2023-qv-gdaxi-dj-gold-eurusd-jpy


Seite 4 von 512
Neuester Beitrag: 28.12.23 17:47
Eröffnet am:30.12.22 19:28von: lo-shAnzahl Beiträge:13.787
Neuester Beitrag:28.12.23 17:47von: lo-shLeser gesamt:3.021.825
Forum:Börse Leser heute:1.224
Bewertet mit:
98


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 512  >  

26538 Postings, 5645 Tage WahnSee@Potter,....

 
  
    #76
5
03.01.23 10:14
...kannst du gerne machen. Wenn jemand am 30.12. noch aktiv wird, widerspricht das deiner Meinung nach den folgenende Aussagen oder eher nicht?

- 19.12.22 14:04: "...Bei mir ist Tradingpause angesagt. Das Jahresende ist bei Handel mit niedrigem Volumen tückisch und kann einem die Jahresbilanz noch vermiesen. Vor den Feiertagen muss ich mir das nicht mehr antun, sondern besinne mich lieber auf das abgelaufene Tradingjahr, welches ich nun auf  mich wirken lasse und analysieren werde...."

- 22.12.22 16:03: Habe es ja bereits geschrieben, dass vor den Weihnachtstagen mit geringem Volumen große Schwankungen in beide Richtungen stattfinden können. Wegen der gehäuften Signalaufhebungen mache ich da nichts mehr. Meine Erfahrung ist, dass viele ihre Gewinne bereits absichern, so dass dann nochmals ordentlich SLs gerissen werden.  

Vielleicht kann da jemand etwas tatsächlich zwischen den Zeilen lesen, ich kann es in der Tat nicht. Ich stell dich nicht an den Pranger (immer diese melodramtischen Übertreibungen), sondern rekapituliere deine Worte.


Optionen

7619 Postings, 4304 Tage tuorTWer hat nun den Längsten???

 
  
    #77
5
03.01.23 10:28
"...der Trade wurde VORAB für Montag eingegeben..."
Und nun habt euch wieder lieb......  

Optionen

243 Postings, 3948 Tage cash74Guten Morgen und allen ein frohes Neues!

 
  
    #78
5
03.01.23 10:30
 

Optionen

20204 Postings, 2602 Tage SzeneAlternativ2023 pre-election-year

 
  
    #79
4
03.01.23 10:33
...hat heute begonnen...  

1901 Postings, 835 Tage aLWAYSaLLiNN_gLeute leute

 
  
    #80
10
03.01.23 10:34
Ach kommt Jungs, fängt doch das Jahr nicht so an.
Potter schrieb er macht nichts mehr. Sollte es so sein, das er den Trade wirklich für Januar eingegeben hat und er dachte ab 14:00Uhr passiert nichts mehr, kann man es ja so hinnehmen.
Versehen tue ichs zwar auch nicht warum die Eingabe noch in 2022 erfolgen musste und man nicht erstmal abwartet was das neue Jahr hervorbringt aber gut.

Wahnsee, geiler Trade, kauf ich dir auch 100% pro ab, weil einstoppen an einem Vortagestshoch ja durchaus Sinn macht.
Im Sinne von Mehrwert wäre es aber auch schöner gewesen die Idee vorab einzustellen und nicht erst wenn es aufgegangen ist.
Naja auf jeden Fall Einstieg Top, TP noch besser!

So un jetzt haben sich alle wieder lieb und wir nutzen gemeinsam die Chancen.

Mein erwartetes neues Flaggenhoch wäre abgehakt, jetzt muss er nur noch die richtige Richtung einschlagen.  

5354 Postings, 1466 Tage pazillaoch büdddeeee

 
  
    #81
03.01.23 10:44
Habt euch doch alle lieb im schrääääd

 

Optionen

6313 Postings, 6212 Tage xoxosGuten Morgen im Neuen Jahr

 
  
    #82
24
03.01.23 10:44
Habt Euch bitte wieder lieb hier. @Wahnsee: Es kann doch passieren, dass jemand seine Meinung ändert - geschieht bei mir ständig. @Potter: Es ist geschickter solche Trades dann nicht zu posten; tue ich dann auch nicht damit ich mich nicht rechtfertigen muss. Und man sollte mit einer Position wirklich schlafen können und an freien Tagen nicht über die Börse nachdenken.
Zum Markt: Jetzt haben wir zum Jahresanfang einige starke Ausbrüche. Der DAX über 14.200 gibt Raum bis 14.600. Ausbruch bei Gold wurde diese Nacht bestätigt. Was nicht dazu passt ist die gleichzeitige massive Stärke des Dollars, der jetzt unten eine wichtige Unterstützung gerissen hat. Mir soll´s recht sein. Dann gewinne ich nicht nur am Goldkurs sondern auch noch über die Währung.
Bunds: Seit Jahresanfang steigt der Future. Damit entpuppt sich der Ausbruch nach unten in der letzten Woche wohl als Fehlausbruch.  Ist natürlich gut für Aktien.
Öl - steigende Kurse. Da gibt´s Luft bis zum Abwärtstrend bei ca. 90 Dollar. Aber bei Öl ist es wohl die Geopolitik, die langfristig die Preise entscheidet.
Ausblick für das Jahr: Ich habe ihn immer noch nicht fertig. Studiere die Ausblicke der großen Banken und muss mir insbesondere über Inflation und Zinsen eine Meinung bilden.  Momentan bin ich weiter unentschlossen und habe deshalb auch keine Tradinpositionen, die bei mir im letzten Jahr ja gleichbedeutend mit Shorts waren. Momentan sieht es m.E. eher nach Long aus. Und ja: Ich werde auch in diesem Jahr Anglizismen wie Hawkish, dovish, Long und Short nutzen. Es sind Fachwörter für die es eigentlich keine prägnante deutsche Übersetzung gibt.  
Allen ein gutes Jahr und habt Euch lieb. Krieg gibt es an anderen Stellen genug.
 

Optionen

1449 Postings, 1396 Tage Björkshire Haddawa.Und wieder

 
  
    #83
2
03.01.23 10:46
erleben wir den Dunning-Kruger-Effekt in all seiner Pracht. Auch gegen die eigenen Reihen wird nun geschossen. Wer's braucht...

Good trades @all  

16192 Postings, 6172 Tage Romeo237Dax bricht brutal aus

 
  
    #84
1
03.01.23 10:48
Und keiner ist dabei :)  

Optionen

16192 Postings, 6172 Tage Romeo237Alle im Ski Urlaub

 
  
    #85
1
03.01.23 10:48
 

Optionen

16192 Postings, 6172 Tage Romeo237Dax Ziel 17000

 
  
    #86
1
03.01.23 10:48
In diesem Jahr


Alles Gute  

Optionen

1901 Postings, 835 Tage aLWAYSaLLiNN_gdax week

 
  
    #87
10
03.01.23 10:52
ausgestoppt direket wieder rein @14290

14300 ist noch das 61,8 der ersten Welle.
13300 dann das potenzille Ziel einer ABC.

Für weiter hoch spricht 4 Wochen lang die 50 Wochenlinie verteidigt.

Ein Rücklauf sollte Intraday aber das mindeste der Gefühle sein.  
Angehängte Grafik:
dax_week1.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
dax_week1.jpg

20204 Postings, 2602 Tage SzeneAlternativTransparenz und Offenheit?

 
  
    #88
2
03.01.23 10:54
Spooky bei Potter vielleicht, aber ich suche auch noch den vorab angekündigten Wahnsee-Long-Trade Marke 14910.
 

26538 Postings, 5645 Tage WahnSee@aLWAYS....

 
  
    #89
11
03.01.23 10:56
...richtig, deswegen habe ich das Bildchen gestern nacht noch eingestellt, weil ich es da erst gesehen habe, dass die order bedient wurde. Und da war noch gar nicht klar, ob das aufgeht.  Das die Zone um die 060/080 bisher ein Widerstand war, haben glaube ich alle gesehen. Insofern muss man da auch nicht alles vorkauen. So mein Ansatz...Genauso wie die ca. 160 und 200 jeder auf dem Schirm haben sollte. Und heute morgen konnte man dann ja immer noch anhand der genannten Marken einsteigen....

Aktuelles Bildchen im 60er. Intramarken sind einigermaßen ausgereizt. Nächste Zone ab ca. 300, 330 und m.E. nach max. die 41x. Da würde short spätestens weiter aufgebaut. TP Zone für inrtrashort beginnt bei ca. 14x. (38er).  

Optionen

Angehängte Grafik:
sylvester.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
sylvester.jpg

26538 Postings, 5645 Tage WahnSee@ Szene....

 
  
    #90
4
03.01.23 11:02
....weil ich nicht mehr alles vorgebe. Wo sind deine konkreten (intra-)trades?

Optionen

Angehängte Grafik:
sylvester.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
sylvester.jpg

20204 Postings, 2602 Tage SzeneAlternativDas ist ja ok

 
  
    #91
1
03.01.23 11:07
...aber warum gibst du dann das (positive) Ergebnis deines (im Vorfeld nicht vorgebenen) Trades im Nachhinein bekannt?  

26538 Postings, 5645 Tage WahnSeeNun,....

 
  
    #92
8
03.01.23 11:16
...wenn ich nen short TP nenne und die Zonen klar definiere (so ziemlich als einziger hier) und man mittlerweile wissen sollte, wie so die grobe Richtung des Tradens geht, soll ich dann für dich alles noch einmal im Detail bei Null anfangend aufbereiten? Und was kann man wohl unter Wellensurfen verstehen bis die Welle bricht? -> short im SL vorhin.
Es ist merkwürdig, aber überall wo du in den tradingschräds auftauchst dauert es nicht lange und du  shixxerst rum. Bis es dir dann zu dumm wird - was aber leider nur eine geringe Halbwertzeit hat.

