Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt


Seite 1974 von 1995
Neuester Beitrag: 21.04.24 22:03
Eröffnet am:07.08.19 22:45von: BozkaschiAnzahl Beiträge:50.861
Neuester Beitrag:21.04.24 22:03von: DasMünzLeser gesamt:14.461.458
Forum:Börse Leser heute:3.258
Bewertet mit:
52


 
Seite: < 1 | ... | 1972 | 1973 |
| 1975 | 1976 | ... 1995  >  

22 Postings, 62 Tage IndianbrokerFinde ich interessant...

 
  
    #49326
28.02.24 14:06

187 Postings, 1670 Tage pilzhausenMexico...

 
  
    #49327
29.02.24 19:34
Wird sich nicht viel ändern....




Experten schlagen vor, dass das von Präsident López Obrador vorgeschlagene Verbot des Tagebaus aufgrund mangelnder politischer Unterstützung wahrscheinlich nicht umgesetzt wird. Diese Aussagen sind in zunehmender Unsicherheit in Bezug auf das Thema enthalten. Darüber hinaus zeigt sich AIMMGM zuversichtlich, dass die Bergbauindustrie unter der nächsten Regierung Fortschritte erzielen wird, unabhängig von der siegreichen politischen Partei.







Open-Pit-Bergbauverbot immer noch nur ein Vorschlag: AIMMGM, VHG, EC Rubio

Obwohl die vorgeschlagene Reform zum Verbot des Tagebaus zu Unsicherheiten geführt hat, haben Experten den Sektor gebeten, nicht beunruhigt zu werden, da über die Reform nicht abgestimmt oder diskutiert wurde. Experten betonten, dass sie zuversichtlich sind, dass die neue Reform geändert wird, wenn ein besseres Verständnis zwischen Regierung und Sektor entsteht. Die Diskussionen über die Reform dauern derzeit an. Eine Entschließung wird nach dem 15. April erwartet.

Ganzheitliche Sichtweise, Empathie Schlüssel zur Entwicklung von Bergbauprojekten

Luz Venegas, Geschäftsentwickler bei TBSEK, sagte, dass Dienstleister und Zulieferer nach der Veröffentlichung der Reform des Bergbaugesetzes ihre Kosten neu bewerten müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, da Bergbauunternehmen Kosteneinsparungen priorisieren. Shen betont, dass kleinere Dienstleister ein deutliches Wachstum verzeichnen könnten, wenn sie effektiv auf dem Markt navigieren, und dass es für die Branche von entscheidender Bedeutung ist, personalisierte, unterstützende Dienstleistungen anzubieten und Vertrauen bei Kunden aufzubauen.

Zacatecas begrüßt Vertreter von 19 deutschen Unternehmen

Die Regierung von Zacatecas traf sich mit Vertretern von 19 deutschen Unternehmen und dem Verband der Maschinenbauindustrie ( VDMA ), um die Vorteile aufzuzeigen, die der Staat neuen Unternehmen bietet. Der Besuch beinhaltete auch den Austausch mit Vertretern des Bergbausektors wie dem Zacatecas Mining Cluster ( CLUSMIN ).

Sonora hat keinen Mangel an Bergbaumöglichkeiten: Tocvan Ventures

Brodie Sutherland, CEO von Tocvan Ventures, hob die zahlreichen Bergbaumöglichkeiten in Sonora hervor. Sutherland betonte die erfolgreichen Meilensteine des Unternehmens im Jahr 2023, einschließlich der Weiterentwicklung von Massenproben und der Konsolidierung des Bodens im Pilar-Projekt sowie der Erzielung ermutigender Bohrergebnisse beim Picacho-Projekt. Trotz der Herausforderungen bei der Genehmigung von Genehmigungen zeigte sich Sutherland zuversichtlich in das bergbaufreundliche Umfeld der Region.

Bergbaureformen werden geändert: AIMMGM

Obwohl Bergbau häufig mit verantwortungslosen Praktiken und negativen Auswirkungen auf Umwelt und Gemeinschaft verbunden ist, behauptet AIMMGM, dass es sich um eine verantwortungsvolle Branche handelt. Der Bergbau hat im Laufe der Geschichte eine entscheidende Rolle als einer der Haupttreiber des Wachstums Mexikos gespielt und wird voraussichtlich weiterhin einen wesentlichen Beitrag zur Zukunft leisten. Während AIMMGM derzeit von Unsicherheit geplagt ist, zeigt es sich zuversichtlich, dass sich die Bergbauindustrie unter der nächsten Regierung verbessern wird, unabhängig von der siegreichen politischen Partei.

Innovation muss jeden Teil der Bergbauindustrie berühren

Mitchell Krebs, Präsident und CEO von Coeur Mining, beleuchtet die erfolgreichen Meilensteine des Unternehmens im Jahr 2023 und die Rolle des Gold-Silber-Komplexes Palmarejo bei seinen Leistungen. Der Abschluss einer umfassenden Erweiterung des Rochester-Betriebs in Nevada positioniert Coeur für signifikante Produktionssteigerungen, fügte er hinzu. Krebs diskutiert den strategischen Erwerb von Konzessionen in der Nähe der Palmarejo-Mine und betont zukünftige Wachstumschancen.

Politische Flexibilität würde den Bergbau unter Unsicherheit ankurbeln: PIINSA

Jorge Robledo, Generaldirektor von PIINSA, hob die Position des Unternehmens als Hauptlieferant von Materialien für den Bergbausektor hervor, darunter Filter, Öl und Verschleißschutzstahl. Trotz Herausforderungen wie dem starken Peso zeigte sich Robledo optimistisch über die Zukunft von PIINSA. Das Unternehmen passt seine Einkaufsstrategien an das wirtschaftliche Umfeld an und möchte zusätzlich zu seinen derzeitigen Aktivitäten in Mexiko und den USA nach Peru expandieren.

Cordero wird voraussichtlich Chihuahuas Silberauferstehung fahren

Tony Makuch, CEO von Discovery Silver, ist optimistisch über das Potenzial des Cordero-Projekts, Chihuahuas Bekanntheit in der globalen Silberindustrie wiederzubeleben. Discovery Silver betrachtet Cordero als eine der weltweit größten unentwickelten Silbervorkommen mit fast 1,3 Milliarden Unzen Silberäquivalenten ( AgEq ). Mit einer prognostizierten Jahresproduktion von 34 bis 40 Moz AgEq über 20 Jahre könnte Cordero die Silberproduktion in der Region erheblich beeinflussen. Makuch ist der Ansicht, dass die Widerstandsfähigkeit des Projekts gegenüber Metallpreisschwankungen, der strategischen Lage und der betrieblichen Effizienz es zu einer überzeugenden Investition macht.

Wehrmineralien beschreitet den Weg zu Nachhaltigkeit und Sicherheit

Eduardo Castro, Geschäftsführer von Weir Minerals Mexico, unterstreicht den Fokus des Unternehmens auf die Bereitstellung innovativer Lösungen für den Bergbausektor. Castro stellt fest, dass in Mexiko, wo die Bergbaukonzessionen begrenzt sind, die Technologien von Weir Minerals eine wichtige Rolle bei der Verbesserung des Rückstandsmanagements und der Reduzierung des Wasserverbrauchs spielen, was in wasserarmen Regionen wie Nordmexiko von entscheidender Bedeutung ist. Laut Castro haben die Lösungen von Weir zu einer Reduzierung des Rückstandsbedarfs um 30 bis 40% und zu einem Anstieg der Gold- und Silberrückgewinnung bei Haufenauslaugungsvorgängen um 15 bis 20% geführt, alles nachhaltig und kostengünstig erreicht.  

10090 Postings, 6628 Tage BozkaschiEUR/USD

 
  
    #49328
1
01.03.24 09:19
der Euro wird gegenüber dem Dollar weiter zulegen.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2024-03-01_um_09.jpg (verkleinert auf 11%) vergrößern
bildschirmfoto_2024-03-01_um_09.jpg

8003 Postings, 5682 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio Maritime Resources

 
  
    #49329
1
01.03.24 13:57
Es geht weiter voran in Richtung Produktion
https://www.minenportal.de/artikel/...he-Hammerdown-Gold-Project.html  

392 Postings, 721 Tage Goldkinder2Ja was macht denn das Goldige,

 
  
    #49330
4
01.03.24 16:46
schiebt sich heimlich still und leise über die 2050 und das trotz latenten Gegenwinds (insbesondere enttäuschte Zinssenkungserwartungen) - das könnte was werden - hoff.  

392 Postings, 721 Tage Goldkinder2Aha, also doch

 
  
    #49331
3
01.03.24 17:24
wieder mehr Zinssenkungsphantasie aufgrund von US-Daten:

https://finanzmarktwelt.de/goldpreis-rally-us-daten-pushen-302942/  

8003 Postings, 5682 Tage Alfons1982Die Märkte sind Crazy

 
  
    #49332
5
01.03.24 19:04
Sowas gab es so in der Form noch nie. Hohe Zinsen , hoher Dollar, Aktien auf Allzeithoch zum Teil und Gold aktuell klar über 2000 US Dollar. Dazu Silber und die anderen Rohstoffe mehr oder weniger sehr günstig und Aktien von Gold und Silber mit mieser Performance.  

392 Postings, 721 Tage Goldkinder2@Alfons - sach ich doch

 
  
    #49333
3
01.03.24 20:51
das ist was für Wahnsinnige oder solche, die es noch werden wollen.  

4815 Postings, 2750 Tage KatzenpiratAllzeithoch auf Wochenschlusskurs

 
  
    #49334
4
02.03.24 21:35
Wir haben gestern bei 2'082 $ geschlossen, nachdem wir 4 mal die 2'080 angelaufen sind. Dies fast ohne ETF-Anleger. Die Stimmung ist allerorts am Arsch, bei Goldhöchsständen, in der Regel ein Einstiegssignal. Nehmen wir die 2'100 $ auf Wochenschlusskurs, sehen wir Silber bald bei 28/29 $, das wird alles ändern.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-03-02_at_21-29-....png (verkleinert auf 27%) vergrößern
screenshot_2024-03-02_at_21-29-....png

4815 Postings, 2750 Tage KatzenpiratMinen muss man traden, das wissen wir.

 
  
    #49335
3
02.03.24 21:39
Alleine am Beispiel von Coeur sehen wir, wie brachial die Bewegungen sind, wenn es losgeht. Wir reden da von 500 - 1000 % in kurzer Zeit. Und es gibt noch Aggressivere Werte. Alos Kopf hoch jetzt!
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-03-02_at_21-37-....png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screenshot_2024-03-02_at_21-37-....png

187 Postings, 1670 Tage pilzhausenSchau ma mal...

 
  
    #49336
02.03.24 22:46
Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich  

304 Postings, 4255 Tage Kurt1989Minenmarkt

 
  
    #49337
03.03.24 12:32
stimmt man wird wenn man Minen hat oft angegriffen Luca Mining kannte ich gar nicht ich habe MMY Malayia , Soma Gold und Sonoro auf meiner Watchlist und bin auch bei einer Mine stark investiert

aber der ganze Minenmarkt total am Boden mal sehen ob sich da in den nächsten Monaten was tut.  

Optionen

1975 Postings, 6421 Tage DasMünzAggressivere Werte

 
  
    #49338
03.03.24 23:16
 

1975 Postings, 6421 Tage DasMünzAggressivere Werte

 
  
    #49339
1
03.03.24 23:29
Belararox - tätig in der Nähe von Filo und Pascua Lama
24M AUD markt kap.
https://hotcopper.com.au/asx/brx/?keywords=BRX

Apollo Minerals - Gold und Zn,Pb in Gabon und ein paar Projekte in Serbien
18M AUD Markt. Kap.
https://hotcopper.com.au/asx/aon/

Alicanto Minerals - Falun und Sala Projekt in Schweden
24M AUD Markt Kap.
https://hotcopper.com.au/asx/aqi/

Firetail Resources - nahe am Cashbestand - Projekte in Peru, NSW Australien
7,7M AUD Markt Kap
https://hotcopper.com.au/asx/ftl/  

392 Postings, 721 Tage Goldkinder2Invictus - erste Ergebnisse der Proben

 
  
    #49340
04.03.24 10:41
Kurs bleibt ganz cool - ich fass es nicht.

"Preliminary compositional analysis of downhole fluid samples confirms rich gas- condensate discovery in Mukuyu
• High quality natural gas with minimal impurities (<2% CO2 and nil H2S) which will require minimal processing for sale to downstream customers
• Condensate gas ratio (CGR) estimated between 14-22 barrels per million standard cubic foot of gas at Mukuyu-2 with 50-60 API gravity condensate
• Helium and hydrogen confirmed in gas stream
• Results consistent with Invictus’ geological modelling showing increasing liquid
hydrocarbon content south towards Basin Margin and increasing dry gas contribution
from deeper kitchen and higher maturity source rock to north of Mukuyu structure
• Analysis of multiple additional samples in progress
Invictus Energy Limited ("Invictus" or "the Company"), is pleased to provide an update on its 80% owned and operated Cabora Bassa project in Zimbabwe.
Comments from Managing Director, Mr Scott Macmillan
“We are extremely pleased with the early results from the downhole reservoir fluid sample analysis which confirms a large and rich gas-condensate discovery at Mukuyu.
“The analysed samples demonstrate a consistent, high-quality natural gas composition, exhibiting low inert content, containing less than 2% CO2 and nil H2S which will require minimal processing.
“The results from Mukuyu-2 are consistent with our geological modelling of the Cabora Bassa Basin and the presence of both light oil and gas-condensate provides us with confidence as we prepare for the next phase of our appraisal program and work towards the monetisation of the Mukuyu gas discoveries and further exploration of our exciting portfolio of multiple drill ready prospects which has been substantially enhanced by the positive results from Mukuyu.”  

10090 Postings, 6628 Tage BozkaschiZombie Märkte

 
  
    #49341
5
04.03.24 10:53
die Börsen von früher gehören der Vergangenheit an.Wir sind schon in einem Stadium der Katastrophen-Haussee, nur noch Liquiditätsgetrieben und sehr stark vernetzt, der Computergestützte Handel hält mit Black Rocks Aladin noch alles im lot, wenn es losgeht dann richtig.
Aktuell steigen die Märkte 6-12 Monate im voraus in der Hoffnung auf die Zinswende.Wenn diese eintritt ist alles schon eingepreist und wir sehen die Börsen abtauchen.
Im ersten Moment geht alles den Berg runter und dann kommt die Stunde von Gold und Silber in der die Edelmetalle alles outperformen werden.

Die Minen sehen aktuell nicht gerade danach aus als wenn G&S kurzfristig durchstarten könnten ?  

79 Postings, 276 Tage Klaus_CleberBozkaschi, du siehst das vollkommen richtig

 
  
    #49342
2
04.03.24 15:28
die Ursachen für diese Märkte:

- Das Gießkannengeld aus den Corona-Zeiten
- Die wahnsinnige Neuverschuldung der USA
- VooDoo Wirtschaftspolitik dort wie hier

So wie ich das sehe, wird das aber ein jähes Ende nehmen. Vermutlich für Edelmetalleigentümer halbwegs gute Zeiten. Bis sie uns kleinen Leute auch berauben werden. Sie: Also das rot-grüne Gesocks.

Minenaktien halte ich persönlich auch für eine interessante Investition. Für die, die bereits ein wenig Edelmetall besitzen und gern etwas Rendite benötigen. Und nicht die paar Unzen in der Zwischenwand vergessen für den kommenden Schwarzmarkt. Ich sehe sehr dunkle Wolken am Horizont auftauchen.  

79 Postings, 276 Tage Klaus_Cleberübrigens: neues ATH in Euro

 
  
    #49343
1
04.03.24 15:30
wer hätte das ahnen können ...

Die Unze in Euro kratzt jetzt auch an der 2000er Grenze  

79 Postings, 276 Tage Klaus_Clebererinnert mich an meine Jugend

 
  
    #49344
04.03.24 16:55
damals 1923 sind die Aktien und Gold auch fast im Gleichschritt nach oben, aber dann  ...

 

255 Postings, 207 Tage enrgWas ist mit den Minen los?

 
  
    #49345
04.03.24 18:01
Ein solcher Goldpreisanstieg verhilft den Minen zu mind. 10% mehr Gewinn. Wo stehen die Großen?
Newmont am 10-Jahestief, und das bei einer Prod.steigerung über 10% in 2024, Barrick nicht ganz so mies aber sehr verhalten, GoldFields 20% unter dem Hoch, etcpp. auch die kleineren Karora, Perseus, Victoria noch nicht aufgewacht.
...
Was ist da los?  

Optionen

8003 Postings, 5682 Tage Alfons1982Es gibt keinen realen Zins

 
  
    #49346
5
04.03.24 18:18
Fed Bostic: Inflation weiterhin weitverbreitet. Inflation für überdurchschnittliche viele Güter weiter über fünf Prozent.

Reine Veraschung.

Die Minen brauchen noch um anzuspringen. Neben den Goldpreisen die schon hoch sind benötigen wir einen viel höheren Silberpreis. Es gab noch nie eine nachhaltige Minenrallie ohne Silberpreisanstieg und stark steigenden Silberminen. Der Silberpreis ist grotesk im Vergleich zu Gold. Ich vermute Sie halten jetzt nur noch das Silber in Schach da einfach die Nachfrage nach Gold in physischer Form zu groß aktuell ist.  

392 Postings, 721 Tage Goldkinder2Tavi Costa - vor einer Stunde

 
  
    #49347
2
04.03.24 20:04
"Welcome to the beginning of a precious metals bull market.

Sentiment in the toilet, miners completely distressed, overall capital spending at unprecedented low levels, historically suppressed implied volatility, gold-to-silver ratio at 90, central banks accumulating the metal at record pace, overwhelming levels of debt worldwide, marginal new gold discoveries, quality of existing reserves deteriorating, etc.

Gold is showing the way, but silver and miners should take the leadership."

Na dann geht's up - oder auch nicht.  

10090 Postings, 6628 Tage BozkaschiGR Silver +47%

 
  
    #49348
3
04.03.24 20:24
kaum gibt man Prognosen ab , passiert so etwas.Eine Depotleiche erwacht.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2024-03-04_um_20.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
bildschirmfoto_2024-03-04_um_20.png

1 Posting, 49 Tage Sammy4meBin interessiert

 
  
    #49349
04.03.24 20:44
An einem Kauf von Firetail, von meinem Depot in Österreich ist dies allerdings nicht möglich. Hältst du diesen Wert bzw. wie und wo gekauft?  

Optionen

21995 Postings, 4209 Tage silverfreakySan Lorenzo Gold Corp V.SLG

 
  
    #49350
04.03.24 21:27
Geheimtipp?Weiss da jemand was?  

Seite: < 1 | ... | 1972 | 1973 |
| 1975 | 1976 | ... 1995  >  
   Antwort einfügen - nach oben