemerkungen zu den vierteljährlichen Aktivitäten für das Quartal, das am 31. Dezember 2023 zu Ende ging, vorlegen.

Die Webcast-Links- und Präsentationsmaterialien werden am Dienstag, den 30. Januar 2023 um 8:30 Uhr AEDT oder Montag, 29. Januar 2023 verfügbar sein, nachdem die Märkte um 17:30 Uhr EST für Interessenten in den Vereinigten Staaten geschlossen haben.

https://ir.novonixgroup.com/news-releases/...r-2023-operations-update

und nein ..... eine Supermeldung wird das nicht  

198 Postings, 226 Tage AlpenmanVielleicht?

 
  
    #855
25.01.24 10:09

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitoder Baseballteam

 
  
    #856
1
25.01.24 10:25
die aktuelle MC liegt 60 - 70 Mio unter der jährl. luxury tax in der Major league. Und die ersten 5-6 Teams machen je 450 - 570 Mio revenue. Die Hälfte davon will NVX irgendwann um 2026 erreichen. Also 30´ t AAM zu 7700.-USD. So der Plan.
Bei einem nicht überzogenen und mit 40% Risikoabschlag behafteten KGV ergäbe das + 500 - 600% Kurspotential. So "unser" Plan.




 

198 Postings, 226 Tage AlpenmanDie Auszeichnung verstehe ich nicht,

 
  
    #857
28.01.24 14:03

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitdas ist vergleichbar mit

 
  
    #858
29.01.24 10:05
einem IHK-Preis für Exportnewcomer.
In unserer IHK kriegen regelmäßig irgendwelche Vollpfosten eine Auszeichnung.
Hoffentlich steht in Nova Scotia da etwas mehr hinter.
 

198 Postings, 226 Tage AlpenmanDas hoffe

 
  
    #859
29.01.24 10:12
ich auch;)  

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitUpdate Video

 
  
    #860
30.01.24 10:54
https://vimeo.com/907516325/b397d364a3?share=copy

Zusammenfassung, die das bereits Gesagte bestätigt. Die Ingenieure arbeiten an der Installation der drei Öfen und der Prozessoptimierung.
Ich denke, dass sollte Ende Q1 bis Mitte Q2 abgeschlossen sein.

Das Balkendiagramm zur Wirtschaftlichkeitsberechnung hat sich nicht geändert. Auch nur der Subtext, dass sie sich weiterhin mit Tier1-Herstellern austauschen.

Das Problem ist weiterhin, dass nicht klar ist, ob und wann die EV-Hersteller 7 – 10 USD/ Kg zahlen. Das ist auch der Grund, warum außerhalb Chinas die ganzen Minen noch nicht online sind.
Erst wenn es zu dem Preis Offtakes hagelt, laufen alle Grafitprojekte parallel an. Erst dann strömt das Kapital in diesen Sektor.

Um 9:30 min des Videos nuschelt Burns, dass die Investition/ Finanzierung innerhalb dieses Jahres abgeschlossen werden sein soll.

Es wird, weil er diesem Satz nicht viel Zeit widmet, nicht präzise, ob er jetzt die Summe aus LGES und der 100 Mio Förderung meint oder es den DOE-Loan mit einschließt.



 

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitAu Mann

 
  
    #861
05.02.24 16:04
es braucht an der Nasdaq nur umgerechnet knappe 3500 € um den Kurs 10% einbrechen zu lassen, an der AX 250t€, um ihn waagerecht zu halten.
Wenn einer ex-AU handelt, kann er das bei den spreads komplett vergessen. Sowas wie Nekrophilie im Aktienhandel.
Was für einen Scheiß, das ist noch viel schlimmer als ich damals, als ich mit diesem Pennystock angefangen habe.

 

198 Postings, 226 Tage AlpenmanIch befürchte,

 
  
    #862
05.02.24 16:52
daß ausschließlich Novonix dieses Spielchen beenden kann.  

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitDu weißt was das heißt, oder?

 
  
    #865
1
09.02.24 09:58
Damit sollte Riverside bereits in 2025 zu über 80% ausgelastet sein. Dies würde aber bedeuten, dass die US darauf angewiesen sind, dass zeitnah weitere Kapazitäten entstehen.
Das ist ja nun auch schon Jahre lang bekannt, aber war bisher nur die Theorie, dies isn nun der Teil, in dem sie sich materialisiert. Der Doe-Antrag sollte damit wohl in der Zeitspur sein.
Du wolltest ja immer weitere news, jetzt hast Du sie.  

198 Postings, 226 Tage AlpenmanIch hatte mich ein wenig

 
  
    #866
09.02.24 11:11
gewundert, dass Panasonic vor LG eine verbindliche Abnahmevereinbarung unterzeichnet. Vielleicht erhöht das den Druck auf LG?  Mal sehen, was sich jetzt mit dem Kredit ergibt. Ich hoffe aber, daß Novonix jetzt ernsthaft an ihrer Kommunikation arbeitet.
 

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitist schon chronologisch

 
  
    #867
09.02.24 11:52
Sanyo hatte auch schon vor LG das non binding Abkommen. Egal wann LGES oder jemand anderes kommt. Ein weiteres Abkommen bis 10 to/ p.a. kann Riverside nach 2025 nicht mehr erfüllen. Bleibt die Frage offen, ob Riverside vor, parallel oder nach der Greenfieldanlage ausgebaut wird.
Im Plan wäre jetzt die Greenfield dran.  

198 Postings, 226 Tage AlpenmanRiverside ist bis

 
  
    #868
1
09.02.24 12:05
20000Tonnen/Jahr ausgelegt. Kore will 3000 im Jahr und für Panasonic fallen erstmal 2500 jährlich an. Wenn meine Rechnung einigermaßen richtig ist, sind noch 14500 Tonne/Jahr verfügbar und suchen ein neues Zuhause:) Habe ich einen Denkfehler in meiner Rechnung?  

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitNein so simpel ist das nicht

 
  
    #869
09.02.24 13:23
Es gibt ja keinen Spotmarkt, so dass NVX hier ein AAM/ Graphite produziert und dann auf den Markt wirft.
Es wird mit dem Abnehmer ein Produkt qualifiziert, das im binding offtake in der Kapazität des ersten Teiles des zugehörigen Tranchenabkommens hergestellt und verkauft wird, anhand dieser ersten Inverkehrbringung und Weiterentwicklung, pirscht sich dann der Abnehmer zusammen mit dem Hersteller an die
nächste Entwicklungsphase des Produktes heran und skaliert den zweiten, optionalen Teil dieser Tranche.
Die 3t für Kore ist das Mindestmaß der ersten Tranche, die Zielkapazität sind 10t.
Geht auch gar nicht anders, der DOE-Loan an Kore sieht diese Skalierung vor. Auch wenn die Differenz auf 10 Gegenstand der Option ist,
so wäre die Anlage in Arizona mit 3 t nicht so zu betreiben, dass deren Doe-loan wie beabsichtigt gematched werden könnte.

Bei Sanyo verhält sich das analog.
Ziemlich kongruent läuft auch deren nicht substantiiertes Abkommen bei den Minern. Dort arbeiten sie noch an der Produktqualifikation,
aber ein offtake von 10 bis 30000 to p.a. interessiert die nicht, es geht darum, ob solche agreements auf kumuliert 150.000 und mehr in 10 – 15 Jahre hochskaliert werden können, wenn das absehbar ist, kommt es erst zu dem ersten binding offtake. Eben ein solches, das bspw. wie hier mit 10 davon zuerst drei startet.
Burns hat mehrmals gesagt, wir haben uns dazu verpflichtet deren Bedarf ihrer Standortes/ Anlage (Kore) zu decken.
Die 3 t gelten nur für das Rumpfjahr, das sieht man auch in der Timelinie der DD-Folien.

Sanyo kann mit 2500 p.a. allein gar nix anfangen, die haben bei NMG größere Mengen angefragt. Und NMG fehlen noch zwei offtake für die FID und ab dann brauchen sie nochmal 28 Monate bis die Mine online ist und dann muss noch gecoated werden. Ist schon richtig so, in Riverside passt jetzt nur noch der Anfangssockel für ein weiteres offtake, dessen Gesamtvolumen aber nur durch eine Erweiterung egal wo erfüllt werden kann.

 

198 Postings, 226 Tage AlpenmanGerade etwas über den

 
  
    #870
09.02.24 13:48
Umfang des Vertrages gefunden. Kein Kleingeld, oder?
https://www.weeklytimesnow.com.au/agribusiness/...1ee2d1cf-1707482705  

12 Postings, 117 Tage money morally@slim_nesbit

 
  
    #871
09.02.24 14:15
Und was ist damit?
Sillyzium anstatt Graphit in der Anode?

"Es weist eine dreimal höhere Speicherfähigkeit für Lithium-Ionen als das heute verwendete Grafit auf und eignet sich für verschiedenste Materialkombinationen. Hier konnten wir in Graz bereits einen ersten großen Erfolg erzielen: Die erste Generation von silizium-basierten Elektroden in unseren kleinformatigen Knopfzellen kann schon bald am Hauptsitz der VARTA AG in Ellwangen in die Massenproduktion überführt werden."

https://www.varta-ag.com/de/ueber-varta/aktuelles/...t-neubau-in-graz  

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitDie für uns Anleger zentrale Frage

 
  
    #872
1
09.02.24 14:24
war bzw. ist, oder anders ausgedrückt – die Begrifflichkeit, wonach man in den Studien und Markteinschätzungen bezüglich solcher rohstofflastigen, halbfertigen Erzeugnisse suchen muss, ist bifurcate/ -cating.
Wenn China so ein Produkt inkl. 26% Einfuhrkostenaufschlag unbegrenzt liefern und damit trotzdem noch 40% unter dem Preis von NVX oder gar 70% unter dem mancher Junior-Miner bleibt. Warum sollte unser Invest sicher oder gut sein?

Offensichtlich scheint es jetzt doch in diese Abzweigung/ Aufspaltung geben, bisher fand sich diese Behauptung ja nur auf dem Papier. Es geht ja nicht nur um EV-Akkus. Den Japanern ist eigentümlich, dass sie grundsätzlich erstmal nur an langfristigen und stabilen Verträgen interessiert sind. Es dauert immer etwas und dann bleiben die Produkte extrem lange im Markt. Egal ob das jetzt Baumaschinen oder Modellpflege bei Toyota sind. Es muss sich jetzt auch parallel über das kanadische Werk zeigen, dass die NVX-Produkte nicht nur für den subventionierten US-Markt abgenommen werden.
 
 

198 Postings, 226 Tage AlpenmanNoch ein Artikel zum Panasonic-Deal.

 
  
    #873
10.02.24 14:29

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbithier der webcast zum Deal

 
  
    #874
12.02.24 12:57

vimeo.com/911668541

Auf Folie Seite 4 die Tragweite des offtake und auf Seite 7 in den Fußnoten 2, 3 zu Riverside findet man einen Anrisstext,
der dasselbe widerspiegelt wie meine letzten beiden Posts zu der Dimension der Abkommen. Bei Kore sind es 12Tt p. a., die im ersten offtake angestrebt werden.
 

3435 Postings, 1432 Tage slim_nesbitgeht jetzt an die Finanzierung

 
  
    #875
13.02.24 12:50
https://youtu.be/KZo8STYgv5Y

Zitat
“We are focused on supporting the growth curve of our customers.

If their (Panasonic) volumes increases more quickly from their growth plans, we do everything (to) can support this growth as well. “

Erstes Quartal ist das engineering soweit, dass es für die FID der greenfield herhalten kann, jetzt kommt die Arbeit an der Vorfinanzierung von Steuergutschriften und an dem DOE-Loan.  

Seite: < 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 >  
   Antwort einfügen - nach oben