Festplattenhersteller Seagate setzt langfristig


Seite 2 von 8
Neuester Beitrag: 26.03.24 16:28
Eröffnet am:15.08.10 11:45von: brunnetaAnzahl Beiträge:195
Neuester Beitrag:26.03.24 16:28von: ZyzolLeser gesamt:81.820
Forum:Börse Leser heute:26
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

14 Postings, 3049 Tage mueslitmaha?

 
  
    #26
14.04.16 18:19
Bestimmter Grund, warum sie so abschmiert?  

2571 Postings, 4849 Tage AktienBabynach den miesen zahlen kein wunder

 
  
    #27
14.04.16 19:06

4352 Postings, 3943 Tage BilderbergWas für Zahlen ?

 
  
    #28
14.04.16 20:39
Das dritte Quartal wird erst am 29.04.2016 bekannt gegeben.

Der Absturz heute kann damit nichts zu tun haben.  

10346 Postings, 5073 Tage RS820warum sollen die Zahlen mies sein?

 
  
    #30
15.04.16 11:56

10346 Postings, 5073 Tage RS820Frisches Buy Rating

 
  
    #31
15.04.16 11:59
Der Analyst Needham & Company, LLC hat das Kursziel für Seagate Technology PLC von 47 auf 41 USD gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen.
http://www.finanzen.net/analyse/...ctor_Perform-FBN_Securities_574091  

3407 Postings, 5277 Tage C_P_@RS820

 
  
    #32
15.04.16 12:47
Korrektur und Ergänzung Deines Postings #31:

".Der Analyst FBN Securities hat das Kursziel für Seagate Technology PLC von 35 auf 32 USD gesenkt, aber die Einstufung auf "Sector Perform" belassen.."

http://www.finanzen.net/analyse/...ctor_Perform-FBN_Securities_574091

Der Link für Dein o.g. Posting war http://www.finanzen.net/analyse/...gy_Buy-Needham__Company_LLC_574080  

293 Postings, 4659 Tage Ich bin hier Neuund jede 3 Monate gibt

 
  
    #33
15.04.16 13:38
es regelmäßig ca. 50 Cent Dividende ( zumindest in der Vergangenheit ). Bei dem Kurs alleine ca 10 % Rendite. ( plus die hohe Chance auf Kurserholung )  

3407 Postings, 5277 Tage C_P_Der Einbruch liegt wohl daran.

 
  
    #34
15.04.16 14:27

Es wurden höhere Margen und ein höheres Ergebnis erwartet.

Habe mal auf Bloomberg nachgeschaut und das gefunden:

http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-04-14/...n-weak-pc-demand

Scheint wohl auch dem Absatzrückgang im PC-Markt geschuldet zu sein, aber gleich 20%, naja. 2€ Dividende im Jahr, das erhöht nur das Kurs-Dividenden-Ergebnis.

Diese Aussage hat wohl zur Enttäuschung beigetragen.

“We are disappointed that we did not anticipate the weaker demand in the March quarter," Chief Executive Officer Steve Luczo said in the statement. "There are many complex issues impacting the traditional go to market channels in our market, which are reducing our forecast visibility."

Was schlicht bedeutet, dass sie enttäuscht sind, die schwächere Nachfrage im Quartal nicht ausgleichen zu können und dass es sehr komplexe Ereignisse gab, die die traditionellen Markteinführungsmechanismen beeinflusst hätten, welche die Zukunftsaussichten rduzieren. Es geht hier nicht um viele Mrd., sondern in etwa um 100 vielleicht etwas mehr Mio., wenn ich das richtig verstanden habe und es gibt keinen Verlust, problematischer sieht es bei den Margen aus, das sind über 2 Punkte weniger, aber auch nicht tragisch. Der SSD- und Notebook-Bereich müsste weiter ausgebaut werden.

AIMHO
CP 

 

1408 Postings, 6258 Tage CullarioDividendenschein

 
  
    #35
15.04.16 15:21
Dividende kommt aus Irland und damit bei den meisten Depotbanken mit hohem Steuereinbehalt  

1108 Postings, 4741 Tage Lucky66Das Spiel beherrschen unsere US Freunde...

 
  
    #36
1
15.04.16 18:56
eine Aktie so zu shorten, dass sie mächtige Gewinne einfahren. Da wird die Kuh gemolken, bis sie umfällt...
Ich bin mal gespannt, wie weit der Kurs noch fällt, bevor eine technische Gegenbewegung kommt. Leider habe ich mich heute auch dazu verleiten lassen, bei 23,65 EUR zuzuschlagen...leider! Jetzt heißt es warten und hoffen, dass der Kurs nicht so tief fällt.

Good luck!  

1408 Postings, 6258 Tage CullarioSeagate

 
  
    #37
15.04.16 20:45
Bin letztes Mal bei 24 rein, bei 31 raus und warte nun auf 20 €  

4352 Postings, 3943 Tage BilderbergWenn ich mir da das Bollinger Band ansehe

 
  
    #38
1
18.04.16 08:25
halte ich es für sicher, dass wir hier kurzfristig Kurse um 20,70 sehen bevor es sich stabilisiert und dann seitwärts pendelt bis zurück auf 22,50.  

35 Postings, 3135 Tage fbo|228920312Hat jemand eine Ahnung

 
  
    #39
19.04.16 11:08

 wie es mit Seagate weitergeht? Mir ist immer noch nicht klar, warum die so krass abgerutscht sind.

Wie geht es weiter? Wann kann man mit steigenden Kursen rechnen? Und wann? 

(Verdammte Hacke, ich habe meine ganzen Gewinne mit dieser Aktie wieder verbraten.)

 

 

3407 Postings, 5277 Tage C_P_Seagate

 
  
    #40
2
19.04.16 11:54

Der Speichermedienbereich ist hart umkämpft, Seagate hatte schonmal Probleme mit der Fertigung in Taiwan, als dort ein Taifun wütete und die ganze Produktion ausfiel. Alles hat halt zwei Seiten. Im Gegensatz zu Bilderberg erwarte ich nicht, dass es noch weiter runter geht, In DE vielleicht, aber nicht an der NASDAQ.

Man sollte sich die täglich umgesetzten Stücke anschauen:

18.04.1625,5126,2725,14 25,78$10.291.643265 M
15.04.1626,9727,12425,54 25,59$18.466.112482 M
14.04.1629,6729,8526,9275 27,11$43.054.4121,20 Mrd

Im Moment sinkten die Tagesvolumina wieder und wenn Seagate nicht nocheinmal mit Hiobsbotschaften aufwartet, könnte der Boden gefunden sein. Die nächsten Wochen sind entscheidend, wenn von Seiten Seagate keine Katze aus dem Sack gelassen wird, war das ein Ausrutscher.

Mir ist noch aufgefallen, dass es wohl eine sog. Blocking-Order bei etwa 25,69$ gibt, da bei diesem Kurs immer wieder große Volumina gesammelt werden und der Kurs hier abprallt. Am 26.01.2015 gab es schoneinmal ein ähnich großes Tagesvolumen, der Kurs gab aber nur um etwa 5$ nach, erholte sich etwas, das Gap wurde geschlossen, aber es ging trotzdem weiter runter, den Stand vom 23.01.2016 um etwa 60$ erreichte Seagate nicht mehr.

Mir ist auch aufgefallen, dass der 50er GD den 200er GD nach unten gekreuzt hat, nicht so toll, deshalb kommt es auf die nächsten Tage an.

Zu den BBs, der Kurs bewegt sich im Moment unterhalb des uBB bei 25,78$, lange dürfte das nicht so bleiben, da die Kurskurve maximal ungefähr 5 Tage unterhalb des uBB verweilten kann (dann wird der Druck zu groß), dann kehrt sie wieder zurück, oder die Lage bei Seagate ist wirklich grottig, dann kann man die Lage eh nicht gut abschätzen.

Vom MACD her gibt es ein Verkaufssignal. Gut sieht anders aus, aber schlimm wäre, wenn Seagate nun auch die Dividende kürzt oder gar streichen würde.

AIMHO
CP  

35 Postings, 3135 Tage fbo|228920312Danke!

 
  
    #41
19.04.16 15:37

 Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Ich versuche geduldig zu sein ;)

 

3407 Postings, 5277 Tage C_P_Dauert wohl noch etwas

 
  
    #42
1
21.04.16 19:28
Die Umsätze sind zwar wieder auf ein Normalmaß gefallen und der Kurs zwischen die BBs zurückgekehrt, aber es wird wohl noch etwas dauern, bis die Anleger oder soll ich eher sagen Zocker, den Schock verarbeitet haben, solange heißt es abwarten, aber solche Ereignisse sind meist eine Chance zum Einstieg, vorausgesetzt, es handelt sich um einen soliden Wert.

AIMHO
CP  

293 Postings, 4659 Tage Ich bin hier NeuIch glaub es geht los; nach oben

 
  
    #43
25.04.16 19:30

3407 Postings, 5277 Tage C_P_@IBNH

 
  
    #44
26.04.16 10:48
Abwarten, STX ist noch nicht aus dem Tal der Tränen raus. Es gab zumindest gestern weniger Verkäufer an der NASDAQ und +3,83% sind auch beachtlich, es bleibt aber abzuwarten, wie das BOD die nächsten Monate agiert, um das Unternehmen wieder in Fahrt zu bringen. Schau Dir HP an, da kannst Du in etwa sehen, was passiert, wenn Fehler gemacht werden, aber auch, wenn die Umstruckturierung zügig vorangetrieben wird.

Im Juli, sollte STX wieder über 30$ oder gar höher notieren, kann man von einer leichten Erholung sprechen. Man muss auch bedenken, dass der Kurs von STX den Abwärtstrendkanal vor dem Kurseinbruch verlassen hatte, um dann extremst zu stürzen. Wichtig ist jetzt, wie das BOD handelt.

AIMHO  

293 Postings, 4659 Tage Ich bin hier NeuDer 2.te Tag mit einer guten Kurs-Steigerung

 
  
    #45
26.04.16 18:22

35 Postings, 3135 Tage fbo|228920312oh nein

 
  
    #46
29.04.16 19:53

 Das kann nicht wahr sein. Langsam verliere ich die Hoffnung.

 

2571 Postings, 4849 Tage AktienBabywarum?

 
  
    #47
29.04.16 20:44
der ceo ist scheinbar sehr zuversichtlich ... naja, quartalsdivi gibt es nahezu unverändert. im nächsten kann es schon anders aussehen. habe mir welche ins depot geholt. mal schauen ...  

492 Postings, 3425 Tage SV34Zum Glück habe ich hier abgewartet...

 
  
    #48
1
30.04.16 12:32
Es ist natürlich fraglich, ob Seagate die Dividende weiterhin zahlen kann. Laut Schätzungen 2,5$ EPS/p.a.

 

10346 Postings, 5073 Tage RS820Zu 99% handelt es sich hier um eine short Attacke

 
  
    #49
3
02.05.16 10:04
da alles vorher schon bekannt war!

http://www.nasdaq.com/symbol/stx/short-interest

hier sieht man den massiven Ausbau der short Pos. Mitte des Monats!  

2571 Postings, 4849 Tage AktienBabyfrage ist nun

 
  
    #50
02.05.16 16:19
wie weit sie ihr spiel treiben?  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben