Elektro-Start-up Unternehmen Fisker


Seite 28 von 30
Neuester Beitrag: 19.06.24 09:35
Eröffnet am:10.06.21 18:59von: moneywork4.Anzahl Beiträge:744
Neuester Beitrag:19.06.24 09:35von: brokersteveLeser gesamt:176.857
Forum:Hot-Stocks Leser heute:26
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 24 | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 >  

2166 Postings, 4883 Tage MilchKaffeeBuy-out 4 Autohersteller haben Interesse an Fisker

 
  
    #676
25.04.24 19:20
https://www.businessinsider.com/...ith-4-automakers-buyout-2024-4?amp




Henrik Fisker, CEO von Fisker, teilte den Mitarbeitern am Donnerstag bei einem Treffen mit allen Beteiligten mit, dass das Unternehmen Gespräche mit vier Autoherstellern über eine mögliche Übernahme befinde, wie aus einer von Business Insider eingesehenen Aufzeichnung der Veranstaltung hervorgeht.

„Wir haben noch etwas Zeit, um weitere Angebote für Fisker einzuholen“, sagte er den Mitarbeitern am Donnerstag. „Wir haben zwar vier Autofirmen, die NDAs unterzeichnet haben. Allerdings brauchen sie natürlich Zeit, um sich einer gewissen Sorgfalt zu widmen.“

Das Unternehmen machte keine Angaben darüber, wer die vier Autohersteller waren und wie lange es dauern könnte, bis die Unternehmen ihre Due-Diligence-Prüfung abgeschlossen haben, während sie auf eine mögliche Vereinbarung hinarbeiten.

Ein Deal mit einem großen Autohersteller, bei dem es sich angeblich um Nissan handelte, scheiterte Anfang des Jahres. Der CEO teilte seinen Mitarbeitern am Donnerstag mit, dass das Unternehmen mit der Deutschen Bank zusammengearbeitet habe, um einen Käufer zu finden. Ein Angebot zum Kauf des Unternehmens sei „nicht ausreichend“ gewesen, hieß es in der Aufzeichnung.

Das Treffen aller Beteiligten findet zwei Tage statt, nachdem Fisker die Anleger gewarnt hatte, dass es innerhalb von 30 Tagen Insolvenzschutz beantragen könnte, wenn es nicht gelänge, mehr Liquidität zu sichern. Das Unternehmen gab im Zulassungsantrag an , dass es zum 16. April lediglich über Bargeldäquivalente in Höhe von 54 Millionen US-Dollar verfügte und „glaubt, dass seine verfügbare Liquidität nicht ausreichen wird, um seinen aktuellen Verpflichtungen nachzukommen“.

Ein Sprecher von Fisker lehnte eine Stellungnahme ab.  

28853 Postings, 4063 Tage Max84Krass! Der Kurs reagiert schon mal sehr heftig!

 
  
    #677
1
25.04.24 19:25
+60%!  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #678
25.04.24 19:51
Lasst sie nun bitte ganz langsam über 0,10 gehen.  

30931 Postings, 8619 Tage Zwergnasehab zum Glück heute

 
  
    #679
1
25.04.24 20:00
noch mal satt zugekauft;)  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #680
1
25.04.24 20:12
Ja was wurde ich hier beschimpft, als ich zu 0,04ca eingekauft habe...
Aber es sind ja nur Amateure, kein Problem.

Nächste Hürde 0,12...  

30931 Postings, 8619 Tage ZwergnaseIch hab ebenfalls

 
  
    #681
25.04.24 20:22
nen Schnitt von unter 0,04.
Fisker hat ja bei nem Kurs von 0,06 $ gerade mal ne MK von etwa lächerlichen 30 Mio US$  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker Übernahme

 
  
    #682
1
25.04.24 20:29
wohl nicht unter 0,50$ ??!!  

2166 Postings, 4883 Tage MilchKaffeeWieviel ist Fisker wohl momentan wert?

 
  
    #683
25.04.24 20:34
200 millionen? 54 Cash + alles andere? oder mehr? 300 millionen?  

3451 Postings, 3175 Tage VikingGaps

 
  
    #684
1
25.04.24 20:36
Noch offen bei 12$c und 32$c ....
Buy out für vll. 80c bis 1$...  ?
 

30931 Postings, 8619 Tage Zwergnaseergo

 
  
    #685
1
25.04.24 20:38
einfach erst mal laufen lassen;)  

1408 Postings, 4344 Tage Assassins@MilchKaffee

 
  
    #686
1
25.04.24 20:41
ein Unternehmen was nur Verluste einfährt, und dazu noch ca 1 Millarde Verbindlichkeiten hat.... ist eigentlich nichts wert.

wie ich schon geschrieben habe, einige verdienen jetzt gute Geld, andere minimieren ihre Verluste...

alles ander ist nur noch  Zockerei...



 

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #687
25.04.24 20:44
Da ist er ja wieder, redet jetzt von Weisheiten etc. pp.

Von Börse hat er aber keinerlei Ahnung.  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #688
1
25.04.24 20:48
@Vicky, alles ist möglich. Erstes Break wäre ca. 0,12  

2166 Postings, 4883 Tage MilchKaffeebei 1,3 milliarden aktien..

 
  
    #689
25.04.24 20:51
.. und 300 millionen "rest-wert" .... 0,325? passt das? ;) allerdings können die aktuell bis zu 2 mille aktien ausgeben und haben die chance auf 4 milliarden zu erhöhen glaub ich.

Also Kursziele?

 

1408 Postings, 4344 Tage Assassinsmelde Hansemann 09

 
  
    #690
25.04.24 20:54
du hast dich schon so oft selber disqualifiziert...

du hast nicht eine einzige Aktie von Fisker....und das wissen auch alle.

 

1408 Postings, 4344 Tage Assassinsmelde Hansemann 09

 
  
    #691
25.04.24 20:56
wir können ja einen Screenshot machen, mal sehen wer was hat...wird bestimmt lustig...  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Nur mal zur Info

 
  
    #692
25.04.24 21:01
@all, ich darf mich von einem solchen Amateur nicht mehr provozieren lassen und mich ganz auf Fisker konzentrieren.

Bin mal auf die Eröffnung morgen früh in Stuttgart gespannt?
Was meint Ihr?  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #693
25.04.24 21:08
Die 0,08er Marke nehmen wir wohl heute noch?!  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #694
26.04.24 14:24
Keine Stücke mehr unter 0,06 ?!
Sieht aktuell so aus...

Dann mal ein Hoch auf einen weiteren fantastischen Tag mit unserem Übernahmekandidaten Nr. 1.
Fisker.com  

272 Postings, 2352 Tage okkisg640,053

 
  
    #695
26.04.24 16:32
Ist doch unter 0,06, oder?  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #696
26.04.24 16:33
Ja leider... die nächste Übernahmemeldung wird unsere geliebte Fisker Aktie abheben lassen.  

30931 Postings, 8619 Tage ZwergnaseGewinnmitnahmen

 
  
    #697
1
26.04.24 16:51
vor dem Wochenende, mehr ist das nicht  

3182 Postings, 417 Tage Terminator9Fisker

 
  
    #698
1
26.04.24 16:51
Unter 0,05 werde ich weiter aufstocken...
Will mit Fisker endlich in Rente gehen.  

87 Postings, 340 Tage Klaus_Cleberhier soll wohl mal wieder

 
  
    #699
2
29.04.24 16:39
(wie bei vielen heruntergekommenen Aktien) der ein oder andere unbedarfte Mitleser in eine Aktie eines Unternehmens gelockt werden, das kurz vor der Insolvenz steht. Es sind auch immer wieder die Üblichen, die hier ohne irgendeine stichhaltige Begründung, pushen. Man braucht sich nur die Homepage anschauen/durchlesen, dann weiß man Bescheid: Nach dem Ende der Produktion ist auch nun nicht mehr möglich, ein Fahrzeug zu konfigurieren. Warum soll man ein kurz vor der Insolvenz stehendes Unternehmen übernehmen, wenn man doch bald alles für Umme bekommt.

Die "Gründer" (Herr Fisker) sind reich, die anderen Investoren werden in Summe arm. Läuft wie immer.  

349 Postings, 2621 Tage IndiaHotelLöschung

 
  
    #700
1
29.04.24 18:51

Moderation
Zeitpunkt: 01.05.24 13:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

Seite: < 1 | ... | 24 | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 >  
   Antwort einfügen - nach oben