Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!


Seite 1 von 7812
Neuester Beitrag: 22.05.24 13:47
Eröffnet am:06.03.17 08:17von: jacklineAnzahl Beiträge:196.285
Neuester Beitrag:22.05.24 13:47von: minicooperLeser gesamt:38.186.186
Forum:Börse Leser heute:17.355
Bewertet mit:
192


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7810 | 7811 | 7812 7812  >  

29248 Postings, 8417 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    #1
192
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
195260 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7810 | 7811 | 7812 7812  >  

607 Postings, 1443 Tage nick__33test

 
  
    #195262
21.05.24 16:25

21225 Postings, 1022 Tage Highländer49Bitcoin

 
  
    #195263
21.05.24 17:20
Bitcoin steigt auf den höchsten Stand seit Anfang April
Der Bitcoin ist am Dienstag im frühen Handel auf den höchsten Stand seit Anfang April gestiegen. In der Spitze kletterte die wichtigste Digitalwährung bis auf fast 72 000 US-Dollar. Am Vormittag fiel der Bitcoin dann etwas zurück und kostete zuletzt 70 970 Dollar. In der Nacht hatte er noch unter 70 000 Dollar (Dollarkurs) notiert, nachdem er bereits am Montag im späten Handel kurz über die runde Marke gestiegen war.
Mit dem Anstieg nähert sich der Bitcoin seinem bisherigen Rekordstand von rund 73 800 Dollar an. "Spekulationen um die Zulassung eines Ether-Spot-ETFs durch die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission treiben die Kurse nach oben", kommentierte Analyst Timo Emden.

Die zweitwichtigste Digitalwährung Ether legte noch stärker zu als der Bitcoin. Der Ether-Kurs stieg bis auf 3720 Dollar. Am Montag hatte er nur rund 3100 Dollar betragen. Emden sieht hier allerdings auch Enttäuschungspotenzial, da die ETF-Zulassung noch keineswegs sicher sei.

Zudem werden Bitcoin und Ether laut Emden durch die Erwartung von Zinssenkungen der großen Notenbanken gestützt. Eine weniger restriktive Geldpolitik würde die Attraktivität von Kryptowährungen gegenüber festverzinslichen Anlagen erhöhen. "Ein frisches Rekordhoch liegt damit in der Luft", schreibt Emden.

Quelle: dpa-AFX  

6936 Postings, 4934 Tage philipoath

 
  
    #195264
21.05.24 18:30

44570 Postings, 6631 Tage minicooperBlackRock?

 
  
    #195266
21.05.24 18:35
Blackrock – Die SEC hat die Emittenten dazu aufgefordert, ihre Anträge für Ethereum-ETFs zu aktualisieren, was Spekulationen über eine bevorstehende Genehmigung befeuert.

In Kürze
BlackRock treibt Ethereum-ETF-Anmeldungen voran

SEC könnte Ethereum & Staked Ethereum unterschiedlich regulieren

Wird die Genehmigung eines Ethereum-ETF den Markt erschüttern?

https://krypto-guru.de/news/...mp;utm_campaign=blackrock-ethereum-etf

44570 Postings, 6631 Tage minicooperLäuft, as predicted....:-)

 
  
    #195267
21.05.24 19:29

180 Postings, 1972 Tage willi_was gar

 
  
    #195268
21.05.24 19:29
nicht warum die immer gesperrt werden.....lol  

5824 Postings, 3432 Tage Feodor#250 Erwin...

 
  
    #195269
21.05.24 20:38

... vollste Zustimmung!

Du hast so Recht, Bitcoin ist einfach genial!  

777 Postings, 1661 Tage dndnGesperrt?

 
  
    #195270
21.05.24 21:22
Wer denn?  

5824 Postings, 3432 Tage FeodorDas...

 
  
    #195271
1
21.05.24 22:21

... wirst du bald sein!^^  

777 Postings, 1661 Tage dndnAch Feodor

 
  
    #195272
21.05.24 22:32
Du verdrehst wieder alles!  

44570 Postings, 6631 Tage minicooperYep

 
  
    #195273
1
22.05.24 10:28
https://de.beincrypto.com/sec-aenderung-ethereum-etf-antraege/
SEC verlangt Änderungen an Ethereum Spot ETF Einreichungen

SEC fordert Nasdaq und Cboe auf, die Vorschläge für Ethereum Spot ETFs zu überarbeiten, die für eine mögliche Genehmigung entscheidend sind.
Neun Firmen, darunter Grayscale und BlackRock, warten auf die Entscheidung der SEC; Analysten erhöhen die Zustimmungschancen.

44570 Postings, 6631 Tage minicooperSchaun mer mal...gelle

 
  
    #195274
22.05.24 10:42
Ethereum ETF (ETHV) gelistet: ETH auf 4.000 USD
Ein physisch gedeckter Ethereum-ETF in den USA? Tatsächlich stehen die Chancen gut, dass es schon morgen soweit ist. Was es jetzt zu beachten gibt, erfährst du in diesem Artikel!

https://bitcoin-2go.de/ethereum-etf-zulassung-morgen/

Es scheint, als ob bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eine große Veränderung im Gange ist, welche jetzt doch grünes Licht für Ethereum-ETFs in den USA signalisiert. Den ETF-Emittenten wurde bis heute Zeit gegeben, die Formulare entsprechend zu überarbeiten und einzureichen.
Derweil wurde der VanEck Ethereum ETF bereits auf der DTCC Website unter dem Ticker $ETHV

607 Postings, 1443 Tage nick__33zulassung etfs

 
  
    #195275
22.05.24 11:08
Das riecht doch stark nach Zulassung (wenn die Firmen das entsprechende ändern). War auch beim Bitcoin so sprich, die Wahrscheinlichkeit ist hoch (Zulassung).  

44570 Postings, 6631 Tage minicooperIch bin noch skeptisch nick

 
  
    #195276
1
22.05.24 11:14
Vieles spricht für eine Zulassung. Aber ich denke, die finden wege das ganze noch herauszuzögern.
But wexwill see, gelle....;-)

44570 Postings, 6631 Tage minicooperTwitter Gründer Dorsey, entfesselte Btc Kurse erwa

 
  
    #195277
1
22.05.24 12:09
Mindestens 1 Million Dollar“Twitter-Gründer Dorsey erwartet entfesselte Bitcoin-Kurse
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...tcoin-kurse_id_259961419.html
Die Kryptowährung Bitcoin könnte bis 2030 „mindestens eine Million Dollar“ wert sein, erwartet Twitter-Gründer Jack Dorsey. Die Groß-Investorin Cathie Woods legt noch einen drauf und rechnet mit nie gesehenen Kurshöhen bis zu 1,5 Millionen Dollar.

Jack Dorsey, Mitbegründer von Twitter und bekennender Krypto-Enthusiast, spekuliert auf einen Höhenflug der Kryptowährung Bitcoin.

44570 Postings, 6631 Tage minicooperBtc nimmt wieder fahrt auf..

 
  
    #195278
22.05.24 12:10

44570 Postings, 6631 Tage minicooperSchaun mer mal

 
  
    #195279
22.05.24 12:12

https://youtu.be/IANuWxpjUac?si=QXG23UC9a-IAcEfB

44570 Postings, 6631 Tage minicooperTrump akzeptiert btc als Spende für wahlkampf

 
  
    #195280
1
22.05.24 12:20
Trumpvistbpro kryptos. Biden ändert seine Haltung....

https://youtu.be/IANuWxpjUac?si=QXG23UC9a-IAcEfB

1036 Postings, 97 Tage Maverick01Biden

 
  
    #195281
22.05.24 12:23
auch so ein Dino. Die Zauderer schauen halt wieder in die Röhre.  

44570 Postings, 6631 Tage minicooperBtc und kryptos werden den us wahlkampf

 
  
    #195282
22.05.24 12:40

Maßgeblich bestimmen. Trump und biden haben eine pro kryptohaltung eingenommen... krass

https://youtu.be/IANuWxpjUac?si=QXG23UC9a-IAcEfB

19035 Postings, 5784 Tage Motox1982bitcoin

 
  
    #195283
1
22.05.24 12:58
ist hartes geld und DIE lösung zu fiat und sparen.

zukünftig wird sich bei präsidentschaftswahlen vieles um bitcoin drehen, weil geld einfach sehr sehr wichtig ist.  

44570 Postings, 6631 Tage minicooperLongnterm holder akkumulieren bis der arzt kommt

 
  
    #195284
22.05.24 13:17
Langfristige Bitcoin Halter kaufen sich wieder massiv ein

https://de.beincrypto.com/bitcoin-inhaber-kaufen-nach-ausverkauf/


Langfristige Bitcoin Halter kaufen nach einem Verkauf wieder ein und haben seit Anfang Mai über 70.000 BTC akkumuliert.
Jüngste Daten zeigen einen Kursrückgang unter 57.000 USD, was durch das steigende Angebot verursacht wurde.

44570 Postings, 6631 Tage minicooperSchaun mer mal

 
  
    #195285
22.05.24 13:18

44570 Postings, 6631 Tage minicooperTrump....ggg...breaking news

 
  
    #195286
22.05.24 13:47
BREAKING: Donald Trump to Accept Bitcoin, Ripple (XRP), Ether, and Crypto for President Rally as Donations

https://www.crypto-news-flash.com/...for-president-rally-as-donations

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7810 | 7811 | 7812 7812  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Kornblume