Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!


Seite 1 von 7771
Neuester Beitrag: 21.04.24 22:32
Eröffnet am:06.03.17 08:17von: jacklineAnzahl Beiträge:195.256
Neuester Beitrag:21.04.24 22:32von: Motox1982Leser gesamt:37.382.649
Forum:Börse Leser heute:2.490
Bewertet mit:
191


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7769 | 7770 | 7771 7771  >  

29185 Postings, 8387 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    #1
191
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
194231 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7769 | 7770 | 7771 7771  >  

44091 Postings, 6601 Tage minicooperIst mmn noch sehr moderat.butwe will see, gelle

 
  
    #194233
21.04.24 16:36
Bitcoin: Hedgefonds-Profi prognostiziert 200% Anstieg in 12 Monaten

https://www.crypto-news-flash.com/de/...rt-200-anstieg-in-12-monaten/

20132 Postings, 2576 Tage SzeneAlternativRotes Kreuz im Blick behalten

 
  
    #194234
21.04.24 16:47
...angesichts der Überhitzung und dem fetten Widerstand.....  

5773 Postings, 3402 Tage FeodorRealist...

 
  
    #194235
1
21.04.24 16:57

... deine "Beiträge", einfach nur peinlich, zum Fremdschämen!  

5773 Postings, 3402 Tage FeodorHappy...

 
  
    #194236
4
21.04.24 16:59

. . . Bitcoin Halving!

In den 6 Monaten vor der Halbierung haben Insider die Nase vorn: Preis 2x

In den 6 Monaten nach der Halbierung passen sich die Einnahmen der Miner an: Preis 2x

6-18 Monate nach der Halbierung stürzt sich der Rest des Marktes darauf, ein Stück vom Kuchen zu bekommen: Preis 4x

Bitcoin ist einfach genial!  

6882 Postings, 4904 Tage philipoLöschung

 
  
    #194237
21.04.24 17:00

Moderation
Zeitpunkt: 21.04.24 17:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

44091 Postings, 6601 Tage minicooper236..vollste zustimmung:-)

 
  
    #194238
1
21.04.24 17:00

6882 Postings, 4904 Tage philipoLöschung

 
  
    #194239
21.04.24 17:01

Moderation
Zeitpunkt: 21.04.24 17:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

6882 Postings, 4904 Tage philipoLöschung

 
  
    #194240
21.04.24 17:03

Moderation
Zeitpunkt: 21.04.24 17:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2437 Postings, 2236 Tage Gamsbichler236 vollste Zustimmung

 
  
    #194241
1
21.04.24 17:03
Supply Shock voraus!
We will see!
Game Changer!
BTC too the Moon!
Bitcoin ist genial!
Und so einfach!  

5773 Postings, 3402 Tage FeodorLöschung

 
  
    #194242
21.04.24 17:06

Moderation
Zeitpunkt: 21.04.24 17:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

6882 Postings, 4904 Tage philipo242

 
  
    #194243
21.04.24 17:44
einfach nur peinlich.

gruß  

44091 Postings, 6601 Tage minicooperYep..die Jugendlichen sind krypto affin

 
  
    #194244
21.04.24 18:34
Und werden auch so erzogen. Digital und dezentral ist die Zukunft....but wexwill see, gelle.
Nmm natürlich, keine Kaufempfehlung,  gelle :-)

https://coin-update.de/...n-auf-krypto-fuer-die-zukunft-ihrer-kinder/

Eltern setzen auf Krypto für die Zukunft ihrer Kinder

44091 Postings, 6601 Tage minicooperWale akkumulieren bis der arzt kommt

 
  
    #194245
21.04.24 19:41

44091 Postings, 6601 Tage minicooperSupply shock voraus? Nach dem halving ist

 
  
    #194246
21.04.24 19:44
Btc das knappste asset auf diesem planeten...:-)

Bitcoin Knappheit nach dem Halving: Folgt ein konstanter Bullenmarkt?

Why not?...;-)

https://de.beincrypto.com/...alving-folgt-ein-konstanter-bullenmarkt/

44091 Postings, 6601 Tage minicooperDas top event halving ist extrem wichtig...

 
  
    #194247
21.04.24 19:47
Und das ist gut so:-)
Block 840.000 wurde geschürft
Viertes Bitcoin Halving erfolgreich abgeschlossen
So lange hat es gedauert, so schnell ist es auch wieder vorbei: Das vierte Halving. Hier erfährst du alles zum Bitcoin-Event des Jahres.

https://www.btc-echo.de/news/...halbiert-sich-zum-vierten-mal-182656/

2437 Postings, 2236 Tage GamsbichlerDas bezweifle ich stark...

 
  
    #194248
21.04.24 19:54
und ich habe genug Jugendliche um mich herum. Die sehen das eher kritisch und haben große Sorgen, in Kryptos zu investieren.  

