Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte


Seite 1539 von 1592
Neuester Beitrag: 24.07.24 22:44
Eröffnet am:06.06.21 21:15von: pfaelzer777Anzahl Beiträge:40.782
Neuester Beitrag:24.07.24 22:44von: RaxelLeser gesamt:8.255.059
Forum:Börse Leser heute:789
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 1537 | 1538 |
| 1540 | 1541 | ... 1592  >  

196 Postings, 237 Tage JokurtMilli Strafen/Bußgeld

 
  
    #38451
30.05.24 19:26

1504 Postings, 1862 Tage Grandland 2US Reit gewagt: AGNC Invest

 
  
    #38452
30.05.24 19:27
Ich habe jetzt doch mal ein US-Reit gewagt in kleinem Fisch.

AGNC Invest WKN: A2AR58   EK: 8,86 Euro
Monatliche Ausschüttung 0,12 USD
Nächster EX Tag   31.5.24  

1912 Postings, 384 Tage new_schreiberkannst googeln

 
  
    #38453
30.05.24 19:38
schon ewig für Dämmung    , seit ca. 2012

und neu jetzt für Heizung

bußgeld bis max  50.000
-------------------
heizung  kann man umgehen, wenn  man direkt  mit strom-raditoren
hantiert,  das ist zwar teuer im Verbrauch , aber  niemals so teuer wie eine Heizung nach habeck. zudem kannst du eine private Solaranlage betreiben, welche
die betriebskosten senkt.

Bei Dämmung kannst du  durch Wirtschaftlichkeitsberechnungen  nachweisen
lassen, (unwirtschaftlichkeits-nachweis) das sich die Massnahme nicht lohnt innerhalb 10 jahren.
(keine  OFFIZIELL bekannte Massnahme lohnt  sich , dämmung 15 cm und mehr)

Das muss dir allerdings ein Sachverständiger  bestätigen, kost dein Geld
 

5008 Postings, 6299 Tage herrmannbDivi Run

 
  
    #38454
30.05.24 19:42
ich bin da gründlich, und will es genau wissen, also ob Halten oder vorher verkaufen die besseren Ergebnisse bringt. Wenn ich da klar sehe, dann mache ich das dann immer so, je nachdem, was es ist. Aber ich sehe bislang noch nicht so klar, wie ich mir das wünsche :o(.

Schreiber : Portugal
Portugal ist teilweise wunderschön, genau so, wie Du es andeutest : keiner pfuscht Dir in den Kram, und die Immo Preise sind offenbar niedrig. Ich bin mal so um 1980 rum mit dem Auto von der Algarve (südwestliche Ecke) parallel zur Küste Richtung Porto gefahren, da kommt man über Lissabon, und in Coimbra sind wir dann nach Osten abgenickt, Rückfahrt nach D.

Du kamst durch jedes Dorf auf kleinen Straßen, durch Korkeichenwälder, und an der Peripherie von Lissabon waren die sehr selbstverständlich N . .  für die zahlreichen LKW Fahrer gestanden, das war vor HIV. Die sind da entspannter als der Rest von Europa. Die Leute waren sehr nett und offen, weiß ich noch, kein Vergleich mit D.

Coimbra war klasse, ist eine uralte Universitätsstadt, d.h., uralte klassische Gebäude, viele Kneipen, mittelviel los, also alles genau so, wie mir das am liebsten ist.

Jedenfalls ist es sicher gut, da zu leben, wenn man die Sprache erlernt hat, und seine Schäfchen im Trockenen hat, wie sich ein Billardkumpel ausdrückte, der mit Tesla Aktien offenbar gut was rein geholt hat.
 

