Griechenland Banken


Seite 10 von 2044
Neuester Beitrag: 10.07.24 12:42
Eröffnet am:29.01.15 07:08von: 1ALPHAAnzahl Beiträge:52.08
Neuester Beitrag:10.07.24 12:42von: DividendiusLeser gesamt:10.709.197
Forum:Börse Leser heute:2.517
Bewertet mit:
54


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 2044  >  

325 Postings, 4623 Tage irlandshiterno way back

 
  
    #226
2
24.02.15 12:21
für Greek und EU, um EURO stabilize sie mussen kompromis finden und ich ganz sicher, das sie finden !!!

Kritik an greek politic ist ganz leise geworden.

EU, that means " zusammen bis zum Tod " und Greek noch lange nicht Tod !!!  

805 Postings, 4282 Tage elba67oder 50%

 
  
    #227
24.02.15 12:31
Verlust  

325 Postings, 4623 Tage irlandshiterelba67

 
  
    #228
24.02.15 12:50
ja naturlich auch das .... aber mal ehrlich, for ex. Piraus Bank, hat only 3% Individual Investors und bei shareprice now, keiner der anderen verkaufen !!!

http://www.piraeusbankgroup.com/en/investors/...shareholder-structure

und nun schau Aktionarsstructur bei andere greek banks an ...  

10483 Postings, 3494 Tage MM41wenn die verkaufen

 
  
    #229
24.02.15 13:05
wenn die gr. Regierung, indirekt beteiligt an der bank, 67 % Aktien zu 0,30 € , verkauft können siie schnell 120 % gewinne machen. Das ist genug Geld um Griechenland 1 Monat lang übers wasser zu halten :) ich lache mich schlapp, denn gr. Finanzinstitute sind fast verstaatlicht. Diese Kurssteigerungen gehen zur zeit auf Rechnung von deutschen und andere inter. Zocker. Tradergruppen traden gerne solche Aktien und regelrecht die letzten beissen die Hunde. Darum behaupte ich immer noch, hier ist für kleineanleger nichts zu holen außer Totalverlust!!!

Nach wie vor Finger Weg!  

325 Postings, 4623 Tage irlandshiterMM41

 
  
    #230
24.02.15 13:10
HSFS kann nicht verkaufen ...  

10483 Postings, 3494 Tage MM41wer kontroliert das?

 
  
    #231
24.02.15 13:17
DU vllt ??? Jeder der Aktien besitz kann verkaufen, denn es gibt bei korrupren Griechen mehr als genug kanäle wo man eigenspiel betreiben kann :)

also ....  

4454 Postings, 6393 Tage Excellencebald kann es weiter gehen :-)

 
  
    #232
1
24.02.15 13:36
Die Finanzminister der Eurogruppe werden am Nachmittag in einer Telefonkonferenz über die Reformliste der griechischen Regierung beraten. Wie der Gremienleiter Jeroen Dijsselbloem in einer Twitternachricht mitteilte, wurde die Schaltkonferenz für 14.00 Uhr angesetzt. Die Eurogruppe muss der griechischen Liste mit dem Reformvorhaben zustimmen, das ist Voraussetzung für weitere vier Monate finanzielle Unterstützung. Danach muss die Verlängerung des Hilfsprogramms noch verschiedene Parlamente passieren, darunter den Bundestag  

3779 Postings, 4252 Tage katzenbeissserAlso,normalerweise...

 
  
    #233
24.02.15 15:04
Müßte es dann wieder steigen*  

10483 Postings, 3494 Tage MM41aus deutschland

 
  
    #234
2
24.02.15 15:37
her werden gr. Bankaktie koordiniert in beide Richtungen geführt werden. darum rate ich jedem Finger Weg.  Es besteht Gefahr, dass die kleineanleger brutal abgezockt werden. die Aktie ist daher mMn nur für hartgesottene zocker geeignet  

10483 Postings, 3494 Tage MM41Löschung

 
  
    #235
24.02.15 16:15

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.15 17:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

3779 Postings, 4252 Tage katzenbeisssersteigen...!!

 
  
    #236
24.02.15 16:16

4454 Postings, 6393 Tage Excellence#234-235

 
  
    #237
24.02.15 16:21
wie sagt Heinz Becker immer....Dummschwätzer  

50 Postings, 6259 Tage laus470An MM41

 
  
    #238
24.02.15 16:47
Geh Angeln.  

10483 Postings, 3494 Tage MM41logisch

 
  
    #239
24.02.15 17:11
Spekulation ist beendet. womit ist noch so hohen kurs zu rechtfertigen? optisch ist Aktie billig. aufgrund sehr hohen aktienzahl und eine bank ohne einlagen ist nur eine Gebäude. da kommt meiner Ansicht nach eine reverse split und neue Aktien... so wars bei irischen banken, bei bank of scotland etc. hier ist daher für Investoren nix zu holen. kleineanleger werden mit solchen Aktien brutal abgezockt darum finger weg  

325 Postings, 4623 Tage irlandshiterMM41

 
  
    #240
24.02.15 20:38
go sleep ...  

1642 Postings, 3966 Tage Meister Joda@all

 
  
    #241
24.02.15 21:26
Welche Auswirkungen würde denn ein Staatsbankrott auf diese Aktien haben???
Wertlos ausgebucht oder was?  

10647 Postings, 4562 Tage rübiAb Juli

 
  
    #242
1
24.02.15 21:35
erhält Griechenland 20 Mrd EUR  

6729 Postings, 5542 Tage steven-blnBeim Staatsbankrott geht der griechische

 
  
    #243
2
24.02.15 21:50
Gesamtmarkt in die Knie. Banken werden dabei nochmals aufs Härteste im Überleben geprüft. Mit der Erholung des greichischen Aktienmarktes dauert es dann nur ein paar Jahre länger.  

10483 Postings, 3494 Tage MM41irlandshiter

 
  
    #244
24.02.15 22:11
buddy,

in my opinion that Bank stock is not a good investment, because shares have fallen to pennystock. I think,that (maybe) a reverse split would come very soon? short-selling after a reverse split and the company get started issue new shares and game over.

 

4352 Postings, 3942 Tage BilderbergGriechische Banken

 
  
    #245
1
26.02.15 15:42
Piraeus Bank und Eurobank Ergasias fliegen aus dem Stoxx 600.

Deshalb heute der heftige Abschlag.

http://www.bidnessetc.com/...nbg-roller-coaster-ride-down-again-by-8/  

2238 Postings, 5034 Tage BoppaAthen muss kein Nein aus Berlin befürchten!

 
  
    #246
27.02.15 09:59

2238 Postings, 5034 Tage BoppaAuch noch sehr interessant!

 
  
    #247
27.02.15 10:01
27. Februar 2015, 09:06
Abstimmung im Bundestag
"Wir Deutsche sollten alles daran tun, dass wir Europa zusammenhalten"


http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...riechenland-hilfen-1.2370065  

2238 Postings, 5034 Tage BoppaLive-Ticker!

 
  
    #248
27.02.15 10:03
http://web.de/magazine/politik/...g-hilfspaktes-griechenland-30475750

Abstimmung gegen 10:30 Uhr erwartet! Bin mal sehr gespannt, was der Kurs heute noch macht!

 

2238 Postings, 5034 Tage BoppaDie Masse wird breiter! N.m.M.

 
  
    #249
27.02.15 10:12
Auszug Anton Hofreiter (Grüne)!
- "Nun spricht Anton Hofreiter von den Grünen. Er fordert andere Bedingungen, die die EU, die EZB und der IWF an Griechenland stellen müsse. Wie das inhaltlich aussehen soll, erklärt er nicht. Ziel müsse aber sein, dass Griechenland wirtschaftlich wieder auf die Beine komme".

(Linke)
- Ähnlich hatte sich vorher schon Gysi von der Linkspartei geäußert.

(SPD)
- SPD lehnt "Grexit" kategorisch ab  

2238 Postings, 5034 Tage BoppaBundestag stimmt für Verlängerung der GR-Hilfen!

 
  
    #250
27.02.15 11:29

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 2044  >  
   Antwort einfügen - nach oben