Krieg in der Ukraine


Seite 15 von 2049
Neuester Beitrag: 18.04.24 17:56
Eröffnet am:11.03.22 21:45von: LachenderHa.Anzahl Beiträge:52.218
Neuester Beitrag:18.04.24 17:56von: SilberrueckenLeser gesamt:6.578.810
Forum:Talk Leser heute:4.122
Bewertet mit:
89


 
Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 2049  >  

19072 Postings, 4929 Tage fliege77"Wo ist der russische Stauffenberg? "

 
  
    #351
19.03.22 07:51
man bringt doch keine lupenreine Demokraten um Herr Hans.  

29180 Postings, 8383 Tage Tony FordGoldreserven ...

 
  
    #352
5
19.03.22 07:56
werden Russland wenig weiterhelfen, weil sie Einerseits so große Goldmengen nicht verkauft bekommen, Andererseits es nichts daran ändert, dass man den Zugang zu Kapitalmärkten und den internationalen Warenmärkten verloren hat.
D.h. die russische Wirtschaft wird um Jahrzehnte zurückfallen und ähnlich wie in Nordkorea, international keine Rolle mehr spielen, was Russland ja bereits Heute schon kaum noch spielt.
Es gibt faktisch bis auf Rohstoffe und landwirtschaftliche Erzeugnisse so gut wie keine Produkte von hohem Wert.

Im Gegensatz zu China, welches den Anspruch zum Technologieführer erhebt und seinen Fokus auf dieses Ziel lenkt, lenkt Putin seinen Fokus und Geld in Kriegsspiele während Russland technologisch immer weiter ins Hintertreffen gerät.
 

7447 Postings, 2280 Tage Fernbedienung"Wo ist der russische Stauffenberg? "

 
  
    #353
2
19.03.22 08:47
Hört bitte mit dieser Glorifizierung dieses Nazis auf. Der Typ war kein Deut besser als Hitler.

Das ist ein wahrer Held.
Georg Elser
https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Elser  

19072 Postings, 4929 Tage fliege77Fernbedienung

 
  
    #354
19.03.22 09:47
also Stauffenberg hatte wenigstens ein Gewissen. Es kam zwar sehr spät, aber er wollte Deutschland und das darin lebende deutsche Volk vor der endgültigen Niederlage und mit noch mehr Toten retten. Du kannst nicht jeden führenden Wehrmachtsoffizier völlige Skrupellosigkeit vorwerfen. Und die osteuropäische Weltanschauungspolitik von Hitlers Untermenschentum hatte er auch nicht.  

4705 Postings, 860 Tage LachenderHans@Fernbed.

 
  
    #355
19.03.22 10:28
Stauffenberg kam auch erst, als die militärische Lage aussichtslos war. Daher.  

5122 Postings, 1800 Tage Philipp RobertZur Sache.

 
  
    #356
2
19.03.22 11:23
Blick in den Spiegel heute morgen.

Putin hat keine andere Wahl, als den Krieg weiter zu eskalieren.
Oder doch. Er kann sich zurückziehen. Aber das ist unwahrscheinlich, denn das würde womöglich das Ende seiner 20-jährigen Herrschaft bedeuten. Und mehr als das. Putin hat den Staat geplündert. Gerüchten zufolge ist er der reichste Mann der Welt. Doch er kann von diesem Reichtum nur Gebrauch machen, solange er an der Macht ist. Deshalb wird er wohl nur dann zurückweichen, wenn er dazu gezwungen wird. Krieg ist letztlich eine Frage des Willens. Die Ukrainer werden den Russen durch ihre enorme Opferbereitschaft zeigen, dass sie die Ukraine nicht dauerhaft unter ihre Kontrolle bringen können.

Geht so Propaganda ?


 

4705 Postings, 860 Tage LachenderHans@Philip

 
  
    #357
1
19.03.22 11:57
Bis auf die Vorhersage am Schluss war es doch eine prägnante Zusammenfassung der Situation. Putin ist nunmal ein Dieb und Mörder. Um einer Verurteilung zu entgehen, muss er an der Macht bleiben. Daher hat er ja sogar die Verfassung geändert.  

54906 Postings, 6644 Tage Radelfan@Hans: Von WEM sollte er denn verurteilt

 
  
    #358
1
19.03.22 14:10
werden können?

Angesichts seiner Verbindungen zum Geheimdienst wird er doch - auch im Falle einer Abdankung (aus "gesundheitlichen Gründen"?) - niemals vor einem russischen oder internationalen Gericht erscheinen müssen!
Und als Asyl-Land bliebe ihm doch immer noch China. Nach Nord-Korea möchte er sicher nicht so gerne gehen...

4705 Postings, 860 Tage LachenderHans@radelfan

 
  
    #359
19.03.22 14:35
Stimmt schon. Ich erinnere mich auch, dass Putin damals Jelzin voll Immunität gewährte. Eines muss man der Mafia in Russland lassen. Loyalisten geht es gut.  

4705 Postings, 860 Tage LachenderHansSanktionen ...

 
  
    #360
19.03.22 14:39
beginnen langsam weh zu tun:

Russians standing in long lines in Saratov today in an attempt to panic-buy sugar.

We are just getting started Russia. More sanctions are coming. https://t.co/YmpRM3xrlk  

9678 Postings, 1584 Tage qiwwihm... der Zucker-LKW ist doch da...

 
  
    #361
19.03.22 15:34
...aber warum kaufen die Leute den Zucker gleich sackweise ??  

4705 Postings, 860 Tage LachenderHansZum Thema Goldreserven

 
  
    #362
19.03.22 16:18

9678 Postings, 1584 Tage qiwwi...und essen kann man es auch nicht...

 
  
    #363
19.03.22 16:53

4705 Postings, 860 Tage LachenderHansTOS-1a Einsatz

 
  
    #364
19.03.22 20:08
The first visual confirmation of the Russian TOS-1a thermobaric MLRS being fired in Ukraine.
https://t.co/T8tlhsKPRn  

9678 Postings, 1584 Tage qiwwihm...ob das thermobarische Sprengköpfe waren,

 
  
    #365
19.03.22 20:32
kann man so nicht erkennen; das kann man nur am Einschlagsort sehen  

9678 Postings, 1584 Tage qiwwi20:22 ...hast du mal nen Link ?

 
  
    #366
19.03.22 20:34

9678 Postings, 1584 Tage qiwwiHabe nach einer Quellenangabe gefragt

 
  
    #367
19.03.22 20:49
nicht, ob Du link bist oder nicht...  

9678 Postings, 1584 Tage qiwwiHat er doch geschrieben: Spiegel

 
  
    #368
19.03.22 20:51
genauer: Gespräch mit McMaster  

30831 Postings, 6940 Tage ScontovalutaSiehe #381: Entsetzlich aber auch entlarvend, wie

 
  
    #369
19.03.22 20:56
hier, ja, nun auch schon hier bei Ariva Propaganda betrieben wird.

P.S:  An die Moderatoren:
Die Beiträge bloß nicht löschen, weil dann sind die Beweise futsch!  

9678 Postings, 1584 Tage qiwwiKarte kann schon mal nicht stimmen...

 
  
    #370
19.03.22 20:59

58417 Postings, 3426 Tage EtelsenPredatorDer Frischling über mir

 
  
    #371
19.03.22 21:11
möge mal etwas abbremsen....  

4705 Postings, 860 Tage LachenderHans@qiwwi / TOS-1a Einsatz

 
  
    #372
19.03.22 21:28
Das System ist eindeutig ein https://de.wikipedia.org/wiki/TOS-1
„Schweres Flammenwerfersystem“) ist ein gepanzerter Mehrfachraketenwerfer, der Raketen mit thermobarischen Sprengköpfen abfeuert.
[...]
"Daneben existiert auch ein zweiter Raketentyp mit einem konventionellen Brandgefechtskopf mit einer Füllung von Triethylaluminium."


Im Video deutlich zu sehen ist die übliche "Z" Markierung. Dies Systeme sieht man auf unterschiedlichen Videos aus der Ukraine. Es wurde auch bereits eines erbeutet. Hier das erste mal im Einsatz. Wer es abfeuerte, mit welchem Raketentyp und auf welches Ziel ist nicht zu erkennen.  

9678 Postings, 1584 Tage qiwwi21:13 is Quatsch. In einem richtigen BioLab laufen

 
  
    #373
19.03.22 21:29
die Mitarbeiter nicht mit nem grünen OP-Mundschutz rum, sondern in Ganzkörper-Schutzanzügen...  

58417 Postings, 3426 Tage EtelsenPredatorNaja, du Schlaumeier,

 
  
    #374
19.03.22 21:30
verrate es uns.  

9678 Postings, 1584 Tage qiwwi21:18... "Die Raketen sind mit einer Brandladung

 
  
    #375
19.03.22 21:31
oder einem thermobarischen Sprengkopf ausgerüstet."


Sie  k ö n n e n  thermobarische Sprengköpfe abschießen, aber auch andere...

https://de.wikipedia.org/wiki/TOS-1  

Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 2049  >  
   Antwort einfügen - nach oben