Volkswagen Vorzüge


Seite 791 von 807
Neuester Beitrag: 20.05.24 17:44
Eröffnet am:29.10.08 14:39von: brackmannAnzahl Beiträge:21.172
Neuester Beitrag:20.05.24 17:44von: Geo SamLeser gesamt:5.484.626
Forum:Börse Leser heute:56
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 789 | 790 |
| 792 | 793 | ... 807  >  

16193 Postings, 6175 Tage Romeo237Morgen wieder Gruseltag

 
  
    #19751
15.04.24 21:05
Ammis kommen runter  

82 Postings, 311 Tage PadLandEuro-NCAP

 
  
    #19752
1
15.04.24 21:13
https://www.automobilwoche.de/nachrichten/...ten-und-schalter-im-auto

Sowas wird für einige Hersteller auch nicht billig, das zu integrieren. Sollte komplett verboten werden, Blinker über Displays zu bedienen. Hier sollte sich das KFB mal drum kümmern.
VW haptische Lenkrad Bedingungen gehören aber auch in die Tonne
Gut das die wegkommen.  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handelnRomeo

 
  
    #19753
16.04.24 08:06
Anlauf 150....  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handelnso ist es...

 
  
    #19754
16.04.24 08:17
Die Volkswagen-Vorzüge kannten in den letzten Wochen nur den Weg nach oben, daher war der Rücksetzer in der vergangenen Woche nicht allzu überraschend. Ein neuer Analystenkommentar von Jefferies könnte den Vorzugsaktien in dieser Woche neuen Rückenwind verleihen.

Analyst Philippe Houchois hat die Volkswagen-Vorzüge auf „Buy“ mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Trotz der enttäuschenden Margenprognose des Autobauers sei er zuversichtlich. Volkswagen sollte es gelingen, die Ergebnisse zu steigern und die Lücke zum Substanzwert zu schließen.  

77 Postings, 1510 Tage Kaiser2Bla,bla,bla....

 
  
    #19755
16.04.24 08:33
... immer dasselbe " Richtung 150"...."VW vor Divi auf 140".....das ihr selber noch glaubt was ihr da schreibt. Sehe eher < 120 Euro  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handeln150 ... 300 Kursbereich

 
  
    #19756
16.04.24 11:23
mit Substanzwert / Buchwert / Dividenden Absicherung / Kostensenkungen / längere Zeit Verbrenner en vough sind, usw.  

998 Postings, 1070 Tage BailoutKursbereiche...

 
  
    #19757
16.04.24 12:48
"Substanzwert / Buchwert / Dividenden Absicherung / Kostensenkungen / längere Zeit Verbrenner " ... haben keinen Einfluss auf den Kursbereich sondern nur der Aktienkäufer. Der war besser beraten in NVIDIA und Co zu investieren... es zählt ja immer, wie kann ich aus einem Euro so viele wie möglich machen. Die Mittel sind ja nicht weg, sie fließen eben nur wo anders hin. Warum sollte ein Aktionär jetzt gerade zu VW greifen ??? Weil sie unterbewertet sind ??? Vielleicht sind sie in 5 Jahren überbewertet weil sie wie Tesla gerade nichts mehr auf die Reihe bekommen ?  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handelnBailout

 
  
    #19758
16.04.24 13:01
"Vielleicht sind sie in 5 Jahren überbewertet weil sie wie Tesla gerade nichts mehr auf die Reihe bekommen ?"
gilt das nicht für jedes Unternehmen.... inklusive NVIDIA?  

77 Postings, 1510 Tage Kaiser2Na ja,

 
  
    #19759
16.04.24 15:21
wir sind gleich wieder unter 120 Euro, trotz bla,bla,bla von 140 - 300 Euro Prognose von den "Spezialisten" hier im Board.  

998 Postings, 1070 Tage BailoutEgal,

 
  
    #19760
1
16.04.24 15:21
wir reden hier über VW. Und auch wenn jeder VW irgendwo zwischen 150 und 200 sieht / sehen will, reicht das Kaufinteresse der Aktionäre eben nur für 120-125. Jetzt sind da auch nicht nur so Kleinaktionäre wie wir dabei sonder auch die richtig dicken Fische.

Wenn man VW kennt und das ohne rosarote Brille, dann weiß man was da alles im Busch ist.Und wenn man Einblick hat und sieht was da passiert ... ich wünsche VW und meinen Aktien viel Glück, daß die aktuellen Maßnahmen zielführend sind.  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handeln180

 
  
    #19761
16.04.24 17:01
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Volkswagen vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 180 Euro belassen. Mehrere Einflüsse dürften die Marge des Autobauers im ersten Quartal beeinflusst haben, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Es sei deshalb schon angedeutet worden, dass die Profitabilität zu Jahresbeginn etwas unter der diesjährigen Zielspanne liegen werde. Die Perspektiven sollten sich im Jahresverlauf dank der Einführung neuer Fahrzeugmodelle aber verbessern./tih/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 16.04.2024 / 08:14 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.  

