KATEK ...............die Elektronik für das E-Auto


Seite 13 von 14
Neuester Beitrag: 26.06.24 10:24
Eröffnet am:23.04.21 15:09von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:339
Neuester Beitrag:26.06.24 10:24von: Balu4uLeser gesamt:128.183
Forum:Börse Leser heute:7
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 >  

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uJetzt gibt jeder seinen Senf dazu

 
  
    #301
22.01.24 10:47
Die ganze Zeit hat es auch niemand interessiert

https://www.nebenwerte-magazin.com/...nd-welche-aktie-ist-spannender/  

45 Postings, 847 Tage Udo1215 Euro

 
  
    #302
23.01.24 12:05
Ist schon der Hammer das bei 15 Euro alles aufgekauft wird
Ich kann mir nicht vorstellen das für den Streuwert nicht mehr auf den Tisch gelegt werden muss
Der Preis der beiden Firmen ist für uns doch nicht entscheidend  

Optionen

858 Postings, 8370 Tage ukkaWenn ich mich nicht täusche

 
  
    #303
24.01.24 07:17
.... wird der letzte 6 Monatemittelwert des Kurses
für das Kaufangebot mit herangezogen. Damit dürften die 15 Euro ein gutes Angebot sein. Bedenkt man dass der Kurs vor kurzen noch bei 11 Euro stand. Wo würde der Kurs ohne dieser Offerte von Kontron denn dann heute stehen? Vieleicht bei 10 Euro?
Wäre euch das lieber?  

Optionen

18 Postings, 1467 Tage snowdoniaguter preis

 
  
    #304
1
24.01.24 10:06
@ukka

Entscheidend ist doch, wie der Kurs innerhalb von zwei Tagen Ende September23 von 15 auf 10€ abgeschossen wurde. Würde man den Inhalt und die Wertigkeit von Prognosen als graphische Kurve in ein Diagramm legen, dann würde man feststellen, daß die Prognosekurve und die Kurskurve ab August23 bedenklich divergieren. Quasi: je besser die Prognose, desto schlechter der Kurs. Im Normalfall würde ich sagen: so ist halt Börse. Aber nicht, wenn 4 Monate nach Absturz ein Übernahmeangebot kommt, dessen Preis sich auf den Durchschnitt der letzten 6 Monate beszieht. Hier versucht man einfach einen ordentlichen Batzen Geld zu sparen, im Endeffekt mindestens 25% des sonst fällig gewordenen Preises. Hätte es den Absturz nicht gegeben, hätte das Angebot pro Aktie bei 19/20€ liegen müssen.

Manchmal sind örtliche oder zeitliche Nähe ( im Fall von Katek auch noch Personennähe ) einfach zu offensichtlich, als das man nicht an Zusammenhänge denken könnte.
Anderes Beispiel: Labor Wuhan - Markt Wuhan - CoronaVirus. Die Wahrscheinlichkeit, daß ausgerechnet dort das Auftreten des Virus ein Zufall war hat in etwa die Wahrscheinlichkeit eines 6ers im Lotto samt Zusatzzahl. Aber das ist ein anderes Thema.  

858 Postings, 8370 Tage ukkaDas sehe ich auch so

 
  
    #305
24.01.24 11:01
... völlig anderes Thema und deshalb hier nicht zugehörig.
Die Allianz wird auf den Deal eingehen. Ganz einfach nur deshalb .. HN und Kontron haben die bessere Perspektive.
Der Synergieeffekt auf bestimmte Bereiche ist für beide Firmen Gewinnbringender als nur die eigene "Suppe" zu kochen.
Und was dann nicht passt ... wird dann eben weiter verkauft.
Das ist doch euer jeden eigentliches Ziel .. Profit soviel wie möglich zu machen.
Seid doch zufrieden wenn ihr Kontronaktionäre werdet.
Immer noch besser als Wirecard.

 

Optionen

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uZufrieden?

 
  
    #306
1
27.01.24 12:45
Ich denke die Meisten haben höhere Einstiegskurse und wenn wir bereits schwarze Zahlen schreiben würden wären wir wohl sicher auch schon bei 15 bis 17 Euro. Und wenn ich das KUV anschaue, dann würde Katek verramscht. Andere Unternehmen werden wie bereits erwähnt zwischen dem 3 und 4fachen Jahresumsatz verkauft, siehe Viessmann. Kerngeschäft für 12 Mrd. verkauft bei 4 Mrd. Jahresumsatz. Und hier bezahlt man einen Bruchteil des Umsatzes und das soll dann fair sein? Die Kritiker sagen jetzt dass eben noch keine schwarzen Zahlen geschrieben wurden. Wie denn auch? Man war schließlich erstmal auf Wachstum getrimmt. Ich jedenfalls fühle mich als Kleinaktionär mal wieder verarscht. Das hab ich aber oft genug erwähnt. Keine Insiderkäufe etc. Aber vielleicht durfte man auch gar nicht mehr kaufen da schon längst die Fäden im Hintergrund gesponnen wurden?! Wie auch immer, für mich hat das e Gschmäckle...  

858 Postings, 8370 Tage ukkaAndere Sichtweise wäre

 
  
    #307
1
30.01.24 07:14
.. welche Aktie hat in nächster Zeit die wahrscheinlich bessere Zukunft, sich zu verteuern?  Katek oder Kontron?
Die Möglichkeit, mit Kontron schneller zu höheren Kursen zu kommen, dürften realistischer sein um eure Einstiegskurse von Katek wieder zu erreichen und zu Gewinnen zu kommen als umgedreht mit Katekaktien.
An eure Stelle würde ich das doch optimistischer und dankbarer annehmen.
... schönen Tag dann noch.
 

Optionen

5895 Postings, 7796 Tage Klei@ukka

 
  
    #308
1
02.02.24 02:21
im Endeffet gehen die beiden Unternehmen zusammen und werden ein Unternehmen.

Es wäre also sicher nicht verkehrt in beide investiert zu sein.  

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uWie ist der Insiderkauf zu beurteilen?

 
  
    #309
02.02.24 13:33
Kauft der jetzt für sich oder für die zukünftige Gesellschaft?

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...atek-se-anteile-13226022  

858 Postings, 8370 Tage ukkaWahrscheinlich für sich ...

 
  
    #310
04.02.24 12:59
... Warum? sollte ein CEO nicht mit seinen eigenen Geld in seine Firma sich einkaufen dürfen? Zumindest weiß er mehr als du und ich und nutzt das für sich aus. Ganz legal ....  

Optionen

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uWeil der Kaufpreis ja bei 15 Euro lag

 
  
    #311
05.02.24 08:28
und die Aktien sowieso umgewandelt werden bzw. die Aktien ja bereits an die neue Gesellschaft gingen. Ich kauf als Insider ja nur Aktien, wenn ich etwas davon habe...  

3115 Postings, 8346 Tage 011178EVollzug morgen?

 
  
    #312
05.02.24 17:59
gibt's morgen eine Übernahme Freigabe?

Kontron sieht echt gut aus für Synergienahme bei Katek...meine Meinung  

121 Postings, 1510 Tage CartilagoZu insiderkauf

 
  
    #313
12.02.24 18:17
Ich finde das schon bizarr dass koppitsch für über 200k€ Aktien erwirbt. Schließlich sind das jene, für die kontron den Anlegern ein Angebot wird unterbreiten müssen.  

858 Postings, 8370 Tage ukkaJa schon sehr erstaunlich ...

 
  
    #314
16.02.24 10:48
.... wie auf die guten Zahlen von  2023 reagiert wird.
.... eigentlich garnicht, ..... 14,90 €
.... wie gestern.
.... also doch nicht gut genug?
.... ???  

Optionen

8283 Postings, 8328 Tage gvz1Und was soll das?

 
  
    #315
16.02.24 12:52
WARBURG RESEARCH erhöht das Kursziel für KATEK von €25,80 auf €26. Buy.

18 Postings, 1467 Tage snowdoniaanalysten

 
  
    #316
1
16.02.24 14:59
das läßt schon tief blicken, wenn analysehäuser aber auch gar nichts mitbekommen.

ansonsten darf man feststellen, daß wir ein "bestes betriebsergebnis ever" sehen und gleichzeitig damit konfrontiert sind, eine übernahme dieses besten betriebsergebnisses zum niedrigsten kursstand der aktie ever über uns ergehen lassen zu müssen.

ich hatte vor tagen eine beschwerde bei der bafin zum thema eingereicht, das funktioniert recht einfach mittels online ausfüllbaren formular. vielleicht macht sich der ein oder andere auch noch mal die leichte mühe. mit er ergebnisveröffentlichung heute wird absolut klar, daß die kleinanleger fröhlich rasiert werden sollen. was den hauptaktionär geritten hat ? vielleicht haben die einen ähnlichen durchblick wie der warburg-analyst ?  

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uAlso mehrere Käufe von Koppitsch

 
  
    #317
19.02.24 10:05

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uSorry, Rainer Koppitz muss das heißen

 
  
    #318
19.02.24 14:53
 

3115 Postings, 8346 Tage 011178EWo ist das Angebot?

 
  
    #319
20.02.24 19:15
Heute noch?  

1644 Postings, 5431 Tage HandbuchRe: Wo ist das Angebot?

 
  
    #320
2
21.02.24 17:19

Soll planmäßig im April kommen.


 

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uHat Morgan Stanley Aktien erworben?

 
  
    #321
29.02.24 12:23

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uKontron hält knapp 60 Prozent

 
  
    #322
29.02.24 18:41

3115 Postings, 8346 Tage 011178EKatek bekommt mehr Cash?

 
  
    #323
05.03.24 08:57
Von Primpuls? Für Aktienrückkauf?  

23644 Postings, 5221 Tage Balu4uNeueste Meldung zum Delisting

 
  
    #324
27.03.24 16:50

858 Postings, 8370 Tage ukkadiese Meldung ist 10 Tage alt .....

 
  
    #325
27.03.24 17:11
.... am 18.03.24 ausgegeben und somit bestens bekannt.  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 >  
   Antwort einfügen - nach oben