Großfürst Romanow vertritt Interessen von Nornicke


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:13
Eröffnet am:12.12.08 17:44von: brunnetaAnzahl Beiträge:55
Neuester Beitrag:25.04.21 01:13von: AntjecutaaLeser gesamt:28.471
Forum:Hot-Stocks Leser heute:5
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaGroßfürst Romanow vertritt Interessen von Nornicke

 
  
    #1
2
12.12.08 17:44
MOSKAU, 12. Dezember (RIA Novosti). Georgi Romanow, ein Nachkomme der russischen Zarenfamilie Romanow und russischer Thronprätendent aus dem Haus Hohenzollern, übernimmt das Amt des Beraters des Generaldirektors von „Norilsker Nickel“ („Nornickel“) und wird die Interessen des russischen Bergbau- und Hüttenunternehmens in der Europäischen Union vertreten.

Das teilt der Pressedienst des Unternehmens am Freitag mit.

Großfürst Georgi Romanow, der einzige Sohn von Franz Wilhelm von Preußen und seiner Ehefrau Maria Wladimirowna Romanowa, wurde 1981 in Madrid geboren. Er studierte an der Universität Oxford und war als Berater des Vize-Präsidenten der EU-Kommission und des EU-Kommissars für Transport und Energetik tätig. Georgi Romanow beherrscht Russisch, Französisch, Spanisch und Englisch.

Er wird neben dem Ersten Stellvertreter des Generaldirektors von „Nornickel“, Oleg Piwowartschuk, und dem stellvertretenden Generaldirektor Viktor Sprogis dem Vorstand des Nickel-Instituts angehören.

„Seine Tätigkeit wird unter anderem auf die Umsetzung des Programms des Unternehmens zum Anfechten des Beschlusses der EU-Kommission über die Einstufung von mehreren Nickelverbindungen als gefährlichen Stoffen gerichtet“, heißt es in der Pressemitteilung.
http://de.rian.ru/business/20081212/118833865.html

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaNews Monday, 15 Dec, 2008

 
  
    #2
14.12.08 20:57
Mr Montezemolo to withdraw from Norilsk Nickel board

It is reported that Mr Luca Cordero di Montezemolo has withdrawn his candidacy for elections to the Board of Directors of OJSC MMC Norilsk Nickel at the Extraordinary General Meeting of Shareholders, which will be held on December 26th 2008.

In his letter to the Mr Vladimir Potanin chairman of the Board of Directors and the Mr Vladimir Strzhalkovsky GD of the Company, Mr Luca Cordero di Montezemolo emphasized, among other matters, that he had made the decision to withdraw his candidacy for a directorship at Norilsk Nickel because of the increasing level of his other commitments.

Mr Luca Cordero di Montezemolo complied with independency criteria set out for members of the Board of Directors in the Company’s Charter.

http://steelguru.com/news/index/2008/12/14/...rilsk_Nickel_board.html

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaNews

 
  
    #3
17.12.08 11:53
Glass Lewis proposes voting for Mr Mills and Mr Holden at the upcoming EGM of Norilsk Nickel  
MMC Norilsk Nickel has announced recently that according to the report issued by Glass Lewis consultants, shareholders are advised to vote for the early termination of the authorities of the current Board of Directors at MMC Norilsk Nickel Extraordinary General Meeting of shareholders scheduled for December 26th 2008.

On Item 2 of EGM’s agenda election of the new Board of Directors, Glass Lewis recommended that MMC Norilsk Nickel shareholders cumulate all their votes in favour of independent nominees Mr Bradford A Mills and Mr John Gerard Holden.

These recommendations are consistent with the recommendations previously issued by the Company’s Board of Directors and with recommendations made by RiskMetrics/ISS, the world’s leading independent provider of corporate governance and proxy voting advisory

http://steelguru.com/news/index/2008/12/17/..._of_Norilsk_Nickel.html

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaBanken halten die Hälfte der Norilsk - Papier

 
  
    #4
22.12.08 10:11
Russland staatlichen Banken halten die Hälfte der Norilsk - Papier  

http://www.finanznachrichten.de/...hold-half-of-norilsk-paper-020.htm

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaNews & Commentary

 
  
    #5
23.12.08 13:10
The transfer of part of Russian businessman Vladimir Potanin's stake in Norilsk Nickel shares as collateral to a state-controlled bank does not mean a change of ownership, analysts told RBC. The statement came as response to rumors spread by the media earlier that the stake, consisting of 20-25 percent of Norilsk Nickel shares, had been handed over to VTB. Potanin raised a $3bn loan in the spring and summer of 2008, but the value of Norilsk Nickel's stake provided as a security against the loan decreased sharply due to the financial crisis and a fall in the nickel company's capitalization, and Potanin was said to receive a margin call for additional collateral. However, both Potanin's Interros, which controls a 30-percent stake in Norilsk Nickel, and VTB have declined to comment on the information. Analysts point out that Potanin will not have to pay off the loan, however, and that the only thing he may be required to do is provide more collateral. Market participants are not inclined to believe that Norilsk Nickel will be placed under the government's control in the near future, analysts say. They also note that both UC RUSAL and Norilsk Nickel have a professional management team, and there is no point for the government to change that now.

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaStock Market Info & Research

 
  
    #6
23.12.08 13:15

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaRussia Norilsk buys own shares for $1,59bn

 
  
    #7
05.01.09 12:56
MOSCOW - Russia's metals giant Norilsk Nickel said on Tuesday it has bought its own shares for 46,5 billion roubles ($1,59 billion) by Dec.30 as part of a buyback restarted after a court had lifted a suspension.

Earlier this month Norilsk officials said the process of completing the buyback worth a total of $1,8 billion could take some two months.

http://www.miningweekly.com/article.php?a_id=150088

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaGMK Norilsk Nickel

 
  
    #9
06.01.09 10:56
Sales ($ mn) EBITDA ($ mn) Net income ($ mn) P/S EV/EBITDA P/E
2006 11550.3  7610.00  4972.00  2.17  3.29  5.060  
2007 15353.7  9641.1  6660.1  1.63  2.60  3.77  
2008 16083.7  9937.5  6532.7  1.56  2.52  3.85  

http://www.antanta-research.ru/...spx?EntityCode=GMKN&LanguageID=1033

8 Postings, 5762 Tage kreamwonBin nun endlich mal wieder im Plus mit diesem Wert..

 
  
    #10
06.01.09 11:37
Hoffen wir mal das wir hier in nächster zeit wieder die 10 sehen  

27083 Postings, 6049 Tage brunnetadie 10€ werden hier sicher kommen, ich

 
  
    #11
06.01.09 12:05
habe kein zweifel, denke ende Jahnur anfang Februar 2009

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaBörse Russland: Ölpreis Rückgang belastet

 
  
    #12
14.01.09 19:54
Börse Russland: Ölpreis Rückgang belastet - Norilsk Nickel stürzt ab
Die russischen Aktienwerte konnten sich heute im Zuge des wieder fallenden Ölpreises nur sehr schwach präsentieren. Der auf US-Dollar Basis berechnete RTS-Index büsste im Einklang mit den zumeist leichter notierenden europäischen Nachbarbörsen deutlich an Wert ein. Zum Handelsende notierte der russische Benchmarkindex mit 4,8 % oder 591 Indexpunkten im tiefroten Terrain auf einem Schlussstand von nur noch 591 Zählern. Das führende Börsenbarometer Russlands notiert damals erstmals seit Anfang Dezember wieder unterhalb der Marke von 600 Indexpunkten.

Nahezu alle Blue Chips notierten zur Schlussglocke in der Verlustzone. Die Verlierer wurden heute von dem Buntmetalriesen Norilsk Nickel (676683) mit einem Kursverlust von herben 12 % angeführt, nachdem die Rohstoffnotierungen weiter eingebrochen sind. Optimisten unter den Marktteilnehmer hoffen eine baldige Erholung bei den Rohstoffpreisen und wollen bei einem Niveau von 50 US-Dollar beim Ölpreis wieder massiv in den Markt einsteigen.
http://www.boersenreport.de/...norilsk_nickel_st%25C3%25BCrzt_ab.html

450 Postings, 6379 Tage limac1010 € ist schon recht ambitioniert...

 
  
    #13
15.01.09 16:05
sicher ist n nickel noch ein großer player. aber ich kann mich noch gut an zeiten erinnern, da stand die aktie bei 40 us cent. russland ist ein ziemlich schwieriger markt. nickel ist momentan eher mega out. es kam von über 50.000 dollar die tonne !!! und die scheiß querälen zwischen den gieroligarchen und dem totalitären regiem sind immer noch intakt. hmm  

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaFusion? kommt es wirklich zur eine Fusion?

 
  
    #14
16.01.09 19:49
Der grösste Minenbetreiber des Landes Norilsk Nickel (676683) avancierte um 3,1 % auf 1.627,58 Rubel und konnte damit das erste Mal innerhalb der letzten zwei Wochen mit Kursaufschlägen aufwarten. Der russische Milliardär Usmanov, der die grössten russischen Eisenerzproduzenten Metalloinvest besitzt, unterstützt die Idee einer Fusion von Norilsk mit United Co. Rusal.

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaBörse Russland mit Rebound!!

 
  
    #15
22.01.09 00:18
Der jüngst enorm unter Abgabedruck gestandene Minenriese Norilsk Nickel (676683) verbesserte sich um 2,82 % auf 43,7 US-Dollar und eine SeverStal gefiel mit einem Erholungsgewinn von 4 % auf 2,10 US-Dollar. Die grösste Bank des Landes Sberbank legte um 2,51 % auf 0,53 US-Dollar zu.

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaRussia's VTB seeks seat on Norilsk board-paper

 
  
    #16
27.01.09 06:45
MOSCOW, Jan 26 (Reuters) - Russian state bank VTB, (News) which took a stake in Norilsk Nickel (News) as collateral on a loan, will try to win a seat on the mining giant's board, Vedomosti newspaper reported on Monday.
http://www.finanznachrichten.de/...eat-on-norilsk-board-paper-020.htm

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaUPDATE 1-Russia's

 
  
    #17
27.01.09 06:47

270 Postings, 5737 Tage Donald1945@brunetta

 
  
    #18
27.01.09 18:23
kannst du das auch mal übersetzen, kann leider kein englisch. dank im voraus sei dir gewiß.  

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaRussia VTB will seek Norilsk board seat-bank CEO

 
  
    #19
28.01.09 13:49
DAVOS, Switzerland, Jan 28 (Reuters) - Russian state bank VTB (News) will seek a seat on the board of Norilsk Nickel (News), backed by its 'significant exposure' to shares in the mining giant, VTB head told Reuters on Wednesday.

'We hope to receive one seat (on the board of Norilsk), since our bank's exposure to Norilsk and its shares is high,' Andrei Kostin, the bank's President and chief executive, said.

'I think the main shareholders will support us.'

(Reporting by Guy Faulconbridge; writing by Melissa Akin; editing by Maria Kiselyova) Keywords: VTB NORILSK/

http://www.finanznachrichten.de/...orilsk-board-seat-bank-ceo-020.htm

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaVTB to Seek Norilsk Seat

 
  
    #20
29.01.09 09:15
DAVOS, Switzerland — VTB will seek a seat on the board of Norilsk Nickel to back its large exposure to the world's top nickel miner, the bank's head said Wednesday.

"We hope to receive one seat since our bank's exposure to Norilsk and its shares are high," VTB president Andrei Kostin said in an interview.

"I think the main shareholders will support us," he said.

State-controlled VTB has taken a stake in Norilsk, Russia's largest mining company, as collateral on a loan, Russian media have reported.

Vedomosti reported Monday that VTB extended a $3.2 billion loan to Vladimir Potanin, the billionaire who owns the largest financial interest in Norilsk, on condition that the bank receive a seat on the board. Neither VTB nor Potanin

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaBörse Russland sehr leicht:

 
  
    #21
30.01.09 08:57
Auf der Sonnenseite der Tagesgewinner konnte sich heute hingegen der Minenriese Norilsk Nickel (676683) mit einem Zugewinn von 0,52 % auf 38,8 US-Dollar einfinden. Polus Soloto brachen um 11,34 % auf 26,6 US-Dollar ein. Sberbank verloren 6 % auf 0,47 US-Dollar.

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaNorilsk Nickel steigert Buntmetall-Produktion

 
  
    #22
30.01.09 14:46
MOSKAU, 30. Januar (RIA Novosti). Russlands größter Bunt- und Edelmetallproduzent Norilsk Nickel hat im vergangenen Jahr die Nickel-Produktion um 8,6 Prozent gegenüber 2007 auf 299 700 Tonnen gesteigert.

Wie das Unternehmen am Freitag in Moskau mitteilte, stieg der Ausstoß von Kupfer um ein Prozent auf 419 000 Tonnen. Die Palladium-Produktion sei hingegen um 9,7 Prozent auf 2,8 Millionen Unzen gesunken, hieß es.

Norilsk Nickel gehört zu den weltgrößten Produzenten von Bunt- und Edelmetallen. Auf das Unternehmen entfallen mehr als 20 Prozent der weltweiten Gewinnung von Nickel, mehr als zehn Prozent der Kobalt- und drei Prozent der Kupferproduktion. In Russland kontrolliert der Konzern 96 Prozent der Produktion von Nickel, 55 Prozent von Kupfer und 95 Prozent von Kobalt.

27083 Postings, 6049 Tage brunnetagute Zeit zun einsteigen, jetzt nur Richtung

 
  
    #23
30.01.09 15:08
Norden
Angehängte Grafik:
love.gif
love.gif

27083 Postings, 6049 Tage brunnetaNorilsk Nickel nach Förderdaten plus 15 Prozent

 
  
    #24
30.01.09 15:32
Moskau 30.01.2009 (www.emfis.com) Norilsk Nickel hat mitgeteilt, die Förderung von Nickel und Palladium  2008 gestiegert zu haben. Insgesamt habe sich die Produktion von Nickel von 276.000 auf 299.721 Tonnen und von Kupfer von 415.000 auf 419.212 Tonnen erhöht. Wegen der globalen Krise habe die Förderung aber insbesondere im zweiten Halbjahr unter den zuvor abgegebenen Prognosen gelegen.

Bei Nickel, Palladium  und Platin  hat sich die Förderung im vierten Quartal allerdings gegenüber dem Vorquartal wieder erhöht. Sie stieg bei Nickel von 75.067 auf 81.247 Tonnen, bei Palladium  von 686.000 auf 697.000 Unzen und bei Platin  von 157.000 auf 164.000 Unzen. Die Kupferproduktion ging indessen von 108.593 auf 102.573 Tonnen zurück.


http://www.rohstoffe-go.de/rohstoff/rohstoffnews/...zent_ID77169.html

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben