Flop oder Top?


Seite 1 von 72
Neuester Beitrag: 27.03.24 13:11
Eröffnet am:03.06.20 15:45von: FosnerAnzahl Beiträge:2.783
Neuester Beitrag:27.03.24 13:11von: Marshall64Leser gesamt:431.233
Forum:Börse Leser heute:34
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
70 | 71 | 72 72  >  

237 Postings, 1457 Tage FosnerFlop oder Top?

 
  
    #1
3
03.06.20 15:45
Mein Eindruck berdichtet sich, dass die vollmundig vorgestellte Kursrakete ein totaler Reinfall ist. Nach der Patentierung Exosomen mit CBD zu beladen stürzte der Kurs gen Süden und nicht nach Norden.
Ein Geschäftsbericht über InnoCan Pharma ist nicht zu finden.
Am 31.07. soll eine klinische Studie von Dani Offen veröffentlicht werden.
Außer auf der Internetseite von Innocan Pharma kann man nicht viel Wissenwertes erfahren. In der Rubrik "Investoren" findet man keine Fundamentaldaten, absolut nichts. Umsatzstatistiken, Mitarbeiterzahl, das Alles ist nicht auffindbar.
Ich habe selbst in die Aktie investiert aber ich bin überzeugt, etwas Falsches gemacht zu haben.
https://www.youtube.com/watch?v=OFtcxdrfvRE  und die Kommentare sind deaktiviert.
Wer kennt die Hintermänner mit Namen, die diese Aktie hochloben und anpreisen?
 
1758 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
70 | 71 | 72 72  >  

915 Postings, 2134 Tage MichaekaAusbruch.

 
  
    #1760
29.01.24 21:07

4 Postings, 75 Tage BaronVonDudeErnsthaft?

 
  
    #1761
1
30.01.24 08:50
hier ist ja einiges an naiven Anlegern versammelt...

"Besonnen bleiben" bei einer der typischen Can-Buden, die mittels PollingerWERBUNG
unbedarften Anlegern quasi garantierte "DAUSEND% " versprechen?!?
Kann man natürlich machen, aber seeeeehr kritisch mit der Pollinger-Masche zu beschäftigen
ist da ein deutlich  besserer Ansatz.

Aber zum Glück für alle hier :)
Der Baron wird euch jetzt begleiten und den einen oder anderen Tipp und Hinweis haben.

 

2346 Postings, 4735 Tage Eberhard01Na dann,

 
  
    #1762
30.01.24 09:08
herzlich willkommen.  

4 Postings, 75 Tage BaronVonDudeDanke Ebi,

 
  
    #1763
31.01.24 13:26
dann schauen wir mal, ob hier mehr Meinungsfreiheit möglich ist als wie bei
der "Alternative WO" ....  

298 Postings, 1192 Tage GirlMacht euch über Pollinger, Brunner und Bincovic

 
  
    #1764
02.02.24 15:29
https://bullvestorbb.com/ueber-uns/
https://de.trustpilot.com/review/www.bullvestorbb.com    Bewertungen über Pollinger

schlau und bleibt kritische Investoren.

https://www.youtube.com/channel/UC2S72z9olGmSi-mfKodempg


https://www.youtube.com/watch?v=ldnS6UI-BW8  Brunner (alias brunnetta, hier auf ariva und auch bei IP)

Schaut und forscht mal selbst, was für aktien Pollinger und Brunner empfohlen haben.
Was sind die "bahnbrechenden Patente" wirklich wert? Auf jeden Fall treiben sie den Kurs nicht nach Norden an.

Wer ist Iris Bincovic? Sucht nachg ihrer Vergangenheit!

Wie kam Bincovic mit Pollinger zusammen? Warum arbeitet sie mit eien Pusher und findet das noch okay?
Ich bin keine Nestrbeschmutzerin. Bin nur kritisch.

Was soll eigendlich der Zusatz InnoCan PHARMA. Die verkaufen Cremes. Was soll PHARMA suggerieren?

usw, usw,

 

298 Postings, 1192 Tage GirlWow

 
  
    #1765
03.02.24 12:36
Pollinger hat kreative Phantasien. Habe mir das gerade mal durchgelesen und mich weggelacht. Eine selfmade- Miliadärin ist irgendwann mal groß in IP eingestiegen.
Lest selber und habt viel spa0 mit dem Pusherkram:
https://www.finanznachrichten.de/...t-23-dieser-biotech-perle-314.htm

Preisfrage an euch: In wieviel Firmen ist Iris Bincovic vertreten? Bin mal gespannt!

Schönes WE für euch.  

2346 Postings, 4735 Tage Eberhard01@Girl

 
  
    #1766
1
04.02.24 09:19
Das ist hier ein Börsenforum und kein Ratespiel oder Rätsel Threat!
Wenn du Infos hast, dann teile sie auch mit den Lesern. Die restlichen User machen es ja auch so.  

1748 Postings, 4631 Tage G.MetzelJo Girl

 
  
    #1767
05.02.24 13:21
würd mich auch interessieren. Finde eigentlich (anders als bei vielen Canadascams) nix Auffälliges. Oder ist es hier nur besser versteckt? :)

 

775 Postings, 3655 Tage straßenköterG.Metzel

 
  
    #1768
05.02.24 14:32
Nichts Auffälliges? Reicht es nicht, eine Pushi-Bude zur Aktienwerbung beauftragt zu haben?  

1748 Postings, 4631 Tage G.Metzel*Mir* reicht das locker.

 
  
    #1769
1
05.02.24 15:47

Falls du es nicht mitgekriegt hast, ich bin ein sehr offener Verfechter der Theorie, dass das hier nur eine weitere Betrugsgeschichte ist. Keine Firma mit einem Hauch an Niveau und Ehrgefühl heuert so ein Gesindel an.

Aber wenn Girl die Verflechtung in weitere Firmen so deutlich bennent, würden mich die Namen schon interessieren. Normalerweise reicht eine kurze Googlesuche, hier aber nicht.

 

7788 Postings, 4863 Tage D2ChrisDas tägliche gepusche geht in Kürze hier

 
  
    #1770
1
05.02.24 16:32
wahrscheinlich  wieder los. Wenn mich nicht alles täuscht müssten in Kürze (Ende Februar) ja wieder die Quartalszahlen anstehen.
Da wird wieder 2 Wochen lang vorher zum Kauf aufgerufen weil ja der Umsatz wegen den Weihnachtsgeschäft der Cremes sicher explodiert ist. Bin jetzt schon auf den vorhandenen Verlust  gespannt.
Danach haben sich bestimmt wieder die FDA Spezialisten getroffen die zum x-ten mal besprechen wie man die Studie mit den 6 Hunden (oder waren es 8) der FDA vermitteln kann (-; .


 

309 Postings, 1987 Tage SoaringFrage an INNOCAN CEO Iris Bincovich

 
  
    #1771
07.02.24 10:33
...will the next quarterly figures be better than the last?
...we are always optimistic...Best regards, Iris Bincovich CEO

Allein falsche Umsatzangaben (+100 - 1000%) hätten strafrechtliche Konsequenzen, warum sollte ein CEO das tun? MO wissen wir mehr :-)  

2346 Postings, 4735 Tage Eberhard01Nun,

 
  
    #1772
07.02.24 11:17
was soll I. Bincovich denn sonst antworten?
Da war doch schon bei der Fragstellung die Antwort vorgegeben.
Soll sie dir etwa Infos geben, die sonst noch kein Aktionär vorliegen hat.  

298 Postings, 1192 Tage GirlIst IP eine Depotbremse?

 
  
    #1773
24.03.24 23:43
Am 19. September 2022 stand der Aktienkurs bei 0,193 Euro.(damaliges volumen: knapp 3,5 Mio. Aktien). Am 18. März 2024 steht der Kurs bei 0,194 Euro.
In knapp 19 Monaten keine deutliche Aufwärtsbewegung.
Man kann also mit Recht behaupten, dass InnoCan Pharma eine Depotbremse ist. Keine Aktie bleibt bei mir nach  c.a. 1,5 Jahren mit der Performance in meinem Depot.
Wie denkt ihr darüber?  

298 Postings, 1192 Tage Girlhier zum Nachrechnen

 
  
    #1774
24.03.24 23:52

1264 Postings, 2609 Tage floxi1Es gibt genug beispiele

 
  
    #1775
25.03.24 10:13
dass vermeintliche Depotbremsen ihren Durchbruch feierten.
BYD zum Beispiel, da bin ich ewig rumgekrebst, hat sich sehr gelohnt.

Wem es langweilig wird, kann Innocan ja bei 20 kaufen und bei 22 verkaufen. Aber immer nur einen kleinen Teil, damit man nicht mit dem Ofenrohr hinterherschaut, wenn es abgeht.  

7788 Postings, 4863 Tage D2Chris@1776

 
  
    #1777
26.03.24 09:50
Man ebnet jetzt also wiederholt die Antragsstellung der FDA Zulassung?
Wann tagen zur Abwechslung mal wieder die Experten hierzu?

Sollte nicht hier Ende März schon ein Zulassungsantrag für ein unbenanntes Medikament gestellt werden?

Aus der News vom 13.02.2024
"Innocan geht davon aus, dass es die Anträge auf Zulassung eines neuen Arzneimittels (Pre-Investigational New Drug) vor Ende März 2024 bei der FDA einreichen wird."

Meines Wissens ist es Ende März 2024! Hauptsache wieder irgend eine News rausgehen um die "Gutgläubigen" bei der Stange zu halten, sonst findet die nächste Privatplatzierung nicht bei 0,17 EUR sondern voraussichtlich  bei 0,10 Euro statt.  

1748 Postings, 4631 Tage G.MetzelJo Wolle

 
  
    #1778
26.03.24 12:14
Bis Ende März war doch dein Datum für erfolgte Zulassung. Da müssen sie sich aber beeilen.

Meine Prognose muss für ein Zulassungsdatum durch Innocan muss ich nicht mehr ändern: Nie.  

1264 Postings, 2609 Tage floxi1Aber sich ja nicht später ärgern

 
  
    #1779
26.03.24 14:27
Die hätten alles schon mehrfach verschnalzen können. Tun sie aber nicht, weil sie es selber machen wollen. Abwarten, wird sich lohnen.

 

7788 Postings, 4863 Tage D2Chris@1779

 
  
    #1780
26.03.24 15:50
Kannst du das bitte mal näher ausführen? Wer will was selbst machen?
 

1264 Postings, 2609 Tage floxi1Es gibt gundsätzlich mehrere Optionen

 
  
    #1781
27.03.24 08:32
LPT selber vermarkten oder Lizenzen verkaufen oder sich kaufen lassen oder JV.
Wenn sie es selber machen, könnte es für die Aktioniäre wie ein Lottogewinn enden.  

7788 Postings, 4863 Tage D2Chris@floxxi

 
  
    #1782
27.03.24 11:08
Du redest schon von Vermarktung von etwas was noch nicht einmal annähernd zugelassen ist. Erst mal einen Schritt nach den anderen.
Und das sind noch sehr viele Schritte. Jetzt muss ja erst mal die Uni ran.

Weiß jemand für was genau Ende März 2024 ein FDA Antrag eingereicht werden soll? Es ist die Rede von einem neuen Arzneimittel. Also scheinbar dann nicht die LPD Plattform wie allgemein gedacht wird, oder?  

1264 Postings, 2609 Tage floxi1Jetzt alle Unken hier verkaufen!

 
  
    #1783
27.03.24 13:11
Und dann bei 0,198 wieder mit 10 Prozent mehr  Aktien einsteigen!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
70 | 71 | 72 72  >  
   Antwort einfügen - nach oben