1912 Postings, 384 Tage new_schreiberjo

 
  
    #38455
1
30.05.24 19:45
https://www.nachhaltiges-zuhause.de/sanierungspflicht
...
Eigentümer nachweisen kann, dass die vorgeschriebenen energetischen Sanierungsmaßnahmen unwirtschaftlich wären.
------------
ich denke die Jungs, welche die Unwirtschaftlichkeit bestätigen , haben
gut zu tun.
es werden auch spätere Bauschäden mit eingerechnet ,  welche die überdicke Iso
verursacht,  (Nasser Pullover),  das zerstört z. B  Holzbalkendecken, da die Feuchtigkeit
nicht weg kann, und  ist generell in USA verboten bei holz-fassaden,
dort ist höchstens eine Innen-dämmung erlaubt  

1866 Postings, 748 Tage millionenwegDämmung / Reit Grandi

 
  
    #38456
2
30.05.24 19:49
Danke Kurt und Schreiber, habe es gelesen. Wenn das so bleibt dann wandere ich wieder aus. Griechenland zB aufm Insel kommen die nicht so schnell gucken und heizen braucht man da auch nur ab und an. Vlt lasse ich mich mal umschulen zum Energieberater, dann kann ich die Forumsmitglieder verbilligt Nachweise ausstellen ;-))

Zum Glück sind meine Decken gedämmt aber Nachweise darüber gibt es natürlich nicht, in 97 als ich das gemacht habe, hat Habeck noch in seinen Windeln geschi...

Grandi, warum kein Reit ETF, dan zahlst du weniger Steuer auf die Divis, habe selber noch keine raus gesucht, aber die gibt es bestimmt in hölle und völle.  

1912 Postings, 384 Tage new_schreiberjo

 
  
    #38457
30.05.24 19:54
wenn selbst dämmst  , brauchst auch nen Sachverständigen ,
der das bestätigt, das alles ordungsgemäss , usw , usf

wenn den erst nach Ende der Arbeiten beauftragst, kanns kritisch werden.
er war ja dann nicht  "begleitend" dabei.
aber unterschrift geht eig immer gegen entspr,  usw  

1912 Postings, 384 Tage new_schreiberam besten auf

 
  
    #38458
30.05.24 20:25
den EU-Standard warten, der ab 2030 kommt, dann Haus kaufen
eu-weit wollte  diese Pflicht keiner   haben,
(die hätten auch sonst ein Rad ab,es den deutschen nach zu machen)
Es ist freiwillig ab 2030 , siehe auch untere Tabelle wo  die  deutschen
Massnahmen (GEG) abweichen vom EU-Standard ab 2030
-----------------------
https://www.nachhaltiges-zuhause.de/sanierungspflicht
.......Kommt die EU Sanierungspflicht nun oder nicht?
Nein, eine explizite Sanierungspflicht für einzelne Gebäude ist nach der aktuellen Reform der europäischen Gebäuderichtlinie (EPBD) vom Tisch. Die Einigung zwischen dem Europaparlament, den EU-Staaten und der EU-KomGibt es von der EU also keine Pflicht zur energetischen Sanierung ab 2030?
---
.....Gibt es von der EU also keine Pflicht zur energetischen Sanierung ab 2030?
Es gibt keine direkte Pflicht zur energetischen Sanierung für einzelne Gebäudeeigentümer.mission im Dezember 2023 hat eine individuelle Sanierungspflicht ausgeschlossen.

 

2365 Postings, 881 Tage RaxelBW wird für mich immer mehr zur

 
  
    #38459
30.05.24 21:34
Lachnummer, in der NB bei 20 Euro. Heute Morgen bei 17 Euro. 20% an einem Tag. Lachnummer hoch drei. Auf TG sind 20 Euro falls das Vkf Kurse für Dich sind Milli. Ich habe bei 14,5 vkft nun 20 da spinnen alle. 5,5 liegen lassen. Das sind mehr als 30% oh Mann ich bin bedient.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelDa frage ich mich wirklich welcher

 
  
    #38460
30.05.24 21:35
Spinner die Aktie in der NB von 18,50 auf 20 hochkauft - schlappe 10% in der NB. ???  

2365 Postings, 881 Tage RaxelDas schlimme daran ist das es langsam

 
  
    #38461
30.05.24 21:39
Ausmaße annimmt bei BW. Ich habe schon viel falsch gemacht und Gewinne liegen lassen oder zu früh vkft, aber BW topt alles was ich bisher gemacht habe. Ich dachte mir toll meine 50% mit meinem MEK rd. 10 sind gut. Naja,...ohne die wären meine Verluste nicht weg. Nun trifft mich die Realität und ich habe wirklich viel Geld verschenkt. Und es ist leider kein Pappenstiel -  

1504 Postings, 1862 Tage Grandland 2Nicht ärgern!

 
  
    #38462
30.05.24 22:01
Raxel es hilft nicht wenn du dich ärgerst.

Ich hatte im Frühjahr irgendwann die Schiffsaktien als zu risikoreich gesehen und bin ausgestiegen.
Im Nachhinein ein Fehler, aber ich ärgere mich nicht.

Da hat jeder was liegen gelassen.
Und? Falscher Ehrgeiz ist vermeintlichen Gewinnen nachzutrauern.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelGrandi

 
  
    #38463
30.05.24 22:12
Im Endeffekt hat mit BW meinen Verlustvortrag "gerettet". Ich habe sie im down früh verkauft also weitere Verluste vermieden, dann peu a peu im Down und Wendepunkt wieder aufgesammelt - das war gut. Und bei 14,50, wo bisher die Hochs waren dann vkft und dadurch mich sanieren können. Daher war auch mein Verkauf bei 14,50. Ich hätte es nur anders machen sollen, nicht manuell verkaufen, sondern SL im Gewinn bspw. bei 14,20 nachziehen. Das wäre schlauer gewesen als der manuelle Verkauf. Meine Verluste hätte ich dann trotzdem glatt büggeln können nur den weiteren Anstieg noch mitgenommen. Naja die Furcht vor meinen Verlusten war damals grösser. Immerhin hat es 1,5 Jahre gedauert sie auszubüggeln.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelMicrosoft heute

 
  
    #38464
30.05.24 22:16
Habe ich da etwas verpasst? Das so ein Schwergewicht fast 5% verliert ist ungewöhnlich - wisst Ihr etwas? Oder ist das nur die Furcht vor dem PCE Daten Morgen?  

2365 Postings, 881 Tage RaxelBW hat doch jemand die tollen

 
  
    #38465
30.05.24 22:18
Mondpreise von 20 bemerkt und vkft - nun sind sie wieder bei 18,50 zum Schluss Börse Oslo 16:30. Aber schlappe 10% in der NB gemacht, da hatten ein paar Glück.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelMS heute wg. Salesforce und Dell

 
  
    #38466
30.05.24 23:36
Down. Habe es noch gefunden. Wahrscheinlich kombiniert mit Gewinnmitnahmen.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelBW ist für mich nur krank, wie man

 
  
    #38467
30.05.24 23:53
Eine Aktie wie die am Tag mit 17-18% ins Plus treibt, nur Spinner. Gerade da sie vorher schon fast 50-60% Plus gemacht hat, dann an einem Tag 17-18% nur krank. Gerade weil das fundamental null Sinn macht. Es wird nicht mehr verdient, es ist nicht mehr Wachstum, einzig hohe Divi. Das soll 17-18% auslösen??? Totaler Quatsch. Da kann man auch Lotto spielen. Euch allen mein Glückwunsch für den Zock und das Glück noch dabei zu sein. Für mich komplett unverständlich - aber Glück gehört auch dazu. (Denn das ist es bei 17-18% am Tag, das hat nicht mal Nvidia). Mit der Aktie bin ich bedient. Nur krank und Spinnerei. Wie Gamestop. Sogar bei MPC grenzt sich die Spinnerei heute ein, aber BW schiest den Vogel ab. Man man,...ich habe gefühlt nur Looser Aktien. Flex ist die Looser Aktie im Gastankerbereich schlechthin,....und die habe ich. Zambo schwört auf die Aktie, aber für mich ist das die absolute Looser Aktie. Ich habe mich echt von der "Sicherheit" der Aktie leiten lassen, abloosen tut sie trotzdem. BW oder Avance wäre die bessere Wahl gewesen. Beide sind nur Spinner geleitet aber die Gewinne kann man trotzdem machen.
Man man.....warum habe ich nicht auch einmal so ein Oberdusel mit Aktien. Immer nur dieses 1-2% rumgekrebse. BW allein heute macht eine Jahresperformance aus.  In einem bleibe ich mir Treu - Glück haben andere - ich nicht. Naja.....  

5561 Postings, 1504 Tage Micha01@raxel

 
  
    #38468
31.05.24 05:50
Keine Sorge ich habe auch Pech. Aber so ist es halt - Dinge hinnehmen.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelBW Sooo...

 
  
    #38469
1
31.05.24 07:41
Also das hat mich nicht los gelassen, das die Aktie gestern so gehyptet wurde und ich habe das ganze mit meinem Freund (Wirtschaftsprüfer und CPA) besprochen und die Zahlen angeschaut. Ergebnis: Die Zahlen sind nicht sehr gut wie einem ein 18% Hype weiss machen will. Im Gegenteil, das "tolle" Ergebnis kommt nur aus dem Einmaleffekt des Schiffverkaufes, GuV Schönungen mit den Hedges und Derivaten (die effektiv nicht verdient wurden - kein Casheingang) und die Nutzung von IFRS 15 zum Vorziehen von Gewinnen. Damit ist das operative Ergebnis normal und nicht besser wie der Hype suggeriert sondern schlechter. Aber er meint es lässt sich wohl jeder von der Divi blenden. Substanziell ist das schlecht wie dort gewirtschaftet wird. Denn die Schiffsverkäufe lassen eine tote Hülle mit Schulden zurück, wenn es nicht laufen sollte, sodass die Aktionäre einen Totalverlust erleiden können. So lange es operativ läuft kann man die Aktie halten, aber man ist Eigentümer einer toten Hülle ohne Substanz. Von daher kann er den 18% Hype auch in keiner Weise verstehen. Null Substanz dahinter.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelWundert Euch nicht

 
  
    #38470
31.05.24 07:53
Das ich auf BW quasi rumtrete. Ich habe es eben nicht verstanden wie eine Aktie ohne Substanz einen 18% Hype an einem Tag hinlegt. Mein Ersteindruck der Zahlen war schon nicht dolle, daher habe ich mich mit meinem Freund abgestimmt (was ich bei solchen Themen öfters mache) und er mir das gleiche bestätigt hatte. Der Hype ist Spinnerei und Blendung, aber substanziell nicht besser - im Gegensatz bspw. wie Nvidia.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelDer Knackpunkt liegt wohl auch an

 
  
    #38471
31.05.24 07:56
Den fehlenden Kenntnissen bei manchen Marktteilnehmern zur Bilanzierung und GuV nach IFRS. Es wird nur Divi gesehen und kaufen gedrückt statt ins Detail zu gehen und dies ist nicht wow. (Was 18% suggerieren soll). Wir werden nachher bei Börseneröffnung sehen ob die Spinnerei so bleibt.  

1866 Postings, 748 Tage millionenwegnoch immer über BW geraxelt 'wat dat Zeug hält'

 
  
    #38472
4
31.05.24 08:26
jetzt sogar noch mit Wirtschaftprüfer in Gepack der auch mächtig Dampf ablässt. Da bei wissen wir dass auf Wirtschaftprüfer immer Verlaß ist, ich zumindest, habe nur positive Erfahrungen mit zB EY bei Wirecard.

Also Raxelino freue dich doch einfach für VW-ST und überlass die Marktirren den BW als Spielball.  

1912 Postings, 384 Tage new_schreiberlol

 
  
    #38473
3
31.05.24 09:01
es gibt immer wieder solche Ausreisser.
Erinnern wir uns nur , als in China  die 1-kind-ehe  gefallen war,
als sich  dann dieser Windel-Hersteller ver-8 facht hatte )))
in 2 Tagen, da muss man erst mal drauf kommen vorher  

509 Postings, 281 Tage HurtIIDiese Pamphlete

 
  
    #38474
5
31.05.24 09:12
.. sind aber auch nicht mehr lustig.
Da muss man sich fragen wer ist irrer, die die Aktie kaufen oder Menschen die sich ohne Ende darüber aufregen.

Ich kann verstehen warum sich so viele von den alten Usern hier, zurück gezogen haben.  

2365 Postings, 881 Tage RaxelNaja also ich sehe das nun nicht so

 
  
    #38475
31.05.24 09:34
Ich habe nur das kund getan was ich dazu denke. Und meinen Freund hinzuziehen mache ich schon immer bei spez. Themen. Und er ist top hat genau die richtigen Punkte/Fragen usw. Ich nutze nur meine Quellen die ich habe. Gerade wenn etwas für mich nach Quatsch riecht. Würdet Ihr genauso machen.  

Seite: < 1 | ... | 1537 | 1538 |
| 1540 | 1541 | ... 1592  >  
   Antwort einfügen - nach oben