EPI Übernahme - Wir halten zusammen


Seite 632 von 633
Neuester Beitrag: 12.07.24 16:44
Eröffnet am:02.05.17 17:36von: mad-jayAnzahl Beiträge:16.812
Neuester Beitrag:12.07.24 16:44von: Mogli3Leser gesamt:3.643.320
Forum:Hot-Stocks Leser heute:456
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 629 | 630 | 631 |
| 633 >  

75 Postings, 395 Tage JayLock@Altaktionäre

 
  
    #15776
1
08.09.23 16:53
Die Situation ist nicht zu beschönigen und könnte klar besser sein! Ich hab den China Deal damals zugestimmt (bloß hat damals wohl die Gier einiger meine Abstimmung ruiniert) und das CMS Schauspiel miterlebt.
Bloß, was hat uns denn damals zu diesem Investment geführt als noch völlig unklar war was die CMS für irrwitzigen Voraussetzungen haben möchte.
Nun ist ein neuer Test Next-Gen mit deutlichen besseren Werten (bisher nur präklinische Studie) als der alte Epi proColon vorhanden. Zusätzlich die Option mit dem Protein Biomarker von NDD die Erkennungsrate für fortgeschrittene Adenome nochmal stark zu verbessern.
Als frustrierter Altaktionär, kann ich auch eben alle Altaktionäre verstehen, aber als jemand wie ich, der nochmal frisch auf diese Opportunity schauen könnte, müsste ich anhand meiner damaligen Entscheidung wieder als Neueinsteiger investieren, da die Chancen deutlich besser stehen als damals imho.  

75 Postings, 395 Tage JayLockMarkt

 
  
    #15777
08.09.23 16:56
Und das zeigt auch weswegen der Risikokapitalmarkt für institutionelle und die mutigen Kleinaktionäre am Boden liegt.
Unabhängig davon, dass Epi mit seiner Historie natürlich auch einen Teil dazu beiträgt.  

1355 Postings, 2950 Tage v0000vSelbst

 
  
    #15778
2
08.09.23 21:14
wenn die lächerlichen 12 Mio gezahlt werden wird der Kurs nicht um einen Cent anspringen. Ebenso nicht die mickrigen Prozente die bei Vermarktung rausspringen. Also wovon träumt ihr? Was soll den Kurs bewegen? Wer soll euch Stücke für 10 Euro abkaufen?
Einzige Alternative wäre ein Preis den die Chinesen zahlen wollten, aber das ist Geschichte. Also bleibt nur noch Insolvenz. Wer zustimmt verschenkt seine Anteile. Wer so um Zustimmung bettelt ist auch bereit mehr zu zahlen und wenn nicht dann eben nicht. Ich kann mein Geld auch selbst verbrennen. Der Kurs wird so oder so abkacken zumal Epigenomics für die Zukunft kein Konzept aufgezeigt hat.  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3voo

 
  
    #15779
08.09.23 22:21
Oh je dein Frust!! Du kapierst es einfach nicht, Epigenomics hat doch ein Konzept nämlich den Assetverkauf. Das ist die einzige Alternative zur Pleite. Epigenomics bekommt kein Kapital mehr und niemand zahlt mehr als NDD. Verbrenn doch dein Geld. NDD bringt den Test schneller auf den Markt als es  Epigenomics tun könnte. Bleib doch mal realistisch. Allein die Marketingkosten übersteigen 200 Mio $.  Beispiel, bei 5 Mio verkauften Tests bekommt Epigenomics 12-15 Mio $ pro Jahr überwiesen und das bei keinen Kosten. Der Preis des Testes ist attraktiv, alle Konkurrenten haben deutlich höhere Preise. NDD hat ein bestehendes Netzwerk. Rechne das doch mal aus bei rund 8 Mio Aktien im Umlauf. Du hast im Gegensatz zum Kanzler 2 Augenklappen auf.  

2306 Postings, 2235 Tage keinGeldmehrAbstimmung

 
  
    #15780
08.09.23 22:30
MEINE MEINUNG UND MEINE STIMMEN SIND ABGEGEBEN

Zustimmung:
Pleite in mehreren Jahren und durch KE  weiteres  Kapital weg

Ablehnung :
Eventuell Insolvenz im Frühjahr mit der Hoffnung, dass es zu ner richtigen Übernahme um 2€ kommt. Die 2 Euro wird mit Zustimmung nur KURZFRISTIG nach einem Kapitalschnitt zu sehen sein.  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3Kgm

 
  
    #15781
08.09.23 23:26
Denken ist bei dir wohl Glückssache…….wo hast du denn deine Stimmen bereits abgegeben?‘ beim Weihnachtsmann?  

75 Postings, 395 Tage JayLockLöschung

 
  
    #15782
08.09.23 23:56

Moderation
Zeitpunkt: 11.09.23 09:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

75 Postings, 395 Tage JayLockkGm

 
  
    #15783
09.09.23 00:02

Kurze Zerlegung deiner "Ablehnungs"-Argumentation:

"Ablehnung :
Eventuell Insolvenz im Frühjahr mit der Hoffnung, dass es zu ner richtigen Übernahme um 2€ kommt. Die 2 Euro wird mit Zustimmung nur KURZFRISTIG nach einem Kapitalschnitt zu sehen sein. "

Diese Aussage beginnt mit dem Wort "Eventuell" was unter (bestimmten, gewissen) Umständen, in bestimmten Fällen zur Bedeutung hat. Also eine völlig willkürliche Bedeutungsform und ebenfalls nicht gesichert.

Danach taucht auch das nächste schöne Wort auf "HOFFNUNG".
Man soll hoffen, wie damals als die gierigen Aktionäre bei dem China-Deal abgelehnt haben, weil Sie der Überzeugung waren, man kann aus den Chinesen was rausholen und würde ein verbessertes Angebot erhalten.

Und deine Hoffnung liegt darauf, dass eine RICHTIGE Übernahme um 2€ kommt. Ich habe keine Ahnung was eine FALSCHE Übernahme ist, aber es handelt sich einfach aktuell auch um KEINE Übernahme, sondern um einen Asset-Deal.

kGm, Note 6, bitte setzen!  

75 Postings, 395 Tage JayLockkGm

 
  
    #15784
09.09.23 00:13
Du bist Dir nicht mal selbst treu und brichst deine eigenen Worte, um hier wieder einen Beitrag zu verfassen.

Wir werden nach dem 11.09. sehen, wohin uns das Abstimmungsergebnis führt. Entweder fliegen wir weiter und erhöhen die Chancen mit margianlem Verwässerungseffekt auf einen Erfolg oder erleiden einen Absturz mit Aussicht auf deutlich weniger als der Deal (oder aktuelle Aktienkurswert) bis zum Totalverlust des Investments.

 

75 Postings, 395 Tage JayLockv0000v

 
  
    #15785
09.09.23 00:26
"Was soll den Kurs bewegen? Wer soll euch Stücke für 10 Euro abkaufen?"

Wenn der Erfolg eintreten sollte und darum geht es bei deiner Frage, dann wird es einen prognostizierten Zeitraum von mehr als 10 Jahre geben, bei denen mindestens 10 Mio. € pro Jahr an Epigenomics fließen können und das obwohl die Holding pro Jahr nach aktuellen Rechnungen 500k € zur Selbstverwaltung aufbringen muss.
Dann können auch die Verlustvorträge von mehr als 200 Mio. € auf die dann entstandenen Gewinne gegengerechnet werden.

Du kannst dir hoffentlich selbst ausmalen, woher dann ein steigender Kurs kommen könnte oder welche Ausschüttungsformen wie Dividenden es für die Aktionäre geben könnte.

Bei Erfolg, darauf zielt deine Frage ab, kann auch das Interesse an Epigenomics weiter steigen. D. h. selbst die NDD könnte dann urplötzlich auf die Idee kommen, der Epigenomics Holding ein Übernahmeangebot zu machen, um die vollständige Gewinnbeteiligung zu erhalten. Selbst die ganz großen Investoren und Unternehmen könnten sich überlegen, NDD direkt zu schlucken.

Bei Erfolg, darauf zielt deine Frage ab, könnte auch außerhalb des aktuellen Zielmarktes der USA das Produkt in den Verkaufsfokus rücken und würde dann den Wert für NDD erheblich steigern.

Bei Erfolg, und drauf zielt deine Frage ab, kehrt die börsenübliche Fantasie wieder ein und das in 3 Jahren, wenn hoffentlich auch die weltweite Wirtschaftslage sich verbessert hat!  

75 Postings, 395 Tage JayLockkGm

 
  
    #15786
09.09.23 11:38
Definition von kGm:

Ein erwachsenes Kleinkind, im Geiste getrieben von Gier und Angst. Posaunt in Internetforen seine populistische Meinung ohne Sachverstand und Inhalt raus und versucht undemokratisch Meinungsmache zu betreiben in der typischen "Mama, der hat mir meinen Schnuller weggenommen" Erzählart. Ist an einem respektvollen und sachdienlichen Diskussionsaustausch nicht interessiert (negativ wie positiv). Er bezichtigt andere Forumsteilnehmer der Unwahrheit und ändert dabei täglich seine Meinung, mit egoistischen Zielen verknüpft. Fragwürdig wieso er überhaupt noch in Unternehmen investiert, wenn er doch in seinem Leben ausschließlich richtige Entscheidungen trifft. Als ein überirdisches Brain, ist er schließlich unfehlbar und zeigt keine Reue, Einsicht oder Demut. Seine Mitaktionäre, die im gleichen Schiff sitzen, kontert er mit „Ja, weil es ist so!“ Aussagen ohne weitere Erklärungen. Er ist der Charaktertyp, der bei Schiffsbruch sich vor Frau und Kind in den letzten Sitzplatz des Rettungsbootes setzen würde. Jemand der das schnelle Geld und die Daytrades wittert und bei negativen Ereignissen, andere für seine Entscheidungen verantwortlich macht. Jemand, der auf die Fragen wie „Warum ist es auf der Sonne heiß?“ mit „Weil es heiß ist.“ antwortet. Ein klassischer Pessimist, der z. B. als Fußballzuschauer nur unqualifizierte Sachen zu seiner Mannschaft ruft und den Sachverstand eines Fußballspiels oder die empathische Fähigkeit eines komplexen Sozialgefüges nicht kennt. Anstatt seine Mannschaft in schlechten Zeiten zu supporten, ist er „Erfolgsfan“ und löst sich davon, sobald der Erfolg ausbleibt.

Die Liste lässt sich beliebig weiter an negativen Punkten ergänzen …
Tendenz: Trumpismus!
 

608 Postings, 4954 Tage AristideSaccardNun streitet euch nicht, Kinder!

 
  
    #15787
10.09.23 08:58
Wer ist denn von unseren Helden am Montag da? Oder muss ich alles allein machen?  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3AS

 
  
    #15788
10.09.23 09:38
Ja, ich glaube du musst den Oberhelden spielen. ….  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3AS

 
  
    #15789
1
10.09.23 09:50
Weiß nicht ob dein Nachbar aus Potsdam noch Aktien hat. Alles hat ein Ende  nur die Wurst hat zwei!!  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3AS

 
  
    #15790
10.09.23 10:51
Hoffen wir mal dass morgen der D-Day ist, haha…..  

75 Postings, 395 Tage JayLockAS

 
  
    #15791
10.09.23 12:52
Ohne Streit, kein Diskurs.

Keine Sorge, kGm hilft dir dabei die Insolvenzmasse fachgerecht zu entsorgen.  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3HV

 
  
    #15792
11.09.23 11:06
Anwesenheit 31.49% . Da Balaton 28.3% Besitz und die mit Ja stimmen ist die Sache wohl gelaufen.  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3HV

 
  
    #15793
11.09.23 12:44
Ein gewisser Ulrich Ziemes führt sich an der HV als Pöbler auf mit witzigen Anträgen zB auf Schließung der Veranstaltung. Kennt den jemand ? Tritt auch oft mit einem Herrn Johst auf.  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3HV

 
  
    #15794
1
11.09.23 15:28
Alle Anträge sind mit über 99% angenommen.  

2306 Postings, 2235 Tage keinGeldmehrNa ja

 
  
    #15795
11.09.23 16:53
Werdet schon sehen, was ihr von dem Deal habt…2024 kommt die nächste KE weil kein Geld da ist.  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3Kgm

 
  
    #15796
11.09.23 16:57
Die ist ja seit Monaten schon angekündigt und von Balaton per Backstop garantiert.  

3903 Postings, 2933 Tage Mogli3HV

 
  
    #15797
11.09.23 17:04
Auf WO ist die HV vom User AristideSaccard wieder gegeben. Dort zum nachlesen.  

75 Postings, 395 Tage JayLockDie Ex

 
  
    #15798
03.11.23 11:03
Greg Hamilton, er bleibt in der Branche, ob Konkurrenz oder baldige Ergänzung von NDD?

https://io9.ai/company/

 

6 Postings, 1055 Tage SacredcowboyAktienkurs....

 
  
    #15799
09.11.23 14:39
Hallo Leute,

was passiert denn jetzt in nächster Zeit (6 Monate) mit dem Aktienkurs?....Eure Meinung....Danke  

1918 Postings, 3263 Tage CDee...

 
  
    #15800
09.11.23 16:25
Ich erwarte seitwärts bis zu den nächsten News...  

Seite: < 1 | ... | 629 | 630 | 631 |
| 633 >  
   Antwort einfügen - nach oben