krise des wertesystems!


Seite 4 von 9
Neuester Beitrag: 04.03.13 15:47
Eröffnet am:07.01.12 08:17von: arasuAnzahl Beiträge:221
Neuester Beitrag:04.03.13 15:47von: arasuLeser gesamt:29.234
Forum:Börse Leser heute:9
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

9389 Postings, 5170 Tage arasudax vorläufige zwischenanalyse.

 
  
    #76
17.06.12 20:04
keine kauf-oder verkaufsempfehlung.
ohne gewähr.  

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_free_dax.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart_free_dax.png

9389 Postings, 5170 Tage arasuund erlöse uns von diesem übel

 
  
    #77
20.06.12 06:08

9389 Postings, 5170 Tage arasueigentlich sollten banken

 
  
    #78
20.06.12 06:49
nicht an einer börse gelistet sein. ich denke es sollte an erster stelle der kunde stehen, nicht der aktionär.
überhaupt sollte der westen mal ein paar nullrunden drehen. dann weiß man vielleicht wieder wie sich "normal" anfühlt!
also ich jedenfalls brauch den schrott nicht, den überflüssigen ekstatischen konsumapparat.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasukurz und knapp

 
  
    #79
21.06.12 06:50
sonst werd ich wieder versenkt.

hat man so eine chance!

man setzt im fiskalpakt auf die einhaltung der vorgaben. diese sollen durch kontrolle gesichert werden. dafür muss ein organ her.

nun, hat man vergessen was ein apparat macht der sich selbst kontrolliert! jedenfalls wurden in der vergangenheit die kontrollregel verändert, gar gebrochen.

man kann also davon ausgehen des des keine eintagsfliege war.

ein land des in zukunft die regeln verletzt, wird oder muss mit sanktionen rechnen.
was aber dann?
man kann des land ja nicht ohne finazielle mittel lassen. die zusätzlichen schulden müssen auch irgendwo hin.
der steuerzahler wird auch dafür bürgen.
des land wird muss weiterhin unterstütz werden, da sonst ein neues angriffsziel entsteht.

ich persönlich geb dem euroraum nur noch eine gnadenfrist!  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasuinsgesamt

 
  
    #80
21.06.12 07:09
kann man sagen; es wird sich nichts ändern.

ausser; es wird ein überflüssiges noch mehr kostenaufwendiges organ geschaffen und die schulden hat wer anders.
sonst seh ich eigentlich keine veränderung!  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasufazit wie immer;

 
  
    #81
1
21.06.12 07:20
in deutschland müßte eine massenarbeitsniederlegung stattfinden.
exportweltmeister ade, politiker ade, niedriglohn ade, subvention ade, verarschung ade.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasu!

 
  
    #82
24.06.12 20:57

9389 Postings, 5170 Tage arasubrüssel

 
  
    #83
24.06.12 21:04

9389 Postings, 5170 Tage arasuproblematik,

 
  
    #84
1
25.06.12 07:12
der fiskalpakt ist ja nach unterzeichnung nicht mehr kündbar. sollten dem pakt wie angedeutet tiefgreifendere entscheidungen folgen, so ist des volk gefragt.
ich halte des für bauernfängerei. es wird wieder mal so getan, als könnte das volk was beeinflussen, gar verhindern.
dabei wird schon im vorfeld alles so vorbereitet des es im end nicht wichtig ist ob des volk ja oder nein sagt. denn, ob die strategie von brüssel offiziel läuft oder über deutschland indirekt ist ja wurscht im ergebnis.
der bürger hat nichts zu melden. es wird nur so getan als sei er wichtig.
wann, steht des brodelnde volk endlich auf!
des volk müßte schon jetzt bei der entscheidung über den pakt einfluss haben. des dumme, die linke wird abgewürgt und erstaunlicher weise gehen die anderen gleichen schrittes.
das volk hier kann machen was es will. es geht zur vereinigung.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasuwie man auch zur

 
  
    #85
1
25.06.12 07:34
wagenknecht stehen mag, sie hat recht!
wie ein spinnennetz zieht es sich durchs land.

ICH BESTIMME! IHR TUT.

das volk wird in allen wichtigen entscheidungen übergangen. war schon beim euro so. niemand fragt; wollt ihr das. will ein italiener auf deutscher welle reiten oder umgekehrt?
was aktuell entschieden wird hat so tiefgreifende konsequenzen des nicht allein eine wenig köpfige führung entscheiden darf.
macht euch mal gedanken was des alles für konsequenzen hat ausser dem euro zu behalten und dem diktat aus brüssel!  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasulink dazu

 
  
    #86
25.06.12 07:35

9389 Postings, 5170 Tage arasuschweigen!

 
  
    #87
25.06.12 07:56
wer macht denn so etwas! dem fremden seine schulden übernehmen und sagen, freund.
des is ja nietnagelmäßig.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasuüberschrift als positiver stimmungsmacher

 
  
    #88
25.06.12 13:41
durchlesen und wundern. bei und ist es günstig aber im schnitt teurer... so ungefähr.

http://www.ariva.de/news/...iger-als-bei-den-meisten-Nachbarn-4149904  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasuezb

 
  
    #89
27.06.12 08:28

9389 Postings, 5170 Tage arasufrankreich unterstützt

 
  
    #90
28.06.12 22:02
die wunsche der südländer.
ein schelm der dabei böses denkt. ich ich ich ich ich ich ich ich ich ich ich ich ich ich ich ......,-  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasunee, wo leben wir...

 
  
    #91
29.06.12 22:24

9389 Postings, 5170 Tage arasuich hab mich mal

 
  
    #92
30.06.12 07:32
mit der sogenannten verschwörungstheorie der neuen weltordnung beschäftigt.
nun, wird in diesem zusammenhang von pentagrammen und satanisten gesprochen.

wenn man mal davon ausgeht ohne in der lächerlichkeit zu enden, es gäbe gott und den gegenpol satan/teufel so bin ich mir sicher, sehr sicher sogar, dass diese verschwörer keine ahnung davon was satan/teuflel/hölle eigentlich ist!

wer sich eindringlich damit beschäftigt wird feststellen, dess man durch diesen kult keine kontrolle erreichen kann, denn auch in diesem herrschen unterschiedliche strukturen.

der teufel/satan ist nicht nur des böse sondern eine vielschichtige kette mit unterschiedlichen eigenschaften.

so wird des böse immer in der eigenen kette einen gegenpart haben der es dazu, zwingt ständig seine position zu sichern.
ich denke nicht des sich die anhänger/satanisten bewußt sind welchen einfluss diese innere zerissenheit der konstruktion satan auf die kontrolle ihrer eigenenziele hat.
letztendlich ist der satan immer bemüht die wirklichkeit des anhängers zu verändern. der vermeintliche kontrolleur wird somit zur marionette seines eigenen ichs.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasuich sags mal so

 
  
    #93
30.06.12 07:40
man kann sich vor der sonne schützen, verschwinden lassen kann man sie nicht.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasufazit,

 
  
    #94
30.06.12 07:57
die vermeindlichen verschwörer/neue weltordner sind nicht in der lage dies zu tun, da sie selber eingeordnet sind. würden sie die ordnung brechen käme des einer selbstvernichtung gleich.

den vermeindlichen verschwören würde/wird es nicht um eine neue weltordnung gehen, weil sie des nicht können.
was sie können; sie können durch suggession also beeinflussung die sichtweise so verändern/manipulieren, dess der eindruck es gebe eine neue ordnung, entsteht.

somit liegt es an uns selbst was wir zulassen und was nicht.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasudesterwegen schlag ich vor

 
  
    #95
1
30.06.12 08:16
am heutigen samstag 8:10, des jeder sein guthaben und sein geld verschwenden, versaufen und meinetwegen auch verhuren sollte.
hab und gut sollten keine wertschätzung mehr finden. wie nomaden umkreisen wir die weltkugel und leben von dem was wir grad finden.

hihiohiho, hallo satanisten never, you are not the bastards.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasuhihihihihi,

 
  
    #96
30.06.12 11:56
hoh, da redet man vom end der schuldenkrise. he was. schuldenkrise. was is des. wer hat die krise.
deutschland selbst, rechnet noch mit schieflagen bis in 2020. ja de krise liegt auf der wiese und wird so richtig schön durchgenud.....
normal kann man dafür ja was verlangen. des man dafür zahlt ist mir neu. ach nee doch nicht. es gibt ja welche die lassen sichs so richtig...en.  nee,ist so!  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasues ist einfach so,

 
  
    #97
30.06.12 12:02
wenn ein starkes fundament auf viele schwachstellen verteilt wird, stärkt des nicht grad den weiteren aufbau.
also ich würd erstmal die schwachstellen beseitigen bevor ich meine stärke bereit bin zu verteilen. stell euch mal vor, ich soll es allen recht machen und helfen. oh gott, wie lange wirds dauern bis ich darniederliege.  

Optionen

9389 Postings, 5170 Tage arasuve

 
  
    #98
01.07.12 19:18
 

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_free_x-dax.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart_free_x-dax.png

9389 Postings, 5170 Tage arasusoros time

 
  
    #99
01.07.12 20:22
 

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_free_x-dax.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart_free_x-dax.png

9389 Postings, 5170 Tage arasuviel spass wünscht euch ,arasu!

 
  
    #100
01.07.12 20:26
 

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_free_x-dax.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart_free_x-dax.png

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben