JDC Group - Turnaround mit hohem Aufwärtspotenzial


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 13.05.24 09:02
Eröffnet am:16.09.15 18:59von: SV34Anzahl Beiträge:167
Neuester Beitrag:13.05.24 09:02von: FulltoneLeser gesamt:91.780
Forum:Hot-Stocks Leser heute:18
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

490 Postings, 3395 Tage SV34JDC Group - Turnaround mit hohem Aufwärtspotenzial

 
  
    #1
2
16.09.15 18:59
JDC Group (ehemals Aragon) sieht auf jedenfall nach einem starken Turnaround Kandidaten aus, wenn sich die Prognose für 2016 mit einem EBITDA von 5 Mio. bestätigen gehts hier noch steil bergauf. Bereits in diesem Jahr soll das Unternehmen wieder Profitabel arbeiten.

Hab zufällig auf Börse Online von dieser Aktie gelesen und auch die Analysten werden zunehmend wieder auf diesen Wert aufmerksam was mich positiv stimmt.

Gerade der geringe Freefloat von knapp 10 Mio Aktien könnte den Kurs extrem schnell in die höhe schnellen lassen, wenn dieser Aktie wieder mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.


 
141 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

9 Postings, 1146 Tage JaninaddznaLöschung

 
  
    #143
25.04.21 03:22

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

105 Postings, 2603 Tage kodijackSkalierung

 
  
    #144
1
12.05.21 08:43
sehr schön zu sehen im Q1 Bericht, ist die dynamische Skalierung beim Ergebnis:
 Überblick                
§
Q1 2021 Q1 2020 zum Vorjahr
Umsatzerlöse              35.967              31.439                14,4§
davon Advisortech 30.601 27.115 12,9
davon Advisory 8.253 7.070 16,7
davon Holding / Konsolidierung -2.696 -2.746 1,8
    EBITDA               2.837               2.195                29,2          §
      EBIT                         1.689               1.091                54,8          §
       EBT                         1.320                 724                82,3          §
Konzernergebnis               1.215                 699            73,8
§
 

5 Postings, 1105 Tage globaltraderHalbjahresergebnisse

 
  
    #145
1
11.08.21 12:50
JDC Group Ergebnisse 1. Halbjahr 2021:
Beschleunigtes Wachstum führt zu Umsatz- und Ergebnissprung –
Guidance für Gesamtjahr 2021 erhöht
 Umsatzerlöse steigen im ersten Halbjahr 2021 um 16,6 Prozent auf 68,6 Mio. EUR; im
zweiten Quartal steigt der Umsatz sogar um 19,2 Prozent auf 32,6 Mio. EUR.
 EBITDA steigt im ersten Halbjahr 2021 um rund 39 Prozent auf 4,3 Mio. EUR; EBIT
verdoppelt sich auf 1,9 Mio. EUR
 Guidance für Umsatz und Gewinn für das Gesamtjahr 2021 erhöht  

42014 Postings, 8743 Tage Robinsieht

 
  
    #146
07.09.21 13:36
nach einem Test der Euro 19,6 - 20 aus  

220 Postings, 1592 Tage horikaBuy

 
  
    #147
29.09.21 13:44
Hauck & Aufhäuser erhöht Kursziel für JDC Group von €32 auf €42. Buy.  

220 Postings, 1592 Tage horikaJDC schließt 5-Jahresvertrag mit Tochtergesellscha

 
  
    #148
1
07.02.22 14:13
JDC schließt 5-Jahresvertrag mit Tochtergesellschaft der R+V Versicherung zur Pilotierung einer Bancassurance-Plattform für Volks- und Raiffeisenbanken  https://news.guidants.com/#!Artikel?id=10496102  

42014 Postings, 8743 Tage RobinUnterstützung

 
  
    #149
10.06.22 10:36
bei € 16,7 - 17  

42014 Postings, 8743 Tage Robinkann man

 
  
    #150
10.06.22 14:06
mit kleinen Stücken schön drücken , da es keine Käufer im Markt gibt  

220 Postings, 1592 Tage horikaJoint Ventures

 
  
    #151
1
02.07.22 08:41
JDC Group AG: JDC Group vereinbart Gründung eines langfristigen Joint Ventures zum Erwerb von Versicherungsmaklern mit Bain Capital und Canada Life Irish Holding Company Limited.  https://news.guidants.com/#!Artikel?id=11153144  

220 Postings, 1592 Tage horikaEcclesia

 
  
    #152
1
04.08.22 19:32
Ecclesia and JDC Group start cooperation   "We are pleased to have won Ecclesia, the largest German broker for our platform solution," says
Dr. Sebastian Grabmaier, CEO of JDC Group AG, commenting on the cooperation. "After the bro-
kers of Lufthansa, BMW, Boehringer and Volkswagen Bank as well as Ecclesia now, we are ready
to further scale our leading platform technology to other large brokers and their group companies."      https://jdcgroup.de/wp-content/uploads/...Group-start-cooperation.pdf  

42014 Postings, 8743 Tage RobinUnterstützung

 
  
    #153
31.10.22 09:16
bei Euro  16,7 - 17  

42014 Postings, 8743 Tage Robinoh

 
  
    #154
14.11.22 09:01
Gewinnwarnung  - sieht nach € 14,80 aus  

21712 Postings, 1045 Tage Highländer49JDC Group

 
  
    #155
14.11.22 13:32
JDC wächst trotz inflationsbedingter Kaufzurückhaltung in den ersten neun Monaten 2022 um 12 Prozent
https://jdcgroup.de/wp-content/uploads/221114-CN_Q3-2022_deu.pdf  

737 Postings, 4614 Tage FulltoneGJ 2022

 
  
    #156
09.03.23 14:30
Dass der wichtige Unternehmensbereich "Advisortech" (Umsatzanteil 80%) auch im Krisenjahr 2022 weiter so stark wächst ist die schöne Bestätigung des "Investment Case". Läuft.  

588 Postings, 3756 Tage SmylZahlen

 
  
    #157
1
11.05.23 10:50
starker kursverlust heute, jedoch mit nur geringen Umsätzen,
finde die Zahlen jedoch nicht so schlecht, so lange man keine stärkeren Umsatzeinbrüche hat und sein Geschäftsmodell weiter nach vorne bringen kann, sollte sich das in ein paar Jahren doch auszahlen.
 

737 Postings, 4614 Tage FulltoneQ2 EBITDA Advisortech +37%

 
  
    #158
10.08.23 11:15
Nach solchen News höre ich gern ein bisschen besinnliche Musik:

https://www.youtube.com/watch?v=jcxate72OMg

 

737 Postings, 4614 Tage FulltoneNEWS: Provinzial beteiligt sich mit rund 5% an JDC

 
  
    #159
28.09.23 11:09
=> Der Provinzial Konzern erwirbt 5% Aktien der JDC Group AG zu 19,00 EUR (aus Aktienrückkaufprogrammen)
=> Strategische Unterlegung der langfristigen Partnerschaft der JDC mit den Sparkassen

Der Vorstand der JDC Group AG (ISIN DE000A0B9N37) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats die von der Gesellschaft gehaltenen 687.022 eigenen Aktien (entspricht ca. 5% des Grundkapitals) an die Provinzial Beteiligungsgesellschaft mbH, eine Tochtergesellschaft der Provinzial Holding AG, zu einem Kaufpreis in Höhe von EUR 19,00 je Aktie veräußert. Die JDC Group AG beabsichtigt, den Verkaufserlös von rund EUR 13 Millionen für die Finanzierung von Akquisitionen und das weitere organische Wachstum zu verwenden.

Die IR-Mitteilung:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...t-rund-5-an-jdc-12868339
 

737 Postings, 4614 Tage Fulltone"Deutliche Geschäfts- und Ertragszuwächse..."

 
  
    #160
28.09.23 12:04
"Das bereits bestehende Joint Venture mit der Provinzial, die Einfach-gut-versichert GmbH, dient der Abwicklung von Dritt-Versicherungsprodukten für Privatkunden innerhalb des Sparkassenvertriebs im Geschäftsgebiet der Provinzial. Hierzu ist eine Schnittstelle zum Sparkassen-Versicherungsmanager geschaffen worden, welcher das zentrale IT-System der öffentlichen Versicherer im Versicherungsplattformgeschäft für Privatkunden werden soll. Sparkassen Kunden können somit einen vollständigen Überblick über ihre Finanz- und Versicherungsprodukte erhalten und sehen neben Konten und Depots im Online-Banking nun auch ihre Versicherungsverträge im Sparkassen Versicherungsmanager. Die sehr langfristig angelegte Kooperation zwischen Provinzial und JDC wird nun mit der Beteiligung strategisch unterlegt."

Ralph Konrad, Vorstand der JDC Group: "Die Kooperation mit den Sparkassen über den S-VM ist gut angelaufen. Wir konnten langfristige Verträge mit der Provinzial, der Sparkassen Versicherung und der VKB unterzeichnen und können damit grundsätzlich rund 300 der 370 deutschen Sparkassen bedienen. Die Tatsache, dass nun neben der VKB auch die Provinzial Aktionär der Gesellschaft ist, zeigt das langfristige und strategische Commitment zur JDC im Geschäft mit den Sparkassen.

Vorstandsvorsitzende Provinzial Konzerns, Dr. Wolfgang Breuer: "Die strategische Beteiligung an der JDC ist ein wichtiger Schritt, um unsere digitale Plattformfähigkeit noch weiter zu stärken. Dank dieser langfristig angelegten Partnerschaft werden wir unsere Erfahrungen aus der bisherigen Zusammenarbeit weiter vertiefen und einen noch besseren KnowHow-Transfer erreichen. Zudem erwarten wir hierdurch perspektivisch deutliche Geschäfts- und Ertragszuwächse in der Bancassurance und darüber hinaus. Wir freuen uns daher sehr, nun auch als Aktionär an der Weiterentwicklung von JDC mitzuwirken."

Läuft. 'Werde meinen vorhandenen Bestand an JDC-Aktien die nächsten 10 Jahre nicht anfassen...  

21712 Postings, 1045 Tage Highländer49JDC

 
  
    #161
03.10.23 10:23
Bieten die aktuellen Notierungen wieder gute Einstiegskurse?
https://www.finanznachrichten.de/...-expansion-den-aktienkurs-486.htm  

2513 Postings, 1761 Tage Vania1973Test

 
  
    #162
08.11.23 09:25
der Euro 15,5 - 16 ????  

220 Postings, 1592 Tage horikaJDC Group AG beschließt Rückkaufprogramm für eigen

 
  
    #163
1
11.11.23 11:40
Der Vorstand der JDC Group AG (ISIN DE000A0B9N37) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats heute beschlossen, von der auf der ordentlichen Hauptversammlung vom 27. Juli 2022 beschlossenen Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG Gebrauch zu machen und ab dem 16. November 2023 bis längstens zum 15. Mai 2024 bis zu 350.000 Aktien der Gesellschaft zu erwerben, wobei der Rückkauf auf eine solche Anzahl von Aktien bzw. auf einen Gesamtkaufpreis von EUR 5 Mio. begrenzt ist.
https://stock3.com/news/...ckkaufprogramm-fuer-eigene-aktien-13561110  

220 Postings, 1592 Tage horikaFor 2024

 
  
    #164
1
08.03.24 13:48
JDC Group AG: Rekord-Schlussquartal beschert JDC Group 2023 30-prozentiges EBITDA-Plus bei zweistelligem Umsatzwachstum   https://jdcgroup.de/wp-content/uploads/240308_CN_Prelim2023_engl.pdf  

737 Postings, 4614 Tage FulltoneWas für Zahlen! Was für Aussichten!

 
  
    #165
1
08.03.24 15:57

737 Postings, 4614 Tage FulltoneInsidertrades kurz vor Zahlen

 
  
    #166
26.04.24 15:46
Läuft.  

737 Postings, 4614 Tage FulltoneQ1-Zahlen

 
  
    #167
13.05.24 09:02
Umsatz + 21,6%
EBITDA + 27,7%
EBIT + 39,6%

Läuft.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben