Deutsche Moralkeule schlägt wieder zu


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 29.09.23 17:06
Eröffnet am:28.09.23 14:42von: lehnaAnzahl Beiträge:27
Neuester Beitrag:29.09.23 17:06von: LionellLeser gesamt:8.737
Forum:Talk Leser heute:9
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 |
>  

13979 Postings, 8846 Tage Timchen16% für die Faeser sind ein riesen Erfolg

 
  
    #26
3
29.09.23 16:53
bzw. zeigt, dass es im Hessenland doch etliche intellektuelle Ausfälle gibt.

10257 Postings, 1303 Tage LionellJouZufriendenheit

 
  
    #27
2
29.09.23 17:06
in meiner Studienzeit
wohnte ich in.einer Dachgaube..
Geld verdient wurde mit Bedienen in Kneipen
Ab und an.Gage als Musiker
und Buntmetallsammeln gehörte auch dazu..
Ich war immer in Beschäftigung und zahlte auch fleißig meine Steuern..
Man kann doch verlangen
wenn man Gesund ist das man für seinen Unterhalt
einen Job verrichtet..
Und das gilt auch für Gäste..
Wer nicht gewillt ist zu Arbeiten,der soll aucht alimentiert werden
Wer da nicht gewillt ist der kann  

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben