(Süd)zucker fürs Depot, ausgebombt und lecker


Seite 1 von 380
Neuester Beitrag: 11.04.24 08:56
Eröffnet am:13.07.06 12:49von: Peddy78Anzahl Beiträge:10.491
Neuester Beitrag:11.04.24 08:56von: mimamaLeser gesamt:2.508.606
Forum:Börse Leser heute:66
Bewertet mit:
35


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 380  >  

17100 Postings, 6845 Tage Peddy78(Süd)zucker fürs Depot, ausgebombt und lecker

 
  
    #1
35
13.07.06 12:49

Südzucker verbucht Ergebnisanstieg im ersten Quartal  

09:18 13.07.06  

Mannheim (aktiencheck.de AG) - Die Südzucker AG (ISIN DE0007297004/ WKN 729700) verbuchte im ersten Quartal trotz höherer Restrukturierungsaufwendungen einen Ergebnisanstieg.

Wie der im MDAX notierte Konzern am Donnerstag erklärte, lag der operative Gewinn im Berichtszeitraum bei 127,6 Mio. Euro, nach 126,0 Mio. Euro. Wesentlichen Anteil an der operativen Verbesserung hatte dabei die erstmalige Vollkonsolidierung der Atys-Gruppe sowie DSF im Segment Frucht, wodurch das operative Ergebnis in diesem Geschäftsfeld von 0,2 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf 5,1 Mio. Euro zulegen konnte. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit lag mit 120,2 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von 122,2 Mio. Euro, während der Vorsteuergewinn von 90,9 Mio. Euro auf 91,7 Mio. Euro verbessert werden konnte. Beim Konzernjahresüberschuss verbuchte Südzucker einen Anstieg von 69,7 Mio. Euro auf 75,4 Mio. Euro.

Der Konzernumsatz verbesserte sich von 1,25 Mrd. Euro auf 1,47 Mrd. Euro, wobei der Konzern in allen Segmenten einen leichten Umsatzanstieg vorzuweisen hatte.

Für das laufende Fiskaljahr erwartet Südzucker durch die zweistelligen Wachstumsraten in den Segmenten Spezialitäten und Frucht trotz des leichten Umsatzrückgangs im Segment Zucker einen Anstieg des Konzernumsatzes um rund 5 Prozent von 5,3 Mrd. Euro auf 5,6 Mrd. Euro. Beim operativen Ergebnis sowie dem Betriebsergebnis erwartet Südzucker für das Gesamtjahr eine Verbesserung.

Die Aktie von Südzucker notierte zuletzt bei 17,01 Euro. (13.07.2006/ac/n/d)



Moderation
Zeitpunkt: 06.04.07 20:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: der Thread ist im Börsenforum besser aufgehoben ;-)

 

 
9466 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 380  >  

1296 Postings, 3055 Tage mimamaBei SZ muss man FETT

 
  
    #9468
21.03.24 22:25
Investiert sein, dann lohnt sich auch das Warten.....

Hoffentlich  

966 Postings, 582 Tage LongPosition2022So ist es

 
  
    #9469
21.03.24 23:01
Du scheinst du wissen, wie der Hase läuft. Ich hatte meine Position ja erst kürzlich stark ausgebaut und halte jedes Stück, solange wir unter 20 sind.  

2211 Postings, 4754 Tage ZappelphillipCharttechnisch sieht es ein wenig besser aus

 
  
    #9470
22.03.24 10:03
MACD in den positiven Bereich gewechselt.  

5908 Postings, 2704 Tage dome89Südzucker läuft genauso bescheiden

 
  
    #9471
22.03.24 11:22
wie die ganzen Miner Aktien. Hunderprozentig verstehen kann ich das nicht. Klar die Kosten sind höher aber man verdient auch recht gut. Selbst auf dem jetzigen Niveau, wo der Zuckerpreis wieder sinkt. Fairer Wert meiner Meinung nach der Cropübernahme 18 Euro.  

6 Postings, 126 Tage TRADER_PHIL..

 
  
    #9472
22.03.24 11:49
Hier braucht man Geduld. Wenn man den Chart der letzten Jahre anschaut, ging es immer wieder schlagartig mehrere Euro nach oben.  

815 Postings, 2513 Tage dieselketteVielleicht ja demnächst up

 
  
    #9473
22.03.24 14:44
Vielleicht wieder steigender Zuckerpreis, El Nino?
Dürre Brasilien ?
Übrigens strafft EU die Zölle…  

516 Postings, 3601 Tage t223Dieselkette

 
  
    #9474
22.03.24 14:59
El Nino schwächt sich aktuell wohl ab, und einige rechnen sogar mit einem direkten Übergang zu LaNina.
Dazu hab ich gelesen, dass deshalb wohl aktuell in Brasilien, Sao Paulo und Parana, zu wenig Regen fällt. Nochmal 10 Tage mit wenig oder garkein Regen würde wohl das Zuckerrohr nachhaltig schädigen.

 

815 Postings, 2513 Tage dieselketteSüdzucker sollte Canopy folgen

 
  
    #9475
22.03.24 17:19
Heute plus 44 %

Schon pervers, dass ein florierendes Unternehmen wie Südzucker kursmäßig immer noch nicht hochkommt.  

1865 Postings, 3171 Tage CDee...

 
  
    #9476
22.03.24 21:00
Verstehe gar nicht, warum die Aktie hier so tief steht... Sehr günstig bewertet und nun heute diese biodiesel Meldung... Zudem gute dividende... Deshalb bin ich nun auch mal wieder mit dabei...  

815 Postings, 2513 Tage dieselketteEinbindung Crop

 
  
    #9477
1
23.03.24 15:00
Schon allein dadurch ist die Südzucker AG mehr Wert.
Crop hatte eine MK von knapp 1 Milliarde…
Biokraftstoffe ziehen auch an, siehe Verbio.
Einfach nur lächerlich die MK von Südzucker……  

966 Postings, 582 Tage LongPosition2022Da muss ich dir recht geben

 
  
    #9478
23.03.24 19:43
Die Bewertung ist wahrlich lächerlich, wie ich ja auch schon öfter betont hatte. Sieht man auch an den Multiples. Sollte es über längere Zeit so bleiben, werde ich weiter akkumulieren.

Der Zuckerpreis ist derweil weiterhin fast bei 22 ct/lb.
https://www.ariva.de/zucker_nybot-kurs  

815 Postings, 2513 Tage dieselketteWarnstreiks bei Südzucker

 
  
    #9479
26.03.24 07:22
Gibt es heute keine Einigung, wird Südzucker nach Ostern bestreikt  

815 Postings, 2513 Tage dieselketteKeine Streiks

 
  
    #9480
28.03.24 08:32
5,5 % mehr Geld plus Verdoppelung Urlaubsgeld, Laufzeit 12 Monate.

20.000 Mitarbeiter bedeutet rund 50 Millionen p.a. mehr Personalkosten für Südzucker, puh.  

966 Postings, 582 Tage LongPosition2022Ganz ehrlich?

 
  
    #9481
28.03.24 13:19
Das geht in Ordnung, hätte viel schlimmer kommen können. Ich denke eine Erhöhung der Rübenpreise in der nächsten Kampagne könnte für uns viel gefährlicher werden.  

743 Postings, 3083 Tage ValCapbzgl. Streik

 
  
    #9482
28.03.24 14:18
Personalaufwand 2022: 1061

Mitarbeiter Zuckersegment: 6206
Mitarbeiter Gesamt: 18341

1061 / 18341 * 6206 = 359 * 5,5%  =  19,7 Mio

 

516 Postings, 3601 Tage t223Südzucker

 
  
    #9483
29.03.24 08:10
Teurere Zuckerrüben? Der Liefervertrag für 2024 wurde im Mai 2023 geschlossen, warum sollen jetzt auf einmal die Rüben teurer werden?

Da werden wieder einfach so Sachen behauptet…..
Unglaublich.

Das selbe mit dem Thema Warnstreiks, überall wird mal ein oder zwei Tage gestreikt.

Fakt ist, EU Zuckerpreis immernoch bei über 800€/to. Region 1 leidet etwas, Region 2 und 3 immernoch sehr guter Preis, trotz Ukraine Importe.

EU Kommission und Parlament werden sich nicht einig über die zukünftigen Importquoten.

Gut möglich, dass ab 5 Juni sogar mal eine zeit lang wieder die Regelungen von vor dem Krieg gelten.  

966 Postings, 582 Tage LongPosition2022Zu besagtem Liefervertrag

 
  
    #9484
29.03.24 16:21
Laut Mitteilungsschreiben:
"Das Konzept stellt sicher, dass bei hohen Zuckerpreisen der Anbauer überproportional profitiert. Ab einem Zuckererlös von über 550 €/t werden rechnerisch 75 % der Mehrerlöse direkt an den Anbauer weitergegeben."

D.h. Südzucker erhält bei hohen Zuckerpreisen nur 25% vom Mehrerlös, der Rest wird de facto durch eine Kostensteigerung bei den Rüben ausgeglichen. Klar sind das Luxusprobleme, aber man muss es nunmal erwähnen.  

516 Postings, 3601 Tage t223Long

 
  
    #9485
29.03.24 19:38
Dir ist bewusst, dass alle anderen Kosten, Energie, Personal, Betriebsausstattung usw. bei den von dir genannten 550€/to bereits komplett gedeckt sind und sogar Gewinn gemacht wird. Somit sind die 25% die bei Südzucker bleiben reiner Gewinn.

Das Bezahlsystem für die Rüben ist seit Jahren gleich. Die Aussage, die gemacht wurde, war so formuliert, dass wohl die Landwirte das Bezahlsystem zu ihren Gunsten verändert haben wollen.  Die Darstellung, dass die Landwirte jetzt mehr Geld für ihre Rüben wollen, ist daher nicht richtig.  

966 Postings, 582 Tage LongPosition2022So war es nicht gemeint

 
  
    #9486
29.03.24 20:41
Ich bin wie bekannt sehr optimistisch bezüglich Zuckerpreisen. In einer Situation mit hohen Zuckerpreisen wird aber ein Großteil des Extra-Gewinns durch die Rübenkosten gemindert, die Lohnerhöhungen fallen dann im Vergleich deutlich weniger ins Gewicht. Mehr wollte ich damit nicht sagen und erst recht niemandem zunahe treten.
Ich finde das Bezahlsystem auch in Ordnung, so wie es ist. Jeder soll seinen Gewinn haben, die Rübenbauern und die Aktionäre. Zumal es da ja ohnehin eine große Schnittmenge gibt.

Frohe Ostern schonmal an alle!

 

966 Postings, 582 Tage LongPosition2022Zuckerpreis und Aktie stabil

 
  
    #9487
08.04.24 19:51
Der Zuckerpreis bleibt zwischen 21 und 23 Cent/lb, die Aktie bei ca. 13 €.
Allerdings: Das passt so nicht wirklich zusammen - Südzucker wird zu diesen Konditionen wohl weiterhin gutes Geld verdienen.  

1296 Postings, 3055 Tage mimamaIn 2 Wochen kommen die

 
  
    #9488
09.04.24 10:24
Zahlen, das wird wegweisend sein... Auch Divi Vorschlag, mutige kaufen jetzt (nach)
Ich trau mich nicht, irgendwas stimmt nicht, da könnte was kommen was uns nicht gefällt...  

966 Postings, 582 Tage LongPosition2022Was befürchtest du denn?

 
  
    #9489
10.04.24 22:45
Die gute Entwicklung der letzten Wochen sehe ich als Vorzeichen für - wie erwartet - starke Zahlen.
Klar, Cashflow wird schwach sein wegen der CropEnergies-Übernahme...  

1296 Postings, 3055 Tage mimamaVorsichtigere Divi-Politik

 
  
    #9490
1
11.04.24 08:28
und vorsichtiger Ausblick,
SZ hat gut gewirtschaftet, aber das betrifft die Vergangenheit, der Ausblick und die Belohnung für die Aktionäre betrifft die Zukunft, und da hab ich seit einiger Zeit kein gutes Gefühl.....  

1296 Postings, 3055 Tage mimamaHeutzutage wirst du an der

 
  
    #9491
11.04.24 08:34
Börse abgestraft, wenn du einen konservativen, bedachten und von Vorsicht geprägten Ausblick gibst.
Dann interessiert überhaupt nicht der Ist-Zustand, und den sehe ich bei SZ als top  vorsichtig  

1296 Postings, 3055 Tage mimamaohne

 
  
    #9492
11.04.24 08:56
vorsichtig  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 380  >  
   Antwort einfügen - nach oben