Insofern bring was konstruktives ausser deinen pre-election years zum Jahresende. Ist ja ne tolle Sache, heisst du bist seit Mitte November long? Und hast die schöne Dez. shortstrecke komplett liegen gelassen? Oder handelst du womöglich im Monthly oder yearly? Dann könnte man es besser verstehen.  

Optionen

26538 Postings, 5645 Tage WahnSeeDaxine....

 
  
    #93
4
03.01.23 11:21
...15er mit Shortsignal. Das heisst es sollte runter gehen. So besser?  

Optionen

1901 Postings, 835 Tage aLWAYSaLLiNN_gVix

 
  
    #94
2
03.01.23 11:24
6% hoch bei bisher steigendem SuP.
I like fürs große Bild.  

20204 Postings, 2602 Tage SzeneAlternativNun mal langsam

 
  
    #95
4
03.01.23 11:40
Ich finde es etwas eigenartig, den Kollegen Potter hier anzugehen und du postest im Nachhinein einen erfolgreichen Long-Trade. Ich verfolge den Thread ja schon länger...ein Posting eines erfolglosen Trades, der im Vorfeld nicht von dir genannt wurde, habe ich trotz der doch so "klaren" früheren Bildchen ("Zonenlagen klar definiert") im alten Thread noch nie von dir gelesen.
Erfolgreiche Trades, die nicht im Vorfeld genannt wurden, dürfen im Nachhinein gepostet werden, da Chartbild eindeutig war?
Erfolglose Trades, die im Vorfeld nicht genannt wurden, werden nicht gepostet ?
Das hat nichts mit " shixxerst" zu tun, das sind lediglich einfache Fragen an dich.
Das hat schon einen Beigeschmack, wenn lediglich die Gewinnertrades kommuniziert werden.
Du hast doch sicherlich auch einige Trades trotz eindeutigem Chartbild in den Sand gesetzt, oder?
Die hätte man der Transparenz wegen dann auch offen legen können im Nachgang.
Ich spreche dich lediglich darauf an, weil nun auf einmal dieses Potter-Posting von dir um die Ecke kam.
Zum letzten Absatz von dir:
Nein. 14160 war mein SL für Long. Das erzähle ich jetzt auch nicht im Nachhinein, das wurde von mir im Vorfeld mehrfach sowohl textlich als auch bildlich bereits vor einigen Wochen gepostet.
 

83 Postings, 1163 Tage DovesDividenen Portfolio Übersicht 2023

 
  
    #96
12
03.01.23 11:47
to whom it may concern.

PS: ein paar Zahlen sind mit Vorsicht zu geniessen respektive sind ausstehend und/oder abweichend.  

Optionen

Angehängte Grafik:
div_portfolio_2023.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
div_portfolio_2023.png

186 Postings, 1464 Tage MVPT@WahnSee

 
  
    #97
1
03.01.23 11:53
Zu Deinem Post #93.
"...15er mit Shortsignal"
Kleiner Tip für mich ... wo finde ich das im 15 Min.-Chart?
 

Optionen

26538 Postings, 5645 Tage WahnSeeLiest du richtig,....

 
  
    #98
4
03.01.23 11:55
...wirst du etliche Trades die in den SL gelaufen sind finden. Von Tesla , Gold, wti , FTSE trades usw.  - alle offen hier kommuniziert - mal ganz zu schweigen. Übrigens: Wenn ich vorher bei den Indizes wie zB. Daxine, Daui, Nasie einen SL nenne und der wird geholt ist es doch ziemlich unsinnig, dieses dann auch noch mal zu schreiben?

Merkwürdig finde ich doch eher, dass da immer das Haar in der Suppe gesucht wird. Ist doch schon auffällig, nicht? Und zumeist von Personen, die selber keine konkreten Sächelchen posten....Da bist du ja auch nicht alleine....:-).  

Optionen

26538 Postings, 5645 Tage WahnSee@MVPT....

 
  
    #99
7
03.01.23 12:02
...ist ein Umkehrstab der bestätigt wurde (2. rote Kerze) und der da nach dem Anstieg (+ Zone) für mich Sinn ergibt und somit mit "engem" SL gut zu handeln ist, zumal der SL vorgegeben ist. Klappts nicht, wird geschaut und es gibt nen Reentry - entweder nach Signal oder Setup. Werden 2 Signale in Folge negiert, warten auf Setup bzw. in den höhren ZEs noch mal schauen.  

Optionen

Angehängte Grafik:
sylvester.jpg
sylvester.jpg

186 Postings, 1464 Tage MVPT@WahnSee

 
  
    #100
4
03.01.23 12:04
Danke.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 512  >  
   Antwort einfügen - nach oben