Surgepays A3DAGC


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 14.02.24 13:02
Eröffnet am:15.06.23 13:33von: slim_nesbitAnzahl Beiträge:58
Neuester Beitrag:14.02.24 13:02von: money mora.Leser gesamt:21.929
Forum:Hot-Stocks Leser heute:13
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitSurgepays A3DAGC

 
  
    #1
1
15.06.23 13:33
Microcap, mit free cash flow. Der Ceo hat vor einem halben Jahr behauptet, dass er Ende Q2 also jetzt free debt sein will.
Also haben wir hier einen Microcap, der sich gerade auf den Weg zum small cap machen will.
Hab schon eine Menge Spaß an der Performance gehabt; allmählich sollte der Wert auch in den Listen auftauchen.
Wenn mit Aktienfinder wie Yahoo o. ä. rangeht wird den bei Selektieren finden. Chart folgt sobald der Thread angelegt ist.

 
32 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

6 Postings, 38 Tage GraphitaussiLöschung

 
  
    #34
18.01.24 12:42

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.24 22:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitdas zuletzt bei der SEC

 
  
    #35
18.01.24 12:51
angemeldete mixed shelf hat er auch nicht angerührt. Also was soll das? Natürlich gibt es irgendeinen, strategischen Hintergrund, aber welchen? Taschen voll oder Kapazitätenerweiterung? Der Mist an der Sache ist, dass ausgerechnet jetzt die ACP-Verlängerung noch nicht durch ist, so dass man nicht beurteilen kann, ob es wirklich gute Nachkaufkurse sind.  

6 Postings, 38 Tage GraphitaussiLöschung

 
  
    #36
18.01.24 13:08

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.24 22:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

6 Postings, 38 Tage GraphitaussiLöschung

 
  
    #37
22.01.24 13:01

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.24 22:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Löschung des Anhangs
Kommentar: Regelverstoß

 

 

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitnicht schlecht

 
  
    #38
23.01.24 11:08

gut analysiert, entweder stapelst Du tief oder hast dazu gelernt.

Was Surg anbelangt, machen einen die safen HeikinAshi Trades nicht glücklich, wenn du die EMA10 auf 1h und die 30er auf 4h anwendest, bist Du meist zu spät drin auch nicht optimal draußen. Im Ergebnis kotzt einen das miserabele Aufwand-Ertragsverhältnis dann wieder an.

Diese merkwürdigen Moves kommen sicherlich auch genau daher.



 

6 Postings, 38 Tage GraphitaussiLöschung

 
  
    #39
23.01.24 15:30

Moderation
Zeitpunkt: 25.01.24 22:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Gesperrte Nachfolge-ID

 

 

12 Postings, 27 Tage money morallyJetzt sind Geduld

 
  
    #40
29.01.24 13:06
und etwas positiver Newsflow gefragt,
sonst: Abverkauf! :-(

In der jetzigen Situation reinzuzocken,
halte ich für unklug, ergo halten wir die
Füße still und den Kauf-Button ungedrückt.

Sind deine Positionen noch alle drin, slim?  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitja, einfach ist aber anders

 
  
    #41
29.01.24 13:44
nicht alles aber immer noch 5stellig mit IFZ 18,8% drin.
Die moves sind alles andere als simpel, die nächste U-Linie ist 25%, bei dessen Anblick traut sich doch keiner;
aber wann hat sich dieser Wert schonmal an was gehalten?  

12 Postings, 27 Tage money morallyTja ja...

 
  
    #42
29.01.24 14:50
Einerseits ein unheimlich beruhigendes Gefühl,
wenn sogar Profis ob eines Börsenwertes gewaltig
ins Schwimmen geraten, andererseits äußerst er-
nüchternd, festzustellen, dass bisherige eigene
Erfolge hinsichtlich ebendieser Aktie lediglich
Glück geschuldet waren.

Ob es mir ein zweites Mal glückt...

"Einer sei jung, schön, reich und geehrt; so fragt sich,
wenn man sein Glück beurteilen will, ob er dabei heiter sei:
ist er hingegen heiter, so ist es einerlei, ob er jung oder alt,
gerade oder bucklig, arm oder reich sei; er ist glücklich."
Arthur Schopenhauer (1788 - 1860)  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitund schon wieder hoch

 
  
    #43
29.01.24 16:12
das Doofe ist ja, das Affordable Connectivity Program läuft in anderthalb Wochen aus, ziehst Du vorher die Kohle raus und der Kongress verlängerts, geht hier steil rauf.
Bleibste drin und der Kongress verkackt - in dem Fall reichte es ja schon, wenn er den Termin reißt und nachträglich genehmigte, rauscht es erst mal wieder runter.