3 Postings, 68 Tage Melissa2012Glaubst du

 
  
    #19762
16.04.24 20:18
eigentlich was du da immer postest ? Du bist ein perfekter contra Indikator. Leider....  

16193 Postings, 6175 Tage Romeo237Morgen wohl weiter runter

 
  
    #19763
16.04.24 20:18
Sieht nicht gut aus  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handelnRomeo

 
  
    #19764
16.04.24 20:28
Anlauf. VW nimmt Anlauf ... 150 bis 300. Long denken. Ende Mai Dividende verbuchen. usw.  

3 Postings, 68 Tage Melissa2012Wie long

 
  
    #19765
16.04.24 20:39
meinst du denn ? 5 Jahre ? Im Moment sieht es jedenfalls nicht so gut aus  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handelnkurzfristig bis 150

 
  
    #19766
16.04.24 20:47
ab 2025 ist das derzeitige Transformation Übergangsjahr Geschichte und VW skaliert in vielem nach oben. Investitionen und Veränderungen beginnen weitere Früchte zu tragen. meine Meinung. Tesla kommt ihr wie ich auch schon mal schrieb von oben entgegen.  

894 Postings, 4120 Tage Rente mit 55Treffen

 
  
    #19767
1
17.04.24 07:47
Ich glaube auch, dass sie Volkswagen und Tesla irgendwo in der Mitte treffen werden.  

77 Postings, 1510 Tage Kaiser2Warum musste...

 
  
    #19768
17.04.24 09:43
ich wieder Recht behalten ?! Kurs < 120 Euro  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handelnDeswegen

 
  
    #19769
1
17.04.24 09:52
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Volkswagen-Vorzüge (VW) von "Outperform" auf "Market-Perform" abgestuft, das Kursziel aber von 135 auf 150 Euro angehoben. Trotz der starken Rallye bei bestimmten Aktien bedeute die Verbesserung der Stimmung gegenüber dem Automobilsektor, dass die Endphase der Rallye noch bevorstehe, schrieb der nun zuständige Analyst Stephen Reitman in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Bewertungen in der Branche seien keineswegs überzogen, sondern lägen weit unter dem langfristigen historischen Durchschnittsniveau, obwohl die Margen und die Cash-Renditen sprunghaft gestiegen seien. Bei VW wartet der Experte auf Anzeichen dafür, dass die Wolfsburger endlich ihre aufgeblähten Investitionen sowie Forschungs- und Entwicklungskosten in Angriff nehmen und sich stärker auf die Steigerung der Rendite konzentrieren./la/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 16.04.2024 / 15:29 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.04.2024 / 15:29 / UTC Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.  

5312 Postings, 1439 Tage Micha01vw Absatzverteilung China März

 
  
    #19770
2
17.04.24 10:23

1032 Postings, 589 Tage Geo SamKönnt ihr mal aufhören...

 
  
    #19771
3
17.04.24 12:09
zig mal am Tag den Kurs live zu kommentieren?

Wollt ihr so enden wie dieser Jämmerling romeo?  

82 Postings, 311 Tage PadLandLöschung

 
  
    #19772
1
17.04.24 20:49

Moderation
Zeitpunkt: 18.04.24 14:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

82 Postings, 311 Tage PadLandXpeng arbeitet zu

 
  
    #19773
1
17.04.24 21:14
Arbeiten im VCTC wirklich Enwickler? Oder doch eher Einkäufer?
Wann folgt die Adhoc für ein größeren Einstieg bei Peng?
https://www.finanznachrichten.de/...chten-aktien/volkswagen-ag-vz.htm

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...-fuer-billig-e-auto-aus/
St2023: In welchem VW in Europa wäre den noch günstige Kapazitäten?
Wolfsburg oder bald Brüssel? Was will der BR, so wie in Brandenburg wird doch keiner behandelt.
Was spricht gegen ein JV mit Renault?

Kurs Stabil in dem Umfeld...  

5932 Postings, 5725 Tage clever_handelnVW massiv aus der Unterbewertung austritt

 
  
    #19774
1
18.04.24 09:27
gibt es eine Übertreibung nach oben im Kurs. Daher sehe ich über 200 für gut möglich.

Wichtig, weiter an der Transformation dran bleiben und die Margen dabei positiv entwickeln.

Long wird`s gut. Meine Meinung.    

1950 Postings, 4711 Tage mrymenClever, bevor wir 200e sehen

 
  
    #19775
19.04.24 09:06
Sehen wir die 100 von unten.
Irgendwann bestimmt wieder 200e.
Aber sicher nicht so schnell. Ende 2024 vielleicht.
Der Gesamtmarkt wird bestimmt noch gut korrigieren.  

Seite: < 1 | ... | 789 | 790 |
| 792 | 793 | ... 807  >  
   Antwort einfügen - nach oben