18893 Postings, 5754 Tage Motox1982Gamsbichler

 
  
    #194249
1
21.04.24 20:28
Die Welt wird immer mehr in Richtung Bitcoin gehen, da es immer zu dem Geldsystem tendiert dass das Beste ist.

Fiat wird immer mehr bewusst, kann/wird nicht die Zukunft sein.

Bitcoin wird sich immer mehr etablieren, das kann man nicht aufhalten.

Es ist hartes Geld, mittlerweile dass härteste das es gibt.

Es vereint fiat und gold.

du kannst damit easy bezahlen und es ist werthaltig.

es ist digitales Gold mit all seinen Vorzügen -> Geld das leicht zu versenden ist.

Es geht doch längst nicht mehr darum ob sich Bitcoin durch setzt dass ist doch voll im Gange, denke dass sieht ein Blinder, nur wie schnell es von Statten geht dass ist die Frage.



 

2437 Postings, 2236 Tage GamsbichlerDas alles bezweifle...

 
  
    #194250
1
21.04.24 20:46
ich nicht, aber das mit den Jungen, das diese Kryptoaffin sind.
Die haben schon Panik wenn man von Aktien redet. Ist wahrscheinlich auch kein Thema in den Schulen. Erst jetzt wird in unserer Familie das Thema Aktien und BTC interessant...aber erst nachdem wir das angestoßen haben.  

6882 Postings, 4904 Tage philipo248

 
  
    #194251
21.04.24 21:22
"vollste zustimmung"

gruß  

6882 Postings, 4904 Tage philipo249

 
  
    #194252
21.04.24 21:23
"träumen darf man ja"

gruß  

44091 Postings, 6601 Tage minicooperBtc ist nach dem halving das knappste asset

 
  
    #194253
21.04.24 21:25
Auf diesem  planeten. Dazu die massiv steigende Nachfrage der instis und big player, die spot etfs mit dem erfolgreichsten launh ever, die retails die mit flmo in den Markt drängen ..supply sho k voraus..nmm  natürlich, keine Kaufempfehlung, gelle :-)

Bitcoin-Halving – Was die „Halbierung“ für die Knappheit von BTC bedeutet
Das Halving könnte dafür sorgen, dass sich Bitcoin zunehmend als Wertaufbewahrungsmittel etabliert und wegen seiner digitalen Komponente irgendwann sogar Gold den Rang abläuft.

https://de.cointelegraph.com/news/...-it-s-important-for-btc-scarcity

5773 Postings, 3402 Tage FeodorDer . . .

 
  
    #194254
21.04.24 21:33

. . . nächste wichtige Schritt ist die bevorstehende Ausweitung der Geldmenge und Senkung der Zinsen vor den US-Wahlen.
Ich rechne mit einem deutlichen Anstieg im Sommer, begünstigt durch den Halving-Effekt.  

5773 Postings, 3402 Tage FeodorEs ist . . .

 
  
    #194255
1
21.04.24 21:35

. . . bemerkenswert, dass 2021 ein Hoch von 69k erreicht wurde und es als unglaublich galt.

Jetzt wird jedoch von einem Crash gesprochen, wenn es von 70 auf 60 sinkt. Es lohnt sich, darüber nachzudenken!  

5773 Postings, 3402 Tage FeodorDie Realität . . .

 
  
    #194256
21.04.24 22:23

. . . zeigt etwas anderes!

Zehn Prozent der jungen Erwachsenen zwischen 18 und 29 Jahren nutzten zu Beginn des Jahres bereits Bitcoin!

https://www.volksfreund.de/pr/presseportal/...oin-und-co_aid-67801645  

18893 Postings, 5754 Tage Motox1982klar

 
  
    #194257
21.04.24 22:32
darf man träumen :-)

nur geht der trend klar und deutlich dahin, dass sich viele bereits jetzt mit bitcoin eindecken.

die grossen preisanstiege bei bitcoin kommen nicht aus dem nichts.

bitcoin wird zumindest als absicherung statt/zusätzlich zu gold bei den zentralbanken/pensionfonds dienen,  davon bin ich überzeugt.

wir werden weiterhin mit papiergeld zahlen oder karte oder what ever, nur ist all dies in zukunft gedeckt durch bitcoin, bitcoin standard, dort wird die reise hingehen m.m.n.

jeder der sich dem nicht anschließt wird einfach nicht mithalten können.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7769 | 7770 | 7771 7771  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Kornblume