Liquidmetal/Vi Technologies


Seite 21 von 23
Neuester Beitrag: 14.07.21 13:04
Eröffnet am:06.03.04 15:20von: naoisoAnzahl Beiträge:566
Neuester Beitrag:14.07.21 13:04von: FPunktLeser gesamt:215.394
Forum:Hot-Stocks Leser heute:28
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 >  

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndLink geht wohl nicht mehr

 
  
    #501
04.05.17 08:58

...und bei allen Seiten muss man sich anmelden. Hier mal der Screenshot von Google News.
Im letzten Jahr lag das EPS (Einnahme pro Aktie) bei -0,02 § (Vorjahre -0,01). Ist kein großer Schritt, aber immerhin kein Minus trotz neuer Fabrik und Maschinen, die dieses Jahr installiert wurden und obwohl bisher keine großartige Produktion/Verwendung von LQMT stattfindet.

 
Angehängte Grafik:
eps_lqmt.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
eps_lqmt.png

2779 Postings, 5916 Tage michimunichApple der Kurstreiber für Liquidmetal

 
  
    #502
05.05.17 08:43
Es scheint das nach Jahren der Stagnation sich doch etwas im Hause der Fa. Liquidmetal regt, zumindest wenn man den Aktienkurs und die gehandelten Volumina analysiert.
Viele Handelstage zeigen ein höheres Handelsvolumen als der Durchschnitt....

Hängt dies vielleicht mit dem kommenden Jubiläums-iPhone von Apple zusammen?
Möglicherweise ist Apple der Durchbruch in der Verwendung von Liquidmetal in der Gehäusetechnik
von mobilen Geräten gelungen....es wird spannend und lohnt dabei zu bleiben.  

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndMedizintechnik

 
  
    #503
1
05.05.17 10:50
Ich denke das Zugpferd könnte kurz- bis mittelfristig ein Einsatz in der Medizintechnik werden. Da scheint LQMT viel Arbeit reingesteckt zu haben und das auch mit Erfolg. Wie hieß es so schön: "Das Material ist 2,5-mal härter als Titan. Dennoch ist es elastisch, was zu einem sehr guten Rückstellverhalten führt, und – für die Medizintechnik wichtig – korrosionsbeständig." Und die prescreenings für den Einsatz in der Biotechnik wurden ja kürzlich bestanden und die Zusammenarbeit mit Implantatherstellern wird weiterverfolgt, dazu neue Maschinen zur Herstellung von größerer Teile. Ein Traum wäre, wenn es im laufenden Jahr hier zu Verträgen und Bestellungen kommen würde. An Apple glaube ich persönlich eher nicht mehr bzw. dürfte es, bis ein Einsatz überhaupt in der Stückzahl in Frage kommt, noch zu langwierigen Testphasen kommen.  

2779 Postings, 5916 Tage michimunichMedizintechnik - Unterhaltungselektronik

 
  
    #504
1
09.05.17 07:29
Ein Durchbruch in der Medizintechnik für Liquidmetal wäre natürlich eine riesen Geschichte. Die Möglichkeiten der Verwendung in dieser Branche wäre immens vielfältig und könnte jede Vorstellung sprengen, in der Tat.
Das Apple schon seit vielen Jahren mit/an Liquidmetal forscht ist ja allgemein bekannt, inwiefern mögliche Testfortschritte schon gemacht wurden wird Apple natürlich niemals vor einer Produktpräsentation bekanntgeben. Aber wenn, dann wird das eine riesen Überraschung und das Staunen groß...
Apple steht ja auch für die Innovationskraft...aber wirklich innovatives aus dem Hause Apple liegt nun schon einige Jahre zurück...also Zeit in der Unterhaltungselektronik mal wieder ein Statement zu setzen.

So oder so, es bleibt spannend und eventuell wird das lange Warten mit diesem Investment doch noch belohnt....manchmal zahlt sich Geduld doch noch aus.  

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndEgal was kommt...

 
  
    #505
12.05.17 10:40
...wenn die neue Produktionshalle in Betrieb geht brauchen wir mal News zu einem echten Auftrag und nicht immer nur Forschungs- und Pilotfertigungen...also bitte dieses Jahr!  

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndDas ist nicht unser LQMT?

 
  
    #506
18.05.17 09:53

2551 Postings, 3977 Tage Zupettagerade reingekommen

 
  
    #508
01.06.17 12:40
Title: Liquidmetal To Host Symposium In China

Date(s): Jun. 1, 2017 6:30 AM

For a complete listing of our news releases, please click here
RANCHO SANTA MARGARITA, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Jun. 1, 2017-- Liquidmetal® Technologies, Inc. (OTCQB: LQMT), Professor Lugee Li, Chairman and CEO and Dr. Bruce Bromage, Executive Vice President at Liquidmetal, will host its first symposium in China at The Marriott Hotel in Shenzhen province on June 13, 2017. The "Face to Face with Liquidmetal" symposium will be attended by customers, suppliers and other potential partners and will showcase the potential of our revolutionary amorphous technology.
"Liquidmetal has a huge following in China, and this symposium is one of many events that I would like to host in China in the future. It will be a great opportunity for the Company to identify new Chinese partners and is one of many ways for the Company to make a global footprint on amorphous alloy technology. Investors are also welcome so please contact our investor relations team and we'll save you a seat," said Professor Li.
About Liquidmetal Technologies
Rancho Santa Margarita, California-based Liquidmetal Technologies, Inc. is the leading developer of bulk amorphous alloys. Amorphous alloys are unique materials that are distinguished by their ability to be injection molded and die cast into high performance applications for a broad range of markets. For more information, go to www.liquidmetal.com.
 

170 Postings, 3079 Tage perle001971Kurs

 
  
    #509
05.07.17 09:56
Hat  jemand info warum der Kurs langsam hoch geht ???
News ?  

4795 Postings, 8352 Tage Gilbertus@ michimunich

 
  
    #510
05.07.17 13:30

Zutreffende gute Zusammenfassung.

Dass sich Apple immerhin mit 20 Mio. $ seit langem an LQMT beteiligte lässt hoffen, nämlich wenn diese Innovation endlich kommt, der Kurs richtig hochgeht. Hab mich deshalb bereits seit langem gut eingedeck mit LQMT,

Also haut den Shortis mal tüchtig eins auf die Kappe;




438 Postings, 4244 Tage DieserBerndAlso 20 mio.

 
  
    #511
05.07.17 19:20
Sagt gar nix bei dem was Apple zur Verfügung hat. Das geben die auch aus nur um ein Patent zu blockieren  

170 Postings, 3079 Tage perle001971Anstieg

 
  
    #512
02.08.17 16:15
Hat Jemand was gehört ??
Der Anstieg ist sehr schön ..aber keine News ???
Was ist da im Busch ?  

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndNix

 
  
    #513
03.08.17 08:53
Versuche auch schon seit Dienstag einen Grund hierfür zu finden. Immerhin fast auf Jahreshoch.....  

642 Postings, 3052 Tage FPunktVielleicht

 
  
    #514
03.08.17 14:37
gibt es ein paar Anleger, die in der Nähe der neuen Fabrik in USA/Kalifornien wohnen und dort geschäftiges Treiben beobachten.

Z.B. könnte, mal wieder, Apple für entsprechende Phantasie sorgen. Ob iPhone-Gehäuse, HomePod, neues Apple TV oder Teile dafür wie Logo, Simkarten-Schacht, Fernbedienung usw. - alles ist möglich, sicher ist nichts.
Auf der homepage von EONTEC ( -> http://www.e-ande.com/index.php ) findet man unter R&D -> Amorphous Alloy zwei Bilder, wobei ich das unterste sehr interessant finde. Da sieht man u.a. kleine Teile, die wie Simkarten-Schächte aussehen, mittig etwas, das ein Gehäuse einer Smartwatch sein könnte, und oben rechts das Gehäuse eines Mobiltelefons (oder einer Fernbedienung, oder doch noch ein neuer iPod?). Für wen das hergestellt wurde...who knows...

Das alles reicht für spekulative Phantasien, auf Fakten müssen wir aber noch warten.




 

42 Postings, 3606 Tage FutureteckQ2 Zahlen sind raus.

 
  
    #515
08.08.17 23:10
Die Zahlen sind wie auch in den letzten Jahren nicht der Rede wert... leider fehlten auch konkrete Angaben zum Ausblick. Ob und wann erste Aufträge eingehen werden oder ob die Halle schon in Betrieb ist.  Bin gespannt, ob es nach dem  Push in den letzten Wochen hier Chart technisch erstmal  wieder ins bodenlose fallen wird. Durch den Q2 Report drängt sich bei mir auf jeden Fall kein Kaufdruck auf....  

Und eben ging noch die Meldung ein, dass LQMT am 17.10 einen Tag der offenen Tür veranstaltet   und alle Aktionäre geladen sind. Vllt hat ja jemand Lust von Euch da zu sein, bestimmt ganz nett mal einen Blick in die heiligen Hallen zu werfen ;)

 

438 Postings, 4244 Tage DieserBernd30 cent?

 
  
    #516
01.09.17 09:06
Was den hier los?  

170 Postings, 3079 Tage perle001971?????

 
  
    #517
01.09.17 09:32
Das frage ich mich auch
Ohne news ....da wissen einige schon was .....
 

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndMuss relevant sein

 
  
    #518
01.09.17 12:39
Sonst wäre der Kurs nicht höher als nach dem Einstieg vom Chinesen...  

4795 Postings, 8352 Tage GilbertusLQMT

 
  
    #519
01.09.17 18:25

Ich hoffe schon lange dass Apple Liquidmetall in einem iPhone irgendwo verbaut, sie haben ja dafür
20 Mio. $ immerhin reingebuttert für Patentrechte. Liquidmetall ist 5 x härter als Stahl, und der Rahmen könnte dies ja schon vertragen, denn "meins hat ne Delle", nein vom runter fallen natürlich.
Ein Schelm wär böses dabei denkt.


Alles ohne Gewähr   surprise

Na dann schaun mer mal was da so kommt am 12.9.17, Apple Event iPhone 8.

wink  money mouth  cool

5 Postings, 3515 Tage Lex014nur Spekulationen ?

 
  
    #520
01.09.17 19:23
Hoffe auch schon seit Jahren das Apple dieses Material endlich mal in seinen Produkten verwendet. Bis jetzt waren es aber immer nur Spekulationen und fast vor jedem neuen Launch von Apple ging die Aktie hoch. Mal schauen wie es diesmal aussieht. :)
Ich glaube nach wie vor an LQMT, vor allem in der Medizin. (Prothesen aus Liquidmetal)  

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndSo langsam

 
  
    #521
1
04.09.17 16:07
Würde ich gerne Gewinne einsammeln, aber ist wohl zu verlockend, dass da was echtes hintersteckt  

4795 Postings, 8352 Tage GilbertusPatente Apple

 
  
    #522
08.09.17 10:43

Da schein diesmal doch etwas mit dem iPhone 8 im Busch zu liegen.


Na dann schaun mer mal


cool

4795 Postings, 8352 Tage GilbertusLGMT unter den 10 besten Titeln

 
  
    #523
08.09.17 17:52
Die Patente an Apple und die chinesische Beteiligung, das hilft:

Dies sind spannende Zeiten für Liquidmetal Technologies Inc (OTCBB: LQMT)
1
Von Alex Ryan am 2. September 2017 Micro Cap Insider, Kleine Caps

Liquidmetal Technologies Inc (OTCBB: LQMT) war schon immer unter den Top-Penny-Aktien, aber im vergangenen Jahr hat es sich wirklich in einen Führer auf der Börse, die aus seiner einstelligen Tiefen explodiert, um die jüngsten Highs in der Nähe von $ 0,40 LQMT ist unter den Top 10 gehandelt Bestände an der gesamten Börse.

Im November des vergangenen Jahres chinesischen amorphen Legierungen Unternehmen Eontec Co Ltd nahm eine kontrollierende 46 Prozent der Anteile an LQMT mit Eontec CEO Li Yangde Übernahme als LQMT CEO, der zu der Zeit "Ich glaube, 2017 wird der Beginn einer goldenen Ära der amorphen Metalle Industrie. Eontec zielt darauf ab, ein angesehenes Unternehmen in der Welt zu sein. "

Liquidmetal Technologies Inc (OTCBB: LQMT) war ein $ 20 Big Board Stock mit einer Milliarde Dollar Marktbewertung. Leider war das Produkt noch nicht fertig für den Markt und nach einer Reihe von schlechten Management-Entscheidungen LQMT endete auf der bb's. Die Shell begann als Caltech-Forschungsprojekt in den frühen 90er Jahren, die schließlich IPO'd auf der NASDAQ im Jahr 2002 war.

Flüssigmetalllegierungen enthalten Atome von signifikant unterschiedlichen Größen, die eine dichte Mischung bilden. Es verhält sich mehr wie Glas in dem Sinne, dass seine Viskosität allmählich mit erhöhter Temperatur abfällt und seine Form und amorphen Eigenschaften beibehält, auch nachdem sie hitzegeformt wurden.

Flüssigmetall-Legierungen kombinieren eine Anzahl von wünschenswerten Materialmerkmalen, einschließlich hoher Zugfestigkeit, ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit, sehr hoher Restriktionskoeffizient und ausgezeichnete Verschleißfestigkeitseigenschaften. Diese einzigartigen Eigenschaften bedeutet, dass Flüssigmetall in außerordentlich präzise Formen ähnlich einem Kunststoff spritzgegossen werden kann, während die kristalline Schwäche und die notwendige Bearbeitung in anderen Metallen überwunden werden. Liquidmetal hat erhebliches Potenzial in einer Reihe von Branchen wie Luftfahrt, Militär, Auto, Uhren und Besteck, um nur einige zu nennen. LQMT kontrolliert die Rechte des geistigen Eigentums mit mehr als 63 US-Patenten.

Im Jahr 2010 hat LQMT eine Lizenz-Transaktion mit Apple Inc. abgeschlossen, wonach für eine einmalige Lizenzgebühr von 20 Millionen US-Dollar Apple eine ewige, weltweite, vollständig bezahlte, exklusive Lizenz zur Vermarktung des gesamten geistigen Eigentums des Unternehmens gewährt hat im Bereich der elektronischen Verbrauchsgüter. Die Apple-Transaktion offensichtlich markiert einen riesigen Meilenstein für LQMT, die die Erlöse verwendet, um einige ihrer ausstehenden Schulden zu bezahlen. Es war diese Nachricht, dass der Katalysator für den Lauf auf $ 1,75 war.

Um herauszufinden, die Innenseite Scoop auf LQMT Abonnieren Sie Microcapdaily.com Right Now, indem Sie Ihre E-Mail in das Feld unten

Am 27. Oktober hat LQMT angekündigt, dass es die weitere Schließung gemäß seinem zuvor offenbarten Securities Purchase Agreement vom 10. März 2016 mit Liquidmetal Technology Limited, einem Hongkong-Unternehmen im Besitz von Professor Lugee Li, abgeschlossen hat.

Bei der zusätzlichen Schließung hat die Gesellschaft an Investor eine Gesamtmenge von 300.000.000 Aktien der Stammaktie der Gesellschaft für einen Gesamtkaufpreis von $ 55.000.000 ausgegeben und verkauft, bestehend aus 200.000.000 Aktien zu $ ​​0,15 pro Aktie und 100.000.000 Aktien bei $ 0,25 pro Aktie. Infolge der zusätzlichen Schließung hat der Anleger seine gesamte Investition in die Gesellschaft im Gesamtbetrag von 63,4 Millionen US-Dollar abgeschlossen, wie in dem Securities Purchase Agreement vorgesehen.

Dies gibt Eontec effektiv eine kontrollierende 46-prozentige Beteiligung an LQMT und wird voraussichtlich beide Unternehmen zugute kommen. LQMT hat bereits 128 Patente in den USA sowie ein Vertriebsnetz und Marken-Eigenkapital, das Eontec bei der Umsetzung seiner globalen Expansionspläne helfen sollte.

"Unsere Investition in LQMT ist abgeschlossen und wir können nun die Fähigkeiten von EONTEC vollständig mit dem Fokus von LQMT auf die Produktion von Hochleistungsteilen integrieren, so dass LQMT eine breite Palette von Marktchancen von Automobil-, Medizin- und Industriekunden ansprechen kann. Ich bin wirklich aufgeregt für die Zukunft und freue mich auf die Möglichkeiten ", sagte Professor Li.

Im Januar trat LQMT eine Vereinbarung für den Kauf eines ca. 41.000 Quadratmeter großen Gebäudes in Lake Forest, Kalifornien für ca. $ 7.8M. Das Unternehmen erwartet, den Immobilienkauf am 17. Februar 2017 zu schließen.

Professor Li. sagte: "Wir freuen uns sehr über den Kauf unserer neuen Firmen- und Produktionsstätte. Die neue Anlage wird es uns ermöglichen, unsere Fertigungskapazitäten im Einklang mit unserer Gesamtstrategie zu erweitern, um das Unternehmen als weltweit führendes Unternehmen in der amorphen Legierungsproduktion vorzubereiten "

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndGlass design reinforced by steel

 
  
    #524
12.09.17 20:12
Was auch immer das für eine Rückseite dann ist, kein lqmt.  

438 Postings, 4244 Tage DieserBerndDie Hoffnung wird nicht aufgegeben

 
  
    #525
18.09.17 09:20
"Ive's description of a 'new glass formulation' relates to Apple's patent stating that "In some embodiments, the metal substrate may be a metallic glass substrate. In some embodiments, a metallic glass coating is deposited on a metallic glass substrate to form a coated metallic glass. Pulsed radiation is applied to the coated metallic glass to form a metallic glass with altered chemical composition.""

http://www.patentlyapple.com/patently-apple/2017/...ts-fulfilled.html

http://www.patentlyapple.com/patently-apple/2017/...of-an-iphone.html

 

Seite: < 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 >  
   Antwort einfügen - nach oben