f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Rosenmontac 07.02.05


Seite 3 von 39
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:09
Eröffnet am:07.02.05 01:54von: first-henriAnzahl Beiträge:957
Neuester Beitrag:25.04.21 11:09von: JanagwpuaLeser gesamt:73.328
Forum:Börse Leser heute:36
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 39  >  

565 Postings, 7303 Tage spiritMorgen's, jetzt aber runter am besten die futures o. T.

 
  
    #51
07.02.05 09:54

3427 Postings, 7472 Tage Antoine@all (an Pater Backwash speziell)

 
  
    #52
07.02.05 09:54
Sehe gerade V-Dax ist 1,1 % im Plus. Das bedeutet doch die Stimmung ist bearisher geworden. Es ist aber bis jetzt gekauft worden, heißt das die 'Großen' warten noch, oder ist es noch zu früh um dies zu beurteilen. Thx for answer.

Und ich muß mich schämen: Habe mich noch gar nicht für das Opening bedankt! Sorry! Natürlich geht der Dank auch an die Macher des BB!

   Salut!  

48 Postings, 7366 Tage abraxGuten Morgen @all

 
  
    #53
07.02.05 10:01
habe heute selber zum ersten Mal die kriminellen Praktiken der EMMis erlebt. Im Live-Trading von Sal. OP wurde um 9.04 Uhr der 4400 KO zu 0,05 zurückgekauft - und ich Depp habe aus Panik verkauft. DAX-Stand war um diese Zeit bei rund 4370. Wieder was gelernt !
Mit solchen Tagen machen die EMMis Ihr Geld.  

10665 Postings, 7295 Tage lumpensammlerMoin traders

 
  
    #54
07.02.05 10:01
nur mal so ein Hinweis: Bei 4387/88 befindet sich ein doppeltes 138er RT und zwar vom letzten Downer bis 160 (hat mich MLady drauf aufmerksam gemacht) und vom übergeordneten letzten Downer bis 3618. Das könnte kurzfristig eine Hürde bilden. Auf Sicht mehrerer Tage gehe ich jedoch davon aus, dass auch diese Hürde fällt und die 4470 angesteuert werden.  

3259 Postings, 7590 Tage pitbull@ anjaf, 4475 wären dann auch für micht heftig

 
  
    #55
07.02.05 10:02
nehme an du meinst 375  

12639 Postings, 7646 Tage backwashantoine, du gehst in die richtige richtung

 
  
    #56
07.02.05 10:03
der starke anstieg ist klar von den big boys initiiert - insofern darf man den vdax erst danach betrachten. nach dem anstieg bis 4370 nahm der vdax zu (wie du richtig sagst). d.h., dass der schnelle anstieg den jungs insgesamt nicht geheuer ist! insofern ist jetzt vorsicht angebracht, ob es wirklich ein starker up-trend ist und nur ein taktieren unserer lieben freunde. eine generelle aussage kannst du bis +2% nicht treffen

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

13793 Postings, 8991 Tage Parocorpeuro long kk 1,2842

 
  
    #57
07.02.05 10:03
nur zock und mit engem stopp... (30k)


...be happy and smile    ariva.de

 

 

553 Postings, 7280 Tage 12ma99@abrax: Habe auch viel dazugelernt und durfte

 
  
    #58
07.02.05 10:06
sogar eine Premiere feiern :-(( Habe nämlich den ersten ko zu verzeichnen und damit nun eine Depotleiche.
Trotzdem bin ich überraschenderweise ganz gut drauf, weil ich heute morgen mit Schlimmeren gerechnet hatte.

Helau und Alaaf!  

3427 Postings, 7472 Tage AntoineDanke für die Erklärung Pater ;-)

 
  
    #59
07.02.05 10:09
   Salut!  

12639 Postings, 7646 Tage backwashgern geschehen :-)

 
  
    #60
07.02.05 10:12
wichtig ist, dass man die vdax-veränderung erst nach dem morgendlichen taktieren der emis berechnet. dann weiß man, wo es grob langgeht. ab +-4% ist dann eh alles klar. das ist dann die schallmauer, wo - gerade hier im forum - viele den contra-trend spielen und schwer auf die nase fallen (damit ist jetzt aber nicht der anstieg von freitag gemeint)

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

10665 Postings, 7295 Tage lumpensammlerversteh ich nicht bw

 
  
    #61
07.02.05 10:19
du sagst doch sonst immer, dass ein großer VDax-Schub von +- 3 oder 4% als Kontraindikator zu verwenden ist. Wieso fällt man da auf die Nase, mal vom Freitag abgesehen?  

12639 Postings, 7646 Tage backwashnein, da mußt du mich verwechseln. ich halte von

 
  
    #62
07.02.05 10:24
kontraindikatoren gar nichts! deswegen nehme ich das pcr auch nicht...

bei einem vdax +4% trade ich die short-seite, bei -4% die longseite. mal so als beispiel. dies ist aber IMMER im zusammenspiel mit der TA zu sehen.

wieso fällt man auf die nase? ganz einfach: in solchen fällen ist der trend so stark, dass man auf der contra-seite ein schlechtes chance/gewinn-verhältnis hat. kurze contra-erholungen werden sofort abverkauft und die alte richtung wieder eingeschlagen. den kurzen moment zu erwischen, wo man auf der contra-seite kohle macht, gelingt nur wenigen tradern

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

456 Postings, 7431 Tage pheckelt-boerse-go

 
  
    #63
07.02.05 10:27
Intraday Widerstände: 4370
Intraday Unterstützungen: 4340 + 4325
Tendenz: SEITWÄRTS
Rückblick: Der DAX überwand am Freitag das letzte Verlaufshoch bei 4325 und konnte dieses auch auf
Tagesschlussbasis überwinden. Der Wochenschluss erfolgte bei 4338,28.
Ausblick: Schon am Freitag war der DAX im kurzfristigen Zeitfenster stark überkauft. Dieses Setup wird heute
nochmals eine Steigerung erfahren. Nach einer Eröffnung mit Gap Up im Bereich 4360/4370 dürfte es am
Vormittag kaum noch Chancen auf weitere kurzfristige Zugewinne geben. Als oberer Umkehrpunkt eignet sich
charttechnisch das Indexlevel bei exakt 4370. Es ist zu erwarten, dass noch heute das Gap bei 4340 geschlossen
wird. Ein Pullback bis 4325 wäre keine Überraschung. Zu beachten ist, dass das Indexlevel 4325 als Intradaysupport
ausreichen dürfte, so dass im Anschluss nach einer Abkühlung der überhitzten Kursmuster nochmals ein Retest des
heutigen Intradaytops zu erwarten ist.
Heute emittiert BNP Paribas neue Turbos auf den DAX-Index. WKN, Basispreise, Knockouts:
LONG: BNP5W6 (4.260); BNP5W7 (4.300)
SHORT: BNP5W8 (4.340)
Aktuelle Kursdaten finden Sie auf unsere Webseite, sowie das Termsheet und den unvollständigen Verkaufsprospekt.  

5854 Postings, 7330 Tage anjaf@pittpull

 
  
    #64
07.02.05 10:33
du hast natürlich recht, es sollte 4375 heissen.
Da kannst mal sehen wie bullisch selbst die Bären geworden sind. *gg*

ciao  

565 Postings, 7303 Tage spiritCG0010 VK 1,69 kk 1,66 hätte man auch besser

 
  
    #65
07.02.05 10:34
machen könen. muß weg ....  

1113 Postings, 7129 Tage Corypheanatagesausblick bnp & börse go

 
  
    #66
07.02.05 11:03
die sind identisch und erwecken eher den eindruck gezielter marketingstrategie als hilfestellung. hat hier schonmal irgendwer erlebt, daß eine dieser prognosen eingetroffen ist? bis auf ausnahmen kann ich es mir beim besten willen nicht vorstellen, erst recht nicht wenn diese konform mit den meinungen der massen liegen. mit der gegenteiligen meinung lag man letzte woche jedenfalls goldrichtig.

ein skipjack straddle weite long pos + knappe short pos scheint mir z.z. gerade angebracht. ich simuliere mal was wäre wenn.  

12639 Postings, 7646 Tage backwashbnp hat die analyse von börsego eingekauft,

 
  
    #67
07.02.05 11:06
muss also identisch sein... ;-)

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25951 Postings, 8360 Tage Pichelmal sehn wann ihr eingekauft werdet, BW o. T.

 
  
    #68
07.02.05 11:10

12639 Postings, 7646 Tage backwashpichel, dafür sind wir zu unbekannt :-)

 
  
    #69
07.02.05 11:12

5854 Postings, 7330 Tage anjaf@Corypheana

 
  
    #70
07.02.05 11:12
ist wohl noch etwas früh um zu entscheiden ob diese Prognose eintrifft.
Allerdings gebe ich dir in soweit recht, das so gut wie nie das paasiert was die Masse erwartet.
Folgenes Szenario wäre auch denkbar!

Wir überschreiten das heutige Tageshoch heute nachmittag, was ein Kaufsignal auslösen würde.
Danach gehts ab bis 4340 um dort zu drehen.
Nach einen kurzen Anstieg gehts dann weiter runter bis 4325.
In dieses Szenario würde auch ein unterschreiten der 4325 passen, was wiederum ein Verkaufsignal auslösen würde.
Damit hätte wir dann wieder alles Seiten abgegrast. :-)

ciao  

25951 Postings, 8360 Tage Pichelwarts mal ab, BW, kommt noch... o. T.

 
  
    #71
07.02.05 11:18

2646 Postings, 7285 Tage nemthoWarum sind die 375er noch nicht abgeholt?

 
  
    #72
07.02.05 11:24
Weil da bis 400 nichts mehr zu holen ist und eigentlich auch niemand mehr Bock hat Longs zu kaufen. Macht der DAX 'ne Wippe nach unten, dann werden die Shorts wieder schnell aufgefüllt und anschließend ab nach Norden wenn der Dow positiv loslegt. Das ausgebliebene Erreichen der 4.375 halte ich zumindest kurzfristig für Schwäche, insofern wird m.M. der Dax auf jeden Fall übertreiben sollte der Dow heute nachgeben.  

1113 Postings, 7129 Tage Corypheanagenau anjaf

 
  
    #73
07.02.05 11:25
daher der o.g. straddle. 2/3 der long pos wird bei 4375 p verkauft, 1/3 mit kz 4400 p gehalten. die short pos wird derweil ab 4400 p alle weiteren ca 25 p aufgestockt.
sollten wir aus der jetzigen range nach unten ausbrechen, wird die long pos glattgestellt und die short pos läuft weiter. soweit die theorie.  

5854 Postings, 7330 Tage anjafnatürlich dürfen wir nicht vergessen

 
  
    #74
07.02.05 11:29
das der Dax bis mindestens 14.30Uhr sein mittagsschläfchen abhält! :-)

ciao  

1113 Postings, 7129 Tage Corypheanadeshalb mache ich gleich mittagspause. o. T.

 
  
    #75
07.02.05 11:31

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 39  >  
   Antwort einfügen - nach oben