NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V


Seite 845 von 854
Neuester Beitrag: 22.05.24 13:46
Eröffnet am:14.06.20 04:51von: OriantaAnzahl Beiträge:22.337
Neuester Beitrag:22.05.24 13:46von: FX_1Leser gesamt:5.790.104
Forum:Börse Leser heute:3.451
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 843 | 844 |
| 846 | 847 | ... 854  >  

1100 Postings, 4082 Tage UrfinatorGenau

 
  
    #21101
17.04.24 14:13
Demnach sind noch etwa 270 Millionen Aktien nicht ausgeschöpft.  

1100 Postings, 4082 Tage UrfinatorGlas made By Wasserstoff

 
  
    #21102
17.04.24 14:18

5966 Postings, 4988 Tage sonnenschein2010RS wird

 
  
    #21103
17.04.24 14:23
meiner Meinung nach kommen.
Schon alleine dass hier nicht alle  Instis investeren dürfen, ist ein Malus.

Gut wäre es halt, die ganze Prozedur würde durch positive News begleitet,
immerhin ist man ganz vorne dabei bei H2 und trucks...

Wie immer gilt auch hier... der Gewinn liegt im EK.  

1424 Postings, 1208 Tage remaiNikola - 14.13

 
  
    #21104
17.04.24 14:47

Auszug aus Geschäftsbericht 2023 - Seite 56:

Am 3. August 2023 erhielten wir die Genehmigung der Aktionäre, die Anzahl unserer genehmigten Stammaktien von 800.000.000 auf 1.600.000.000 zu erhöhen. Zum 31. Dezember 2023 verfügten wir über 140,4 Millionen nicht reservierte und nicht emittierte Aktien.

XBRL Viewer (sec.gov)

Nach meiner Einschätzung ist die Anzahl der nicht reservierten und nicht emittierten Aktien seit 31.12.2023 geringer und nicht höher geworden..

 

1926 Postings, 4524 Tage sven601,6 schafft ganz andere Perspektiven

 
  
    #21105
1
17.04.24 15:02
Wenn die Börse aufgrund guter news die wieder a) über 1 bringt oder b) sogar 2 , dann könnte ein Teil der restlichen Aktien platziert werden. Dann gibt es keinen RS  

1424 Postings, 1208 Tage remaiLöschung

 
  
    #21106
17.04.24 15:15

Moderation
Zeitpunkt: 18.04.24 14:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1424 Postings, 1208 Tage remaiNikola - 15.02

 
  
    #21107
17.04.24 15:26

Aber wenn der Vorschlag 2 (a und b) so kommt wie in der vorläufigen Vollmachtserklärung und dieser genehmigt wird und dann kein Reverse Split durchgeführt wird, müsste Nikola eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen zur Abstimmung über eine Erhöhung der genehmigten  insgesamt 1,6 Mrd. Stück Stammaktien, wenn sie über die 1,6 Mrd. Stück hinaus (reservierte eingerechnet) neue Aktien zur Eigenkapitalbeschaffung ausgeben möchte/müsste. 

XBRL Viewer (sec.gov)

 

1100 Postings, 4082 Tage UrfinatorWasserstoff Tank Wechsel System kommt

 
  
    #21108
17.04.24 16:03

525 Postings, 1135 Tage FX_1Proxy Statement

 
  
    #21109
1
17.04.24 22:30
Gibt es von der SEC Vorgaben in welchem Zeitraum ein Proxy Satement veröffentlicht werden muss, bezogen auf die 1$ Dollar Regel. (Delisting)
Das Timing war schlecht wie so oft bei Nikola, aber dieses Statement ausgerechnet kurz vor dem Erreichen der 1$ Grenze zu veröffentlichen, hat schon ein G'schmäckle.


 

1700 Postings, 1632 Tage Green_DealSchlechtes Timing immer wieder bei Nikola

 
  
    #21110
1
17.04.24 22:53
Das sehe ich auch so!  

247 Postings, 369 Tage ThomasHBmarktmanipulation vermutet

 
  
    #21111
1
18.04.24 06:52
oder -  uns (Kleinaktionären) wurde ins Knie geschossen.  

70 Postings, 286 Tage WaldlaubsaengerFrist Proxy Statement

 
  
    #21112
1
18.04.24 07:29
Die Frist für dieses Jahr ist der 29te April. Delisting oder nicht, spielt dabei keine Rolle.  

1100 Postings, 4082 Tage UrfinatorLöschung

 
  
    #21113
18.04.24 07:59

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 16:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

4988 Postings, 2539 Tage franzelsepMarktmanipulationen und Stock

 
  
    #21114
2
18.04.24 08:09
Promoter sind bei der NKLA Aktie ein großes Thema, siehe oben.  

1708 Postings, 1310 Tage NutriaLöschung

 
  
    #21115
18.04.24 09:25

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 16:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1424 Postings, 1208 Tage remai@Waldlaubsaenger 7.29

 
  
    #21116
18.04.24 09:26

Wie errechnet sich ein solches Datum, z.B. hier der 29.4.?

 

1100 Postings, 4082 Tage UrfinatorLöschung

 
  
    #21117
18.04.24 10:36

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 16:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

1708 Postings, 1310 Tage NutriaFedEx

 
  
    #21118
2
18.04.24 11:26

525 Postings, 1135 Tage FX_1Loblaw

 
  
    #21119
18.04.24 15:12

70 Postings, 286 Tage Waldlaubsaenger@remai

 
  
    #21121
1
18.04.24 18:07
"If the Form 10-K incorporates Part III information from the proxy statement, either the proxy statement must be filed by April 29 or the 10-K must be amended by that date to add the Part III information."


Und aus Nikola's 10-K:

"Items 10, 11, 12, 13 and 14 of Part III incorporate by reference information from the registrant’s proxy statement to be filed with the Securities and Exchange Commission in connection with the solicitation of proxies for the registrant’s 2024 Annual Meeting of Stockholders."


Die Deadline "29ter April" ergibt sich aus "120 Tage nach Ende des Steuerjahres".

 

1926 Postings, 4524 Tage sven60Green bond

 
  
    #21122
18.04.24 18:53
Nikola könnte auch green bonds platzieren und damit den Druck aus dem Kessel nehmen. Rückzahlung dann später in 3 bis 5 Jahren via Ausgabe neuer Aktien....so wie Plug Power beim DOE angefragt hat. 500 Mio oder so und der Laden ist durchfinanziert ohne neue Aktien ausgeben zu müssen dann zu einem späteren Zeitpunkt  wenn der Wert bei 5 oder 10$ notiert.  

1100 Postings, 4082 Tage UrfinatorLöschung

 
  
    #21123
18.04.24 21:12

Moderation
Zeitpunkt: 20.04.24 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

1100 Postings, 4082 Tage UrfinatorLöschung

 
  
    #21124
1
18.04.24 22:12

Moderation
Zeitpunkt: 20.04.24 15:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

1424 Postings, 1208 Tage remaiNikola - zu 18.4. 18.53

 
  
    #21125
19.04.24 07:35

Dann ergäbe sich allerdings das Problem, dass Nikola mit - aus meiner Sicht - großer Wahrscheinlichkeit innerhalb weniger Quartale in eine Überschuldung hineinlaufen würde. 

Eigenkapital per 31.12.2023 USD 719 Mio., Verlust 2023 USD 966 Mio.

Auf Basis der mir bisher über Nikola vorliegenden Informationen gehe ich nicht davon aus, dass Nikolas Ergebnisse in naher Zukunft gravierend besser sein werden als jene im Jahr 2023. Die Veröffentlichung der Zahlen für Q1/2024 wurde für 7.5. angekündigt. Dann werden wir sehen, wie das Ergebnis in Q1/2024 war und wie hoch das Eigenkapital per 31.3.2024.

Ein Verlust reduziert in seiner vollen Höhe das Eigenkapital.

XBRL Viewer (sec.gov)

 

Seite: < 1 | ... | 843 | 844 |
| 846 | 847 | ... 854  >  
   Antwort einfügen - nach oben