Geely Automble Hldgs.


Seite 299 von 301
Neuester Beitrag: 22.04.24 13:26
Eröffnet am:08.12.06 21:57von: LimitlessAnzahl Beiträge:8.522
Neuester Beitrag:22.04.24 13:26von: AlpenmanLeser gesamt:2.636.302
Forum:Hot-Stocks Leser heute:525
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | ... | 297 | 298 |
| 300 | 301 >  

1228 Postings, 1752 Tage cavo73politische unsichere Lage

 
  
    #7451
15.12.23 18:56
mag sein, dass die politische Lage für den Abverkauf der Auslöser war, dann noch verstärkt durch weitere Abverkäufe um die Bilanzen der Investoren aufzuhübschen (Window-Dressing)
aber Wachstum (steigende Verkaufszahlen) ist hier dennoch vorhanden...
Bin am hardern, ob ich steuerbedingt Verluste realisiere und danach den 50%tigen Anstieg verpasse oder es einfach aussitze und das Finanzamt sich  freut  

3448 Postings, 5544 Tage money crashAlles nur der Blickwinkel....

 
  
    #7452
15.12.23 19:09
Der eine sieht den Weltuntergang, der andere eine Riesenchance. Im Falle von Geely Kaufkurse.
Bezüglich Autos, solange es die Welt gibt, werden auch Fahrzeuge gebaut, verkauft und gefahren. Es gibt immer jemanden der Geld hat. Und weshalb sollte China am Ar...sein? Das Reich der Mitte hat eine robuste Wirtschaft mit ganz fleißigen Menschen. Also alles gut. Und wie auch in der übrigen Welt, verschiedene Herausforderungen kommen und gehen.
Das gab es schon immer und wird wohl immer so sein. Schlimm sind die Pessimisten, welche immer jammern, über das Wetter, Politik, Kultur, Wirtschaft, Bräuche, Börse usw.


mc

2850 Postings, 1449 Tage koeln2999@cavo

 
  
    #7453
15.12.23 20:47
Es gibt Verlustvorträge, aber keine Gewinnvorträge. Wenn Du woanders versteuerte Gewinne hast, dann wäre es auch ein Weg die Geely Verluste zu realisieren und dann günstig zurückzukaufen. Dann freut sich das Finanzamt nicht und Du nimmst an der Rally nächstes Jahr teil.  

827 Postings, 5325 Tage Digit2kE8 = Die Karre

 
  
    #7455
19.12.23 13:37
scheint keinem wirklich zu interessieren wenn man den Kurs verfolgt.
Hier ist dickes Sitzfleisch nötig..Traurigste Position im meinem Depot.  

3448 Postings, 5544 Tage money crashSehr gefragt sogar....

 
  
    #7456
19.12.23 15:02

817 Postings, 2523 Tage dieselketteChina wird behindert wo es nur geht

 
  
    #7457
21.12.23 09:12
"Wall Street Journal": USA prüfen höhere Zölle auf Elektroautos und Solarprodukte aus China.

Dass die EU nachzieht, sollte wohl klar sein....


 

2850 Postings, 1449 Tage koeln2999Passt ja zum freien Welthandel

 
  
    #7458
1
21.12.23 20:55
Dass die Amerikaner wieder als erstes provozieren war schon klar. Ich zweifle nicht daran dass die Strafzölle kommen und auch das Europa hier als Anhängsel nachziehen.

China sollte dann auch Strafzölle auf US und europäische Marken einführen und gut ist es. Jeder kauft nur noch lokal.

Wenn BYD oder Geely Werke in Europa und USA betreiben, dann gelten die dort produzierten Fahrzeuge aber nicht als Importware? Oder wollwn siw Amerikaner einfach alle Auto besteuern, die nicht von den US Automarken stammen?

Ich stelle fest dass die Amerikaner immer die erste Agression und Provokation betreibt. Täusche ich mich?  

441 Postings, 780 Tage Sun and SandPassend zum Beitrag 7454

 
  
    #7460
27.12.23 17:31

3448 Postings, 5544 Tage money crashFarbe Grün ist schön...

 
  
    #7461
28.12.23 10:28

827 Postings, 5325 Tage Digit2kBei solchen news sollte doch mal

 
  
    #7465
04.01.24 17:35
was am Kurs zu sehen sein oder? Aber nee, Interressiert niemand im Markt. Komisch.

Investing.com - Inmitten eines herausfordernden Marktumfelds erhielt Geely Automobile (HK:0175) heute einen ermutigenden Schub, als die UBS ihre Bewertung der Aktie von "Neutral" auf "Buy" anhob und das Kursziel für den....

https://de.investing.com/news/stock-market-news/...l-an-432SI-2523362

1517 Postings, 2964 Tage andanteErste Position gekauft

 
  
    #7466
1
05.01.24 15:37
Mal sehen. Bin letztens einen Volvo zur Probe gefahren, hat mich überzeugt. Kursziel vorerst knapp 1,4 Euro  
Angehängte Grafik:
screenshot_20240105_153609_chrome.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
screenshot_20240105_153609_chrome.jpg

9774 Postings, 3510 Tage KursrutschChinesische Automarken wollen ihre Rentabilität

 
  
    #7468
09.01.24 11:02
durch Elektro-Upgrades verbessern – UBS
9. Januar 2024 um 9:53 Uhr GMT

https://www.xm.com/research/markets/allNews/...-upgrades-ubs-53733953  

817 Postings, 2523 Tage dieselketteChina Aktien bald nicht mehr handelbar?

 
  
    #7469
10.01.24 08:40
Im Endspurt des Wahlkampfs zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab, bei dem der bisherige Vizepräsident, ein Anhänger eines unabhängigen Taiwans, knapp vorne liegt. Sollte er gewinnen, ist eine Entspannung des Verhältnisses zu China vom Tisch. Der Konkurrent von der Opposition hingegen möchte gegenüber China auf Kuschelkurs gehen. Eine Verlängerung der Wehrpflicht oder einen Ausbau des taiwanischen Militärs hält er für falsch. Die Amerikaner wird das wenig begeistern. In Washington bereitet man sich auf einen Krieg mit China vor, bestenfalls verhindert von einer furchteinflößenden Abschreckungspose. Beschwichtigung gehört nicht mehr zum politischen Repertoire...

https://www.t-online.de/nachrichten/tagesanbruch/...g-mit-china-.html  

817 Postings, 2523 Tage dieselketteEU China

 
  
    #7470
12.01.24 16:06
EU will laut n-tv nun Zölle gegen Autos aus China beschließen, betroffen insbesondere namentlich BYD und Geely.  

2850 Postings, 1449 Tage koeln2999@dieselkette

 
  
    #7471
12.01.24 20:31
Mercedes dann mit Strafzöllen? Finde ich irgendwie lustig Deine Ente.
Man wird  kaum 2 konkrete Firmen mit ihren Marken auf die Strafliste setzen.
Da hat Dir jemand vom Pferd erzählt und Du bist drauf reingefallen  

817 Postings, 2523 Tage dieselkettekoeln2999

 
  
    #7472
13.01.24 17:43
Meldungen von n-tv sollte man nicht als Ente ansehen.

Spannungen sind auch weiterhin garantiert, Wahl Taiwan vorbei, für China hat die falsche Partei gewonnen.....  

2850 Postings, 1449 Tage koeln2999Danke

 
  
    #7474
14.01.24 17:05
Hört sich mal wieder nach Diskriminierung von Geely an. 13 Monate dauert die Untersuchung. Geely hat aber schon klargestellt dass man für fairen Wettbewerb stehen. Sollte also nichts kommen - wenn das Ergebnis nicht schon vor der Untersuchung feststeht  

2850 Postings, 1449 Tage koeln2999Diskriminierung

 
  
    #7475
14.01.24 20:54
Natürlich völlig falsche Wortwahl. Benachteiligung wäre besser.  

Seite: < 1 | ... | 297 | 298 |
| 300 | 301 >  
   Antwort einfügen - nach oben