PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik


Seite 127 von 127
Neuester Beitrag: 13.05.24 08:50
Eröffnet am:04.03.20 09:21von: Pata2603Anzahl Beiträge:4.157
Neuester Beitrag:13.05.24 08:50von: ThomasHBLeser gesamt:1.289.918
Forum:Börse Leser heute:469
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 123 | 124 | 125 | 126 |
>  

114 Postings, 1434 Tage Pete1980Übersetzung der News

 
  
    #3151
1
16.04.24 11:54
Powerhouse Energy Group plc („Powerhouse“, „PHE“ oder das „Unternehmen“)

Update des technischen Zentrums

Powerhouse Energy Group plc (AIM: PHE), ein Unternehmen, das Pionierarbeit bei integrierter Technologie leistet, die nicht wiederverwertbare Abfälle in kohlenstoffarme Energie umwandelt, freut sich, bekannt zu geben, dass die Herstellung des Ofens mit einer Kapazität von 2,5 Tonnen pro Tag für die Feedstock Testing Unit (FTU) vollendet abgeschlossen ist. Der von Powerhouse entworfene Ofen, der von AGICO aus China hergestellt wurde, wird nun zum technischen Zentrum des Unternehmens in Bridgend verschifft, nachdem er das AGICO-Werk am 15. April verlassen hat, um das Schiff am 29. April 2024 zu treffen.

AGICO wurde nach umfangreichen Recherchen und einer unabhängigen Überprüfung ihrer Einrichtungen, Prozesse und Verarbeitung durch SGS Société Générale de Surveillance SA (SGS) mit der Lieferung des Ofens beauftragt. Das Unternehmen nutzte außerdem die Dienste von SGS, um die Verpackung und Vorbereitung für den Versand zu überwachen. Der Versand bis zum Technikzentrum wird voraussichtlich etwa 45 Tage dauern. Anschließend erfolgt die Installation.

PHE hat außerdem Bestellungen für das Gasreinigungssystem (von der VUM GmbH aus Deutschland), das Gasanalysesystem (von ABB Ltd.) und alle anderen wichtigen Zusatzgeräte aufgegeben, die für den Abschluss des Installationsprozesses erforderlich sind. Die Arbeiten in der Anlage wurden fortgesetzt und ein neues Lüftungssystem wurde installiert und in Betrieb genommen. Darüber hinaus befindet sich das Feedstock-Zufuhrsystem in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium. Das Team arbeitet außerdem daran, den angekündigten Termin für das vierte Quartal 2024 für die operative Lieferung der FTU zu verbessern.

Powerhouse freut sich darauf, das Technikzentrum für unsere Investoren und Kunden öffnen zu können und wird zu gegebener Zeit weitere Updates bereitstellen.

Paul Emmitt, Chief Executive Officer von PHE, kommentierte:

„Dies ist ein großer Meilenstein für Powerhouse, und angesichts der Probleme und Verzögerungen, die durch die Liquidation unseres früheren Lieferanten Mitchel Dryers Kingmoor verursacht wurden, freuen wir uns, dies erreicht zu haben. Wir freuen uns auf die Fertigstellung der FTU gegen Ende des Jahres.“ wird es uns ermöglichen, die Entwicklung kommerzieller Anwendungen für unsere Technologie zu beschleunigen.

„Ich möchte unseren Aktionären für ihre Geduld danken, da dies lange auf sich warten ließ, und freue mich darauf, zu gegebener Zeit weitere Updates bereitzustellen.“  

1006 Postings, 2379 Tage et aleoTop News

 
  
    #3152
2
16.04.24 11:57
Und wenn ich es richtig verstehe kommen in etwas mehr als 45 Tagen die nächsten News ob die Installation erfolgreich war.
Wird dies ein Erfolg kommen hier schnell sehr viel höhere Kurse zustande.

Super!  

455 Postings, 3399 Tage ReferentDachte

 
  
    #3153
07.05.24 13:45
wieder mal es geht bergauf, jetzt stürzen die wieder ab. So eine wohl gute Technologie und keine Umsetzung erkennbar.  

1006 Postings, 2379 Tage et aleoAbwarten

 
  
    #3154
07.05.24 21:35
Denke die nächsten News dauern noch bis Mitte Juni.
Solange ist durchhalten angesagt. Ist die Installation der Anlagen erfolgreich wird es auch wieder up gehen.  

227135 Postings, 4954 Tage ermlitzAb??

 
  
    #3155
08.05.24 12:02
warten ???  

11387 Postings, 3039 Tage aktienpowerAha

 
  
    #3156
09.05.24 11:10
Nochmal hoch….bin weiterhin gespannt

Glückwunsch an alle Väter hier!!!  

1006 Postings, 2379 Tage et aleoNews

 
  
    #3157
10.05.24 08:55
im Köcher? Schaut mal wieder gut aus. Die zittrigen sind raus, die longies werden belohnt.  

242 Postings, 365 Tage ThomasHBna ja,

 
  
    #3158
13.05.24 08:50
bei Bewegungen im 10/tel und 100/stel Centbereich würde ich jetzt nicht von Abstürzen sprechen wollen ^°.

Wie et aleo schon schrieb, wird es sowieso erst wieder interessant, wenn die Pilotanlage in Betrieb genommen wird....  

Seite: < 1 | ... | 123 | 124 | 125 | 126 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben