MANZ Automation AG


Seite 1 von 124
Neuester Beitrag: 11.07.24 12:19
Eröffnet am:18.09.06 13:58von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:4.077
Neuester Beitrag:11.07.24 12:19von: LeerverkaufLeser gesamt:1.186.644
Forum:Börse Leser heute:498
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 124  >  

36095 Postings, 7072 Tage BackhandSmashMANZ Automation AG

 
  
    #1
46
18.09.06 13:58
Mit bewegender Innovation zu optimalen Systemlösungen

Zukunftsweisende Entwicklung und Kompetenz in der Umsetzung, gepaart mit langjähriger Erfahrung sind Faktoren, welche die Manz Automation AG zu einem der weltweit führenden Anbieter von Systemlösungen in der Automation, Qualitätssicherung und Laserprozesstechnik gemacht haben.

Manz hat sich sehr stark auf Komplettsysteme für die Photovoltaik, die LCD-Industrie, die Hartmetallfertigung und die Laborautomation fokussiert und konnte sich in vielen Anwendungen eine führende Marktposition erarbeiten.

Unter dem Markennamen aico werden darüber hinaus den Integratoren und Endkunden innovative Komponenten angeboten. Alle diese Komponenten werden auch im eigenen Systemgeschäft eingesetzt, so dass der Kunde von der hohen Kompetenz in der Anwendung dieser Komponenten profitiert.

Sämtliche Systemlösungen von Manz beruhen auf den Basistechnologien Robotertechnik, Bildverarbeitung, Lasertechnik und Steuerungstechnik. Auf diesen Fachgebieten verfügt Manz über weit reichende eigene Kompetenzen und einen Stamm an erfahrenen Mitarbeitern.

Als Spezialist für maßgeschneiderte Systemlösungen bietet Ihnen die Manz Automation AG, unter Einsatz wegweisender Technologien, den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung für Ihre Produktion.  
---------------------------
Demnächst an der Börse !
---------------------------
 
3052 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 124  >  

3022 Postings, 4223 Tage Kasa.dammLeerverkauf

 
  
    #3054
28.02.24 21:48
Du kannst doch wohl Äpfel nicht mit Birnen vergleichen.
1. Wirecard ist ein Betrugsfall, auf den namhafte Fondmanager hereingefallen sind.
2. Manz Aktie befindet sich im absoluten Tief, natürlich kann eine Aktie auf Null fallen.
3. Abwarten und am Ende sehen wir wer der bessere Investor war.
4. Positionsgröße< 0,7%, dennoch sechsstellig.
5,. Lach,... Verlust bei WC entsprach 15% Depotgröße, hat geschmerzt

 

11 Postings, 158 Tage noekk@solarparc

 
  
    #3055
04.03.24 20:29
interessanter gedanke, gehe ich mit. wird schon in naher zukunft passieren (fusionen), denn die "kleinen" läden werden sich nicht mehr dauerhaft alleine halten können. wir werden sehen. interessantes/-er invest/zock  

Optionen

2818 Postings, 4134 Tage LeerverkaufLach, wieder so ein Spruch

 
  
    #3056
12.03.24 09:55
"Für das Gesamtjahr 2024 rechnet der Vorstand der Manz AG mit einer Steigerung des Konzernumsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich. "

Im mittleren einstelligen Prozentbereich heißt so viel wie "wir kommen gerade so über die Runden"  

771 Postings, 2344 Tage Kowalski100Der Kurs ist ein Witz

 
  
    #3057
14.03.24 22:11
Das Wachstum ist nicht hoch, aber es werden Gewinne gewchrieben. Wenn man die Fundamentaldaten mit denen vor einem Jahr vergleicht und dabei den völligen Absturz des Kurses berücksichtigt, ist das Alles ein schlechter Witz. Hier sind Kräfte an Werk, welche unsinnnige Kurse produzieren.  

355 Postings, 4433 Tage TraderzManz ist nun mal

 
  
    #3058
15.03.24 10:35
eine Aktie die man sehr leicht manipulieren kann....aber ich denke das wir eher im unteren Bereich angekommen sind und das CRV ist nicht schlecht.  Man muss halt einfach echt Geduld haben. Aber wenn Momentum reinkommt ist das Ding ein vervielfacher wie die Vergangenheit bereits mehrfach gezeigt hat.  

771 Postings, 2344 Tage Kowalski100Verschiebung Geschäftszahlen..

 
  
    #3059
25.03.24 11:36
Was eine Schrott-Bude. Immer wenn man meint, jetzt könne es aufwärts gehen..  

2818 Postings, 4134 Tage LeerverkaufKaum ein Unternehmen

 
  
    #3060
25.03.24 11:58
ist so schlecht aufgestellt wie die Manz, nur viele wollen es nicht für wahr haben. Glückwunsch an alle die auf Glück bei der Bude eingestiegen sind.

 

2818 Postings, 4134 Tage LeerverkaufLach, meist kommt es anderst als

 
  
    #3061
25.04.24 18:59
so manch ein Taschengeldzocker erwartet. Seit es die Manz gibt bringen die nichts gebacken. In den zurückliegenden Jahren wo die Wirtschaftsmotor auf Hochturen lief hat die Manz in Asien zig Millionen in Sand gesetzt, und nebennei kaum vernüftige Gewinne erwirtschaftet. Versagen auf ganzer Linie.....
 

22 Postings, 4380 Tage Birgit56Manz verkauft ungarische Tochter

 
  
    #3062
09.05.24 10:10

22 Postings, 4380 Tage Birgit56Zahlen

 
  
    #3063
21.05.24 12:49
Konzern-Jahresfinanzbericht kommt am 23.04.24  

22 Postings, 4380 Tage Birgit56Sorry - Tippfehler

 
  
    #3064
21.05.24 12:50
Finanzbericht kommt am 23.05.24  

2818 Postings, 4134 Tage LeerverkaufFinanzbericht

 
  
    #3065
23.05.24 07:51
Manz AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2023 und vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2024

   Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2023 mit 249,2 Mio. EUR nahezu auf Vorjahresniveau
   Konzern-EBIT in 2023 bei 2,9 Mio. EUR nach -4,2 Mio. EUR im Vorjahr
   Umsatzerlöse im ersten Quartal 2024 von 51,2 Mio. EUR bei nahezu ausgeglichenem Ergebnis
   Prognose für das Geschäftsjahr 2024 bestätigt: Steigerung des Konzernumsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich bei einer EBIT-Marge im niedrigen einstelligen Prozentbereich erwartet


Die Prognose für 2024 ist eher verhlten, bei einer EBIT-Marge im niedrigen einstelligen Prozentbereich sagt alles.

 

6017 Postings, 5040 Tage sonnenschein2010entscheidend ist doch

 
  
    #3066
23.05.24 10:33
was im 2. Halbjahr passiert, da soll es aufwärts gehen.

Bei 7,30 eine Gelegenheit oder?  

139 Postings, 3498 Tage SarameeDas riecht nach Kapitalerhöhung

 
  
    #3067
24.05.24 19:02

2818 Postings, 4134 Tage LeerverkaufDer Bude steht das Wasser

 
  
    #3068
24.05.24 19:21
Bis zum Hals. Schau dir den Kursverlauf an, sagt mehr als viele Worte.  

74 Postings, 1235 Tage Bishop of DiebachKap -

 
  
    #3069
30.05.24 13:38
Erhöhung mehr als wahrscheinlich. Puffmusiker Verein - nur Amateure am Werk - Kapitalvernichtung pur !  

6347 Postings, 5302 Tage JulietteDas klingt gar nicht gut:

 
  
    #3070
27.06.24 09:54
Manz AG reagiert auf Marktumfeld und prüft Effizienzprogramm

   -Spürbare Eintrübung des europäischen Elektromobilitätsmarktes
   -Anpassung Prognose 2024: Umsatz und Ergebnis deutlich unter Vorjahr
   -Straffung von Prozessen und Strukturen, Kostensenkungen geplant
...
Dies hat den Vorstand nach einer umfassenden Analyse zu einer Neubewertung der Geschäftssituation veranlasst

https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/...t-effizienzprogramm/2082069  

2818 Postings, 4134 Tage LeerverkaufLach, die Manz gehört

 
  
    #3071
27.06.24 12:50
mit zu den schlechtesten Unternehmen in Europa. Die Problem sind seit längerem bekannt, warum wird erst 5 vor 12 die Notbremse gezogen. Jeder wo in die Bude investiert hat bekommt jetzt die Quittung  

17851 Postings, 4290 Tage H731400Der Laden hat noch nie Gewinn erzielt oder ?

 
  
    #3072
28.06.24 12:02
gehört verschrottet.  

22583 Postings, 1074 Tage Highländer49Manz

 
  
    #3073
01.07.24 10:33
Die Aktie des Anlagenbauers Manz kennt keine Grenzen nach unten, seit Mittwoch letzter Woche sank sie um weitere -19% auf aktuell 5,80 €. Sie befindet sich seit dem Hoch Mitte 2021 bei rund 65 € im langfristigen Abwärtstrend. Allein seit Jahresbeginn halbierte der Kurs sich. Was ist weiterhin zu erwarten?
https://www.sharedeals.de/...aktie-immer-tiefer-was-ist-jetzt-ratsam/  

2 Postings, 223 Tage stem1809Manz

 
  
    #3074
03.07.24 20:58
weshalb der Anstieg? Hat sich was verändert?  

40 Postings, 2795 Tage FINMAYEinfach einfach ein Drama

 
  
    #3075
04.07.24 16:02
Bin seit Jahrzehnten investiert. WARUM, bin ich im Sommer 2021 bei 65 Euro nicht ausgestiegen ? Da waren wohl die Prognosen und Empfehlungen der Influenzer zu gut !

Bleibt die Hoffnung auf bessere Zeit und dann nichts wie weg.  

Optionen

1783 Postings, 5223 Tage aktiengirlgood news

 
  
    #3076
11.07.24 11:57

2818 Postings, 4134 Tage LeerverkaufNunja, eine good news sieht anderst aus

 
  
    #3078
11.07.24 12:19
Als Positiv bewerte ich das Ausscheiden von Martin Drasch, war schon längst überfällig !!!
Martin Drasch ist für den negativen Kursverlauf durch Fehleinschtungen der der Gesamtlage im Maschinenbau verantwortlich. Abschreibungen im zweistelligen Mio-Bereich in China usw.

Ob die Herren bei der Manz ein " Effizienzprogramm zur Straffung der Organisation und Optimierung der Prozesse" gebacken bringen seht in den Sternen.

In den zurückliegenden Jahren wurden immer wieder "straegische Ausrichtungen" vorgenommen die
für den Aktionär keinen Mehrwert gebracht habe.

Die Manz gehört mit zu den Unternehmen welche sich gerade so über Wassere halten.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 124  >  
   Antwort einfügen - nach oben