Ich bin hier drin WKN 909622 China Mobile


Seite 39 von 41
Neuester Beitrag: 29.05.24 16:24
Eröffnet am:10.07.03 17:00von: cabbyAnzahl Beiträge:2.024
Neuester Beitrag:29.05.24 16:24von: MTNGLeser gesamt:392.296
Forum:Börse Leser heute:89
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 35 | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 >  

15785 Postings, 8958 Tage Lalapo:-)))

 
  
    #951
02.06.21 13:07
:-))))  

15785 Postings, 8958 Tage Lalapodenke

 
  
    #952
1
02.06.21 13:39
wenn auch der Letzte kapiert, dass in unserer Welt der höchstverschuldeten Zombistaaten und Unternehmen ( auch der Telkos ) kein Zins mehr bezahlt werden kann werden die Telkos mit den (noch) Hochhausdividenten/Renditen explodieren .....es werden Gamechanger für die Problematik der Geldenteignung durch Negativzinsen, Inflation und anderen Sauereien die kommen werden ...

Vor 10 Jahren waren es die Immos ....mittlerweile jeseits von Gut/Böse von der Bewertung ...... geht nur noch um das wann und nicht mehr um das ob bis die Telkokurse auf 2 % der momentan üblichen Kauf-Mietrendite bei Immos explodieren werden ...und diese Rendite ist dann stressfreier und flexibler als 2 % einer Immobilie mit Mieterrisiko und ständigen staatlichen Gängeleien die man mal nicht in einer Sekunde verkaufen kann ..  

336 Postings, 2456 Tage laskallKann leider hier nicht investieren

 
  
    #953
02.06.21 17:10
Über meine Bank ist dieses Wertpapier leider nicht käuflich, ansonsten hätte ich heute zugeschlagen. Die Rendite ist ja fast unschlagbar. Muss leider vom Investment abstand nehmen.  

1040 Postings, 1439 Tage Orbiter1Änderung der "schwarzen" Liste kommt

 
  
    #954
03.06.21 07:30
Biden hat angekündigt an der "schwarzen" Liste chinesischer Firmen, die angeblich Verbindungen zu Chinas Militär haben, Änderungen vorzunehmen. Mal sehen was dabei rauskommt. Könnte evtl China Mobile helfen.  

881 Postings, 4128 Tage cash-money-brother@Orbiter1

 
  
    #955
03.06.21 15:33
Hast Du eventuell einen Link oder eine Quellenangabe dazu?  

1477 Postings, 2912 Tage earnmoneyorburnmo.Zum Beispiel hier

 
  
    #956
1
03.06.21 19:31

1477 Postings, 2912 Tage earnmoneyorburnmo.Die USA haben das

 
  
    #958
03.06.21 20:04
Renne gegen die Chinesen ohrehin schon verloren. Da nützt dieser fadenscheinige Aktionismus auch nichts mehr.  

1040 Postings, 1439 Tage Orbiter1"Schwarze" Liste erweitert

 
  
    #959
04.06.21 06:28
Leider ist es bei den Maßnahmen gegen chinesische Firmen durch die US-Regierung nicht zu den erhofften Erleichterungen gekommen. Im Gegenteil, weitere 11 chinesische Unternehmen sind nun davon betroffen. Das heißt ein Kauf der Aktien wird schon bald nicht mehr möglich sein und US-Amerikaner die Aktien dieser Unternehmen im Depot haben müssen sich innerhalb von 12 Monaten davon trennen. In Deutschland wird dann voraussichtlich von Brokern mit Geschäftsverbindungen in die USA wieder ähnlich verfahren. Und das dürfte noch nicht das Ende sein. Die entsprechendenUntersuchungen werden fortgesetzt,  die "schwarze" Liste wird absehbar noch länger werden. Quelle: https://www.whitehouse.gov/briefing-room/...eoples-republic-of-china/ und https://www.bbc.co.uk/news/business-57334265.amp  

15785 Postings, 8958 Tage LalapoSchwarze Liste

 
  
    #960
04.06.21 07:21
Also genau das Gegenteil !

Hat einer einen Link welche Aktien dazugekommen sind ?  

881 Postings, 4128 Tage cash-money-brotherDie spinnen doch!

 
  
    #961
04.06.21 09:05
Wenn die Chinesen Zahn um Zahn und Auge auf Auge antworten, was passiert dann mit Apple, Tesla und Co. im Reich der Mitte? Ich fand die Gegrnreaktionen bisher sehr gemäßigt. Jetzt mal ernsthaft, wo soll sowas hinführen? Als nächstes kommen russische Aktien dran und Gazprom darf dann beispielsweise nicht mehr gehandelt werden?!?  

1477 Postings, 2912 Tage earnmoneyorburnmo.Bin auf die Reaktion auch China gespannt,

 
  
    #962
04.06.21 22:28
das wird man sich nicht bieten lassen. Interessanterweise fehlt Xiaomi auf der aktuellen Liste, da diese in USA erfolgreich gegen das Handelsverbot geklagt hatten.

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...ei-china-hart/27257776.html  

239 Postings, 5759 Tage Aktienhuepfervom Zwangsverkauf betroffen?

 
  
    #963
05.06.21 23:29
Ich frage mich ob man bei deutschen Brokern auch vom Zwangsverkauf betroffen sein wird.

Da stellt sich ja die Frage ob die Broker teilweise verpflichtet sind zu verkaufen?

Ob Sie nur "Freiwillig" die Aktien Zwangsweise aus den Kundendeopots werfen?

Oder ob Sie eventuell sogar garnicht die Aktien der Kunden verkaufen dürfen.

Also im Prinzip könnte ich mir aus rechtlicher Sicht die ganze Bandbreite von "Sie müssen verkaufen" wegen Amerikarecht bis "Sie dürfen nicht verkaufen"  wegen deutschen Recht, vorstellen.

Wie findet man das jetzt heraus ? xD  

3643 Postings, 1710 Tage Aktiensammler12Auf der sicheren

 
  
    #964
1
06.06.21 08:25
Seite wirst sein, wenn Du Originale erwirbst oder zumindest welche ohne US Vorzeichen. Meine Tencent habe ich mit KYG bekommen...  

335 Postings, 1510 Tage kauserWieso sichere Seite?

 
  
    #965
1
07.06.21 13:30
Die dt. Broker, die den Vorgaben der USA gefolgt sind,haben ja nicht nur den Kauf von ADR der Blacklist-Unternehmen unterbunden, sondern auch den Kauf der Originalaktien. Warum sollten diejenigen Broker dann bei einem möglicherweise Zwangsverkauf einen Unterschied zw. ADR und Originalaktien machen?
bei den Blacklist-Unternehmen geht es ja nicht bloß um ein Delisting in den USA, sondern um ein generelles Investitionsverbot in diese Unternehmen für US-Anleger. Welches von einigen dt. Brokern eben auch auf dt. Anleger angewendet wird.
Ein Zwangsverkauf ohne Einwilligung des Kunden wäre natürlich ein noch „krasserer“ Schritt. Ich bin mir nicht sicher, ob Broker hierzulande wirklich so weit gehen würden. Da dürfte es dann einige Klagen geben - gerade wenn der Kurs zum Verkaufszeitpunkt am Boden bleiben sollte.
Andererseits hätte ich aber auch nicht für möglich gehalten, dass dt. Broker den Handel überhaupt beschränken, obwohl es rechtlich ja eigtl nur für US Bürger gelten sollte...und dennoch ist es passiert (Kauf- und Verkaufseinschränkungen).  

881 Postings, 4128 Tage cash-money-brotherHätte nicht gedacht

 
  
    #966
16.06.21 18:34
das wir nochmal an der 5 Euro-Marke kratzen.  

236 Postings, 5906 Tage fenerbace13Handelbarkeit Comdirect

 
  
    #967
2
24.06.21 14:16
Habe heute ein Schreiben der Commerzbank/Comdirect erhalten: Der Handel ist ab sofort bis 01. August wieder möglich. Ab 02. August gibt es möglicherweise neuerlich Probleme ("Die Commerzbank behält sich vor ... Maßnahmen zum Schutz Ihrer Kunden zu ergreifen."). Vielleicht wäre ein Hinweise an die chinesischen Behörden sinnvoll, wenn dieser "Kundenschutz" zu weit geht. Die Commerzbank könnte dann vor die Wahl gestellt werden, ob sie Geschäfte in China oder USA tätigen will. Beides könnte zukünftig aufgrund der neuen chinesischen Regelungen (Gegensanktionen) vielleicht schwierig werden.  

15785 Postings, 8958 Tage Lalapohab

 
  
    #968
14.07.21 08:49
die Tage noch etwas zugekauft ...LuxusproblemZUkäufe ...  

3832 Postings, 1722 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #969
26.07.21 20:22
China Mobile im sog der Regelierung?  

1040 Postings, 1439 Tage Orbiter1Sehr sonderbare Gedanken

 
  
    #970
1
26.07.21 21:19
China Mobile gehört mehrheitlich dem chinesischen Staat.  

1474 Postings, 2911 Tage RO-DoktorIst hier noch jemand investiert?

 
  
    #971
30.08.21 10:06
Bald Shanghai IPO was denkt ihr, was das für einen Einfluss auf die HK-Listung hat und damit auch auf unseren Kurs?
Aktien auf Festland China werden ja mit einem Zuschlag gehandelt.
Bei China Telekom war der wohl so heftig (mehr als das Doppelte), dass die Aktie nach dem IPO in Shanghai wieder deutlich gefallen ist. Das Interesse davor war wohl immens.

https://www.scmp.com/business/companies/article/...-valuation-trading  

3832 Postings, 1722 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #972
30.08.21 10:26
das der ipo im Zusammenhang mit der US Delistung steht sollte es keine Auswirkungen haben  

1474 Postings, 2911 Tage RO-DoktorWenn man mal die ganzen Kursziele ansieht...

 
  
    #973
30.08.21 10:30

1401 Postings, 3706 Tage BratworschtHallo in die Runde.

 
  
    #974
30.08.21 12:01
Wurde Euch die Dividende schon gutgeschrieben? Bei mir ist noch nix passiert.  

3832 Postings, 1722 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #975
30.08.21 12:12
Bei China Investionen ist wie Russland Geopolitischer Abschlag in den Kursen  

Seite: < 1 | ... | 35 | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 >  
   Antwort einfügen - nach oben