 

12 Postings, 27 Tage money morally@slim_nesbit Und was ist mit ETF?

 
  
    #44
30.01.24 01:34
Welchen TWROR oder in deinem Fall IZF hättest du
eigentlich bei derselben Investition in einen ETF auf
den Footsie All-World gehabt?
Beispielsweise den
- Vanguard FTSE All-World UCITS ETF Accumulating
- ISIN IE00BK5BQT80
- TER 0,22 % p.a.
---> Seit Ende Oktober '23 geht der unentwegt steil... 

Ich weiß, die Biden, sorry, die beiden lassen sich im Grunde
nicht vergleichen, weil die "Weltwirtschaft" im Gegensatz
zu Surgegays nicht in die Insolvenz schlittern kann und somit
zwei vollends unterschiedliche Ausfallrisiken zugrunde liegen. 

Widersprich mir jetzt nicht, slim, sonst drohe ich mit Dr. A. Beck. :-P  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitklar

 
  
    #45
30.01.24 10:28
es hätte sich über die Jahrzehnte auch ein simpler Akkumula Musik gemacht.

Warum sollte man selber Musik machen, wenns von der Platte besser klingt, es noch Geld für die Instrumente und Zeit fürs Üben spart?

Mein IZF ist gestern auf 46,66% hoch.
 

12 Postings, 27 Tage money morallyNicht ablenken...

 
  
    #46
30.01.24 13:03
Was, wie bitte... ? ? ?
Mullah-Musik von "Die Wahre Scharia" kurz DWS!?
Ne, ne, ne, jetzt nicht wieder mit dem alten Gaul list
auf original Schellack-Latour du Péter (frz.: "der
pupsende Turm) ablenken.

Beck sagt, dass immense Verluste überschaubare Gewinne
der Privatanleger auffressen. In deinem Falle beispielsweise
Fehlinvests in Magnis, Lomiko, Novonix, Nouveau Monde Graphite
sowie Ørsted; Opportunitätskosten ohne Ende... :-/

Vom Samsung-SDI-Faden oder dem Threat der Jehova-Aktie gegen
Ende 2021 will ich gar nicht sprechen, von BYD ebenfalls nicht...
Shaki, Shaki macht nur Kacki, andere machen fleißig meldi, meldi
und die heilige arivatische Inquisition brav löschi, löschi.

Auf der Zeitachse schlägt niemand die Weltwirtschaft + Nebenwerte
+ Emerging Markets insgesamt.
Beck meint, alles andere wäre Selbstbetrug oder so. Muhuhu... ;-)  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitwenn man dann noch den Aufwand

 
  
    #47
30.01.24 13:41
rechnet, ist ein Fondspotpourrie  sicherlich der richtige Weg. Ich habe auch immer ein paar im Gepäck.
Emerging Markets schlägt sicherlich Chinaaktien. Aber das meine ich nicht, ich meinte, wenn man 86 Jimmy Summerville
in den backings hatte, brauchte man für suspicious minds keine Elvisanklebekoteletten und das war auch nur ein cover.
So wenig wie meine Strategie ein Original oder gar originell ist.

Oder anders ausgedrückt, vier kurze swings in surgepays und der Xtrackers ai and big data müsste 4,5 Jahre laufen, um das einzuholen.
 

12 Postings, 27 Tage money morallyBin jung; 4,5 Jahre kein Thema!

 
  
    #48
31.01.24 02:37
Tja ja, 1986... da warst du jung, Daddy, und in Kentucky!
Schon damals bereiteten dir Frauen Unbehagen, die mit
deinem V8 Big Block 1,5 Gallonen mehr auf die Meile
verfeuerten als du selbst. Pihihi... ;-)))

Nun verstehe ich zumindest deine Liebe zu Pattern, du
überträgst schlichtweg ordinäre Swing-Drum-Pattern
auf Charts so mancher Aktien.
Immer schön hoch und runter wie beim... Hämmern
aufs Becken, auch die Doppelfußmaschine spielst
du mit Bravour.
Lediglich wir Laien müssen aufpassen, das Crash Cymbal
nicht aus den Augen zu verlieren oder definitiv nicht auf
taube Vortrommler wie den lieben Alfi zu hören, die
inflationär auf ihren Snare Drums herum donnern;
wohlige Klänge, welche bereits nach kurzer Zeit zu
elendigen Kakophonien mutieren. Was hat der nicht
schon für BYD, TESLA, VARTA, SAMSUNG SDI, Freyr
sowie Standard Lithium getrommelt - oh Hilfe,
Rhythmusgefühl ohne Gefühl und Rhythmus.

Also, Daddy, wir Laien brauchen dich, um fernab
schnöder Groß-ETFs swingend zu reüssieren.
Mein Zimmerchen räumte ich gemäß deinen Vorgaben auf,
womit mir heiteres Spiel auf deinem Schlagzeug draußen
wie drinnen gestattet sei.
Hinsichtlich Surgegays lasse ich äußerste Vorsicht waltern.
Mein durchaus lukrativer Spielplatz findet sich im warmen,
einfach zu beherrschenden Schoße der Jehova-Aktie.
Jene Zockerbude lässt für meine bescheidenen Verhältnisse
berechenbares Mitswingen zu, Hebelprodukte werden
in EUR gehandelt, sind massig zu finden, genauso wie
Informationen in deutscher Sprache, denn es handelt
sich um ein urdeutsches Unternehmen. :-P

Viele Grüße, Daddy und vielen Dank
für deine kostenlosen Hilfestellungen.
Falls es mal Krach gibt, schieben wir's
dezent auf Phil Collins.

So, End of the Track!

Thema "ACP":
>>> arkvalleyvoice.com/federal-government-to-end-affordability-connec­tivity-program/ <<<

Noch bin ich mit einer Miniposi drin.
Vielleicht klettert der Laden ein
kleines Stückchen weiter hoch.  
Angehängte Grafik:
surg.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
surg.png

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitMomentum?

 
  
    #49
05.02.24 15:46
Das war letzte Woche auch schon zweimal so. In den ersten Sekunden bis drei Minuten, kommen da echte organische Käufe rein. Ist jetzt nichts zum Angeben aber anhand der nur geringer Größe des Titels ist das schon ordentlich. Ich hatte eigentlich immer wieder damit gerechnet, dass der Kurs wg. Affordable Connectivity Program  erneut nachgibt und dann gehen 20´ - 25t stück in der ersten drei Sekunden und 80 -90t in den ersten drei Minuten außerhalb der Market Maker übern Tisch. Wie gesagt nicht viel aber soweit ausreichend, dass die market maker nicht den flow kehren. Die Aktie ist typisch für Kleine unkorrelliert zum Markt. Noch ein paar solcher Opening Stunts und es nicht mehr Kühn, wenn man von Momentum spräche.  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbittoo cheap to ignore

 
  
    #50
06.02.24 15:29
Angehängte Grafik:
surgepays_06-02-2024.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
surgepays_06-02-2024.png

12 Postings, 27 Tage money morallyNa, lieber raus.

 
  
    #51
07.02.24 14:29
Vorerst reicht's mal.
Dass Surgy so einfach
übers alte Hoch vom
Januar 2023 schießt,
glaube ich nicht.

Da kommt noch mehr
als ein Dip vorbeigezogen.

Mir läuft's jetzt schlichtweg
zu glatt, also keine rationale
Ausstiegsbegründung.

 

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitweiß nich

 
  
    #52
07.02.24 17:17
ich habe letzten Montag Gigacloud zugemacht, keine Ahnung, ob das ein Fehler war, genauso wenig, wenn ichs hier noch weiter laufen lasse.  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitAffordable Connectivity Program

 
  
    #53
08.02.24 15:19
jetzt gleich wird die FCC die Neuanmeldungen im ACP für mind. 6 - 8 Wochen canceln. Der Congress hat immer noch nicht verlauten lassen, wann und ob sie eine Sitzung abhalten, um das Ding auslaufen oder verlängern zu lassen.

Geht ja jetzt schon ein halbes Jahr durch die Presse, aber heute lief es schon öfter im US-Radio. Selbst wenn es zu einer Lücke käme, so einen richtigen tear down kann sich eigentlich kein Politiker leisten.
Biden hat gestern durch den Sekretär nochmal an den Congress appelieren lassen.

Surge hat hatte ja schon eine ganze weile mit sinkenden Neuanmeldungen zu kämpfen, deswege ja der switch zu den Werbetafeln in die Shops. Übrigens lassen sich die über den Lebensmittelladen eingereichten ACP-Anmeldungen wohl nicht so einfach switchen. Bei den anderen, also jenen, die sich mit SMS und Bankkarte anmelden, werden wohl die Verträge hin und her abgeworben.  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitohne Worte, oder?

 
  
    #54
12.02.24 17:51
Das ACP ist noch nicht verlängert, und der Kurs macht das Gegenteil von dem, was man hätte erwarten können.
Ich habe letzte Woche 4x an einem Tag die die Verkaufsorder eingetippt und nicht abgeschickt, das war um 8,98USD und IZF über 100.
Und jetzt?
 

12 Postings, 27 Tage money morallyTagesbasis, logarithmisch, Aufwärtskanal

 
  
    #55
13.02.24 02:04
Tja, lange grüne Kerzen,
warum sollte der Laden
nicht weiter steigen...

Mir läuft das zu glatt.
Wie erwähnt, stieg ich
ohne rationalen Grund
aus.

Springt SURG aus dem Kanal, erleben
wir ein weiterhin bullisches Szenario.

Multiplikatoren passen, fundamental läuft's,
ob das Wachstum die nächsten Jahre anhält,
darf man allerdings bezweifeln...

Die Entscheidung hinsichtlich ACP steht noch aus.
https://docs.fcc.gov/public/attachments/DOC-400440A1.pdf
Was sie mit den 15 Mio. $ treiben, bleibt ebenfalls unklar:
https://ir.surgepays.com/news-events/press-releases/#b2iLibScrollTo

-----> Der Markt spielt wohl die Verlängerung des ACP.
-------> Im April 2024 läuft's aus.
-------> Bisher gaben sie jedoch keine Entscheidung bekannt.
---------> Mir ist das zu gefährlich, lieber raus!  
Angehängte Grafik:
surg_tag_log.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
surg_tag_log.png

12 Postings, 27 Tage money morallyWochenbasis, linear, Pitchfan

 
  
    #56
13.02.24 02:26
Hach, ich bin ein Pitch-Fan,
da schön bunt und farbenfroh, 
einfach freundlich und nett.

Ob SURG schon jetzt über
die Edge of Reality springt?
Mir zu riskant...

https://www.youtube.com/watch?v=-IWDW6ZtjpU

EDGE OF REALITY 
I walk along a thin line darling
Dark shadows follow me
Here's where life's dream lies disillusioned
The edge of reality

Oh I can hear strange voices echo
Laughing with mockery
The border line of doom I'm facing
The edge of reality

On the edge of reality she sits there tormenting me
The girl with the nameless face
On the edge of reality where she overpowers me
With fears that I can't explain
She drove me to the point of madness

The brink of misery
If she's not real then I'm condemned to
The edge of reality

On the edge of reality she sits there tormenting me
The girl with the nameless face
On the edge of reality where she overpowers me
With fears that I can't explain
She drove me to the point of madness
The brink of misery
If she's not real then I'm condemned to
The edge of reality

Reality, reality, reality, reality,
Reality, reality, reality, reality  
Angehängte Grafik:
surg_woche_lin.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
surg_woche_lin.png

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitEs liegt nur an Mike Johnson

 
  
    #57
14.02.24 11:35

Solange er das ACP nicht auf den Terminplan des Congresses setzt, können die Abgeordneten nicht abstimmen.
Gestern haben sogar einige Reps zusammen mit lokalen Vertretern vor dem Senat eine Pressekonferenz gegeben,
in der die sie ihre Unterstützung für die ACP-Verlängerung zusicherten.
Die meisten sind dafür, es scheint auch genügend Unterstützer bei der GoP zu geben.
Johnson zieht das hinaus, obwohl eine Abstimmung seit 11 Monaten angemahnt wurde.
 

12 Postings, 27 Tage money morallyLöschung

 
  
    #58
14.02.24 13:02

Moderation
Zeitpunkt: 16.02.24 12:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben