Corona... ein Vogelsch.... der Börsengeschichte?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 10.11.22 22:04
Eröffnet am:17.03.20 22:28von: MrTrillionAnzahl Beiträge:28
Neuester Beitrag:10.11.22 22:04von: MrTrillion3Leser gesamt:10.951
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 >  

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionCorona... ein Vogelsch.... der Börsengeschichte?

 
  
    #1
1
17.03.20 22:28
... darauf läuft dieser Artikel des "Finanzwesir" hinaus, den ich denn auch gern unterschreibe: https://bit.ly/33qqRLR

"Als Buy&Hold-Anleger habe ich nur einen einzigen Glaubenssatz: Langfristig geht es aufwärts. Als Optimist gehe ich davon aus, dass auch meine Töchter noch blühende Landschaften vorfinden.

Die Prüfung
Wenn wir die Fakten betrachten: Hält unser Glaubenssatz dem Virus statt?

Werden wir 2035 noch unter den Folgen der Corona-Pandemie von 2020 leiden? Ja oder nein?"

Liebe Freunde der Nacht: Bleibt gesund!
Der Rest wird sich finden, früher - oder eben auch später. Aber finden wird er sich... ;-)
 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillion"Der rheinische Stoizismus..

 
  
    #2
2
17.03.20 22:33
... lässt sich grob so zusammenfassen:

1. Shit happens
2. Kehre vor Deiner eigenen Tür. Kümmere Dich um das, was Du beeinflussen kannst.
3. Ertrage den Rest.
4. Halte Dich fern von solchen Screenshots:" (s.u.)  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
unbenannt.jpg

59475 Postings, 3676 Tage Lucky79Die in BIGBROTHER isolierten Menschen...

 
  
    #3
5
17.03.20 22:33
werden als einzige überleben u. nach dem kommenden Massensterben eine
neue menschl. Zivilisation aufbauen...  

... ist vielleicht nicht ganz ernst gemeint...  ;-)

https://www.chiemgau24.de/tv-kino/...tion-kandidaten-zr-13601449.html
 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionEnde der Durchsage.

 
  
    #4
6
17.03.20 22:35
Gute Nacht.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
unbenannt.jpg

18055 Postings, 4627 Tage tirahundGott sei Dank

 
  
    #5
3
17.03.20 22:50
Habe ich meine Flöte a la Angela Merkel.

Nur noch Klopapier fehlt zu meinem Glück. Wobei ich dafür noch ne Menge Commerzbank Aktien hätte. Wenigstens hätten die jetzt endlich mal was positives.

Gute Nacht Deutschland Europa Ariva.  

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionEwiges Wachstum...

 
  
    #6
2
21.03.20 15:26
Gerade bin ich über diesen Artikel der Zeitschrift "Capital" gestolpert. Kostolany ist nun schon 20 Jahre tot... und doch so topaktuell.

"Wenn die Börse auf gute Nachrichten nicht mehr reagiert, heraus-gehen – und wenn schlechte Nachrichten keine Wirkung mehr haben, hereingehen."

"Kaufen Sie Aktien und schauen Sie die Papiere nicht mehr an. Ich bin überzeugt, dass die Wirtschaft grundsätzlich wachsen will, weil die Triebfeder des Wachstums der Drang des Menschen nach einem immer höheren Lebensstandard ist."

Quelle: https://bit.ly/2J3JkVj

R.i.P.
 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionGeht der Crash an den Börsen zu weit?

 
  
    #7
21.03.20 15:31
"Die Reaktion der Finanzmärkte auf die Corona-Krise war brutal – und sie ist womöglich übertrieben. Denn die Politik und die Zentralbanken greifen ein, um die Lage in den Griff zu kriegen. John Plender über den Ausverkauf an den Märkten"

https://bit.ly/2WwUI3T

www.capital.de/geld-versicherungen/...er-crash-an-den-boersen-zu-weit  

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionGefühlt "zu früh" eingekauft?

 
  
    #8
21.03.20 19:04
Chillen! Hier kommt eine englischsprachige Antwort: https://bit.ly/2U8awbD  

24156 Postings, 7613 Tage harry74nrwyoutube

 
  
    #9
1
21.03.20 19:28

mal wieder ein QUERdenker  

5124 Postings, 5241 Tage mikkkiLangfristig

 
  
    #10
1
21.03.20 19:32
wird man gestreuten etfs wohl wieder in den grünen Bereich kommen.

Finde es amüsant das deka investments grade Werbung für ihre Fonds machen mit dem Drachen, wo der Schatz plötzlich weg ist.
Habe mir grade mal deren Entwicklung angeguckt. Und ja wer es gemacht hat, dessen Schatz ist weg.  

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionBörsenpsychologie

 
  
    #11
4
22.03.20 20:33
 
Angehängte Grafik:
psychologie_boerse.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
psychologie_boerse.jpg

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionLöschung

 
  
    #12
23.03.20 12:28

Moderation
Zeitpunkt: 23.03.20 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionLöschung

 
  
    #13
23.03.20 12:29

Moderation
Zeitpunkt: 23.03.20 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionAn der Börse sind 2x2...

 
  
    #14
1
23.03.20 12:31
 
Angehängte Grafik:
kosto.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
kosto.jpg

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionDas nächste Minus 1 kommt gewiss...

 
  
    #15
26.03.20 19:01
... warten wir mal ab, wie es bis Freitag ausschaut... bzw. sobald die staatlichen Stützen vom Markt aufgesogen sind und die Lemminge anfangen, ihre aktuellen Zugewinne realisieren zu wollen, um doch nochmal mit einem blauen Auge aus dem rauszukommen, was da in ihren Depots plötzlich losgewesen ist in jüngerer Zeit.

Ich bin long, soviel steht fest.



 
Angehängte Grafik:
long_breath.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
long_breath.jpg

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionWarren Buffet:

 
  
    #16
27.03.20 21:37
“Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert.”  

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionNoch ein Wort zum Sonntag:

 
  
    #17
2
29.03.20 15:12
 
Angehängte Grafik:
download.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
download.jpg

20272 Postings, 2633 Tage SzeneAlternativSehr schoen, Trillion.-)

 
  
    #18
29.03.20 15:16

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionUdo Lindenberg: Versteigerungsaktion

 
  
    #19
29.03.20 19:03
Die Karikatur weiter oben stammt von Udo Lindenberg. Sie wird aktuell zur Versteigerung angeboten, der Erlös wird an UNICEF weitergeleitet. Mehr Infos unter www.unitedcharity.de .  

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionOptimismus zum Wochenende bei Onvista:

 
  
    #20
03.04.20 19:17

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionDie Corona-Krise im Museum

 
  
    #21
16.05.20 12:08
Schon jetzt steht fest, dass diese Krise in die Geschichtsbücher eingehen wird. Eltern und Grosseltern werden ihren Kindern und Enkeln vermutlich noch lange erzählen, wie rasch wir von einer Normalität zu einem "New Normal" gewechselt sind. Inwieweit sich letzteres manifestieren wird, bleibt aktuell noch offen, doch schon jetzt wird fleissig daran gebastelt, die Erinnerung an seine Geburtsstunde auch museal für immer festzuhalten:

https://www.morgenpost.de/bezirke/.../Die-Corona-Krise-im-Museum.html
bzw. Kurzlink unter https://bit.ly/2AzcHxO

Vielleicht gehen wir ja irgendwann in 20 oder 30 Jahren mal ins Museum und denken uns dann sowas wie: "Ist das wirklich schon so lang her? Mir kommt es wie gestern vor."


 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionARD: Aktienmarkt springt auf Corona-Hoch

 
  
    #22
02.06.20 23:14
Angehängte Grafik:
capture.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
capture.jpg

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillion2021 - Fulminanter Börsenstart

 
  
    #23
09.01.21 13:08
Mitten in der Börsenrallye stieß ich u.a. auf diesen Bericht: https://bit.ly/2XrNaPo

Er enthält 5 "verrückte" Prognosen für das kommende Jahr. Scheint, als mache sich mitten in der Pandemie nun doch immer mehr Zukunftsoptimismus breit. Die These mit der Verdreifachung des ETF-Volumens erscheint mir angesichts der sich nun allmählich breitmachenden Negativzinsen für Sichteinlagen nicht abwegig; der Immobilienmarkt ist ja regelrecht leergekauft als Alternative und das nicht erst seit gestern.

Daß in den USA die Amtsnachfolge Trumps jetzt endlich über die Bühne ist und zugleich eine Impfwelle historischen Ausmaßes startet, dürfte die Kurse noch eine ganze Weile beflügeln, bis die Quartalsergebnisse kommen.



 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionC. Munger: Corona wird in einem Jahr unbedeutend

 
  
    #24
09.01.21 13:17
Laut diesem Artikel von Bloomberg (in EN) geht Charlie Munger (Berkshire Hathaway) offenbar davon aus, daß Corona dank der Impfungen bis Ende 2021 in die Bedeutungslosigkeit versinken wird: https://yhoo.it/38tnok3
 

1634 Postings, 1856 Tage MrTrillionLöschung

 
  
    #25
16.01.21 20:49

Moderation
Zeitpunkt: 17.01.21 12:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben