Krieg in der Ukraine


Seite 1 von 2067
Neuester Beitrag: 19.05.24 23:04
Eröffnet am:12.03.22 22:02von: Malertruppe .Anzahl Beiträge:52.666
Neuester Beitrag:19.05.24 23:04von: Bullish_HopeLeser gesamt:6.771.359
Forum:Talk Leser heute:303
Bewertet mit:
90


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2065 | 2066 | 2067 2067  >  

4705 Postings, 892 Tage LachenderHansKrieg in der Ukraine

 
  
    #1
91
11.03.22 21:45
Hier geht es ausschließlich um den Krieg in der Ukraine. Corona, angebliche Biowaffen aus der Ukraine, Syrien, Irak etc. spielen hier keine Rolle.  
51641 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2065 | 2066 | 2067 2067  >  

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenLustig ist immer:

 
  
    #51643
3
17.05.24 14:37
Alle Drohnen/Raketen wurden schon weit vor ihrem Ziel zerstört, obwohl es Filmaterial gibt und auch russische Blogger darüber berichten!
So etwas nennt man Volksverdummung, aber dabei haben die Behörden wohl leichtes Spiel! ;-))


Die Zerstörung auf dem Militärflugplatz war wohl ziemlich heftig!

https://www.news.de/politik/857772353/...bilder-zeigen-zerstoerung/1/  

19 Postings, 96 Tage RentAccountUnterstützung der Wirtschaft

 
  
    #51644
2
17.05.24 16:16
Österreich unterstützt mit 500-Millionen-Fazilität Exporteure und Investoren in der Ukraine

https://www.ukrinform.de/rubric-economy/...storen-in-der-ukraine.html  

8862 Postings, 7661 Tage SARASOTADie Verluste der Russen 17.Mai

 
  
    #51645
2
17.05.24 16:52
Heute verspätet, aber den 1410 toten Russen sollte es egal sein. Und wir düsen, düsen im Sauseschritt zu der 500 000 Make hin, oder so ähnlich heißt es bei DÖF.
Verluste an Technik 32 Panzer, 38 Artilleriesysteme und 56 Versorgungsfahrzeuge ist ein ansehnlicher Durchschnitt.
Ich frag mich echt woher diese Panzer, auch wenn sie Museums Charakter haben, kommen.
So langsam dürften sich doch die Lager leeren, neue moderne Panzer sieht man ja nicht so oft auf dem Schlachtfeld.
Also müssen die westlichen Staaten mehr unterstützen, um so mehr kann von dem russischen Schrott abgeschossen werden.  

Soldaten: 489.870 (+1.410)
Panzer: 7547 (+18)
Gepanzerte Fahrzeuge: 14.552 (+14)
Artilleriesysteme: 12.603 (+38)
Drohnen 10,073 (+45)
Tanklastzüge und andere Fahrzeuge: 17.104 (+56)

https://www.fr.de/politik/...ive-wowtschansk-drohnen-zr-93075847.html
Quelle: Official page of the Ministry of Defense of Ukraine.
Ukrainischer Generalstab vom 17. Mai.  Genehmigt, Zertifiziert und geprüft.  

2388 Postings, 2172 Tage gdchsWoher die Panzer kommen ...

 
  
    #51646
2
17.05.24 20:25
> Ich frag mich echt woher diese Panzer, auch wenn sie Museums Charakter haben, kommen.

Die Russen hatten riesige Bestände aus der Sowjetzeit sozusagen "geerbt" und eingelagert.
Davon ist zwar Vieles verrottet aber nach und nach kann ein Teil wieder flottgemacht werden.
Ob diese Altbestände noch ein oder zwei oder 3 Jahre "reichen" , wer weiß das schon.
Hängt ja auch vom "Verbrauch" ab, sowie von der Ersatzteilsituation.
Vielleicht weiß es nicht mal Putin selber so genau, da er eher geschönte Berichte bekommen wird.
Sein neuer Verteidigungsminister mit Wirtschaftshintergrund kann ja mal nachzählen.

> So langsam dürften sich doch die Lager leeren, neue moderne Panzer sieht man ja nicht so oft auf dem Schlachtfeld.

Interessanterweise stand/steht davon ein großer Teil sogar unter freiem Himmel rum, selbst in Sibirien.  Kann also per Sattelitenbild besichtigt werden (gibt dazu auch ein paar Youtuber die sich schon vor Jahren damit eingehend befasst haben).
 

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenFolgen auf Macrons Vorschlag

 
  
    #51647
17.05.24 22:32

5679 Postings, 6616 Tage kukki22:32

 
  
    #51648
1
18.05.24 09:35
Die Quelle ist unseriös.  

556 Postings, 363 Tage Mister MagiccKrieg

 
  
    #51649
2
18.05.24 09:36
Parallel zu dem Ukraine Krieg der in diesem Thread beschrieben wird, gibt es noch einen anderen Ukraine Krieg bei dem es verdammt schlecht läuft, da fehlt neben Munition hauptsächlich Personal die die nun durch die Russen erweiterte Frontlinie verteidigen sollen.
Die laut Oberst Richter 620000 Russischen Soldaten die momentan im Einsatz sind wollen den Durchbruch erzwingen.

Der Westen hilft nach wie vor nur mit angezogener Handbremse.
+++ 09:04 Selenskyj: Westen hat Angst vor russischer Niederlage - und will nicht, dass Ukraine verliert +++
https://www.n-tv.de/politik/...ches-Territorium--article23143824.html
Bin mal gespannt welcher der beiden Kriege sich am Ende durchsetzt.
https://www.youtube.com/watch?v=bQxE4gZ0CPo


 

5679 Postings, 6616 Tage kukki09:36

 
  
    #51651
2
18.05.24 10:10
Deine 620000 Soldaten wollen garantiert nicht den Durchbruch erzwingen.
So einige sind dabei die Front zu verteidigen, für Nachschub zu sorgen, Fakenews zu verbreiten etc.
Da kannste mal wieder sehen in was für einer alternativen Realität du lebst.  

5679 Postings, 6616 Tage kukki09:36

 
  
    #51652
2
18.05.24 10:31
Es sind auch ganz andere Größenordnungen im Einsatz in der Ukraine als du angibst.
Willst du etwa Fakenews verbreiten und die RU Armee als übermächtig darstellen?  

8862 Postings, 7661 Tage SARASOTADie Verluste der Russen 18.Mai

 
  
    #51653
9
18.05.24 11:52
Es fehlen knapp 9 000 tote Russen zu den 500 000, Putin ist ein Schwerverbrecher und der Westen sollte nicht auf die Verhandlungen in der Schweiz hoffen und schon gar nicht warten.
Ich frag mich gerade, über was wollen sie denn verhandeln, es gibt nicht zu verhandeln aus die Summe an Reparationszahlungen der Russen an die Ukraine.
Was für eine Rolle spielt die UN eigentlich? diese Institution ist völlig überflüssig, nicht nur im Bezug zum Überfall Russlands in die Ukraine, selbst im nahen Osten scheitert dieser Verein täglich.

Der Westen und vor allem Europa sollte endlich mal Präsenz zeigen, sei es ein Flugverbot Zone oder Truppen an die belarussische ukrainische Grenze.
Die Flugvebots Zone sollte natürlich nicht für ukrainische Jets gelten nur für russische.

Soldaten: 491.080 (+1.210)
Panzer: 7560 (+13)
Gepanzerte Fahrzeuge: 14.595 (+43)
Artilleriesysteme: 12.639 (+36)
Drohnen 10.108 (+35)
Tanklastzüge und andere Fahrzeuge: 17.169 (+65)


https://www.fr.de/politik/...ive-wowtschansk-drohnen-zr-93075847.html
Quelle: Official page of the Ministry of Defense of Ukraine.
Ukrainischer Generalstab vom 18. Mai.  Genehmigt, Zertifiziert und geprüft.  

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenDieses P**k

 
  
    #51654
5
18.05.24 14:32

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenExplosionen in Russland und auf der Krim!

 
  
    #51656
2
19.05.24 08:53
Ich hoffe sie intensivieren die Angriffe massiv!
Die Zerstörung ist legitim!!!!

https://www.ukrinform.de/rubric-ato/...russland-und-auf-der-krim.html  

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenSie lassen sich immer

 
  
    #51657
2
19.05.24 11:41
wieder etwas Neues einfallen!
Die Russen können ihre Schiffe noch so verstecken, die Ukrainer finden sie!!!

https://www.ukrinform.de/rubric-ato/...-minenraumschiff-kowrowez.html  

8862 Postings, 7661 Tage SARASOTADie Verluste der Russen 19.Mai

 
  
    #51658
7
19.05.24 12:57
Die russischen Verluste bleiben 4stellig und Putins Massengrab wird im high speed befüllt, leider nicht nur mit Russen, dort liegen Inder, Kubaner, Nepalesen, Afrikaner und Angeworbene aus dem arabischen Raum. (siehe Quelle)  
Blöd wird es nur, wenn man diesen Leuten erstmal die Richtung in der sie schießen sollen zeigen muss,
alles nur um die Party Jungs aus Moskau und St.Petersburg vor der Mobilisierung zu schützen.
Denen in Russland muss doch irgendwann ein Licht aufgehen, welche Psychopaten und Verbrecher an der Macht sind und sinnlos Menschenleben opfern.
Zu den vielen Toten sind ihnen zusätzlich noch 51 Panzer, 48 Artilleriegeschütze und
82 Versorgungsfahrzeuge um die Ohren geflogen.

Soldaten: 492.290 (+1.210)
Panzer: 7576 (+16)
Gepanzerte Fahrzeuge: 14.630 (+35)
Artilleriesysteme: 12.687 (+48)
Drohnen 10.155 (+47)
Tanklastzüge und andere Fahrzeuge: 17.251 (+82)


https://www.fr.de/politik/...-sprache-probleme-verluste-93075606.html
https://x.com/EuromaidanPR/status/1792079355494989942/photo/1
Quelle: Official page of the Ministry of Defense of Ukraine.
Ukrainischer Generalstab vom 19. Mai.  Genehmigt, Zertifiziert und geprüft.  

2193 Postings, 244 Tage Silberruecken@SARASOTA

 
  
    #51659
3
19.05.24 13:32
Welches Licht soll bei denen denn auf gehen?
Bei den RUSSEN herrscht doch schon immer Dunkelheit!
Das ist wie bei einer Glühbirne, deren Draht fehlt! ;-)  

6733 Postings, 2504 Tage Bullish_HopeRussland überzieht Ukraine mit Drohnenangriffen

 
  
    #51660
1
19.05.24 15:20
Russland überzieht Ukraine mit Drohnenangriffen – Explosionen auf der Krim

https://www.rnd.de/politik/...-5-2024-HE2HCGE6JQFTFWLUN43NO5POI4.html  

6733 Postings, 2504 Tage Bullish_HopeSchlägertrupps und Telefonterror

 
  
    #51661
1
19.05.24 15:26
Schlägertrupps und Telefonterror
Zehntausende demonstrieren in Georgien: „Dieser russische Mafia-Staat kann mich nicht stoppen“

https://www.rnd.de/politik/...stoppen-GJPLTEOU6FDM5E5KFVWDOVW3IA.html  

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenDa bin ich jetzt

 
  
    #51662
1
19.05.24 16:39
aber mal gespannt!
Wurde da vielleicht etwas nachgeholfen? ;-)

https://www.tagesspiegel.de/internationales/...rwickelt-11685737.html  

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenDa bin ich auch schon gespannt! ;-))

 
  
    #51663
1
19.05.24 17:39
SBU führte Drohnenangriff auf Militärflugplatz und Ölraffinerie in Russland aus!

"Der Gesprächspartner sagte weiter, dass auf dem Flugplatz Dutzende Kampfflugzeuge stationiert waren. Es gehe um Flugzeuge Su-34, Su-25, Su-27, MiG-29, die Luftangriffe auf ukrainische Frontstellungen fliegen. "

https://www.ukrinform.de/rubric-ato/...affinerie-in-russland-aus.html  

6733 Postings, 2504 Tage Bullish_HopeSilberrücken#

 
  
    #51664
19.05.24 21:29
Stimmungsbild. Viele Menschen aus dem #Iran mit denen wir gerade sprechen, wünschen sich, dass sich die Todes Meldung von #Raisi bestätigt. Er war verantwortlich für Hinrichtungen von tausenden politischen Gefangenen und wird in Iran auch „der Schlächter von Teheran“ genannt.

https://x.com/DuezenTekkal/status/...was-nicht-11685737.html&mx=2

Tausende -ja Abertausende Iraner werden dem Schlächter keine Träne nachweinen.  

2193 Postings, 244 Tage Silberruecken@Bullish_Hope

 
  
    #51665
1
19.05.24 21:45
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Bullish_Hope.

Die Ukrainer würde es sicherlich sehr freuen und auch viele andere Menschen auf dieser Welt!
Sein Außenminister war ja anscheinend auch an Bord!
Ich sage nur, KARMA!

Ich habe da ja so eine Vermutung ;-)
 

2193 Postings, 244 Tage SilberrueckenDies könnte jetzt

 
  
    #51666
19.05.24 22:18
eine gute Gelegenheit für einen erfolgreichen Aufstand sein!
Bin auf die nächsten Tage schon gespannt.
 

6733 Postings, 2504 Tage Bullish_HopeSilberrücken#

 
  
    #51667
19.05.24 23:04
"Silberruecken: Dies könnte jetzt       #51666
19.05.24 22:18
eine gute Gelegenheit für einen erfolgreichen Aufstand sein!
Bin auf die nächsten Tage schon gespannt."

Ja-man darf gespannt sein wie lange die Bevölkerung die Diktatur der Scharia noch hinnehmen muß.
Die Aufstände in 2022 wurden -leider-alle blutig niedergeschlagen.
Hier denke ich darf man sich nichts vormachen; solange das Volk das Militär/ Polizei nicht auf seiner Seite weiß wird jeder weitere Aufstand scheitern.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2065 | 2066 | 2067 2067  >  
   Antwort einfügen - nach oben