Banco de Sabadell - Wiederauferstehung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 29.05.22 16:30
Eröffnet am:04.02.22 14:57von: BörsenpiratAnzahl Beiträge:3
Neuester Beitrag:29.05.22 16:30von: BörsenpiratLeser gesamt:4.475
Forum:Börse Leser heute:8
Bewertet mit:


 

5300 Postings, 4964 Tage BörsenpiratBanco de Sabadell - Wiederauferstehung

 
  
    #1
04.02.22 14:57
Nach langer Zeit der Restrukturierung scheint sich der Kurs nun endlich positiv zu entwickeln.

Die Banco Sabadell positionierte sich nach der Bankkrise von 2008 als Aufkäufer von in Problemen geratenen Banken. In Spanien wurden die Banco Guipuzcoano (2010), die Caja Mediterráneo (2011), das katalanische und aragonische Filialnetz der ehemaligen Caixa Penedès (2012), die Banco Gallego und das spanische Unternehmen Lloyds (2013) übernommen.

Ergänzend dazu hat die Bank einen ehrgeizigen Internationalisierungsprozess eingeleitet, der mit dem Kauf der britischen Bank TSB im Jahr 2015 und der Gründung einer Bank in Mexiko im Jahr 2016 Gestalt annahm.

Als Konsequenz aus dem Konflikt um das Unabhängigkeitsreferendum Kataloniens entschied die Bank Anfang Oktober 2017, ihren Hauptsitz von Sabadell nach Alicante zu verlegen.  

350 Postings, 1275 Tage Value87Hallo zusammen,

 
  
    #2
06.05.22 09:28
mal 1+1 zusammenzählen. Eine Aktie wie ich Sie liebe.

In diesem jahr wird man fast 1 Mrd (Q1 was generell zimelich stark ist, hat 213 Mio.€ Gewinn gemeldet)!! an Gewinn verbuchen. JP Morgan rechnet sogar damit, dass ein Zinsschritt von 0,5% in diesem Jahr die Erträge um 1/3 steigern wird. im näcsten Jahr gibt es mit 0,023 Cent ein Dividende die auf dem aktuellen Kursniveau dast 5% entsprechen.

Vor 1,5 Jahren wollte bereits die BBVA die Sabadell übernhemen. Das ganze ist am Preis gescheitert. Die Bankenkonsolidierrung ist weiter voll im Gang und jetzt würde man faktisch eine sehr ertragsreiche Bank bekommen.

Also: Weiter steigende Erträge+Übernahmefantasien+baldige EZB Zinserhöhungen, und dann meine Freude geht der Run auf die Bankaktien los.

Nach Tech, Solar kommt bald der Bankenrun... mein Kurziel für Ende des Jahres 1,xxx  

5300 Postings, 4964 Tage BörsenpiratKorrekt

 
  
    #3
29.05.22 16:30

   Antwort einfügen - nach oben