Conergy vs. Solar Millenium: Solar im Umbruch


Seite 189 von 189
Neuester Beitrag: 22.11.12 11:57
Eröffnet am:05.11.09 12:27von: ulm000Anzahl Beiträge:5.717
Neuester Beitrag:22.11.12 11:57von: 1chrLeser gesamt:532.576
Forum:Börse Leser heute:161
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | ... | 185 | 186 | 187 | 188 |
>  

10805 Postings, 5165 Tage sonnenscheinchenin trauter Eintracht vereint im Keller.

 
  
    #4701
21.12.11 16:12
Solar ist tot, da lässt sich nicht dran rütteln.  

283 Postings, 5585 Tage bossi170 Geier kreisen über der insolventen S2M ...

 
  
    #4702
27.01.12 23:38

5050 Postings, 7890 Tage h1234gut sonnenscheic

 
  
    #4703
28.01.12 07:27
genauso tot wie der Euro.  

6951 Postings, 5244 Tage Neuer1Na ja,

 
  
    #4704
28.01.12 09:21
Totgesagte leben länger (manchmal)
Nun werden erst wieder einmal Zocker das Ruder übernehmen.
Man braucht keine 70 Interessenten, sondern einen Käufer. Ich kann mir gut vorstellen, dass, wie Bossi es schreibt, Geier über dem Unternehmen kreisen um die besten Stücke aus dem Unternehmen herauszuhacken. Ich hoffe es gelingt dem Dr. Böhm das Unternehmen so zu veräußern, dass der Geschäftsbetrieb unter einer  neuen Führung und Inhaber aufrecht erhalten wird.  

17012 Postings, 5785 Tage ulm000Ist doch top

 
  
    #4705
1
28.01.12 09:59
Wer hätte denn jemals gedacht, dass es für Solar Millennium 70 Interessenten gibt. Wohl nicht einmal der größte Optimist. Demnach muss Solar Millennium schon was haben was andere sehr gerne möchten. Dass darunter auch Geier sind ist auch klar, aber eines ist auch klar, wer in die Bücher von Solar Millennium rein schauen will über die Due-Diligence-Prüfung, der muss dann schon einen fünstelligen Betrag auf den Tisch legen. Jedenfalls ist diese News mit den 70 Kaufinteressenten weitaus mehr als eine dicke Überraschung. Für Solon gibt es gerade mal 6 Interessenten !!!

Zu einem richtig schönen Zock wirds wohl sicher kommen (freue mich schon mit meinen 8000 Aktien zu 0,29 € gekauft vor ein paar Wochen, dazu noch 2500 zum Durchschnittspreis von 1,51 € im Depot) und dann muss man mal sehen ob dieser Zock nachhaltig sein wird.

Immerhin sind bei Solar Millennium der Großteil der Gläubiger auch zugleich Aktionäre. Eine solche Konstellation ist bei einer Insolvenz ist schon so ziemlich einmalig und erinnert strak an Genossenschaften. Genau deshalb glaube ich nicht, dass "Geier die besten Stücke aus dem Unternehmen heraus hacken" werden. Wenn ein solch hohes Kaufinteresse herrscht, dann wird der Interessent wohl nur Solar Millennium als Ganzes übernehmen können, denn der Gläubigerausschuss entscheidet letztendlich und die Mehrheit des Gläubigerausschuss, wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit von Solar Millennium Aktionäre besetzt sein. Nicht der Insoverwalter Böhm entscheidet, sondern der Gläubigerausschuss !!!!!!  

17415 Postings, 5120 Tage duftpapst2Bei vielen Tech. Firmen

 
  
    #4706
20.06.12 11:19
sind am Ende nur die patente und die Imobilien interessant.
Die Fertigungsanlagen veralten genau so schnell wie der Wert berichtigt wird.


Bin damals bei Solar Mill. mit SL und - 20 % rausgeflogen und geblieben. Kein hoher Zock aber trotzdem ärgerlich.  

17415 Postings, 5120 Tage duftpapst2Gut möglich

 
  
    #4707
21.06.12 14:41
das sich solide Firmen wie Gildemeister bei Zeiten aus der Konkursmasse brauchbare Teile von Solar M. oder Connergy rauskaufen werden.  

17415 Postings, 5120 Tage duftpapst2Bei der Solarbranche gehts derzeit zu

 
  
    #4708
12.07.12 09:48
wie bei uns früher wenn wir Reise nach Jerusalem gespielt haben.

Wenn die Musik aufhört zu spielen...............................................
Sobald die Zahlen kommen wird es spannend. Denn danach werden sicherlich auch einige Kreditgeber ihr weiteres Investment überdenken.
Und wem in der Solarbranche die Kreditgeber abspringen ist übel dran.  

17415 Postings, 5120 Tage duftpapst2Nach Zock siehts nicht mehr aus

 
  
    #4709
17.07.12 07:55
eher nach KO  für beide. nach ein ander........

aber vielleicht reicht es als Einstiegsvorraussetzung für Mod  bei Ariva wenn jemand lange genug ein Forum moderiert hat, halt nein , besser nicht...................... lol  

1058 Postings, 5050 Tage lehmannsbrotherWo ist den eigentlich der forenpapa

 
  
    #4710
1
21.08.12 17:04
Abgeblieben?
Erst die fachlich tiefen analysen...und wenns scheisse geworden ist verzieht er sich einfach?

Nun ja, so ganz weg ist er ja doch nicht, drückt sich halt in einem anderen forum rum und erzählt den usern da die geschichte vom pferd...  

6951 Postings, 5244 Tage Neuer1lehmannnsbrot

 
  
    #4711
22.08.12 09:09
was soll man in diesem Thread noch schreiben, der letztendlich ein Vergleich von Solarmillenium gegen conergy aufzeigen sollte.
S2M ist insolvent und wird wahrscheinlich gänzlich von der Bildfläche verschwinden.
Was soll man da noch diskutieren?
Conergythreads gibt es an anderer Stell genügend.  

10 Postings, 6407 Tage spilliS2m

 
  
    #4712
22.08.12 15:44
Lasst uns die KKW s wieder ans netz  

30793 Postings, 6705 Tage AnanasLöschung

 
  
    #4713
12.09.12 19:41

Moderation
Zeitpunkt: 13.09.12 16:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam.

 

 

17415 Postings, 5120 Tage duftpapst2erst wenn die Solarfirmen

 
  
    #4714
17.09.12 08:08
echte schwarze Zahlen schreiben und Rücklagen haben ,

besteht Aussicht auf dauerhafte Existenz und Verbleib als Aktienfirma.
Derzeit sind noch viele Solarfirmen am Markt mit schwachen Finanzen die nicht alle überleben werden. Seriöse Finanzberater raten derzeit nur Zockern zu Solarfirmen !
Totalverlust des Investments ist kurzfristig möglich !  

9389 Postings, 5179 Tage arasuaha duftpapst

 
  
    #4715
17.09.12 08:19
seriöse berater raten zockern....

kannste mir da mal des seriöse erläutern.

schuss in den ofen, mein leeber. aber komm----weiter sooooooooooo.,-  

42014 Postings, 8784 Tage Robinob Solar Millenium

 
  
    #4716
1
17.09.12 09:56
im Bereich 0,075 - 0,08 einen Boden hat. Das letzte mal , war das der Bereich , als die Aktie auf Euro 0,17 explodiert ist. Mal beobachten  

17415 Postings, 5120 Tage duftpapst2wenn die Heuschrecken

 
  
    #4717
1
22.11.12 11:52
Conergy auf ähnliche Weise retten wie @-Cells zuletzt,

dann sind die Kleinaktionäre bei Conergy enteignet. Immerhin für die Arbeitsplätze und die Region das beste.  

13589 Postings, 5378 Tage 1chrdas ist die EINZIGE hoffung

 
  
    #4718
1
22.11.12 11:57
die Conergy noch hat, denke ich. Insolvenz und mit viiiiiiiiel Glueck ein Asset Deal


Wie sollen die jemals die Schulden zurueckbezahlen die sie jetzt schon haben? Geschweige denn dass noetige geld fuers laufende Geschaeft aufbringen.....  

Seite: < 1 | ... | 185 | 186 | 187 | 188 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben