Deutsche Moralkeule schlägt wieder zu


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 29.09.23 17:06
Eröffnet am:28.09.23 14:42von: lehnaAnzahl Beiträge:27
Neuester Beitrag:29.09.23 17:06von: LionellLeser gesamt:8.341
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

23880 Postings, 8186 Tage lehnaDeutsche Moralkeule schlägt wieder zu

 
  
    #1
2
28.09.23 14:42
Friedrich Merz zu abgelehnten Asylbewerbern: "Die sitzen beim Arzt und lassen sich die Zähne neu machen, und die deutschen Bürger nebendran kriegen keine Termine".
Tschabumm---Grüne und SPD schäumen über geschürten Hass und Populismus.
Letztlich sollte man aber auch bedenken, dass mit "weiter so" die AfD immer mehr Zulauf bekommt.
Das Beispiel vom Zahnarzt steht dabei für knappe und überlastete Ressourcen durch zu hohe Migration, wie etwa bei Wohnungen, Kitas und Schulen...

 
1 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

37033 Postings, 4918 Tage Nokturnal#3 Etelsen kommt mit Fakten

 
  
    #3
7
28.09.23 15:50
und verlinkt das ZDF...... das ist wirklich krude.
Wer so verzweifelt ist das ZDF ranzuziehen.....der badet auch in lauwarmen Kölsch.  

10198 Postings, 1265 Tage LionellMerz rudert so und so wieder zurück

 
  
    #4
1
28.09.23 16:04
Den Zulauf zur AFD finde ich gut,allerdings immer noch zuwenig..
Langsam wird der Bürger wach und sieht was diese Millionenfache Reinwinkerei gebracht hat?  

5256 Postings, 2327 Tage TonyWonderful.Doch einen hätten wir, den Hendrik Wüst!

 
  
    #6
1
28.09.23 16:40
Das wäre  mein Bundeskanzlerfavorit für die nächste Wahl. :)  

37033 Postings, 4918 Tage NokturnalFakt ist doch Etelsen

 
  
    #7
4
28.09.23 16:43
ob nun Zahnarzt Besuch oder nicht.....es sind unsere Steuergelder die verbrannt werden ....und das in rauen Mengen für Leuten die wir nicht hier haben wollen.
Und Merz hat vollkommen Recht das eine Vollkasko Mentalität bei den Asylanten als Push gilt nach Dummland einzumarschieren.
Denn wer wirklich vor Krieg und Hunger flieht wäre auch mit Sodexo schecks oder ähnlichen Zufrieden.
 

10198 Postings, 1265 Tage Lionell16:43

 
  
    #8
3
28.09.23 17:39
Die meisten suchen nicht Schutz
sondern Wohlstand.
Wohlstand ist gut  aber er muß auch erstmal erarbeitet werden..
Die meinen Smartphones -Adidassneakers regnets vom.Himmel
Alle die hier nicht Arbeiten wollen ab in.den Flieger  

110 Postings, 271 Tage bordguard16:40

 
  
    #9
2
28.09.23 20:56
schon vergessen, dass der Wüst einer der hitzigsten Köpfe bei der CDU war, der die absolute Zwangsimpfung aller Bürger um jeden Preis durchsetzen wollte??

Nein TonyW - die CDU hat niemanden mehr, der fähig wäre ein Land FÜR die Bürger erfolgreich zu lenken (die anderen der anderen Parteien haben oft gar keinen gelernten Beruf - also schon 10 x nicht!)!

Wir sind schon lange auf dem Schiff "Utopia" - der FJ Strauß hats vorausgesagt  

20121 Postings, 2568 Tage SzeneAlternativWem will mans verübeln, wenn

 
  
    #10
2
28.09.23 21:12
er Wohlstand sucht ?
Finger hoch, wer in einem armen Land, in dem Krieg tobt nicht die heile Welt sucht, in dem er versorgt wird, keine Angst um sein Leben haben muss...und auch noch die Zähne bezahlt bekommt.
Ich glaube, Dacapo wäre der Erste, der ins gelobte Land geflüchtet wäre.
Letzten Endes denkt jeder nur an sich und die Anderen sind ihm sch....egal.
Das würde hier aber keiner zugeben.  

139084 Postings, 8937 Tage seltsamdoch - zu #13 - ich würde es zugeben

 
  
    #11
28.09.23 21:27
allerdings wäre mein Anspruchsverhalten ein anderes.
Gur, wenn man mir die Butterbemme mit Honig ins Maul drückt, würden auch meine Ansprüche höher werden.
Aber das liegt nicht nicht an der Person "Mensch", der Butterbrot ins Maul geschoben bekommt.  

20 Postings, 199 Tage GerCrunchLöschung

 
  
    #12
28.09.23 21:27

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.23 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

20 Postings, 199 Tage GerCrunchLöschung

 
  
    #13
28.09.23 21:28

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.23 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

20 Postings, 199 Tage GerCrunchLöschung

 
  
    #14
28.09.23 21:33

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.23 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

10198 Postings, 1265 Tage LionellAFD

 
  
    #15
1
28.09.23 22:22
im Osten weit über 30%
Weiter so  

20121 Postings, 2568 Tage SzeneAlternativMit anderen Worten

 
  
    #16
29.09.23 01:32
Seltsam würde es genauso machen, wie es jeder andere Asylant auch macht, der hier in D aber auch nur das Notwendigste zum Lebensunterhalt erhält und zum großen Teil eingepfercht in Containern lebt.
Nach seiner Defintion "Butterbremme mit Honig".

 

2495 Postings, 1472 Tage tschaikowsky16 Jahre Merkel

 
  
    #17
29.09.23 10:41
Tja, 16 Jahre Merkel haben das Land verändert. So zum Beispiel das Koordinatensystem der Politik.
Was empfindet man, wenn jemand sagt, er sei links? Nichts gravierendes; man vermutet ihn in der Linken oder SPD (oder bei den Grünen).
Sagt man, man sei rechts, ist man sofort unter rechtsextrem gebucht.
Merkwürdig.
Hallo! Es gibt auch ein nicht-extremes rechts.
Das nannte man früher konservativ. Und genau da steht m.E. die CDU/CSU und AFD-West.
(zur AFD-Ost äussere ich mich nicht, da ich die nicht einordnen kann.)
Gruss Tschai, FDP-Wähler    

2495 Postings, 1472 Tage tschaikowskyUnd ja, wenn ich Flüchtling wäre...

 
  
    #18
2
29.09.23 10:45
Ich kann die Flüchtlinge sehr gut verstehen; würde wahrscheinlich auch fliehen. Und zwar genau dahin, wo ich am meisten bekomme. Völlig klar.
Aber ich sitze nun mal auf der anderen Seite des Schreibtischs, und ich bin nicht bereit meinen Wohlstand zu teilen. Und ich würde auch gerne mal wieder ein Freibad besuchen - aber das kann man nicht mehr unbeschwert. Diese Entwicklung muss gestoppt werden.
 

10198 Postings, 1265 Tage Lionell01:32

 
  
    #19
2
29.09.23 12:10
Wer nicht gern eingeengt
in einem Container leben will,dem steht jederzeit
die Heimreise zu.
Es wird keiner gezwungen
hierher zu kommen..
Das sollte mal gesagt werden.
Also,mir dreht sich der Magen um,wenn ich Arbeiten müßte um Anderen,die den ganzen Tag nichtstun zu ernähren und alimentieren?
Altes Sprichwort
Ohne Fleiß kein Preis.  

139084 Postings, 8937 Tage seltsam@ SzeneAlternativ...

 
  
    #20
2
29.09.23 12:24
wenn es denn so wäre, würden hier die Bürgerämter nicht mit wütendfordernden Asylanten, die teilweise nicht mal aufenthaltsberechtigt sind, überfordert. Sondern die Arbeitsämter hätten alle Hände voll zu tun, die "Neuzugereisten" mit den wohl doch so reichlich freien Arbeitsplätzen zu versorgen.
Würde man hier ("zum großen Teil eingepfercht in Containern lebt") kaum auf der Straße treffen, sie wären ja auf Arbeit und würden sich selber versorgen können.
Und ja, ich gönne den Hilfsbedürftigen die "Butterbremme mit Honig", doch wenn diese ihnen nicht reicht, ebbt mein Solidargefühl ab.
Das, was sich die Deutsche Regierung erlaubt, geht weit über ein Hilfsprinzip hinweg. Hinweg geht sie über die eigene Bevölkerung. Wenn Du das gut findest...??
 

10198 Postings, 1265 Tage LionellLöschung

 
  
    #21
29.09.23 13:36

Moderation
Zeitpunkt: 30.09.23 23:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

23880 Postings, 8186 Tage lehna16% sind laut neuester Umfrage

 
  
    #22
29.09.23 14:44
bei den Landtagswahlen am 9. Oktober für Nancy drin, mehr nicht.
Die AfD dusselt auch bei 16 % rum. Die CDU kommt demnach auf 32 Prozent.
Faeser müsste sich eigentlich mal selbst hinterfragen, weshalb das Fussvolk so gemein zur guten alten Tante SPD ist.
Das will sie aber beim Migrationsproblem anscheinend nicht- die Lernkurve scheint mir da noch sehr flach.
Insofern sind das leider Leckerlies und Sektkorkenknallereien für die AfD...
https://www.welt.de/politik/deutschland/...to-reco-2_ABC-V32.7.B_test  

37033 Postings, 4918 Tage NokturnalEvtl. Hat ja Die Faeser auch nen ganz anderen

 
  
    #23
3
29.09.23 15:27
Auftrag. Anders kann man ja sich die Penetranz von ihr kaum noch erklären , so doof bzw. So blind kann kein Mensch sein.  

10198 Postings, 1265 Tage LionellDa hilft nur

 
  
    #24
3
29.09.23 16:20
bei der nächsten Wahl
an der richtigen Stelle anzukreuzen.
Ps.
Von der Briefwahl würde ich abraten-
Das Motto-.Trau,Schau,Wem?  

20121 Postings, 2568 Tage SzeneAlternativDacapo wäre der erste

 
  
    #25
29.09.23 16:25
der nach D einreisen würde, um das maximal Mögliche für sich einzufordern.
Aber Anderen, die mit kaputtem Gebiss vor Krieg, Hunger flüchten nicht das gönnen, was er für sich in Anspruch nehmen würde.
Ein Charakterzug.
Das würde Dacapo aber niemals zugeben.  

13975 Postings, 8808 Tage Timchen16% für die Faeser sind ein riesen Erfolg

 
  
    #26
3
29.09.23 16:53
bzw. zeigt, dass es im Hessenland doch etliche intellektuelle Ausfälle gibt.

10198 Postings, 1265 Tage LionellJouZufriendenheit

 
  
    #27
2
29.09.23 17:06
in meiner Studienzeit
wohnte ich in.einer Dachgaube..
Geld verdient wurde mit Bedienen in Kneipen
Ab und an.Gage als Musiker
und Buntmetallsammeln gehörte auch dazu..
Ich war immer in Beschäftigung und zahlte auch fleißig meine Steuern..
Man kann doch verlangen
wenn man Gesund ist das man für seinen Unterhalt
einen Job verrichtet..
Und das gilt auch für Gäste..
Wer nicht gewillt ist zu Arbeiten,der soll aucht alimentiert werden
Wer da nicht gewillt ist der kann  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben